Steuern

Beiträge zum Thema Steuern

1.561×

Abgabe
Urteil zu Zweitwohnungen beschäftigt Oberallgäuer Gemeinden

Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Zweitwohnungssteuer macht derzeit vielen Oberallgäuer Kommunen zu schaffen. Die Leipziger Richter haben im Dezember den Steuertarif der Gemeinden Schliersee und Bad Wiessee für rechtswidrig erklärt. Bemängelt wurde insbesondere ein Stufentarif, der auch im Oberallgäu bei der Berechnung der Steuerbescheide angewandt wird. Die Gemeinde Oberstaufen reagiert jetzt mit einer Satzungsänderung. Aber auch in anderen Kommunen wird schon an Veränderungen...

  • Oberstaufen
  • 11.05.18
222×

Geld
Markt Oberstaufen erhöht die Hundesteuer

Im Vergleich mit Nachbargemeinden liege die Steuer in Oberstaufen moderat, erklärte Bürgermeister Martin Beckel im Gemeinderat. Man habe sie auch lange nicht mehr erhöht. Alleine für den Betrieb Hundetoiletten gebe die Gemeinde jährlich 14 000 Euro aus. Dazu müssen Neuanschaffungen finanziert werden. Über die Hundesteuer nimmt die Gemeinde rund 20 000 Euro ein. Mit der jetzt beschlossenen Erhöhung werden rund 5 000 Euro mehr. Die Gebühren sind gestaffelt: Für den ersten Hund zahlt man künftig...

  • Oberstaufen
  • 17.11.14
31×

Jahresversammlung
Tourismusverband AllgäuBayerisch-Schwaben will Defizit bis 2018 abbauen

Das Defizit von 490.000 Euro, das durch Fehler in der Buchhaltung entstanden war, hat die Jahresversammlung des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben in Oberstaufen (Oberallgäu) beherrscht. Geschäftsführer Bernhard Joachim legte dar, wie es zu dem Defizit gekommen war. Auch skizzierte er, wie der Kredit, den die Allgäu GmbH dem Verband gewährt hat, bis 2018 zurückgezahlt werden soll. Der Geschäftsführer des Verbandes, der rund 120 Mitglieder - vor allem Städte, Gemeinden und Landkreise -...

  • Oberstaufen
  • 21.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ