Alles zum Thema Stefan Bosse

Beiträge zum Thema Stefan Bosse

Lokales
Der Fliegerhorst in Kaufbeuren wird nicht geschlossen. Die Freude darüber wird derzeit aber durch Streit in der Politik überschattet.

Bundeswehr
Bundeswehr-Standort Kaufbeuren bleibt erhalten, doch Politiker giften sich an

Bitterer Nachgeschmack einer an sich freudigen Botschaft: Die jüngste Nachricht, dass der Bundeswehr-Standort Kaufbeuren nun doch erhalten wird, hat in der Stadtratssitzung zu heftigen Auseinandersetzungen geführt. Landtagsabgeordneter und Stadtrat Bernhard Pohl (FW) fühlt sich übergangen. Er sei zur Pressekonferenz, bei der Generalinspekteur Eberhard Zorn überraschend den dauerhaften Bestand des Standortes verkündet hatte, nicht eingeladen gewesen. Mehrere persönliche Erklärungen am Ende der...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.19
  • 1.914× gelesen
Lokales
Eröffnung des Kaufbeurer Tänzelfests erstmals im neuen Eisstadion.
9 Bilder

Veranstaltung
Kaufbeurer Tänzelfest erstmals in neuem Eisstadion eröffnet

Auf eine Zeitreise begaben sich die Zuschauer bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Und sie erlebten eine Premiere: Denn erstmals wurde das älteste historische Kinderfest Bayerns im neuen Eisstadion eröffnet. Die Verantwortlichen hatten sich dazu am Vormittag entschlossen, da die Wetterberichte für den Abend Regen vorhersagten. 200 Mitwirkende und 1.200 Besucher waren begeistert von der Arena. Im Eröffnungsspiel unter der Leitung der Kulturwerkstatt ging es um den heiligen Blasius. Denn im...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.19
  • 2.044× gelesen
Lokales
10 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
24-Stunden Tour in Kaufbeuren: Oberbürgermeister Stefan Bosse zu Besuch im Zoigl

Bei der dritten 24-Stunden-Tour während seiner Amtszeit besuchte Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse auch das urige Zoigl in der Ludwigstraße. In der Zeit von 21:00 bis 22:00 Uhr sprach er mit den anwesenden Gästen und diskutierte über die derzeitigen Probleme wie Leerstände der Wohnungen und Geschäfte, Verkehrsprobleme und Denkmalschutz. Abseits von den üblichen Stammtischdiskussionen konnten beide Seiten ihre Sichtweisen, Probleme und Gründe darlegen. Getreu nach Stefan Bosses Motiv...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.19
  • 1.851× gelesen
Lokales
Einblicke in die Prothesenherstellung des Sanitätshauses Wittlinger: Bosse, Inhaber Erich Wittlinger, Orthopädietechniker Philipp Lenz und Werkstattleiter Kevin Hölter (von links)

Termine
24-Stunden-Tour in Kaufbeuren: Oberbürgermeister Stefan Bosse einen Tag und eine Nacht im Einsatz

Eigentlich will er ja in Jeans zu seiner 24-Stunden-Tour aufbrechen, einer Art Dauersprechstunde mit 30 Terminen an einem Tag und in einer Nacht. Freitagmorgen um kurz vor 6 Uhr steht das erste Treffen in der Inspektion mit Polizeibeamten der Frühschicht auf dem Programm. Auf dem E-Bike. Mit langer Hose? Seine Partnerin Katja Brauner überredet ihn, dem kurzen, luftigeren Beinkleid den Vorzug zu geben. Gute Entscheidung, meint Bosse dann auch. Bei erbarmungsloser Hitze startet er gestern zur...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.19
  • 876× gelesen
Lokales
Das als „Stachus“ bekannte Gebäude an der Gutenbergstraße steht unter Denkmalschutz. Die Sanierung ist aufwendig. Deshalb will Projektentwickler Hannes Geierhos ein stimmiges Konzept haben, bevor er sich ans Werk macht. Eine Option ist derzeit, in den Obergeschossen zehn Appartements für wohnsitzlose Menschen einzubauen, die von der Herzogsägmühle betreut werden.

Soziales
„Stachus“ in Kaufbeuren als Bleibe für Wohnsitzlose im Gespräch

Im gesamten Ostallgäu möchte die Herzogsägmühle im Auftrag des Bezirks Schwaben 30 Plätze für Wohnsitzlose schaffen. 20 davon sollten nach Marktoberdorf. Doch dort gab es großen Widerstand gegen das Projekt, da es direkt gegenüber einer Grundschule geplant war. Deshalb könnten nun auch längerfristige Unterkünfte für zehn Menschen in Kaufbeuren entstehen. Im Gespräch dafür ist das als „Stachus“ bekannte Gebäude in der Gutenbergstraße, das wie berichtet inzwischen dem Projektentwickler Recommerz...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.19
  • 1.127× gelesen
Lokales

Jugendprojekt
Ehrung für Projektteam Spurensuche 2.0 in Kaufbeuren

Bereits im September hat das Jugendprojekt Spurensuch 2.0 in Berlin die Bundes-Auszeichnung 'Kinder zum Olymp' erhalten. Heute nun lädt Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse das Team zum Empfang in das Stadtmuseum ein. 19 Schüler haben dafür eine Multimedia-Installation mit selbsterstellten Ton- und Bildmaterialien auf die Beine gestellt. Los gehts um 14 Uhr im Stadtmuseum Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 15.10.13
  • 4× gelesen
Lokales

Verkehr
Kaufbeuren will Unfallschwerpunkte entschärfen

Dieses Projekt dürfte bundesweit einzigartig sein. Die Stadt durchforstet das Kaufbeurer Straßennetz derzeit gezielt nach kritischen und unfallträchtigen Stellen. Hintergrund ist ein Gutachten, das wie berichtet aufgrund der hohen Kfz-Versicherungsbeiträge erstellt wurde und Unfallschwerpunkte im Stadtgebiet aufzeigt. Nun möchte die Rathausspitze versuchen, die Zahl kostenträchtiger Unfälle zu mindern. Dies wird zumindest als eine Möglichkeit angesehen, irgendwann einmal den Kaufbeurern zu...

  • Kempten
  • 01.02.13
  • 6× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Bosse: Allgäuer Dorf würde auch zu Kaufbeuren passen

Der Vorschlag, in Füssen ein Allgäuer Dorf zu errichten, hat viele Diskussionen ausgelöst. Bürger, Verantwortliche und Vereine haben sich mittlerweile zu diesem Thema geäußert. Nun bringt Kaufbeurens Oberbürgermeister auch seine Stadt als möglichen Standort ins Gespräch. Er könnte sich das geplante Allgäuer Dorf auch in Kaufbeuren vorstellen. Auf Anfrage zeigte sich Bosse offen gegenüber einer möglichen Verlagerung auf das Fliegerhorst-Gelände. Doch wegnehmen werde man der Stadt Füssen das...

  • Kempten
  • 28.01.13
  • 7× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kaufbeurer Bürgermeister Bosse will auch nach 2014 weitermachen

Der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse will auch nach 2014 im Amt bleiben. In einem Interview mit der Allgäuer Zeitung sagte Bosse, er fühle sich in dieser Aufgabe angekommen. Die Arbeit als Bürgermeister mache ihm trotz einer 85-Stunden-Woche immer noch unglaublich Spaß. Darum will er 2014 wieder zur Wahl als Oberbürgermeister antreten. Der eigentliche Wahlkampf werde jedoch erst nach der offiziellen Nominierung im Herbst beginnen. Stefan Bosse ist seit 2004 amtierender...

  • Kempten
  • 24.01.13
  • 5× gelesen
Lokales

Interview
Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse geht mit 18 Kilo weniger ins neue Jahr

Oberbürgermeister Bosse hat heuer viel vor und will sich 2014 wieder zur Wahl stellen Ein politisches Leichtgewicht war Stefan Bosse noch nie. Im Jahr 2004 war Bosse 39 Jahre alt - er wog 92 Kilo. Mit seinem Amtsantritt am 1. November 2004 wuchs nicht nur die politische Verantwortung, sondern auch die Leibesfülle des OB. Im Sommer 2012 hatte er genug davon, wettete mit Anam-Cara-Chef Christian Scheidl, wer in vier Monaten mehr abspeckt, verlor zwar die Wette, aber inzwischen auch 18 Kilo. Er...

  • Kempten
  • 24.01.13
  • 18× gelesen
Lokales

Konversion
Einen Schritt weiter? Regionale Politiker treten für die Hochschulaußenstelle in Kaufbeuren ein

2017 wird sie weg sein, die Technische Schule der Luftwaffe in Kaufbeuren. Die Stadt wurde im Rahmen der Konversion mit am härtesten getroffen. Durch den Abzug der Bundeswehr verliert die Stadt den größten Arbeitgeber, über 1000 Soldaten müssen gehen. Die große Frage ist jetzt seit Monaten: Was geschieht mit dem Gelände und den Gebäuden am Fliegerhorst? Die Abgeordneten aus der Region hätten schon eine Idee parat: Sie wollen in Kaufbeuren eine Außenstelle der Kemptener Hochschule etablieren....

  • Kempten
  • 15.11.12
  • 3× gelesen
Lokales

Fischaufstiegshilfe
Wasserkraft: Wertach ist nun wieder für Fische durchgängig

Im Einklang mit der Natur Die Spannung stieg bei der Eröffnungsfeier der Fischaufstiegshilfe (FAH) der Vereinigten Wertach Elektrizitätswerke Kaufbeuren am Wasserkraftwerk Frankenhofen. Geschäftsführer Frank Backowies, Josef Greiter von der zentralen Technik, Ernst Holy, Dritter Bürgermeister von Kaufbeuren, sowie Stadtrat Roland Ahne aus Mindelheim und Bürgermeisterin Karin Schmalholz aus Köngetried öffneten die Schleuse. Gemeinsam mit den vielen Interessierten folgten sie dann dem neu...

  • Kaufbeuren
  • 06.11.12
  • 46× gelesen
Lokales

Talk vor Ort
Windkrafträder am Alpenrand: Regionaler Planungsverband Allgäu wertet Stellungnahmen aus

Es ist ein Thema, das auch uns in der Region immer wieder beschäftigen wird: die Energiewende. Nicht nur Photovoltaikanlagen prägen immer häufiger das Landschaftsbild im Allgäu, auch neue Windkraftanlagen sollen zukünftig vermehrt für grünen Strom sorgen. Wo die Windräder hin sollen, darüber berät der Regionale Planungsverband Allgäu. Ihm gehören 97 Kommunen an. Jetzt hat der Planungsverband in Kaufbeuren erneut getagt. 25

  • Kempten
  • 17.10.12
  • 7× gelesen
Lokales

Vielfalt
Fest der Nationen im Stadtsaal Kaufbeuren

Am morgigen Sonntag endet das zweiwöchige 'Festival der Vielfalt' mit einem großen Fest der Nationen im Kaufbeurer Stadtsaal. Das Programm mit Musik aus verschiedenen Ländern beginnt um 14 Uhr und dauert circa drei Stunden. Nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Stefan Bosse startet die musikalische Reise mit einem Beitrag der Corpo Musicale S. Cecilia Busto Garolfi, Blasmusik aus Mailand. Danach singt der 'Rote Sarafan', eine Gesangsgruppe Russlanddeutscher unter der Leitung von Olga...

  • Kempten
  • 13.10.12
  • 6× gelesen
Lokales

Lions
Antrittsbesuch des Lions-Kabinetts in Kaufbeuren

Beim Antrittsbesuch des Lions-Kabinetts stellte der neue Präsident Gerhard Langseder Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse sein Team vor und präsentierte das Jahresprogramm 2012/2013. Gleich im Herbst gibt es zweimal Grund zu feiern: Zum einen feiert der Lions Club Kaufbeuren sein 50-jähriges Bestehen. Zum anderen findet das Benefizkonzert 'Musik macht Schule' zum zehnten Mal statt. Neben weiteren Konzertveranstaltungen, wie beispielsweise im Januar mit 'Muttis Kindern' im Stadtsaal, liegt...

  • Kempten
  • 11.08.12
  • 43× gelesen
Lokales

Bildung
Hochschulaußenstelle weckt Interesse in Bad Wörishofen

Zu einem Gespräch über eine mögliche Außenstelle der Hochschule Kempten in Kaufbeuren trafen sich in Bad Wörishofen der dortige Bürgermeister Klaus Holetschek, Oberbürgermeister Stefan Bosse, Staatssekretär Franz Pschierer, die Bundesgeschäftsführerin des Kneipp-Bundes, Annette Kersting, und der Leiter der Kneippschule, Joachim Rauch. Sie bekräftigten den Wunsch nach Start der Außenstelle im Wintersemester 2014. Bosse erklärte, er halte die Gebäude auf dem nach und nach durch den...

  • Kempten
  • 04.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Integrationsbeirat
Integrationsbeirat: Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse ist problematisch

Schwieriges Verfahren Einblick in die Vereinsarbeit der 'Deutschen Jugend in Europa' gewannen die Mitglieder des Integrationsbeirates bei der jüngsten, überwiegend informativen Sitzung des Gremiums. Beschlüsse über Projektförderungen der Stadt wird der Beirat unter Vorsitz des Kaufbeurer Oberbürgermeisters Stefan Bosse erst in seiner Herbstsitzung fassen. Schon jetzt "ein Riesenthema, das uns noch intensiv beschäftigen wird", ist nach Meinung von Bosse die Anerkennung ausländischer...

  • Kempten
  • 03.07.12
  • 6× gelesen
Lokales

Gespräch
Umgehung Ruderatshofen und weitere Planungen

Landkreis will an Verkehrskonzept festhalten – Bosse macht Beteiligung von Nachnutzung des Fliegerhorstes abhängig Ein gemeinsames Treffen mit dem Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl, dem Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse und Landrat Johann Fleschhut fand vor kurzem im Landratsamt statt. Kern der Gespräche, an denen auch Bürgermeister Stich aus Ruderatshofen teilnahm, war es, die Planungen durch die Stadt Kaufbeuren zum Fliegerhorst nach einer Schließung und die Landkreisplanung...

  • Marktoberdorf
  • 06.06.12
  • 22× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kaufbeuren will Defizitobergrenze bei gemeinsamem Klinik-Kommunalunternehmen

Die Stadt Kaufbeuren begrüßt die gestrige Entscheidung des Landkreises Ostallgäu zur Fortsetzung des gemeinsamen Klinik-Kommunalunternehmens. Das hat Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse am Nachmittag in einem Pressegespräch bekannt gegeben. Die Stadt zeigt konkrete Bereitschaft, Konzepte mitzutragen, die maximal zwei Millionen Euro Gesamtdefizit verursachen würden. Damit würde dann jeder der Träger mit maximal einer Million Euro belastet werden. Wird diese Defizitobergrenze für...

  • Kempten
  • 24.05.12
  • 7× gelesen
Lokales

Finanzen
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Bosse droht mit Kündigung

OB Bosse besteht auf Deckelung des Defizits, ansonsten will er Verbund verlassen Ab 2014 will die Stadt Kaufbeuren nur noch maximal eine Million Euro pro Jahr für das Kommunalunternehmen (KU) Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren aufbringen. Stimme der Landkreis, dem das KU zusammen mit der Stadt zu gleichen Teilen gehört, dieser Deckelung zu, könne er aus Sicht des Kaufbeurer Oberbürgermeisters Stefan Bosse in den Ostallgäuer Häusern machen, was er für richtig halte. Ansonsten möchte Bosse das KU...

  • Kempten
  • 24.05.12
  • 15× gelesen
Lokales

Dgb-maikundgebung
Gerechte Löhne – Soziale Sicherheit - Kundgebung des Gewerkschaftsbunds in Kaufbeuren

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) veranstaltet am 1. Mai in Kaufbeuren seine traditionelle Kundgebung. Nach der Begrüßung durch den Kaufbeurer DGB-Vorsitzenden Paul Meichelböck und einem Grußwort von Oberbürgermeister Stefan Bosse spricht Hans Reich, Vorsitzender der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Kaufbeuren, zum Thema 'Gerechte Löhne – Soziale Sicherheit'. Den kulturellen Teil der Kundgebung, die um 10 Uhr im Haus St. Martin beginnt, gestaltet die Theatergruppe...

  • Kempten
  • 28.04.12
  • 1× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung II
Oberbürgermeister Bosse gibt Bericht über Lage in Kaufbeuren

Rechtliche Schritte angekündigt Einen Bericht zur Lage in Kaufbeuren und Neugablonz gab Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) bei der Bürgerversammlung in Neugablonz. Großes Thema dort war wieder der Reifträgerweg. Der Bund Naturschutz hatte in einem Brief an städtische Politiker und das Landratsamt über 'delikates Zustandekommen' des Grundstückskaufs spekuliert, der den Bau der Reifträgerwegtrasse erst ermögliche. Hintergrund ist, dass der Landwirt, der jahrelang seinen Grund für den Bau des...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.12
  • 12× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Polizeipräsidenten aus ganz Bayern zu Gast im Allgäu

Kaufbeuren ist heute Gastgeber des regelmäßigen Polizei-jour-fix des Bayerischen Staatsministeriums. Dazu kommen Polizeipräsidenten aus ganz Bayern ins Ostallgäu und werden im Rathaus von Oberbürgermeister Stefan Bosse begrüßt. Beim Polizei-jour-fix werden aktuelle Sicherheitsfragen besprochen. So geht es beispielsweise um Verbrechensbekämpfung und Verkehrsüberwachung.

  • Kempten
  • 15.03.12
  • 1× gelesen
Lokales

Fasching
Beim Rathaussturm steht abwesender Neu-Kaufbeurer Stefan Bosse im Mittelpunkt

Narren begrüßen prominenten Zuwanderer Dass der Hausherr nur seine zweite Garde geschickt hatte, um seinen Amtssitz zu verteidigen, das wurmte die Kaufbeurer Fasnachter gestern schon, als sie um 11.11 Uhr das Rathaus stürmten. Denn eigentlich wollten sie Oberbürgermeister Stefan Bosse nach seinem Umzug in die Stadt nun als echten Kaufbeurer begrüßen. Die fröhliche Musik, die bunten Gestalten von "Aufbruch-Umbruch" und der Faschingsvereinigung "Kunstreiter" sowie die...

  • Kempten
  • 17.02.12
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019