Steine

Beiträge zum Thema Steine

Zwei Jugendliche haben am Samstag rund 20 Steine auf das Gleis am Bahnhof Biessenhofen gelegt.
3.935× 1

Polizei
Betrunkene Jungen (15, 17) legen Schottersteine auf Gleis bei Biessenhofen

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren haben am Samstagabend, 27. Juni, mehrere Schottersteine auf die Schienen im Bahnhof Biessenhofen gelegt. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des versuchten gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Nach Angaben der Polizei hatte das Zugpersonal einer einfahrenden Regionalbahn den Vorfall gemeldet und eine Personenbeschreibung abgegeben. Demnach hätten die Jugendlichen den Gleisbereich erst kurz vor Einfahrt der Bahn, die die Steine überfuhr,...

  • Biessenhofen
  • 29.06.20
33×

Zeugenaufruf
Kinder legen Steine auf Bahngleise in Marktoberdorf: Zug kann nicht mehr rechtzeitig bremsen

Zwei Kinder legten am Montagabend gegen 18 Uhr mehrere, ca. 20 Zentimeter große Steine auf die Bahngleise unter der Straßenüberführung der Moosstraße. Ein heranfahrender Schienenbus konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen die Steine. Ob an dem Zug ein Schaden entstanden ist, wird geprüft. Eine Anwohnerin hatte zur Tatzeit zwei Kinder beobachtet, welche sich an den Bahngleisen aufhielten. Bei den Kindern handelt es sich um einen ca. sieben bis acht Jahre alten...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.16
20×

Verkehr
Steine auf Straße in Kempten geworfen und Autos getroffen

Durch einen Steinwurf wurde am Samstag Mittag in der Lenzfrieder Straße ein vorbeifahrender Pkw an der Beifahrerseite beschädigt. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich zwei 21-jährige junge Männer bei dortiger Bushaltestelle 'Alte Bleiche' auf und warfen unmotiviert Steine auf die Straße. Unmittelbar nachdem der Geschädigte den Einschlag an seinem Fahrzeug mitbekam und sein Fahrzeug zum Stillstand brachte, entfernte sich einer der jungen Männer in Richtung Schumacherring. Sein Mitstreiter blieb...

  • Kempten
  • 20.07.14
22×

Polizei
Jugendliche werfen in Kempten Steine auf Autos

Dank eines aufmerksamen Beifahrers konnten drei Jugendliche festgestellt werden, die am Ostersonntag und Ostermontag Steine auf Autos warfen. Am Montag Nachmittag erschien ein Autofahrer bei der Kemptener Inspektion und zeigte nachträglich einen Lackschaden an seinem Pkw an. Der 57-Jährige befuhr seinen Angaben nach am Sonntagabend, gegen 21.00 Uhr, die Lotterbergstraße, als er plötzlich einen Schlag wahrgenommen habe, diesen aber nicht weiter zuordnen konnte. Erst am nächsten Morgen stellte er...

  • Kempten
  • 22.04.14
38×

Sicherheit
Ungesicherte Grafitsteine auf der A96 bei Heimertingen

Bei einer Streifenfahrt auf der A 96 fiel den Beamten der APS Memmingen am gestrigen Nachmittag ein slowenischer Sattelzug mit schief hängendem Auflieger auf. Die Kontrolle ergab, dass die mehrere Tonnen schwere Ladung (Grafitssteine auf Holzpaletten) völlig ungesichert auf der Ladefläche stand. Die Weiterfahrt wurde bis zum Beibringen entsprechender Sicherungsgurte unterbunden und für die zu erwartende Geldbusse eine Sicherheitsleistung einbehalten.

  • Memmingen
  • 06.03.14
24×

Vandalismus
Mehrer Autos eines Autohandels in Kißlegg demoliert

In der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag wurden in der Immenrieder Straße mehrere Autos eines Autohandels demoliert. Unbekannte Personen randalierten auf dem Gelände des Autohandels und warfen Steine auf geparkte Autos. Die Fahrzeuge wurden hauptsächlich im Frontbereich und an den Windschutzscheiben beschädigt. Die Vandalen hinterließen einen Schaden von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Wangen (Tel. Nr. 07522/9840) entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ