Stau

Beiträge zum Thema Stau

Zwischen Bihlerdorf und Hüttenberg/Ofterschwang stauten sich die Autos dicht an dicht.
33.401× 17 2 Bilder

Aus allen Richtungen
Ausflügler sorgen bei Heimreise in Richtung B19 Sonthofen für gewaltigen Stau

Das schöne Wetter hat am Samstag wohl den ein oder anderen in die Berge aufbrechen lassen. Wie viele Menschen sich heute zu einem Ausflug aufmachten, zeigte sich vor allem bei der Rückreise. In Richtung Sonthofen bildete sich auf vielen Straßen Stau. Gerade wer aus Ofterschwang kam und in Richtung B19 wollte, musste sich auf eine längere Heimreise gefasst machen.  Teilweise konnte kein Gegenverkehr mehr durchAuch viele Nebenstraßen waren komplett blockiert. Zum Beispiel auf der Straße von...

  • Sonthofen
  • 15.01.22
Am Samstagnachmittag ist es rund um das Memminger Autobahnkreuz zu insgesamt acht Unfällen mit drei Verletzten und 75.000 Euro Sachschaden gekommen.  (Symbolbild)
2.933× 1

Rund ums Memminger Autobahnkreuz
Starker Rückreiseverkehr führt zu acht Unfällen mit insgesamt drei Verletzten

Am Samstagnachmittag ist es rund um das Memminger Autobahnkreuz zu insgesamt acht Unfällen mit drei Verletzten und 75.000 Euro Sachschaden gekommen. Insgesamt mussten elf Fahrzeuge abgeschleppt werden. Grund für die vielen Unfälle war laut Polizei starker Rückreiseverkehr, der sich ab dem späten Vormittag vor allem in nördliche Richtung einsetzte. Durch den Verkehr kam es zu "massivem" Stau auf der A7 und auf der A96. Bei vier der acht Unfälle war zu geringer Sicherheitsabstand die...

  • Memmingen
  • 09.01.22
Blitzeis legte am Donnerstag den Verkehr lahm. (Symbolbild)
14.623× 7 1

Skiabereiseverkehr
Blitzeis legt Verkehr lahm: 15 Kilometer Stau zwischen Hirschegg und Oberstdorf

Am Donnerstag kam es zwischen 16:30 Uhr und 20:45 Uhr im Grenzgebiet Kleinwalsertal und Allgäu zu einem massiven Verkehrsrückstau in das und aus dem Kleinwalsertal. Laut Polizei wurde der Verkehr in dieser Zeit aufgrund von Blitzeisbildung komplett lahmgelegt. Weil auch der Skiabereiseverkehr in vollem Gange war, kam es von Oberstdorf bis Hirschegg zu einem etwa 15 Kilometer langen Stau. Die Auflösung verzögerte sich massiv, weil die deutschen Streufahrzeuge wegen quer stehender Fahrzeuge nicht...

  • Oberstdorf
  • 06.01.22
Eine Autofahrerin fuhr bei Ofterschwang auf ein Stauende auf. (Symbolbild)
2.085×

Zu spät erkannt
Autofahrerin fährt in Ofterschwang auf Stauende auf - drei Verletzte

Am Sonntagnachmittag erkannte eine Autofahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen an der Einmündung Tiefenberg einen Stau zu spät und fuhr auf das hinterste Auto auf. Nach Angaben der Polizei befanden sich darin vier Insassen, von denen drei bei dem Unfall leicht verletzt wurden. Die Unfallverursacherin und ihre Mitfahrerin blieben unverletzt. Bei dem Zusammenstoß entstand ein erheblicher Sachschaden im höheren vierstelligen Bereich. Eins der beiden Fahrzeuge musste abgeschleppt...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 03.01.22
Nachdem ein 28-Jähriger einen Unfall auf der A8 hatte, staute sich der Verkehr. In das Stauende krachte ein 78-jähriger Autofahrer, der den Stau zu spät bemerkte. Er wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
1.364×

52.000 Euro Schaden!
Vier Verletzte bei zwei Unfällen auf der A8 bei Günzburg

Gleich zweimal hat es am Sonntagnachmittag auf der A8 bei Günzburg gekracht. Zunächst löste ein 28-jähriger Autofahrer bei einem Ausweichmanöver einen Unfall aus. Anschließend staute sich der Verkehr, was ein 78-Jähriger zu spät bemerkte und einen weiteren Unfall verursachte.  Ausweichmanöver geht schiefWeil er einem Plastikteil auf dem linken Fahrstreifen ausweichen wollte, kollidierte der 28-jährige Fahrer mit dem Auto einer 23-Jährigen. Das Auto der Frau wurde gegen die Leitplanke...

  • Günzburg
  • 28.12.21
Als ihr Mann zum Rauchen aus dem Auto stieg, führ eine Frau einfach ohne ihn weiter. (Symbolbild)
7.154× 4 2

Am Grenztunnel Füssen
Im Stau: Mann steigt zum Rauchen aus und seine Frau fährt einfach ohne ihn weiter

In einem Stau am Grenztunnel Füssen stieg ein Mann aus Albanien aus dem Auto aus, um eine Zigarette zu rauchen. Als sich der Stau auflöste, fuhr seine Frau laut Polizei ohne ihn weiter. Der Mann lief zweimal durch den Tunnel, um sie zu suchen. Eine Polizeistreife griff ihn auf und konnte die Frau telefonisch erreichen. Sie holte ihn ab und beide konnten ihre Fahrt wieder zusammen fortsetzen.

  • Füssen
  • 18.10.21
In der Hans-Böckler-Straße im Sonthofer Ortsteil Rieden ist am Nachmittag eine Hauptwasserleitung gebrochen.
6.000× 2

Wasserrohrbruch
Hauptwasserleitung in Sonthofen gebrochen - Straße gesperrt

Viele Autofahrer und Spaziergänger staunten nicht schlecht, als am Mittwochnachmittag bei rund 27 Grad Lufttemperatur und blauem Himmel das Wasser aus dem Boden kam. In der Hans-Böckler-Straße im Sonthofer Ortsteil Rieden ist am Nachmittag eine Hauptwasserleitung gebrochen. "Noch am Nachmittag haben wir die Hauptleitung freigelegt und gerichtet", so einer der Wassermeister der Stadtwerke Sonthofen. Warum es zum Rohrbruch kam, ist unklar. Die Hans-Böckler-Straße war bis Donnerstagvormittag nur...

  • Sonthofen
  • 13.08.21
Die monatelange Sanierung der westlichen Stadtspange in Immenstadt ist beendet.
2.348× 4 Bilder

Bauarbeiten
Markierungsarbeiten beendet: Stadtspange in Immenstadt wieder freigegeben

Autofahrer in Immenstadt können endlich wieder aufatmen. Die monatelange Sanierung der westlichen Stadtspange in Immenstadt ist beendet. Am Montag brachte eine Firma die Fahrbahnmarkierungen auf. Somit ist der letzte Bauabschnitt beendet.  Schlechtes Wetter verzögerte MarkierungsarbeitenZuletzt wurde das restliche und auch größte Teilstück zwischen der Immenstädter Tiefgarage und dem Kreisverkehr an der Berufsschule fertiggestellt. Die Markierungsarbeiten mussten wegen schlechten Wetters...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.21
ADAC rechnet mit "Staus in allen Richtungen" am Wochenende. (Symbolbild)
2.398× 1 2 Bilder

Das sind die Hotspots
ADAC rechnet mit "Staus in allen Richtungen" am Wochenende

"Dem Stau entgeht nun keiner mehr", schreibt der ADAC auf seiner Homepage. Am Wochenende starten mit Baden-Württemberg und Bayern nun auch die beiden letzten deutschen Bundesländer in die Sommerferien. Während in vielen anderen Bundesländern die zweite oder dritte Reisewelle rollten wird, enden in einigen norddeutschen Bundesländern bald die Sommerferien. Der ADAC erwartet daher jetzt auch mehr Verkehr insbesondere auf den Heimreisespuren und daher mit "Staus in allen Richtungen" - auch im...

  • 01.08.21
Die Landesregierung Triol hat im Bezirk Reutte mehrere Straßen für den Ausweichverkehr gesperrt. Das Verbot gilt auch für Motorrad-Fahrer. (Symbolbild)
2.492×

Zum Start in die Ferien
Tirol erteilt Fahrverbot für Ausweichverkehr im Bezirk Reutte

Ab Samstag, 31. Juli, sperrt die Landesregierung von Tirol im Bezirk Reutte wieder Straßen für den Ausweichverkehr. Die Fahrverbote gelten von jeweils Samstag, 07:00 Uhr, bis Sonntag, 19:00 Uhr, in beide Richtungen. Die Maßnahme ist zunächst auf den 12. September befristet. Der Ziel-, Quell- und Anrainerverkehr ist von den Fahrverboten ausgenommen. Fahrverbot gilt auch für Motorräder Das Fahrverbot gilt für alle Kraftfahrzeuge, die sich in Tirol auf Durchreise befinden - also auch für Autos und...

  • 30.07.21
In den Sommerferien fahren viele mit dem Auto in den Urlaub - das ist auf den Straßen bemerkbar.
72×

Tricks und richtiges Verhalten
Mit diesen Tipps können Autofahrer einen Stau vermeiden

Kaum haben die Sommerferien begonnen, staut es sich auf Deutschlands Straßen. Doch es gibt ein paar Tricks, mit denen Autofahrer eine lange Wartezeit vermeiden können. Kaum haben die Sommerferien begonnen, schon staut es sich auf den deutschen Straßen. Vor allem gen Süden müssen Autofahrer meist einige Stunden mehr einplanen. Staus kann man leider nicht immer vermeiden, allerdings gibt es Tipps, mit denen man das Risiko zumindest etwas minimieren kann. Auf die richtige Planung kommt es an Bevor...

  • 26.07.21
Am Mittwochmittag ist ein 31-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der A96 bei Memmingen schwer verletzt worden.  (Symbolbild).
2.442×

Memmingen
Verkehrsunfall auf der A96: Autofahrer prallt in Stauende und wird schwer verletzt

Am Mittwochmittag ist ein 31-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Memmingen auf das Ende eines Staus aufgefahren. Nach Angaben der Polizei erlitt der 31-Jährige bei dem Unfall schwere Verletzungen.  Mann prallt gegen Lkw Demnach war der Mann auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München unterwegs. Wegen einer Unachtsamkeit erkannte der Fahrer zu spät, dass sich vor ihm ein Stau gebildet hatte. Zwar setzte er noch ein Ausweichmanöver nach links an, doch prallte er trotzdem auf das...

  • Memmingen
  • 15.07.21
Sein Papa weiß Bescheid. Darum fährt Frank Schönmetzlers Sohn Manuel gern auch lange Strecken mit.
638× 1

Von kleinen Lebensrettern und Nervenschonern
BRK Oberallgäu gibt Tipps rund um die Urlaubsfahrt mit dem Auto

Auch im Freistaat stehen endlich die Sommerferien vor der Tür. Für viele Familien sieht die Reiseplanung erst einmal eine lange Autofahrt an den Ferienort vor. Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK Oberallgäu, hat hilfreiche Tipps, wie Sie sicher und gut ans Ziel kommen. Vor der Fahrt muss natürlich das Fahrzeug sorgfältig auf seinen einwandfreien Zustand überprüft werden. Ideal wäre ein (in manchen Autowerkstätten kostenloser) professioneller Check-up. Auf jeden Fall müssen aber...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.07.21
Der ADAC rechnet am Wochenende mit zahlreichen Staus. (Symbolbild)
984×

Ab in Richtung Alpen
Sommerferien in NRW starten am Freitag: ADAC rechnet mit zahlreichen Staus

Am Freitag beginnen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Berlin, Brandenburg und Hamburg haben schon eine, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bereits zwei Ferienwochen hinter sich. Das könnte trotz der Corona-Pandemie zahlreiche Staus nach sich ziehen - auch im Allgäu. Laut dem ADAC werden der Süden und der Norden wohl gleichermaßen staugefährdet sein. Auch die Alpen gelten als HauptreisezielHauptreiseziel der Urlauber dürften die deutschen Küsten, die Alpen und der Süden sein....

  • Kempten
  • 02.07.21
Ein Lastwagen fuhr bei Altenstadt nahezu ungebremst auf einen anderen Lkw auf. (Symbolbild)
2.559×

Unfall bei Altenstadt
Lastwagen fährt fast ungebremst auf Stauende auf

Am Montag gegen 15:45 Uhr bemerkte ein 65-jähriger polnischer Lastwagenfahrer auf der A7 bei Altenstadt einen Stau zu spät und verursachte dadurch einen Unfall mit drei Sattelzügen und einem Kleintransporter. Wie die Polizei berichtet, war der 65-Jährige aus noch nicht bekannten Gründen auf der rechten Spur nahezu ungebremst auf einen bulgarischen Sattelzug, welcher von einem 42-jährigen Mann gelenkt wurde, aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der bulgarische Lastwagen auf einen dritten...

  • 22.06.21
Stau auf der Autobahn (Symbolbild)
4.024× 21

In der größten Mittagshitze
Fahrrad-Demo bei Wangen sorgt für kilometerlange Staus

Klimaaktivisten hatten für Sonntag zu einer Demonstration auf Fahrrädern aufgerufen. Rund 40 Teilnehmer kamen. Die Auswirkungen waren enorm: Es kam laut Polizeibericht zu kilometerlangen Staus auf der A96 und rund um Wangen, ein Tiertransport bekam hitzebedingte Probleme. Bis zu 5 Kilometer Stau auf der A96Die vorgesehene Aufzugsstrecke über das Teilstück der Autobahn war demnach zunächst von der Versammlungsbehörde der Stadt Wangen verboten worden. Das zuständige Verwaltungsgericht Sigmaringen...

  • Wangen
  • 21.06.21
Zu den Aufgaben der sechs erfahrenen, speziell ausgebildete Rettungs- und Notfallsanitäter auf ihrer Dienstmaschine gehört es dabei auch, Fahrzeuginsassen zu betreuen, die bei sommerlichen Temperaturen über mehrere Stunden auf der Autobahn im Stau stehen. (Symbolbild)
644×

Zum Verkehrssicherheitstag
Im Stau bei 30 Grad? BRK Motorradstreife gibt Tipps

Die Motorradstreife des BRK Oberallgäu patrouilliert bis Ende September jedes Wochenende auf den Allgäuer Straßen. Zu den Aufgaben der sechs erfahrenen, speziell ausgebildete Rettungs- und Notfallsanitäter auf ihrer Dienstmaschine gehört es dabei auch, Fahrzeuginsassen zu betreuen, die bei sommerlichen Temperaturen über mehrere Stunden auf der Autobahn im Stau stehen. Anlässlich des jährlichen Verkehrssicherheitstages am 19. Juni gibt Sebastian Frank, seit 10 Jahren aktiver Fahrer der...

  • 17.06.21
Ein 25-jähriger Autofahrer bemerkte einen Stau bei Günzburg zu spät. (Symbolbild)
1.960×

Unfall mit schwerwiegenden Folgen
Stau bei Günzburg zu spät bemerkt: Frau (55) bei Folgeunfall schwer verletzt

Am frühen Sonntagnachmittag ist es auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Ausfahrt Günzburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Verursacher auf ein Stauende aufgefahren ist. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Stau wegen eines Pannen-Fahrzeugs mit geplatztem Reifen gebildet. Eine Polizeistreife war dort unmittelbar zuvor eingetroffen. Autofahrer bemerkt den Stau zu spätEin 25-jähriger Autofahrer hatte den Stau offensichtlich zu spät bemerkt. Wegen der starken...

  • 14.06.21
Die Rettungsgasse kann Leben retten.
2.948× 3

"Daumen-Regel" als Eselsbrücke
Sie kann Leben retten: So funktioniert die Rettungsgasse

Stellen sie sich vor, Sie sind in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt und verletzt. Sie hören bereits die Sirene des Krankenwagens – aber der kommt nicht durch, weil andere Fahrzeuge die Fahrbahn versperren. "Dieser Albtraum wäre vermeidbar, wenn sich alle Verkehrsteilnehmer an die Verpflichtung zur Bildung einer Rettungsgasse halten würden", sagt Peter Fraas, Rettungsdienstleiter beim BRK Oberallgäu. Er erklärt die Regeln, die für die Bildung einer Rettungsgasse gelten. Rettungsgasse...

  • Kempten
  • 29.05.21
Unfall (Symbolbild).
3.330×

Stau wegen Ampelanlage
Motorradfahrer bei Unfall vor Weißenhorn schwer verletzt

Am Montag ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall bei Weißenhorn schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine 59-jährige Frau aus Vöhringen mit ihrem Kleinwagen von Witzighausen kommend in Richtung Weißenhorn unterwegs.  Wegen der temporären Ampelanlage am Ortseingang von Weißenhorn, staute sich der Feierabendverkehr bis weit hinter die Einfahrt Richtung Tierheim. Die Auto-Fahrerin, die sich mitten in dem Stau befand, wollte nach links in einen Feldweg abbiegen, um wieder...

  • 18.05.21
Nach einem Unfall bei Weißensberg war die A96 am Montagabend vorübergehend teilweise gesperrt.
6.979× Video 27 Bilder

Beide Reifen abgerissen
Autofahrer (40) verunglückt schwer auf A96 bei Weißensberg

Am Montagabend ist ein 40-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Weißensberg Richtung München von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus bringen. Der Autofahrer war laut Polizei ohne Fremdbeteiligung plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Beim Versuch gegenzulenken, prallte er gegen die Mittelleitplanke. Beim Aufprall verlor er auch...

  • Weißensberg
  • 13.04.21
Verkehrsunfall (Symbolbild)
1.806×

Sperrung
Unfall bei Kirchdorf: A7 für eine Stunde "zu"

Am 19.03.2021, um 15:20 Uhr, ereignete sich bei starkem Schneefall auf schneebedeckter Fahrbahn ein Verkehrsunfall mit 2 leichtverletzten Personen. Aufgrund eines vorangegangenen Unfalles stand der 28-jährige Fahrer eines Lkw-Sprinters mit seinem Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen. Der nachfolgende 52-jährige Fahrer eines Pkw Daimler konnte sein Fahrzeug hinter diesem noch rechtzeitig abbremsen. Ford-Fahrer prallt in TransporterDer jetzt nachfolgende 37-jährige Fahrer eines Pkw Ford Focus...

  • Kirchdorf
  • 19.03.21
Unfall (Symbolbild)
2.066× 1

Über zehn Fahrzeuge beteiligt
Unfallserie hinterlässt "Trümmerfeld" auf der A8 bei Günzburg: 13 Verletzte

Auf der A8 ist es am Freitagmorgen zwischen Günzburg und Burgau zu einem Verkehrsunfall mit sieben Fahrzeugen gekommen. Laut Polizei wurden bei dem Unfall 13 Personen verletzt. Sieben der Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 250.000 Euro. Bis ungefähr 11:30 Uhr war die Autobahn in Fahrtrichtung München komplett gesperrt. Der Rückstau war  sieben Kilometer lang.  Autofahrer wird von Sonne geblendet Nach Angaben der Polizei war ein...

  • 22.01.21
Unfall auf der B12 bei Weißensberg
7.224× Video 22 Bilder

Nach Zusammenstoß mit Auto
LKW überschlägt sich auf der B12 bei Weißensberg

Auf der B12 Kempten Richtung Lindau hat sich zwischen der Abzweigung nach Rupolz und der A96-Ausfahrt Weißensberg ein LKW überschlagen. Die Bergung des LKW dauert noch an. Unfall: Auto stößt mit LKW zusammen Ein 56-jähriger Autofahrer war von Hergensweiler in Richtung Wildberg unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem LKW samt Anhänger zusammen. Der LKW geriet nach dem Aufprall über die Gegenfahrbahn und dort in einen kleinen Graben, wodurch er sich einmal überschlug. Er...

  • Weißensberg
  • 18.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ