Alles zum Thema Station

Beiträge zum Thema Station

Rundschau
Für 5,7 Millionen Euro ist auf dem Duracher Flugplatz ein neuer Hangar für den Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 gebaut worden. Das Funktionsgebäude soll in dieser Woche in Betrieb gehen.

Christoph 17
Rettungshubschrauber Hangar am Duracher Flugplatz geht in Betrieb

Herzinfarkte, Schlaganfälle, Lawinenunglücke oder Autounfälle: Wenn schnell ärztliche Hilfe benötigt wird, kommt der im Oberallgäuer Durach stationierte Rettungshubschrauber Christoph 17 zum Einsatz. Statistisch gesehen fliegt die dreiköpfige Mannschaft des Rettungshubschraubers fast fünf Mal am Tag einen Notfalleinsatz. Diese Woche soll der neue Hangar auf dem Duracher Flugplatz in Betrieb genommen werden. Damit endet für die Besatzung eine jahrelange Übergangslösung, die Ende April 2012...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.12.18
  • 2.794× gelesen
Wirtschaft
Schmuckstück und Besuchermagnet: Die neue Gipfelstation kurbelte das Geschäft der Nebelhornbahn an. So konnte Vorstand bei der Hauptversammlung der Aktiengesellschaft jetzt überdurchschnittliche Zahlen vorlegen.

Bilanz
Die neue Gipfelstation kurbelt das Geschäft der Nebelhornbahn in Oberstdorf an

Die neue Gipfelstation und der Nordwandsteig erweisen sich als Besuchermagneten für die Nebelhornbahn. So konnte Vorstand Peter Schöttl bei der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2016/17 gute Ergebnisse vorlegen. Die Nebelhornbahn konnte ihre Planzahlen in allen Bereichen stark übertreffen. 500.000 Gäste, rund 30 Prozent mehr Umsatz und nahezu eine Verdoppelung des Bilanzgewinns. „Wir sind mit dem Verlauf des Geschäftsjahres überaus zufrieden. Die enorme Kundennachfrage hat die...

  • Oberstdorf und Region
  • 14.04.18
  • 2.459× gelesen
Lokales

Vögel
Auffangstation: neues Zuhause für Greifvögel und Eulen in Seeg

Thomas und Melanie Reibl haben seit einem Jahr eine Auffangstation für Greifvögel und Eulen in Riedegg bei Seeg. Dort päppeln sie verletzte und verwaiste Vögel auf und wildern diese anschließend wieder aus. Doch die Auswilderung klappt nicht bei jedem – so manch einer wird zum Dauergast bei den Reibls. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 25.07.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen...

  • Füssen und Region
  • 24.07.17
  • 415× gelesen
Lokales

Soziales
Pflegenotstand erreicht die Caritas-Sozialstation Westallgäu in Lindenberg

Der Pflegenotstand hat vor Kurzem erstmals auch die Caritas-Sozialstation Westallgäu erreicht: 'Wir hatten eine Warteliste', berichtete Geschäftsführer Bernhard Weh bei der Mitgliederversammlung. Weil die Sozialstation nicht über ausreichend Personal verfügt, konnte sie Pflegeleistungen nicht anbieten. Derzeit ist die Warteliste zwar wieder abgebaut, aber Weh formulierte in deutlichen Worten, dass er schwere Zeiten aufziehen sieht. Aus seiner Sicht fehlen dem Bereich der ambulanten Pflege...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 22.05.17
  • 59× gelesen
Lokales
12 Bilder

Jubiläum
Tag der offenen Tür in der Umweltstation Legau

Die Umweltstation Legau feierte mit einem Tag der offenen Tür ihr 20-jähriges Bestehen. Seit zwei Jahrzehnten stehen bei der beliebten Unterallgäuer Bildungseinrichtung der Umweltgedanke und die Nachhaltigkeit ganz im Fokus allen Handelns. Während , Lehmbau Augsburg, bisher von März bis November von den Schulklassen ausgebucht ist, sollen künftig in dem Wintermonaten verstärkt auch Gruppen aus dem nicht-schulischen Bereich für die Bildungsangebote und Veranstaltungen angesprochen werden. Wie...

  • Memmingen und Region
  • 13.05.17
  • 237× gelesen
Lokales

Nächstenliebe
Schwestern aus Waal bauen in Nordalbanien die Missionsstation auf

Die Schwestern Bernadette und Gratias haben in Nordalbanien die Missionsstation Fushe-Arrez aufgebaut. Dafür nahmen sie sogar den Bruch mit den Franziskanerinnen in Kauf. Nun bekamen sie eine ganz besondere Ehrung. Schwester Bernadette Ebenhoch kann sich noch genau an den 21. April 1995 erinnern. Vor 21 Jahren kam die aus Waal stammende Krankenschwester, die damals noch den Dillinger Franziskanerinnen angehörte, ins nordalbanische Fushë-Arrëz. 'Der Bischof von Albanien hat uns dorhin...

  • Buchloe und Region
  • 22.06.16
  • 10× gelesen
Lokales

Medizin
In der Pfrontener Akutgeriatrie werden ältere Patienten rundum versorgt

Die St. Vinzenz Klinik Pfronten bietet seit dieser Woche als erstes Krankenhaus im Landkreis Ostallgäu Akutgeriatrie an. Patienten werden dort nicht nur an ihren akuten Beschwerden behandelt, sondern von einem Team aus Ärzten, Pflegern, Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden und Psychiatern rundum betreut. Ziel ist es, noch im Krankenhaus neben den akuten Beschwerden auch gleich noch die anderen Probleme anzugehen, die vor allem älteren Patienten zu schaffen machen. Eingerichtet wurde die...

  • Füssen und Region
  • 02.06.16
  • 91× gelesen
Lokales

Wallfahrt
Auf dem Jakobsweg von München nach Lindau: Eine Station ist das Pilgerzentrum in Scheidegg

32 Kilometer sind Melanie Schädelbauer und Simon Hayward heute schon gewandert. Von Wilhams ging es auf dem Jakobsweg nach Scheidegg. Der Herbergsvater Werner Schroth empfängt die neuen Gäste. In zwei Schlafsälen mit jeweils acht Betten können die Pilger übernachten. Auf der 270 Kilometer langen Strecke von München nach Lindau sind viele Wanderer unterwegs und übernachten entlang des Weges ein Dutzend mal. 'Wir sind das einzige richtige Pilgerzentrum auf dem Weg. Daher haben wir die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 25.05.16
  • 68× gelesen
Wirtschaft

Haltestelle
Buchloe, Landsberg oder Kaufbeuren sind zur Zeit noch keine Stationen für Fernbusse

Im vergangenen Herbst teilte die Deutsche Bahn mit, dass sie dieses Jahr die Preise für einen Großteil ihrer Tickets nicht anheben werde – trotz gestiegener Kosten. Doch die Aktion geschah nicht mit Rücksicht auf die Geldbeutel ihrer Kunden, sondern wegen der Konkurrenz auf der Straße. Denn dort schnappen Fernbusse der Bahn immer mehr Kunden weg. Insofern fragt ein BZ-Leser, ob es in Buchloe auch eine Haltestelle für Fernbusse gibt und wenn nicht, warum nicht. Derzeit sei in der Stadt keine...

  • Buchloe und Region
  • 21.02.16
  • 6× gelesen
Lokales

Bergstation
In Modernisierung der Breitenbergbahn werden 800.000 Euro gesteckt

Zu den meistbesuchten Orten mit Ausblick auf Pfronten zählt wohl die Bergstation der Breitenbergbahn. Die Seilbahn wird zurzeit im Tal, auf der Strecke und in der Bergstation für 800.000 Euro umgebaut. Ab Heiligabend ist geplant, sie wieder in Betrieb zu nehmen. Dann soll sie dem Benutzer ein neues Fahrgefühl zu Pfrontens Aussichtsterrasse schenken. Die derzeitige größere Modernisierung der Steuerung und des Antriebs sind laut Geschäftsführer Franz Bucher 'notwendig, weil es für die Elektronik...

  • Füssen und Region
  • 05.11.15
  • 36× gelesen
Lokales

Wohnraum
Flüchtlinge durchlaufen nach ihrer Ankunft im Oberallgäu verschiedene Stationen

Kasernen werden genutzt, Sporthallen beschlagnahmt, Container aufgestellt: Der Landkreis Oberallgäu arbeitet mit allen Möglichkeiten, um den vielen Flüchtlingen ein Dach überm Kopf zu geben. Dabei durchlaufen viele Flüchtlinge mittlerweile drei Stationen, bis sie eine feste Bleibe finden. Die erste Station nach ihrer Ankunft im Allgäu ist für die Asylbewerber die Erstaufnahme. Sie findet im Landkreis in der Regel in der Grüntenkaserne statt, wo derzeit 300 Flüchtlinge vorübergehend leben, und...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 02.10.15
  • 5× gelesen
Lokales

Spatenstich
Startschuss für Neubau der Bergwacht in Sonthofen

Die Rettungsstation entsteht neben dem Krankenhaus und dem Hubschrauber-Landeplatz Ein historisches Ereignis nannte es Sonthofens Bergwacht-Bereitschaftsleiter Bernd Zehetleitner: Am Freitag fiel der Startschuss für den Bau des neuen Bergwacht-Depots. Es entsteht neben dem Krankenhaus. Zehetleitner unterstrich in seiner Begrüßung, dass bei dem Gebäude Zweckmäßigkeit und Funktion im Vordergrund ständen. Der Neubau sei wichtig, um auch in Zukunft den ehrenamtlichen Rettungsdienst stellen zu...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 26.09.15
  • 5× gelesen
Lokales

Sanierung
Klosterumbau in Kaufbeuren kostet zwei Millionen Euro

Die Franziskanerinnen des Crescentiaklosters versuchen im Zusammenklang von Spiritualität und Dienst am Menschen zu leben – ganz in der Tradition des Ordensgründers Franziskus von Assisi und ihrer berühmten Mitschwester Crescentia. Schon die Heilige hatte sich einst als Oberin des Klosters nicht nur hingebungsvoll um Menschen außerhalb des Konvents gekümmert, sondern auch um ihre kranken Mitschwestern. Bis heute gibt es im Kloster eine eigene Krankenstation mit sechs Räumen, in der nun...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.07.15
  • 7× gelesen
Lokales

Verkehr
Deutsche Bahn: Stadt Kaufbeuren beantragt weitere Haltestelle im Haken

Die Stadt macht sich für eine Station im Haken an der Strecke Kaufbeuren-Buchloe stark. 'Wir sehen durchaus ein Fahrgastpotenzial', sagt Bruno Dangel von der Abteilung Öffentliche Ordnung in der Stadtverwaltung. Dabei verweist er vor allem auf die Schüler der Sophie-La-Roche-Realschule und ein Einzugsgebiet bis aus Kaufbeuren-Nord. Der Verwaltungsausschuss bekräftigte diesen Wunsch in seiner jüngsten Sitzung mit einem entsprechenden Beschluss. Diesen will die Bayerische Eisenbahngesellschaft...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.10.14
  • 4× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Wohngebäude in Form eines Schiffes in Legau geplant

'Ein Schiff wird kommen' heißt es in einem Schlager von Lale Andersen. Für den Illerwinkel wird der Liedtext bald Wirklichkeit. Denn auf dem Gelände der Unterallgäuer Umweltstation in Legau soll ein großes Wohngebäude für Seminarteilnehmer entstehen, das die Form eines Schiffes haben wird. 'Wir wollen etwas Außergewöhnliches gestalten, um einen Anziehungspunkt für die Umweltstation und die Förderung der Erwachsenenbildung zu schaffen', sagt Günter Brandmiller, Geschäftsführer der Augsburger...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.09.14
  • 3× gelesen
Lokales

Fernverkehr
Fernbus soll in Kempten Station machen

Der Fernbus soll in Kempten Station machen. Dazu fordert CSU-Stadtrat Helmut Berchtold in einem Antrag an Oberbürgermeister Thomas Kiechle, dauerhafte Haltestellen in der Stadt einzurichten. Die Resonanz auf die Fernbusse ist laut Berchtold immens groß. Das Angebot sei nicht nur für junge Leute attraktiv (weil preisgünstig). Der Bus, so der Busunternehmer, sei auch mit Abstand das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Den ausführlichen Bericht mit weiteren Argumenten für Kempten als...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.08.14
  • 5× gelesen
Lokales

Bergbahn
Nebelhornbahn in Oberstdorf plant Neubau am Gipfel

Die Nebelhornbahn in Oberstdorf plant einen Neubau an der Gipfelstation. Wie Vorstand Peter Schöttl auf der Hauptversammlung der Aktiengesellschaft bekannt gab, soll auf über 2.000 Meter Höhe ein neuer Berggasthof entstehen. Für das Projekt sind 4,5 Millionen Euro kalkuliert. Im Zuge des Bauvorhabens soll die Terrasse erweitert und der Blick auf den Gipfel durch eine Versetzung des Gebäudes wieder freigegeben werden. Die Kosten sollen durch die Gastronomie erwirtschaftet werden, um das...

  • Oberstdorf und Region
  • 04.04.14
  • 69× gelesen
Wirtschaft

Wintersport
Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried und Hörnerbahn Bolsterlang investieren 24,5 Millionen Euro

Die Bauarbeiten im Gebiet der Hörnerbahn und am Ofterschwanger Horn im südlichen Oberallgäu laufen auf Hochtouren. Mehrere neue Liftanlagen, zusätzliche, kostenlose Parkplätze und ein Kinderland nahe der Bergstation des Weltcup-Express und der Ossi-Reichert-Bahn entstehen. Zudem wurden Pisten optimiert, um für noch mehr Sicherheit in den Skigebieten zu sorgen. Fast 16 Millionen Euro schwer sind die Investitionen am Ofterschwanger Horn, auf 8,5 Millionen Euro beläuft sich die...

  • Oberstdorf und Region
  • 10.10.13
  • 26× gelesen
Lokales

Kultur
Ausstellung im Landratsamt Sonthofen: Altes Streuobst neu entdecken

Wie kamen der Obstbau und die Obstsorten ins Allgäu? Diese und weitere Fragen zur Obstbaugeschichte stehen im Mittelpunkt der Ausstellung Altes Streuobst neu entdecken im Landratsamt Sonthofen, die heute Nachmittag eröffnet wird. Die Ausstellung macht in mehreren Allgäuer Landkreisen und Städten Station und wird von der Versuchsstation für Obstbau Schlachters veranstaltet.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 08.10.13
  • 5× gelesen
Lokales

Obermaiselstein
Wanderausstellung Juwelen des Naturparks geht auf Tour nach Obermaiselstein

In Obermaiselstein wird am Nachmittag die Wanderausstellung 'Juwelen des Naturparks' eröffnet. Die Wanderausstellung verlässt erstmals das AlpSeeHaus in Immenstadt und macht auswärts Station. Ziel ist es, möglichst vielen Menschen die Schönheit und den Wert unserer Heimat näherzubringen. Die Eröffnungsveranstaltung beginnt um 15.00 Uhr im Haus des Gastes in Obermaiselstein.

  • Oberstdorf und Region
  • 12.03.13
  • 3× gelesen
Lokales

Leutkirch/ Wangen
Krankenhaus Leutkirch vielleicht teilweise noch bis 2015 offen

Von der Bettenkapazität in Wangen hängt es ab, wann das Leutkircher Krankenhaus endgültig geschlossen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, könnte es sein, dass das Krankenhaus Wangen dafür noch bis 2015 braucht. Das würde bedeuten, dass die stationäre Behandlung im Leutkircher Krankenhaus weiter aufrecht gehalten werden kann. Die Chirurgie wird dagegen, wie geplant, am 30. Juni geschlossen.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 08.01.13
  • 5× gelesen
Lokales

15legau Weihnachtsglanz
Weihnachtsmarkt in der Legauer Umweltstation

Ein Weihnachtsmarkt findet am kommenden Wochenende, 15./16. Dezember, in der Unterallgäuer Umweltstation in Legau statt. Neben verschiedenen Ausstellern gibt es ein Rahmenprogramm mit Open-Air-Konzerten, lebender Krippe und Kinderaktionen. Geöffnet ist der Markt am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

  • Memmingen und Region
  • 13.12.12
  • 3× gelesen
Lokales

Jubiläumsfeier
Memminger Familienpflegestation besteht seit 50 Jahren

'Engagierte Arbeit in Notsituationen' 'Familienpflege des Familienpflegewerks des Bayerischen Landesverbandes des Katholischen Deutschen Frauenbundes e. V.': So lautet die offizielle Bezeichnung der Memminger Familienpflegestation, die jetzt ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert hat. Pflegeeinsatzleiterin ist seit dem Jahr 2003 Elke Müller. Spätestens seit die vom evangelischen Diakonischen Werk in Memmingen beschäftigte Dorfhelferin 1999 ebenfalls der Einsatzleitung des Pflegewerkes unterstellt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.10.12
  • 21× gelesen
Lokales

Projekt
Zu Fuß durchs ganze Land - Deutschlandwanderer macht Halt in Kempten

'Deutschlandwanderer' Rüdiger Elke sammelt auf seiner Tour Spenden für bedürftige Kinder – Auch in Kempten macht er Station Sein Gepäck wiegt satte 18,5 Kilogramm und 'es war schon mal mehr', sagt Rüdiger Elke grinsend. Der Frankfurter läuft gerade zu Fuß durch ganz Deutschland und besucht auf seiner Tour alle 16 Bundesländer. Er will mit dem Lauf spenden sammeln - für die SOS-Kinderdörfer. <img data-cms_id="855677" data-cms_otag="IMG"...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.07.12
  • 4× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018