Steuern

Beiträge zum Thema Steuern

37×

Finanzen
Finanzamt Kempten kassiert 2013 von Bürgern und Unternehmen über 1 Milliarde Euro

Steuern auf Rekordniveau Den meisten Kemptenern und Oberallgäuern geht es gut. Offenbar ausgesprochen gut sogar. Festzumachen ist dies ausgerechnet an einer Sache, bei der es den allermeisten gar nicht gutgeht: an den Steuern. Umso höher Löhne und Firmengewinne sind, umso mehr Steuern fallen an. Das Finanzamt Kempten, das für die Stadt und das Oberallgäu zuständig ist, hat im vergangenen Jahr eine Rekordsumme kassiert und die Grenze von einer Milliarde Euro gesprengt. Ganz genau waren es...

  • Kempten
  • 15.01.14
25×

Gebührenerhöhungen
Sonthofen will Steuern und Gebühren nicht erhöhen

Gebührenerhöhungen brauchen die Sonthofer kommendes Jahr nicht zu fürchten. Denn der vom Stadtrat einmütig beschlossene Haushaltsplan sieht nicht vor, die Bürger stärker zur Kasse zu bitten. Abwasserpreis, Gewerbe- und Grundsteuer bleiben beispielsweise unverändert. Die Stadt will 2014 etliche Millionen in Hochwasserschutz, Schulen, Kindergärten und Straßen investieren, zudem aber mit dem Schuldenabbau anfangen. Die Schulden im städtischen Etat betragen aktuell rund 38 Millionen Euro; bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.13
30×

Jahresversammlung
Tourismusverband AllgäuBayerisch-Schwaben will Defizit bis 2018 abbauen

Das Defizit von 490.000 Euro, das durch Fehler in der Buchhaltung entstanden war, hat die Jahresversammlung des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben in Oberstaufen (Oberallgäu) beherrscht. Geschäftsführer Bernhard Joachim legte dar, wie es zu dem Defizit gekommen war. Auch skizzierte er, wie der Kredit, den die Allgäu GmbH dem Verband gewährt hat, bis 2018 zurückgezahlt werden soll. Der Geschäftsführer des Verbandes, der rund 120 Mitglieder - vor allem Städte, Gemeinden und Landkreise -...

  • Oberstaufen
  • 21.11.13
73×

Wahlkampf
CSU-Generalsekretär Dobrindt besucht Memminger Firma Berger

Absage an höhere Steuern Die Firma Berger ist einer der weltweit größten Hersteller von Präzisionsdreh- und Frästeilen, sie liefert unter anderem der Automobil-Industrie zu. Doch auch so erfolgreiche Unternehmen können nicht alle Faktoren bestimmen, die ihre Marktposition beeinflussen. Als CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt gestern das Memminger Berger-Werk besuchte, brachten Firmengründer Alois Berger, Karin Berger-Haggenmiller und Oswald Berger einige dieser Themen zur Sprache: Da ging es...

  • Kempten
  • 24.08.13

Flugreisen
Vom Allgäu Airport nun auch nach Dubai

Mit Wizz Air via Kiew in den Nahen Osten. Findige Köpfe haben es längst entdeckt: Schon bald kann man vom Allgäu Airport Memmingen preiswert nach Dubai fliegen – man muss nur einen Zwischenstopp in Kiew einlegen: Des Rätsels Lösung: Ab 28. Oktober fliegt Wizz Air mehrmals wöchentlich von mehreren osteuropäischen Städten den neuen Flughafen World Central Airport in Dubai an. Hinweis: Bei dieser Meldung handelt es sich um eine offizielle Pressemitteilung des Allgäu Airports. Auch von Kiew, das...

  • Kempten
  • 31.07.13
14×

Selbstanzeigen
Steuerhinterzieher im Allgäu zahlen freiwillig 100 Millionen Euro

Im Allgäu haben sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren weit mehr als 750 Steuersünder selbst angezeigt. Diese Zahl, die jetzt aus gut informierten Kreisen verlautetet wurde, ist im bayernweiten Vergleich gesehen überdurchschnittlich hoch. Es sind zwölf Prozent der insgesamt 6500 Selbstanzeigen im gesamten Freistaat. Noch markanter ist die Summe, die diese Allgäuer Steuerhinterzieher inzwischen an die Staatskasse überwiesen haben: über 100 Millionen Euro. Im Frühjahr 2010 stieg die Zahl der...

  • Kempten
  • 06.07.13

Gericht
Allgäuer Zweitwohnungssteuersatzung steht eventuell auf der Kippe

Wie der Verein 'Freunde für Ferien in Bayern' meldet, gibt es einen Widerspruch beim Verwaltungsgerichtshof in München. Juristen tragen dort aktuell Begründungen dagegen vor. Der Verein trifft sich deswegen am 01. Juni gegen 17.30 Uhr im Hotel Krone in Stein bei Immenstadt zu einem ersten Gedankenaustausch. Auch Nichtmitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

  • Kempten
  • 28.05.13
16×

Gewinn
Lindenberg mit 190.000 Euro Gewinn aus Bäderbertrieb

Gute Nachrichten für Lindenberg : Die Stadt hat 2011 mit ihrem Bäderbetrieb 190.000 Euro Gewinn gemacht. Wie der Westallgäuer berichtet, sind dafür allerdings weniger die Bäder verantwortlich, sondern die Stadtwerke. Die Anteile an dem Unternehmen hat die Stadt aus steuerlichen Gründen in den Bäderbetrieb gepackt. Die Maßnahmen war 1995 sehr umstritten, jetzt zeigt sich aber, dass sich die Idee gelohnt hat, weil Gewinne und Verluste gegeneinander aufgerechnet werden können.

  • Kempten
  • 26.04.13
18×

Finanzen
Steuererklärung mit neuem Personalausweis einfacher

Für die Registrierung im Elster-Online-Portal kann ab sofort auch der neue Personalausweis verwendet werden. Das hat der Allgäuer Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer heute bekannt gegeben. Dadurch soll das Verfahren erheblich beschleunigt und vereinfacht werden. Mit dem ElsterOnline-Portal kann man seine Steuererklärung einfach online ausfüllen und abgeben. Außerdem können diverse weitere Dienste in Anspruch genommen werden. Von den rund 2,5 Millionen neuen Ausweisen in Bayern haben rund...

  • Kempten
  • 17.04.13
24×

Haushalt
Keine Steuererhöhungen in Immenstadt

Die Steuern bleiben so, wie sie sind Für die Bürger und die Gewerbebetriebe in Immenstadt ändert sich nichts: In diesem Jahr gibt es seitens der Stadt keine Steuererhöhung. Dabei haben sich in den Haushaltsberatungen fast alle Fraktionen darüber verständigt, dass eine Erhöhung nötig ist, damit die Stadt ihre Pflichtaufgaben schultern kann. Aber: Immer wieder gab es in den Fraktionen verschiedene Vorstellungen darüber, wie hoch Gewerbe- und Grundsteuer steigen sollen. Bürgermeister Armin Schaupp...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.13
10×

Allgäu
Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer zur Steuererhöhung

Eine Erhöhung der Steuern ist, auch für die Konjunktur im Allgäu, Gift, so Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer. Auf der Vbw-Regionalkonferenz zum Thema Steuerpolitik in Augsburg, äußerte sich Pschierer zur Debatte um Steuererhöhungen. Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer betont, dass zu einem wachstumsfreundlichen Klima und besseren Standortbedingungen auch gute steuerliche Rahmenbedingungen gehören. So seien Steuererhöhungen von rund 22,5 Milliarden Euro pro Jahr Gift für die...

  • Kempten
  • 13.03.13
21×

Allgäu
Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes verabschiedet

Der Deutsche Bundestag hat heute das 'Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes' verabschiedet. Damit können Schulbetreuer oder Sporttrainer zukünftig bis zu 2.400 Euro jährlich steuer- und sozialversicherungsfrei erhalten. Und auch Ehrenamtliche, wie Hallen- oder Platzwarte, profitieren durch eine erhöhte Ehrenamtspauschale von 720 Euro. Außerdem haften ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder nur noch bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. "Das ehrenamtliche Engagement verdient einen fairen und klaren...

  • Kempten
  • 06.02.13
21×

Immenstadt
Landtagsabgeordneter kritisiert Optimierung des Finanzamts Immenstadt

Der Landtagsabgeordnete Leopold Herz kritisiert die angekündigte Optimierung der Finanzamt-Außenstelle Immenstadt. In einem Schreiben an Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer fordert er, das Finanzamt Immenstadt aufgrund seiner Größe und des Steueraufkommens als eigenständige Außenstelle zu belassen. Die Oberallgäuer hätten durch die Änderung nur Nachteile: eine dritte Steuernummer und 25 Kilometer mehr Fahrstrecke ins Hauptamt nach Kempten. Abschließend moniert Herz, dass die Entscheidung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.13
47×

Obermaiselstein spart, saniert aber Straßen weiter

Abwasser und Grundsteuer teurer Der Gemeinderat Obermaiselstein hat den Haushalt für 2013 verabschiedet. Bei der Sitzung wurden zwei Abgabenerhöhungen für die Bürger beschlossen: Die Kosten für die Abwasserbeseitigung werden um 12 Cent pro Kubikmeter erhöht, und der Hebesatz der Grundsteuer B steigt von 350 auf 380 Prozent. Die Mehreinnahmen hieraus betragen 17 500 Euro; sie sind im Haushalt fürs nächste Jahr noch nicht eingerechnet. Der Gesamthaushalt schließt mit 3,328 Millionen Euro. Der...

  • Kempten
  • 19.12.12
23×

Gericht
Hunderttausende Euro veruntreut - Ostallgäuer Bürgermeister verurteilt

Zu zwei Jahren auf Bewährung ist ein ehemaliger Spediteur und derzeitiger Bürgermeister einer Ostallgäuer Gemeinde verurteilt worden. Mehrere Hunderttausend Euro hatte der Unternehmer zuvor veruntreut. Das berichtet die Allgäuer Zeitung heute. Er hatte den Sozialkassen mehrere Hunderttausend Euro vorenthalten, indem er Lohnabrechnungen manipulierte. So habe der Spediteur Spesenabrechnungen gefälscht, seine Mitarbeiter teilweise "schwarz" bezahlt und Gehälter zum Teil über nicht existierende...

  • Kempten
  • 21.11.12
27×

Baurecht
Immenstädter Stadtrat fasst Beschluss zum Bereich an der Ludwig-Glötzle-Straße

Bebauungsplan aufstellen, um Planung steuern zu können Mit einer Gegenstimme befürwortete der Immenstädter Stadtrat, einen Bebauungsplan für den Bereich zwischen der Ludwig-Glötzle-Straße und der Sonthofener Straße aufzustellen. 'Wir haben gehört, dass hier Planungs- und Bauaktivitäten entstehen', erklärte Armin Schaupp. Daher empfahl der Bürgermeister besagten Aufstellungsbeschluss, damit die Stadt den Prozess steuern könne. 'Wir wissen doch noch gar nicht, was genau dort gebaut werden soll',...

  • Kempten
  • 19.11.12
12×

Gemeindetag
Steuereinnahmen-Rekord: Unterallgäuer Landrat spricht von 86,2 Millionen Euro

Steuern: Einnahmen 'auf Rekordniveau' In der Sitzung des Bayerischen Gemeindetags, Kreisverband Unterallgäu, ging es neben den Themen 'Asylbewerber' und 'Biotope' um folgende weitere Bereiche: 'Wir können uns über die finanzielle Situation nicht beklagen': Mit diesen Worten resümierte Landrat Hans-Joachim Weirather die der 52 Gemeinden im Landkreis Unterallgäu in den ersten drei Quartalen des Jahres. Verglichen mit dem Vorjahr gab es bei Gewerbesteuer, Einkommen- und Umsatzsteuerbeteiligung...

  • Kempten
  • 26.10.12
22×

Steuer
Wennrsquos beim Finanzamt mal wieder länger dauert

Vor allem Freiberufler und Gewerbetreibende müssen auf Bescheide lange warten – Behördenchef klagt über Personalmangel Alle Hände voll zu tun haben die Mitarbeiter des Memminger Finanzamts derzeit mit der Bearbeitung der Einkommenssteuererklärungen. 'Es kommt viel rein', sagt Michael Aicham, Chef der hiesigen Behörde: 'Zudem schwimmen wir nicht gerade in Personal.' Daher könne es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung der Steuererklärungen kommen. Davon betroffen seien in erster Linie...

  • Kempten
  • 20.09.12
14×

Wirtschaft
Gewerbesteuer im Unterallgäu: Noch nie so hohe Einnahmen wie heuer

Aber nicht alle Unterallgäuer Gemeinden profitieren vom aktuellen Boom Die Kämmerer und Bürgermeister dürfen sich die Hände reiben: Die Firmen im Unterallgäu zahlen so viel Gewerbesteuer wie noch nie. Gegenüber dem ersten Quartal des Jahres 2010 hat sich die Gesamtsumme, die die Betriebe an die 52 Gemeinden im Landkreis überwiesen haben, nahezu verdoppelt. Darauf hat Kreiskämmerer Gunther Füßle vor dem Kreisausschuss aufmerksam gemacht. In absoluten Zahlen bedeutet dies: Während 2010 in den...

  • Kempten
  • 26.05.12
25×

Bds Verbandstagung
Bund der Selbstständigen will Bürokratieabbau und ein Ende der Gewerbesteuer

Klare Forderungen an die Politik Mit einer deutlichen Abgrenzung zu 'Abzockern und Börsenspekulanten' und einer Betonung der eigenen Leitwerte 'Freiheit, Verantwortung und Vertrauen' präsentierte sich Bayerns größter, branchenübergreifender Mittelstandsverband, der Bund der Selbstständigen (BDS), bei seiner Jahrestagung in Irsee und Germaringen. Durchgängiges Thema der zweitägigen Veranstaltung und eine der Hauptforderungen des BDS-Präsidenten Ingolf Brauner an die Politik: Der Abbau von...

  • Kempten
  • 09.05.12
38×

Wertach
Gemeinde kann Schulden weiter abbauen

Weil der Markt Wertach in diesem Jahr unter anderem mehr Anteile an der Einkommenssteuer erhält, kann die hoch verschuldete Gemeinde weiter ihren Schuldenstand abbauen. Mit 4670 Euro hat die Wertach eine der höchsten Pro-Kopf-Verschuldungen im gesamten Landkreis. Doch obwohl die Lage angespannt bleibt setzt sich Bürgermeister Eberhard Jehle das Ziel bis zum Jahr 2020 die Schuldenlast der Gemeinde halbieren. Bereits im vergangenen Jahr gelang es dem Markt rund 650.000 Euro einzusparen. Wir...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.03.12
15×

Finanzen
Die Steuern im Ostallgäu sprudeln wieder

Betriebe zahlen deutlich mehr an die Gemeinden im Ostallgäu Die Finanzen des Landkreises standen im Mittelpunkt der Sitzungen von Kreisausschuss und Kreistag. Kreiskämmerer Hermann Thoma vermeldete im Ausschuss eine erfreuliche Zahl: 2011 steigen die Gewerbesteuer-Einnahmen um 16,9 Prozent auf nunmehr 54 Millionen Euro. Dieses Plus von acht Millionen Euro ist allerdings noch nicht endgültig. Gleich mehrere Gemeinden verzeichnen laut Thoma Mehreinnahmen allein bei der Gewerbesteuer im...

  • Kempten
  • 21.02.12
107×

Bearbeitung
Steuerberater schlägt Finanzamt Kempten neue Wege vor

Vorab geprüfte Anträge sollen durchgewinkt werden – Behörde sieht zu hohes Ausfallrisiko Weil Planstellen nicht besetzt sind, dauert die Bearbeitung von Anträgen beim Finanzamt derzeit länger als üblich. Wie berichtet, fehlen 25 von 230 Vollzeitkräften. Auch durch eine neue Datenbank kam es zu Verzögerungen. Einer, der mit dem Finanzamt viel zu tun hat, ist der Steuerberater Nicolas Hofmann, Beauftragter der Steuerberaterkammer München für die Allgäuer Finanzämter. Er ist der Meinung:...

  • Kempten
  • 13.02.12
39×

Finanzamt
Steuererklärungen: Erst bis Ende Februar werden die nötigen Daten elektronisch übermittelt

Verzögerte Bearbeitung In vielen Fällen könne nicht vor Anfang März mit der Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen für 2011 begonnen werden, heißt es in einer Mitteilung des Finanzamtes Kaufbeuren. Erst dann liegen der Steuerverwaltung die nötigen Daten vor, die zuvor von Dritten elektronisch übermittelt werden müssen. Auch beim Finanzamt Kaufbeuren und der Außenstelle in Füssen haben bereits viele Bürger ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2011 eingereicht, um die erhoffte...

  • Kempten
  • 11.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ