Statistik

Beiträge zum Thema Statistik

Hausarztpraxen: Kaufbeuren hat deutschlandweit die meisten.
7.389×

Karte mit der Arztdichte im Allgäu
Kaufbeuren hat die meisten Hausärzte Deutschlands - Memmingen die meisten Kinderärzte

In ganz Bayern ist die Zahl der Praxisärzte gestiegen. Das geht aus Daten des Bundesarztregisters hervor. Kaufbeuren schneidet in der hausärztlichen Versorgung (Arztdichte) demnach sogar bundesweit am besten ab: Knapp 99 Hausärzte kommen dort auf 100.000 Einwohner, bayernweit sind es knapp 71. Detaillierte Informationen zur Arztdichte im Allgäu finden Sie in unserer Karte, basierend auf den Zahlen des Bundesarztregisters. Bei den Kinderärzten an der deutschlandweiten Spitze: Memmingen mit knapp...

  • Kempten
  • 28.04.20
Drogenfund (Symbolbild)
1.267×

Mehr Drogendelikte im Landkreis Lindau

Die Zeiten, als Drogenkuriere noch mit dem Auto unterwegs waren, sind offenbar allmählich vorbei. Bestellt wird das Rauschgift heute im Internet. Per Postbote oder Paketdienst kommt es dann an Abnehmer in den Landkreis. „Ich muss mich nicht mehr an dunkle Ecken stellen, um Rauschgift zu bekommen“, beschreibt Polizeihauptkommissar Thomas Röhl die Lage. Im vergangenen Jahr haben die Polizeidienststellen im Landkreis 521 Rauschgiftdelikte registriert, knapp 100 mehr als im Jahr 2017. Kurt Kraus,...

  • Lindau
  • 20.04.19
189×

Kriminalität
Trotz mehrerer großer Fälle gilt der Landkreis Lindau als sicher

300 Fälle hat die Kriminalpolizei Lindau 21017 bearbeitet. Gegenüber 2016 ist das ein Rückgang um 41,6 Prozent. Doch mit den Zahlen und der polizeilichen Kriminalstatistik ist das so eine Sache. Sie ist sehr bedingt aussagekräftig, sagt Kripochef Kurt Kraus. Zum einen finden nur die Straftaten Eingang, die zwischen dem 1. Januar und dem Jahresende 2017 gemeldet wurden, zum anderen hat die Kripo ein heftiges Jahr hinter sich. Allen voran hat ein außergewöhnlicher Einzelfall die Beamten...

  • Lindau
  • 14.05.18
175×

Kriminalität
Im Westallgäu gibt es mehr Schlägereien und Sachbeschädigungen, dafür kaum Einbrüche

Im Westallgäu lässt es sich gut und in Sicherheit leben. Den Schluss lassen die Zahlen der Lindenberger Polizeiinspektion zu. 1.109 Straftaten hat sie im vergangenen Jahr gezählt (16 mehr als 2015). Das ist selbst für einen ländlichen Raum eine niedrige Zahl. 'Wir haben eine mit Straftaten sehr wenig belastete Gegend', sagt Christian Wucher, Leiter der Polizeiinspektion Lindenberg. Während die Zahl der Diebstähle zurückgeht, haben Körperverletzungen und Sachbeschädigungen allerdings zugenommen....

  • Lindau
  • 15.04.17
75×

Kriminalität
Jahresbilanz der Kriminalpolizei Lindau: 38 Prozent mehr Straftaten aufgenommen

Die vielen Fälle sind ein Beleg für eine erfolgreiche Polizeiarbeit. Je intensiver Beamte ermitteln, desto mehr kommt ans Licht. Woanders brachten über 1000 Spuren keinen Treffer Die gute Nachricht zuerst: Der Landkreis Lindau ist immer noch eine der sichersten Gegenden in Deutschland. Die vielleicht weniger gute: Die Zahl der Straftaten, mit denen es die Kriminalpolizei im vergangenen Jahr zu tun hatte, ist gestiegen, von 329 im Jahr 2014 auf 455 (2015). Die beruhigende: Diese Zahlen sind...

  • Lindau
  • 25.04.16
53× 5 Bilder

Verbrechen
Immer mehr Einbrüche in Allgäuer Läden und Betriebe im ersten Quartal des Jahres

Seit Jahresbeginn vermelden wir immer wieder, dass Einbrecher am Werk sind oder gar Räuber ihr Unwesen treiben. Gibt es steigende Zahlen? Am Montagabend hat ein maskierter Unbekannter mit einer Waffe in der Hand und die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren tausend Euro erbeutet. Einen Trend nach oben gibt es bei den Wohnungseinbrüchen und den Raubüberfällen nicht. Dieser sei aber bei Einbrüchen in gewerbliche Gebäude zu verzeichnen, sagt Polizeisprecher Christian Eckel. 2014 waren es 40 im...

  • Lindau
  • 13.04.16
42×

Tourismus
Mehr Gäste und mehr Übernachtungen in Lindau

Wer im August auf der Insel unterwegs war, hatte den Eindruck, dass sich noch mehr Touristen als in den vergangenen Jahren drängelten. Harald Firsching von der Lindauer Kongress- und Tourismus GmbH (LTK) teilt diesen Eindruck, auch wenn er ihn noch nicht durch Zahlen untermauern kann. Allerdings würde dies für einen Trend sprechen, der sich in den Monaten Januar bis Juni abgezeichnet hat. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Zahlen leicht verbessert. Mehr als 111.000 Gästeankünfte...

  • Lindau
  • 26.08.15
19×

Statistik
Zahl der Einbrüche im Landkreis Lindau geht zurück

Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Landkreis Lindau ist gesunken. Das geht aus der Polizeibilanz für das Jahr 2014 hervor. Die Kripo Lindau hat 18 Mal ermittelt, die Polizei Lindau 17 Mal und die Polizei Lindenberg war siebenmal im Einsatz. Für die Opfer haben solche Taten meist gravierende psychische Folgen. Helfen können bereits vermeintlich einfache Maßnahmen. 'Es muss nicht immer die aufwendige Alarmanlage sein', ist Kurt Kraus, Leiter der Kripo Lindau überzeugt. Ein Riegel an der Tür,...

  • Lindau
  • 12.04.15
28×

Unfallstatistik
Weniger Unfälle auf dem bayerischen Bodensee

Die Zahl der Unfälle auf dem bayerischen Bodensee ist deutlich von 25 auf 13 zurückgegangen. Dieser Wert liegt deutlich unter dem Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre (22,3 Unfälle). Das geht aus der Jahresbilanz 2014 der Wasserschutzpolizei Lindau hervor. Es gab in deren Zuständigkeitsbereich vier Verletzte und keinen Todesfall. Allerdings wurden auch zwei Leichen geborgen, darunter im August ein Straftäter aus dem Raum Liechtenstein, den ein Zeuge im Treibholzfeld vor dem Rheindamm...

  • Lindau
  • 04.03.15
27×

Statistik
Zahl der Unfälle im Landkreis Lindau geht zurück

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Lindau ist deutlich weniger geworden. Laut Statistik des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West für das Jahr 2014 ist der Wert vom 11,74 Prozent zurückgegangen – das ist der absolute Topwert im Allgäu. Zum Vergleich: Im Oberallgäu ist er um 3,31 Prozent gesunken, im gesamten Dienstbereich des Polizeipräsidiums im Schnitt um 3,5 Prozent. Die absolute Zahl der Unfälle im Landkreis Lindau ist von 2.052 auf 1.811 gesunken. Dabei waren 408 Verletzte und leider...

  • Lindau
  • 24.02.15
46×

Wirtschaft
Arbeitsmarkt im Landkreis Lindau: 205 Menschen verlieren Arbeit, 167 finden Stelle

Bewegung auf dem Lindauer Arbeitsmarkt Man könnte meinen, der Arbeitsmarkt im Landkreis Lindau sei eingefroren: Unverändert liegt Ende September die Erwerbslosenquote bei 2,8 Prozent. Mit nun 1191 Arbeitslosen sind nur neun Frauen und Männer weniger auf Stellensuche als vor vier Wochen. Der genauere Blick in die Statistik zeigt allerdings, dass es einiges an Bewegung gibt: So haben sich 167 Menschen in der Lindauer Arbeitsagentur abgemeldet, weil sie einen neuen Arbeitsplatz gefunden haben,...

  • Lindau
  • 01.10.14
59×

Bevölkerung
Einwohnerwachstum im Allgäu erwartet

Im Allgäu werden in 20 Jahren mehr Menschen leben als bisher. Das geht aus der aktuellen Bevölkerungsvorausberechnung hervor. Demnach erwartet Kaufbeuren einen Einwohneranstieg um 1,4 Prozent und knackt so die 42.000 Einwohnermarke. Auch für das Ostallgäu wird ein Anstieg vorausgesagt. Im Landkreis Lindau sieht die Lage auch gut aus. Hier sollen laut Vorausberechnung 2032 über 80.000 Menschen wohnen, 2 Prozent mehr als derzeit. Auch im Oberallgäu wird ein Einwohneranstieg erwartet. Die Stadt...

  • Lindau
  • 17.06.14
18×

Kommunalwahl
Auch in Lindau schlechtere Wahlbeteiligung

Auch in Lindau ist die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl am Wochenende auf den Tiefpunkt gesunken. Wie schon in Kempten sind deutlich weniger Bürger an die Urnen gegangen als noch bei der letzten Wahl. Nur rund 8.400 Menschen haben ihre Stimme am Sonntag abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 42,5 Prozent und fast 1.000 Stimmen weniger als noch vor sechs Jahren. Angestiegen ist dagegen der Anteil an Briefwählern. 2.000 Bürger mehr haben von zu Hause gewählt.

  • Lindau
  • 18.03.14
31×

Arbeitsmarkt
Spürbar weniger Erwerbslose als vor zwölf Monaten im Landkreis Lindau

Mit diesen Zahlen ist Wolfgang Scholz ganz zufrieden: Das Jahr 2013 hat im Landkreis mit einer Arbeitslosenquote von genau drei Prozent geendet, wie der Leiter der Arbeitsagentur erklärt. Von allen Geschäftsstellen im Arbeitsagenturbezirk Allgäu-Memmingen hat Lindau den größten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr erreicht. 1.262 Männer und Frauen sind Ende Dezember ohne eine feste Stelle gewesen, erklärt Scholz. So haben sich im Dezember 413 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, auf der anderen...

  • Lindau
  • 08.01.14

Jubiläum
Zivilcourage und Hilfsbereitschaft: Kuratorium Sicheres Allgäu feiert 10-Jähriges

Bayern ist das sicherste Bundesland Deutschlands - das sagt zumindest die Statistik. Die Kriminalitätsrate ist niedrig, rund 63 Prozent aller Straftaten werden aufgeklärt. Was für Bayern gilt, gilt auch für das Allgäu: Hier liegt die Aufklärungsquote sogar bei bis zu 72 Prozent. Doch Sicherheit entsteht nicht nur durch die Polizei - für ein wirklich ungefährliches Umfeld müssen auch wir und unsere Mitmenschen sorgen. Um genau diesen Ansatz mehr ins allgemeine Bewusstsein zu rücken, gibt es...

  • Lindau
  • 06.08.13
32×

Polizei
Positives Jahresfazit der Schleierfahndung Lindau-Pfronten

16 Prozent mehr Anzeigen Im Jahr 2012 hat die Schleierfahndung aus Lindau und Pfronten über 16 Prozent mehr Delikte zur Anzeige bringen können als im Jahr zuvor. Die Ermittler fahndeten nach klassischen Delikten wie illegale Migration, Urkunds- und Waffendelikte sowie Rauschgift und Extremismus. Rund 1.215 Delikte wurden dadurch angezeigt. Erfreulich ist, dass darunter besonders viele Kontrolldelikte fallen, die ohne die Maßnahmen der Fahnder nicht festgestellt worden wären.

  • Lindau
  • 18.05.13
37×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenzahlen im Westallgäu: Konjunktur stockt, Quote steigt

1461 Menschen im Kreis ohne feste Arbeit – Agenturleiter setzt auf den Saisonbeginn – 'Extreme Zurückhaltung' bei Einstellungen Der Februar endet auf dem Lindauer Arbeitsmarkt mit einer höheren Quote, nämlich 3,6 Prozent. 1461 Menschen sind im Kreis derzeit ohne feste Arbeit. Und der Lindauer Agenturleiter Wolfgang Scholz sieht die Lage eher kritisch: Er hofft zwar auf den Beginn der Tourismussaison, aber die Wirtschaftskonjunktur stockt. Zum einen ist es der für Lindauer Verhältnisse strenge...

  • Lindau
  • 01.03.13
28×

Bodensee
Mehr Unfälle mit mehr Toten am Bodensee

Im letzten Jahr sind bei Schiffs- und Badeunfällen am Bodensee mehr Menschen ums Leben gekommen als noch 2011. Mit zwölf Personen waren es insgesamt sogar doppelt so viele wie noch im Jahr davor. Außerdem stieg die Zahl der Unfälle um zehn Prozent. Diese Bilanz präsentierten die Wasserschutzpolizeien in Friedrichshafen. Als mögliche Gründe für den Anstieg nannte die Polizei unerwartete Wetterkapriolen, heftige Stürme und mangelnde Sorgfalt.

  • Lindau
  • 23.02.13
13×

Statistik
Vier Geisterfahrer in einem Jahr auf Autobahnabschnitt bei Lindau

ADAC setzt auf Warntafeln An einem Samstag gegen 21.30 Uhr auf der Autobahn von Memmingen nach Lindau: Der Verkehrsfunk unterbricht die CD und meldet 'einen Falschfahrer auf der Autobahn A 96 zwischen Lindau und Lindau Autobahn' – Schrecksekunde. Allerdings schaffte es der Falschfahrer gar nicht bis auf die deutsche Seite. 'Er ist die komplette Strecke eigentlich in Österreich gefahren', sagt Christian Eckel, einer der Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben/Südwest in Kempten. Der...

  • Lindau
  • 10.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ