Standort

Beiträge zum Thema Standort

213×

Bauarbeiten
Autohaus Allgäu baut weiter am neuen Kaufbeurer Standort

Die Tage für den traditionsreichen Standort des Autohauses Allgäu in der Augsburger Straße in Kaufbeuren sind gezählt. Das Unternehmen hat mit dem zweiten Bauabschnitt auf dem neuen Firmengelände in der Gottlieb-Daimler-Straße direkt an der B12 begonnen. Dort ist bereits die Lkw-Sparte der Mercedes-Niederlassung angesiedelt. In absehbarer Zeit kommt der Pkw-Bereich hinzu, der sich zurzeit noch in der Augsburger Straße befindet. Die anstehende Verlagerung ist die Folge der letztlich...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.17
67×

Bundeswehr
Mehrere Bundeswehr-Dienststellen sollen nach Füssen verlegt werden

Die Bundeswehr in Füssen hat zwar als Folge der jüngsten Strukturreform ihre Ausbildungskompanien verloren. Doch nun soll sie an anderer Stelle zumindest in kleinerem Umfang Zuwachs erhalten: Bis 2014 ist laut Kasernenkommandant Oberstleutnant Lutz Hartmann geplant, verschiedene Dienststellen aus anderen Standorten nach Füssen zu verlegen. Darunter sind das Familienbetreuungszentrum, die Militärpfarrämter, die Bekleidungswirtschaft und das Mobilitäts-Center (Fuhrpark) – zusammen fast 50...

  • Füssen
  • 19.07.12
35×

Funk
LTE-Standort in Oberreute in Betrieb

Dritter Standort im Westallgäu Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone baut das LTE-Netz im Westallgäu weiter aus. Seit diesen Tagen ist der Standort Oberreute am Netz, wie die Wirtschafts- und Entwicklungsleitstelle (West) berichtet. Damit können weite Teile von Oberreute einschließlich des Ortsteils Irsengund, Stiefenhofen, Grünenbach Schönau und Weiler-Simmerberg mit schnellem Internet über Funk versorgt werden. Oberreute ist neben Scheidegg und Wildberg der dritte von insgesamt sechs...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.02.12
14×

Konversion
Kampf um Kaufbeuren: Allgäuer Politiker suchen Unterstützung für die Zeit nach der Bundeswehr

So kurz vor den Weihnachtsfeiertagen herrscht in den Büros der Politiker reger Betrieb. Weihnachtskarten werden unterschrieben und verschickt, letzte Termine im auslaufenden Jahr wahrgenommen, Termine für das kommende Jahr ausgemacht. Die Allgäuer Politiker hatten gerade letzte Woche aber einen besonders vollen Terminkalender. Der Grund: nach wie vor die Schließung des Fliegerhorsts in Kaufbeuren. Parteiübergreifend waren die Allgäuer Volksvertreter in München und Berlin unterwegs, um sich für...

  • Kempten
  • 19.12.11
28×

Füssen
Minister Kreuzer sagt Füssen finanzielle Unterstützung zu

Nach der Verkleinerung des Bundeswehrstandortes in Füssen, will der Freistaat Bayern die Stadt Füssen beim Ausbau eines neuen Gewerbegebietes finanziell unterstützen. Das ist das Ergebnis der heutigen Diskussion zwischen Füssen Bürgermeister Paul Iacob und Staatskanzleichef Thomas Kreuzer. Außerdem müsste die Sanierung der historischen Gebäude vorangetrieben werden, sagte Kreuzer weiter. Füssen war die letzte Station im Allgäu, bei der sich Thomas Kreuzer über die Folgen der Bundeswehrreform...

  • Füssen
  • 09.12.11
30×

AiGr
Landkreis plant Ausbau in Aitrang - Standort für Gedenkstein weiterhin unklar

116.000 Euro für die Friesenrieder Straße Zum Gedenken der Opfer des Zugunglücks im Jahre 1971 in Aitrang wird die Gemeinde einen Gedenkstein errichten. Dies beschloss der Gemeinderat mit elf zu drei Stimmen in seiner jüngsten Sitzung. Hin und her gerissen waren die Mitglieder des Rats bei der Diskussion über die Errichtung eines Gedenksteins für die 28 Toten des Zugunglücks in Aitrang. Nach über 40 Jahren sei zwar die Schaffung eines solchen Trauerortes für die Angehörigen nicht mehr...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ