Steuern

Beiträge zum Thema Steuern

1.558×

Abgabe
Urteil zu Zweitwohnungen beschäftigt Oberallgäuer Gemeinden

Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Zweitwohnungssteuer macht derzeit vielen Oberallgäuer Kommunen zu schaffen. Die Leipziger Richter haben im Dezember den Steuertarif der Gemeinden Schliersee und Bad Wiessee für rechtswidrig erklärt. Bemängelt wurde insbesondere ein Stufentarif, der auch im Oberallgäu bei der Berechnung der Steuerbescheide angewandt wird. Die Gemeinde Oberstaufen reagiert jetzt mit einer Satzungsänderung. Aber auch in anderen Kommunen wird schon an Veränderungen...

  • Oberstaufen
  • 11.05.18
214×

Geld
Markt Oberstaufen erhöht die Hundesteuer

Im Vergleich mit Nachbargemeinden liege die Steuer in Oberstaufen moderat, erklärte Bürgermeister Martin Beckel im Gemeinderat. Man habe sie auch lange nicht mehr erhöht. Alleine für den Betrieb Hundetoiletten gebe die Gemeinde jährlich 14 000 Euro aus. Dazu müssen Neuanschaffungen finanziert werden. Über die Hundesteuer nimmt die Gemeinde rund 20 000 Euro ein. Mit der jetzt beschlossenen Erhöhung werden rund 5 000 Euro mehr. Die Gebühren sind gestaffelt: Für den ersten Hund zahlt man künftig...

  • Oberstaufen
  • 17.11.14
14×

Wirtschaft
Gewerbesteuer im Unterallgäu: Noch nie so hohe Einnahmen wie heuer

Aber nicht alle Unterallgäuer Gemeinden profitieren vom aktuellen Boom Die Kämmerer und Bürgermeister dürfen sich die Hände reiben: Die Firmen im Unterallgäu zahlen so viel Gewerbesteuer wie noch nie. Gegenüber dem ersten Quartal des Jahres 2010 hat sich die Gesamtsumme, die die Betriebe an die 52 Gemeinden im Landkreis überwiesen haben, nahezu verdoppelt. Darauf hat Kreiskämmerer Gunther Füßle vor dem Kreisausschuss aufmerksam gemacht. In absoluten Zahlen bedeutet dies: Während 2010 in den...

  • Kempten
  • 26.05.12
12×

Lindau
18 Millionen Euro für Landkreis Lindau

Fast 18 Millionen Euro werden heuer an sogenannten Schlüsselzuweisungen in den Landkreis Lindau fließen. Das sind 342 000 Euro weniger als im vergangenen Jahr, so CSU-Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter. Welche Gemeinde davon wie viel bekommt, bestimmt sich unter anderem nach der Steuerkraft. Erneut leer ausgehen werden Heimenkirch und Röthenbach, als eine Folge der vergleichsweise hohen Gewerbesteuerseinnahmen. Über deutlich mehr Geld freuen darf sich dagegen die Stadt Lindau. Ihr Kämmerer...

  • Kempten
  • 07.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ