Standpunkt

Beiträge zum Thema Standpunkt

Allgäu
Weniger Gymnasiasten!

Wir brauchen nicht mehr, sondern weniger Gymnasiasten. Eine Forderung an das Kultusministerium, für die es sich lohnen würde auf die Straße zu gehen. An Wut, Protest und Emotion hat es am vergangenen Freitag nicht gemangelt. Allgäuer Gymnasiasten ließen Dampf ab beim sogenannten Bildungsstreik gegen das G8. Die Schüler protestierten gegen zu hohe Arbeitsbelastung und Stundenzahl. Ihre Forderungen nach Überarbeitung der Lehrpläne, Reduzierung der Stofffülle, nach mehr Lehrern und kleineren...

  • Kempten
  • 19.02.10
24×

Allgäu
Im Theater droht der Rückschritt

Das ist ein herber Verlust für die Theaterszene in Kempten, ja im gesamten Allgäu: Peter Baumgardt, der rührige Direktor wird seinen Vertrag nicht über Mai 2010 hinaus verlängern, weil die Stadt ihm nicht jene Kompetenzen zugesteht, die er sich wünscht. Und weil sie seinen überschwänglichen künstlerischen Elan bremst. Gerne hätte er dem Publikum noch mehr Theater, Musik, Tanz und Literatur im Stadttheater angeboten. Doch das hätte den Finanzrahmen gesprengt. Darüber haben der Oberbürgermeister...

  • Kempten
  • 08.07.09
32×

Allgäu
Kempten setzt sich in Szene

Wenn heute Abend das Tanzprojekt «Die Wohnsinnigen» im Kemptener Stadttheater uraufgeführt wird, dann ist das nicht nur ein erfreuliches Einzelereignis. Es ist auch Teil eines Trends: Kempten hat sich wieder als Schwerpunkt im Allgäuer Kulturleben etabliert. Es ist noch gar nicht lange her, dass sich die Allgäu-Metropole auf dem Feld der Kultur schwer tat, mit Nachbarstädten mitzuhalten. Neben dem Jazzfrühling gab es selten Kunst und Kultur, die qualitativ und quantitativ den Stempel...

  • Kempten
  • 21.02.09

Bregenzer Mut wird belohnt

Die Bregenzer sprechen gerne von einem Spagat, wenn sie das Konzept ihrer Festspiele beschreiben. Das eine ausgestreckte Bein ist die Oper auf der Seebühne, welche die Massen anlockt und Geld in die Kasse bringt. Das andere Bein ist der Rest des Festivals, also die modernen bis zeitgenössischen Aufführungen - vor allem die exaltierten Inszenierungen in der Reihe «Kunst aus der Zeit» (KAZ). Das bringt nicht so viel Geld in die Kassen, dafür aber jede Menge Lob.

  • Kempten
  • 09.08.08

Tiere sind süß - wenn sie kuschen

Wie innig wir Menschen Tiere lieben zeigt sich daran, dass wir unsere Liebsten gerne mit ihnen vergleichen: 'Mausi' schmiegt sich an den 'Knuddelbär', 'Hasi' läuft der 'süßen Schnecke' hinterher, das 'Täubchen' fliegt auf seinen 'Spatzi'.

  • Kempten
  • 17.04.08
39×

Sehr gute Arbeit

Standpunkt Von Hermann König Im Allgäu sind die Menschen weitestgehend sicher. Dank unserer sehr guten Polizei. Sie ist eigentlich immer präsent - auch wenn sie nicht sichtbar ist. Es gibt in der Tat nichts Besseres als unauffällig, aber erfolgreich arbeitende Sicherheitskräfte. Die Menschen können zu Recht das Gefühl haben: Wenn die Welt irgendwo in der Republik noch in Ordnung ist, dann im Allgäu. Und dies ist das größte Kompliment für die Arbeit der Polizisten von Lindau bis Memmingen, von...

  • Kempten
  • 24.03.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ