Straße

Beiträge zum Thema Straße

430× 3 Bilder

Oberallgäu
Fasten nach den Feiertagen?

Würstchen, Gänsebraten, Plätzchen oder Lebkuchen: Über die Feiertage haben sich bei vielen wieder einige Pfunde und Kilo angesetzt. Und einer der guten Vorsätze im neuen Jahr lautet deshalb: Runter mit den Pfunden. Die AZ hörte sich um, ob und wie nach den Feiertagen gefastet wird.

  • Kempten
  • 02.01.10

Maierhöfen / Isny
«Ein guter Tag für die Region»

Bruno Fischle sprach von einem «guten Tag für Maierhöfen, für die Stadt Isny, den Landkreis und die ganze Region». Gesagt hat das der Leiter des staatlichen Bauamtes Kempten gestern bei der offiziellen Freigabe der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Isny. Fast 4,5 Millionen Euro sind dort seit dem Juni 2008 verbaut worden. Die größte Baumaßnahmen im Bereich der Staatsstraßen im Landkreis Lindau seit vielen Jahren.

  • Kempten
  • 28.11.09
16×

Kempten
Kaufbeurer Straße: Bald wieder freie Fahrt

Die Großbaustelle geht ihrem Ende entgegen: In etwa zwei Wochen soll in der Kaufbeurer Straße wieder gänzlich freie Fahrt herrschen. Wie mehrfach berichtet, werden derzeit die Einmündungen Daimlerstraße sowie die Autobahn Auf- und Abfahrten umgestaltet. Allerdings: Wegen der abschließenden Asphaltierungsarbeiten muss die Strecke einen Tag lang komplett gesperrt werden - und zwar am Samstag, 14. November.

  • Kempten
  • 30.10.09

Marktoberdorf
Ampel kommt nächste Woche

Sie kommt, die Fußgängerampel an der Kaufbeurener Straße, auch wenn die Entscheidung knapp war. Am Montag wird sie installiert. Die Fußgänger haben allerdings noch nicht so viel davon, weil der Verkehr wegen der Kanalbauarbeiten ohnehin die nächsten Wochen umgeleitet wird (siehe nebenstehender Artikel).

  • Kempten
  • 29.10.09
89× 3 Bilder

Kempten
Gute Laune auf den Rängen

Mit Tröten, Deutschland-Trikots und Schwarz-Rot-Goldenen Flaggen sind die kleinen Fans von 27 Schulen aus Kempten und Umgebung beim U16-Länderspiel angerückt. Für viele war es eine Länderspiel-Premiere. Wir haben sie nach ihrer Meinung befragt.

  • Kempten
  • 29.10.09

Immenstadt-Bühl
Klagen über Lärm und Raserei: «Motorisierte Brüllaffen»

Von Geschwindigkeitsbeschränkungen bis hin zum Fahrverbot für Motorräder reichte die Wunschliste von Anwohnern der Missener Straße bei einem Bürgerinformationsabend in Bühl. Die Anlieger klagen über den Lärm auf der Staatsstraße 2006, aber auch über gefährliche Situationen. Die ursprünglich geplante Podiumsdiskussion fand nicht statt, weil die eingeladenen Vertreter von Landratsamt und Staatlichem Bauamt abgesagt hatten. «Ein nicht sehr kluges, bürgernahes Vorgehen», kritisierte Bürgermeister...

  • Kempten
  • 29.10.09

Marktoberdorf
Ampel kommt nächste Woche

Sie kommt, die Fußgängerampel an der Kaufbeurener Straße, auch wenn die Entscheidung knapp war. Am Montag wird sie installiert. Die Fußgänger haben allerdings noch nicht so viel davon, weil der Verkehr wegen der Kanalbauarbeiten ohnehin die nächsten Wochen umgeleitet wird (siehe nebenstehender Artikel).

  • Kempten
  • 28.10.09

Westallgäu
Hinterher die große Zeche

Die Strecke von Bremenried (Gemeinde Weiler) nach Böserscheidegg (Gemeinde Scheidegg) steht oben an auf der Prioritätenliste des Kreisstraßen-Investitionsprogramms 2010. Bereits Anfang Oktober hatte der Kreisausschuss für Wirtschafts- und Regionalentwicklung dem Programm zugestimmt (wir berichteten). Jetzt hat der Kreistag Lindau nachgezogen.

  • Kempten
  • 17.10.09

Allgäu
Kappel: B 309 soll aus dem Ort

Pfronten Das Staatliche Bauamt Kempten will die Bundesstraße 309 durch Pfronten-Kappel (Ostallgäu) verlegen. Sie soll auf einer Länge von 1,5 Kilometern nordöstlich am Ort vorbeigeführt werden. Außerdem sollen mehrere Bahnübergänge an dieser Strecke beseitigt werden.

  • Kempten
  • 21.09.09

Landsberg
B17 wird eröffnet

Bürgermeister Wilhelm Böhm hat schon eine Art Kontrollfahrt unternommen. Mit dem Rad war er unterwegs und hat die Beschilderung auf der B17 neu im Bereich der Hurlacher Ausfahrt unter die Lupe genommen.

  • Kempten
  • 07.09.09
34×

Allgäu
Baumarkt kann an die Ulmer Straße ziehen

Kempten Beschlossene Sache ist der Bebauungsplan Ulmer Straße. Dort war das Ziel, neue gewerbliche Bauflächen sowie eine Sonderbaufläche für einen Bau- und Gartenmarkt auszuweisen. Weder im Bauausschuss noch im Stadtrat gab es dazu Gegenstimmen. Nach derzeitigem Stand werde es zu einer Verlagerung des Praktiker-Markts aus der Wiesstraße kommen.

  • Kempten
  • 11.08.09
14×

Igling
Sanierung der Ortsverbindung

Ein Thema, das die Gemeinde Igling schon seit längerer Zeit immer mal wieder beschäftigt, ist die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße nach Holzhausen. So auch jetzt wieder: In der jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat einen Planungsauftrag für ein erstes Teilstück der Trasse in Höhe von rund 8000 Euro an ein Ingenieurbüro aus Lengenfeld vergeben.

  • Kempten
  • 17.06.09
246× 3 Bilder

Lauben
Beim Straßenausbau wollen Laubener nicht zur Kasse gebeten werden

So aufgewühlt haben sich die Laubener Bürger lange nicht gezeigt: einige verglichen die Aufregung und Empörung über die jüngst beschlossene Ausbaubeitragssatzung (ABS) im Gemeinderat sogar mit der Diskussion und dem Engagement der ehemaligen Bürgerinitiative gegen die Klärschlammverbrennung, andere meinten, in den letzten 30 Jahren habe nichts die Gemüter so erregt.

  • Kempten
  • 28.05.09

Weiler-Simmerberg
«Strecke ist lebensgefährlich»

«Diese Strecke ist lebensgefährlich, eine Zumutung für Radler und Autos», sagt Joachim Zwerger. Der CSU-Gemeinderat sprach auf der Sitzung des Gremiums von Weiler-Simmerberg eine altbekannte Problematik an: die Staatsstraße 2001, die über die Ortsteile Bremenried und Siebers nach Scheidegg-Neuhaus und weiter in Richtung Bregenz führt. Zwerger hob die dort herrschende große Unfallgefahr hervor und wandte sich mit der Bitte an die Verwaltung, sie möge doch beim Straßenbauamt in Kempten Druck...

  • Kempten
  • 07.05.09

Mindelheim / Unterallgäu
Schleichweg über Ungerhausen

Der Bauausschuss des Kreistages hat mehrere Sanierungsmaßnahmen an Kreisstraßen und Brücken beschlossen. Im Zuge der Debatte regte Bürgermeister Meinrad Bernhard (Freie Wähler) wegen des zunehmenden Verkehrs in Richtung Flugplatz eine Gesamtlösung für den Raum an, um Ungerhausen Durchgangsverkehr zu ersparen.

  • Kempten
  • 29.04.09

Maierhöfen
Bagger rollen früher an

Wenn das Wetter mitspielt, dann soll schon im November der Verkehr auf der dann vollständig ausgebauten Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Isny rollen. Diese Woche fiel dank zusätzlicher Finanzmittel aus dem Konjunkturpaket der Startschuss für den zweiten Bauabschnitt.

  • Kempten
  • 24.04.09
27×

Kempten
Neuer Standort für Baumarkt gebilligt

Der neue Standort für einen Bau- und Gartenmarkt an der Ulmer Straße ist einen großen Schritt vorangekommen. Der Stadtrat billigte den Bebauungsplan für den Gewerbestandort mit Sondergebiet. Damit können jetzt Behörden und Verbände Stellung nehmen und dann wird der Plan öffentlich ausgelegt. Ergeben sich keine größeren Probleme, rechnet die Verwaltung damit, dass die Ausweisung vor der Sommerpause endgültig durch ist.

  • Kempten
  • 07.04.09

Asch
Landwirte fühlen sich ausgesperrt

Gut besucht war die Fuchstaler Bürgerversammlung im Ascher Haus der Begegnung. Eine Reihe der 80 Bürger machte nach den ausführlichen Berichten des Bürgermeisters Erwin Karg von dem Rederecht Gebrauch. Heftig kritisiert wurde dabei von einigen Ascher Landwirten der Beschluss des Gemeinderats, Innerortsstraßen für den Schwerlastverkehr zu sperren.

  • Kempten
  • 31.03.09
44× 3 Bilder

Landsberg
Auf einer neuen Route von Friedberg nach Landsberg

Wer den Namen Romantische Straße hört, der denkt an einen beschaulichen Fahrweg, schöne Landschaften, idyllische Dörfer und Städtchen mit Kopfsteinpflaster. Doch wer den Hinweisschildern der Ferienstraße von Donauwörth nach Landsberg folgt, fährt bald komplett auf einer vierspurig ausgebauten Bundesstraße. Die Romantik geht dort verloren. Daher hat sich die Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße entschieden, das Teilstück von der West- auf die Ostseite des Lech zu verlegen. In Zukunft führt die...

  • Kempten
  • 26.02.09

Vollsperrung für zwei Tage voraussichtlich Anfang Mai

Füssener Straße: Zweiter Bauabschnitt beginnt früher Kaufbeuren (mab). Zwei Wochen früher als geplant geht die umfangreiche Umgestaltung der Füssener Straße in den zweiten Bauabschnitt (siehe Grafik) über. Das teilte Bertram Mooser vom federführenden Planungsbüro Kolb & Mooser bei einem Informationsabend den Anliegern mit. Schon ab Montag soll die Baustelle eingerichtet werden. Der erste Bauabschnitt (mit dem im Oktober begonnen wurde) wird wahrscheinlich im Mai enden - und zwar mit einer...

  • Kempten
  • 18.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ