Stichwahl

Beiträge zum Thema Stichwahl

In die Stichwahl bei der Landratswahl im Oberallgäu: Indra Baier-Müller (Freie Wähler) und Alfons Hörmann (CSU)
 33.114×

Kommunalwahl 2020
Landratswahl Oberallgäu: Stichwahl zwischen Alfons Hörmann (CSU) und Indra Baier-Müller (Freie Wähler)

"Bei acht Kandidaten war damit zu rechnen", kommentiert Alfons Hörmann (CSU) das Ergebnis der Landratswahl im Oberallgäu gegenüber all-in.de. Er muss mit 44,3 Prozent der Stimmen in die Stichwahl gegen Indra Baier-Müller von den Freien Wählern (23,3 Prozent). Hörmann weiter: "In zwei Wochen werden wir sehen, wer in diesen schrierigen Zeiten das Amt zu übernehmen hat." Auch für ihn spielt das Thema Coronavirus momentan eine große Rolle: "Wer sich mit der ganzheitlichen Lage in unserem Land und...

  • Sonthofen
  • 15.03.20
 237×

Kommunalwahl
Ostallgäu: Abgewählter Landrat Johann Fleschhut nach Niederlage tief getroffen

Was man nicht weiß, aber als sehr wahrscheinlich annehmen kann: Johann Fleschhut dürfte nicht viel geschlafen haben nach seiner Niederlage in der Stichwahl gegen die CSU-Kandidatin Maria Rita Zinnecker am Sonntagabend. Denn wer den 57-Jährigen in den Minuten nach seiner Abwahl erlebte, sah einen Mann, der zutiefst niedergeschlagen war. Und aus dessen aschfahlem Gesicht Verbitterung und Unverständnis sprachen. Dass es eng werden würde für den Amtsinhaber, war nach dem ersten Wahlgang klar, aus...

  • Marktoberdorf
  • 31.03.14

Kommunalwahl
Stichwahl im Ostallgäu: Maria Rita Zinnecker (CSU) ist neue Landrätin

CSU-Frau setzt sich im Ostallgäu in Wahlkrimi gegen Amtsinhaber Fleschhut durch Die CSU-Kandidatin Maria Rita Zinnecker ist gestern Abend zur Landrätin für das Ostallgäu gewählt worden. Die 49-Jährige setzte sich in der Stichwahl am Sonntag mit 53,8 Prozent der Stimmen gegen Amtsinhaber Johann Fleschhut (Freie Wähler) durch. Zinnecker ist die erste Frau im Regierungsbezirk Schwaben, die den Chefsessel eines Landratsamtes erobert hat. Die Wahlbeteiligung lag lediglich bei 46,6 Prozent. In einem...

  • Marktoberdorf
  • 31.03.14
 106×   3 Bilder

Kommunalwahl
Ergebnis der Stichwahl im Ostallgäu: Maria Rita Zinnecker (CSU) ist neue Landrätin

Johann Fleschhut ist abgewählt. Neue Landrätin im Ostallgäu ist Maria Rita Zinnecker (CSU), sie erhielt 53,85 Prozent. Endergebnis: Damit muss Johann Fleschhut sein Amt abgeben, von den Wählern erhielt er 46,15 Prozent aller Stimmen. Upate: Momentan führt im Ostallgäu Amtsinhaber Johann Fleschhut mit rund 400 Stimmen Vorsprungvor Maria Rita Zinnecker (CSU) bei der Landratswahl. Das könnte sich aber bald ändern. Denn bisher sind alle Gemeinde ausgezählt. Nur die Stadt Marktoberdorf fehlt...

  • Marktoberdorf
  • 30.03.14
 35×

Kommunalwahl
Bürger im Allgäu sind am Sonntag zu Stichwahlen aufgerufen

Vor 14 Tagen fanden in Bayern die Kommunalwahlen statt. Im Landkreis Ostallgäu, in den drei Allgäuer Städten Marktoberdorf, Lindenberg (Westallgäu) und Sonthofen sowie in den Gemeinden Bodolz (Westallgäu), Breitenbrunn und Markt Wald (Unterallgäu) stehen noch Stichwahlen für die Positionen des Landrats beziehungsweise der Bürgermeister an. Die Wähler haben dafür nicht mehr eigens per Post eine Wahlbenachrichtigung erhalten. Sie können sich wieder mit der Wahlbenachrichtigung, die sie jüngst...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.14
 26×

Landrat
Stichwahl: Parteien im Ostallgäu positionieren sich

Die Ostallgäuer SPD und die Landkreis-Grünen haben angekündigt, bei der Stichwahl um den Posten des Landrats am 30. März Amtsinhaber Johann Fleschhut (Freie Wähler) zu unterstützen. Fleschhut tritt am letzten März-Sonntag gegen seine Herausforderin Maria Rita Zinnecker von der CSU an. Landrat Fleschhut könne für sich beanspruchen, wesentliche Impulse dafür gegeben zu haben, dass das Ostallgäu heute unter den bayerischen und deutschen Landkreisen in nahezu allen Bereichen eine Spitzenposition...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.14
 23×

Kommunalwahl
Landratswahl: Vorbereitungen für Stichwahl im Ostallgäu

Im Landkreis Ostallgäu laufen die Vorbereitungen zur anstehenden Stichwahl um den Landratsposten auf Hochtouren. Laut Wahlkreisleiter Ralf Kinkl werden nun als erstes die neuen Wahlzettel in Auftrag und anschließend in Druck gegeben. Für die Wähler gibt es keine neue Wahlbenachrichtigung. Die Benachrichtigung zur ersten Wahl am vergangenen Sonntag gilt auch für die Stichwahl am 30. März.

  • Marktoberdorf
  • 18.03.14
 50×

Kommunalwahl
Bleibt Johann Fleschhut Landrat im Ostallgäu?

Wird Johann Fleschhut zum dritten Mal Landrat im Ostallgäu? Die Stichwahl in knapp zwei Wochen entscheidet, ob die Freien Wähler den ersten Mann im Landkreis weiterhin stellen, oder ob die CSU die Führung übernimmt. Fleschhut hat mit 37,10 Prozent rund vier Prozent weniger Stimmen erhalten als seine Herausforderin Rita Zinnecker von der CSU. Beide treten am 30. März in einer Stichwahl um den Landratsposten an.

  • Marktoberdorf
  • 17.03.14

Kommunalwahl
Landratswahlen im Allgäu: Alles klar im West- und Oberallgäu, Stichwahl im Ostallgäu

Manchmal kann man schon das Gefühl bekommen, die Bayern kämen aus dem Wählen gar nicht mehr heraus. Kaum ist eine Wahl vorbei, folgt auch schon die nächste. Am Sonntag stand im Freistaat bereits die dritte Wahl innerhalb eines Jahres an. Auch im Allgäu wurden auf kommunaler Ebene neue Interessensvertreter gewählt. Wir waren mit mehreren Teams in der Region im Einsatz und zeigen Ihnen jetzt Reaktionen und Ergebnisse aus vielen Städten und Kreisen. Den Anfang machen die Landräte.

  • Kempten
  • 17.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020