Steuer

Beiträge zum Thema Steuer

44×

Finanzen
Wieder keine Schlüsselzuweisungen für Buchloe

Buchloe geht 2017 leer aus. Resultat der hohen Gewerbesteuereinnahmen 2015 Die Stadt Buchloe wird 2017 keine Schlüsselzuweisungen als Finanzausgleich vom Freistaat bekommen. Dennoch sieht Kämmerer Dieter Streit darin keine negativen Auswirkungen. 'Das ist für uns keine unerwartete Mitteilung. Wir bekommen dieses Jahr deshalb keine Schlüsselzuweisungen, weil das Steueraufkommen der Stadt 2015 hoch war', erklärt der Kämmerer. Die Schlüsselzuweisungen werden vom Freistaat als Ausgleich für...

  • Buchloe
  • 02.01.17
25×

Anzeige
Fast 3.000 Euro beim Online-Banking verschwunden: Buchloerin fällt auf gefälschte Seite herein

Beim Online-Banking wurde eine 37-jährige Buchloerin unbemerkt auf eine gefälschte Bankseite umgeleitet und dabei aufgefordert eine unberechtigt erhaltene Steuererstattung von 2.970 Euro dem Finanzamt zurück zu überweisen. Dazu musste die Frau eine Mobile-TAN eingeben. Nachdem sie dies gemacht hatte, landete die Summe, die vorher gar nicht auf ihrem Konto war, auf dem Konto eines Kunden einer Münchner Bank. Da die Frau die Überweisung sofort bei ihrer Bank reklamierte und gleichzeitig bei der...

  • Buchloe
  • 16.02.16
81× 29 Bilder

Vorausblick
Neujahrsempfang in Buchloe: Bürgermeister freut sich über bestes Steuerjahr der Stadtgeschichte

'Keine Probleme, sondern Lösungen' - Flüchtlinge bleiben Thema In der Aula des Buchloer Gymnasiums ist viel Platz – weit mehr als im Saal des Kolpinghauses. Daher verwundert es nicht, dass zum diesjährigen Neujahrsempfang fast 80 Gäste mehr eingeladen worden waren, als in den Jahren zuvor. Rund 330 Bürgerinnen und Bürger aus sämtlichen gesellschaftlichen Bereichen waren der Einladung der Stadt gefolgt und gaben sich am Samstagabend im Gymnasium ein Stelldichein. Bürgermeister Josef...

  • Buchloe
  • 17.01.16
31×

Unachtsamkeit
Kind (3) setzt sich in Türkheim ans Steuer: Über 3.000 Euro Schaden

Am Sonntagabend nutzte ein dreijähriger Unterallgäuer die Gunst der Stunde, als er sich kurzfristig alleine im Pkw an der Rastanlage Kneippland befand und kletterte vom Rücksitz auf den Fahrersitz. Dort löste er offensichtlich den eingelegten Gang, sodass sich das Auto auf dem abschüssigen Boden verselbstständigte. Dies führte dazu, dass der Pkw des jungen 'Fahranfängers' auf zwei weitere Autos und eine Zapfsäule rollte und diese beschädigte. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3.100 Euro...

  • Buchloe
  • 18.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ