Standort

Beiträge zum Thema Standort

Jetzt ist klar, was hier einzieht: Das Tourismusbüro steht Urlaubern künftig im Erdhaus zur Verfügung.
547×

Ortsentwicklung
Gemeinderat Oy-Mittelberg beendet weitere Dauer-Diskussion um leerstehendes Erdhaus

Es ist beschlossen: Nach jahrelangem Ringen hat der Gemeinderat Oy-Mittelberg entschieden, im leerstehenden Erdhaus das Tourismusbüro unterzubringen. Seit 2010 wird über die Zukunft des Gebäudes diskutiert. Damit endet nach der Standort-Entscheidung zum Rathaus eine weitere Dauer-Diskussion. Mitten in Oy befindet sich der Sankt-Anna-Platz. An ihn grenzt der ehemalige Gasthof Löwen, der seit Jahren verfällt und wie berichtet abgerissen wird. Ebenfalls am Sankt-Anna-Platz und seit Langem leer:...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.10.18
69×

Unternehmen
Messtechnikhersteller Endress und Hauser Wetzer erweitert Standort Nesselwang für zehn Millionen Euro

Für eine neue Halle der Firma Endress und Hauser Wetzer in Nesselwang hat gestern offiziell der Bau begonnen. Bis Ende kommenden Jahres soll der Neubau fertig sein, der dem Messtechnikhersteller nicht nur 4.800 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche bringt. Er führt auch zu einer konsequenten Umstellung der Produktion nach dem 'Flow'-Prinzip, erklärte Geschäftsführer Harald Hertweck bei der Feier. Das heißt, dass die Arbeit künftig entlang einer Linie von der Anlieferung an der Westseite bis zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.04.16
89×

Investition
Oy-Mittelberg: Nach Gegenwind aus der Bevölkerung herrscht Ungewissheit über Ansiedlung der Firma BF-tec

Es ist eine Idee, die Bürgermeister Theo Haslach durchaus gefallen würde, schon wegen der Aussicht auf satte Einnahmen aus der Gewerbesteuer. Der Fundamente-Hersteller BF-tec will auf einer Wiese am Oyer Ortsrand bauen. Doch da sind auch weit über 300 Oyer Bürger, die sich eine Firma an dieser Stelle und in dieser Form so gar nicht vorstellen können. Nach monatelangen Querelen ist es nun kurz davor, dass der Investor dem Ort Lebwohl sagt und die Pläne einstampft. Gut 100.000 Euro, sagt...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.11.14
66×

Energie
AÜW plant Standort für Pumpspeicherkraftwerk im Allgäu

Die Pläne des Energieversorgers Allgäuer Überlandwerk (AÜW) für den Bau eines Pumpspeicherkraftwerks im Oberallgäu gehen in die heiße Phase. Nachdem 20 mögliche Standorte voruntersucht worden waren, sind jetzt noch zwei in der engeren Wahl: Der Rottachsee , wobei das Oberbecken neu errichtet werden müsste, oder der Breitenstein bei Kranzegg im Grüntengebiet. Beide möglichen Standorte hätten sich 'als interessant herauskristallisiert', sagte Dr. Michael Fiedeldey bei einer...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ