Stipendium

Beiträge zum Thema Stipendium

80×

Stipendium
Die große Freiheit

Mit dem Erasmus-Programm der EU konnte Lena-Marie Haltmayr für ein Praktikum in die Niederlande. Die vier Wochen im Ausland haben für sie vieles verändert Der März 2015 hat für Lena-Marie Haltmayr alles verändert. Schon immer waren der 20-Jährigen ihre Wurzeln wichtig; sie liebt es, durch die Allgäuer Natur zu streifen. Ihre Wurzeln bewahrt sie sich noch immer. Doch nun wachsen ihre Äste in eine andere Himmelsrichtung: Sobald sie ihre Ausbildung in Kempten abgeschlossen hat, will sie wieder in...

  • Kempten
  • 31.05.17
53×

Unterstützung
Über 50 Deutschland-Stipendien: Ausgewählte Studenten an der Hochschule in Kempten erhalten je 300 Euro pro Monat

Das Geld kommt vom Bundesbildungsministerium sowie Unternehmen, Stiftungen und Vereinen Seit fünf Jahren werden an der Hochschule Kempten Deutschlandstipendien vergeben. In diesem Jahr stellen 16 Unternehmen, zwei Stiftungen, ein Verein sowie eine Privatperson 51 Stipendien und fördern damit ausgewählte Studierende. Die Ehrenurkunden wurden nun im Fürstensaal der Residenz Kempten übergeben. An der Hochschule Kempten wurde das Deutschlandstipendium 2011 eingeführt und erstmals vergeben....

  • Kempten
  • 12.12.15
852×

Studium
Kaufbeurer Gymnasiastin Antonia Seitz erhält Stipendium des Maximilianeum

In München wollte Antonia Seitz schon länger studieren. Ihr Studienwunsch: Chemie. 'Das hat mich schon in der Schule total fasziniert', erklärt sie. Weil das Wohnen in München ziemlich teuer ist, beschloss sie dann aber doch, sich für den Notfall auch noch an anderen Unis zu bewerben. Doch kurz vor dem Abitur erfuhr sie dann, dass sie über ihre Schule, das Kaufbeurer Mariengymnasium, für ein Stipendium der Stiftung Maximilianeum vorgeschlagen worden war. Das Stipendium ermöglicht unter anderem...

  • Kempten
  • 06.09.15
80×

Highschool
Aitrangerin erhält Stipendium für die USA

Neugierde, Eigenverantwortlichkeit und Unvoreingenommenheit – diese Eigenschaften sollte mitbringen, wer plant, für längere Zeit in ein anderes Land zu reisen. Mit diesen Qualitäten konnte nun Amrei Frey bei ihrer Bewerbung für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) überzeugen. Die 16-jährige Schülerin aus Aitrang wurde vom Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) ausgewählt, für ein Jahr in die USA zu reisen. Dort wird sie in einer Gastfamilie leben und eine Highschool...

  • Kempten
  • 16.04.15
617×

Stipendium
Zwei Kaufbeurer Studenten aufgenommen in Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen

Zwei Kaufbeurer Studenten sind in der Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen worden, die derzeit bundesweit 12.500 Stipendiaten hat. Personen, die 'sich tatkräftig über die eigenen Belange hinaus engagieren und von denen deshalb nach ihrer Begabung und Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienst der Allgemeinheit zu erwarten sind', seien die Zielgruppe, die ein Stipendium bekommen kann, betont die Stiftung in ihrer Satzung. Die AZ sprach mit Jonas Adolf und Felix Wahler über ihre...

  • Kempten
  • 15.03.15
171×

Stipendium
Abiturient aus Mauerstetten in renomierte Maximilianeum Stiftung aufgenommen

Hervorragende Abiturleistungen, soziale Kompetenz, Offenheit und Neugier. Das sind die Voraussetzungen, die Abiturienten mitbringen müssen, wenn sie in ihrem Studium von der Stiftung Maximilianeum gefördert werden wollen. Einer von ihnen ist Tobias Freidling. Der 18-jährige Mauerstettener hat heuer sein Abitur am Jakob-Brucker-Gymnasium (JBG) mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bestanden und anschließend ein mehrstufiges Prüfungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Freidling ist damit seit 2004...

  • Kempten
  • 30.09.14
320× 33 Bilder

Förderung
Deutschlandstipendium: Bund und Firmen unterstützen 45 Studierdende an der Hochschule Kempten

Für begabte Studenten pro Monat 300 Euro Zum Wintersemester 2013/2014 sind an der Hochschule Kempten 45 Stipendien an besonders begabte und engagierte Studierende vergeben worden. Mit diesem sogenannten Deutschlandstipendium wurde die Spitzenförderung durch Bund und private Mittelgeber erfolgreich ausgebaut. Immer mehr Studierende der Hochschule Kempten erhalten das Deutschlandstipendium. Die gemeinsame Förderung durch den Bund und private Mittelgeber - in der Regel Firmen aus der Region - in...

  • Kempten
  • 12.12.13
64×

Sport
Buchenberger Langläufer studiert künftig in den USA

Von den Alpen in die Rockies Ein wenig verunsichert, aber ebenso neugierig wirkt Moritz Madlener, wenn er über seine Zukunft spricht. Der Langläufer vom TSV Buchenberg wagt diesen Sommer den Schritt über den großen Teich in die Vereinigten Staaten. Am 1. September tritt der 19-Jährige sein Wirtschafts-Studium an der renommierten 'University of Denver' an. Der Kontakt zur Hochschule, an der Condoleezza Rice, Hotelmogul Richard Hilton oder Football-Star Floyd Little die Liste der Absolventen...

  • Kempten
  • 22.08.13
819×

Studium
Rupert Weileder aus Oberbeuren ist Stipendiat der Elitestiftung Maximalianeum in München

Viel Leistung und etwas Glück Rupert Weileder aus Oberbeuren wurde als Stipendiat in die Stiftung Maximilianeum aufgenommen. 1852 hatte Bayerns König Maximilian II. diese Eliteeinrichtung ins Leben gerufen. Mit dem Hintergedanken, den 26 besten Abiturienten aus ganz Bayern ein sorgenfreies Studium an einer Münchener Universität zu ermöglichen. Richtig verarbeiten konnte der 18-Jährige die Nachricht allerdings noch nicht. 'Vielleicht wäre ich am Ende aber gar nicht nach München gegangen. Die...

  • Kempten
  • 21.08.13
61×

Allgäu
Weiterbildungsstipendien für Begabte in Schwaben

IHK unterstützt 100 junge Leute Genau 100 junge Leute hat die IHK Schwaben Ende September in das Programm der Begabtenförderung aufgenommen. Wer sich für eine berufsbegleitende Weiterbildung entscheidet, dem stehen für drei Jahre insgesamt 6.000 Euro zur Verfügung. Bereits seit 1991 unterstützt das Weiterbildungsstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung junge Menschen bei der weiteren beruflichen Qualifizierung. Das heißt: Wer eine Ausbildung mit einer Note von mindestens 1,9...

  • Kempten
  • 18.10.12
21×

Kempten
Deutschlandstipendium auch für 15 Kemptener Studenten

Ab diesem Semester starten die Hochschule Kempten, der Bund und verschiedene Förderer das bundesweite Förderprogramm des Deutschlandstipendiums. 15 Studenten in Kempten sollen ab dem Wintersemester das Stipendium bekommen. 300 Euro pro Monat erhalten ausgewählte Studenten ab diesem Semester durch das Deutschlandstipendium. Wirtschaftsunternehmen, Stiftungen und der Bund übernehmen die Fördermittel. Damit sollen begabte junge Menschen in ihrer akademischen Ausbildung unterstützt und bestärkt...

  • Kempten
  • 14.09.11
23×

Allgäu
Schülerin erhält Stipendium von Stracke

Für die 16-jährige Schülerin Lea Staiger aus Bad Grönenbach geht ein Traum in Erfüllung. Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete der CSU, Stephan Stracke, hat sie ihm Rahmen der Parlamentarischen Partnerschaftsprogramms des Deutschen Bundestages ausgewählt, ein Jahr in den USA bei einer Gastfamilie zu verbringen. Neben dem sprachlichen Zugewinn sei ein Auslandsaufenthalt eine großartige Gelegenheit, um eine neue Kultur zu entdecken und sich den Herausforderungen unserer Zeit zu stellen, so Stracke...

  • Kempten
  • 22.03.11
754× 2 Bilder

Dressur
Ostallgäuer Weltklasse-Trainerin Beran vergibt erstes Stipendium für klassische Ausbildung

In Sachen Reitkunst eine der Top-Adressen Die Natur hat nie geplant, Pferden Reiter auf den Rücken zu setzen. Wer sich dieses Recht trotzdem nimmt, soll das Tier - so die Lehre der klassischen Reitkunst - mit Güte und Respekt dazu befähigen. Anja Beran hat sich dieser Art der Ausbildung verschrieben. Auf ihrem Gut Rosenhof im Ostallgäuer Rudratsried erhielt vor zwei Monaten mit Anna Jantscher die erste Elevin der 2009 gegründeten Anja-Beran-Stiftung ein Stipendium. >, sagt Beran. Ihr liege...

  • Kempten
  • 05.02.11

Bad Hindelang
Den wahren Wert erkennen

Der Bilderrahmen, an dem Christoph Waibel gerade arbeitet, ist 100 Jahre alt. Er wurde damals mit Samenkörnern besetzt, die dann vergoldet wurden. Um solch ein Objekt fachgerecht restaurieren zu können, verwendet der Experte aus Bad Hindelang die ursprünglichen Materialien, also wieder eben solche Samenkörner. Gelernt hat er das auch bei einem Stipendium für Baudenkmalpflege, das ihn für drei Monate ins Fortbildungs-Exil nach Italien schickte.

  • Kempten
  • 07.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ