Standort

Beiträge zum Thema Standort

Lokales
Im Nordosten des Festspielhauses soll eigentlich das neue Hotel entstehen. Der geplante Standort stößt aber auf Kritik.

Festspielhaus
Standort-Frage für neues Füssener Nobelhotel erhitzt weiter die Gemüter

Die Diskussionen um den Standort für das Fünf-Sterne-Hotel am Füssener Festspielhaus gehen weiter. Kreisfischereiverein, Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz haben nach eigenen Angaben im Gespräch mit Inhaber Manfred Rietzler vorgeschlagen, nach einem alternativen Bauplatz für das Nobelhotel mit 149 Doppelzimmern und Suiten zu suchen. Sie halten laut deren Sprecher Alexander Beck die vorgesehene Fläche im Nordosten des Musicaltheaters für die notwendige Größe des Baukörpers für...

  • Füssen
  • 03.05.19
  • 1.341× gelesen
  •  1
Lokales

Standort
Nun soll Mobilfunkmast doch wieder an den Galgenbichl in Füssen

Die Gefahr, dass im Füssener Wohngebiet rund um die Wachsbleiche ein Mobilfunkmast errichtet wird, scheint gebannt zu sein: Bei einer Gegenstimme hat sich der Stadtrat dafür ausgesprochen, ein städtisches Grundstück am Galgenbichl für eine 30 bis 40 Meter hohe Sendeanlage anzubieten. Die Funkturm GmbH, die im Auftrag der Telekom nach einem Standort für den Mast sucht, und der unabhängige Experten Dr. Peter Nießen haben sich laut Bürgermeister Paul Iacob (SPD) ebenfalls für diesen Standort...

  • Füssen
  • 28.01.16
  • 56× gelesen
Lokales

Planung
Mobilfunk: Zeit für Alternativstandortsuche in Füssen wird knapp

Zeit ist der entscheidende Faktor in der Debatte um die neuen Mobilfunksender in Füssen. Das machte Jörn Gutbier von der Verbraucherschutzorganisation 'Diagnose Funk' bei einer Informationsveranstaltung im Haus Hopfensee deutlich. Für eine neue unabhängige Standortsuche, die das Mobilfunkforum fordert, könnte es, wie er sagt, bereits zu spät sein. Denn der jetzige Senderstandort in Eschach wurde lediglich noch bis März verlängert. Um Zeit zu gewinnen, brachte Gutbier eine neue Variante ins...

  • Füssen
  • 23.10.15
  • 13× gelesen
Lokales

Mobilfunk
Mobilfunk: Neue Senderstandorte in Füssen längst nicht gesichert

Schien es vor einigen Monaten noch, als wäre das Aufstellen eines Mobilfunksendemasten am Füssener Galgenbichl reine Formsache und lediglich der Standort am Fischerbichl strittig, wackeln nun beide Alternativstandorte für den Masten in Eschach. Er wurde jetzt vorläufig bis März verlängert. Nach dem Veto des Landratsamtes für die vom Stadtrat ausgesuchten Stellen am Galgen- und am Fischerbichl wurden jeweils in der Nähe neue geeignete Stellen gefunden. Ob die Sender dort aufgestellt werden...

  • Füssen
  • 18.10.15
  • 9× gelesen
Lokales

Mobilfunk
Füssen will Experten für Suche nach Standorten für Mobilfunkanlagen einschalten

In Füssen gibt es Probleme mit geplanten Mobilfunkanlagen: Der geplante Sendemast in Fischerbichl beim Hopfensee wackelt bedenklich und im Füssener Westen kann sich der Arbeitskreis aus Stadträten nicht mit der Telekom auf den besten Platz für einen Funkmast verständigen. Nun soll Dr. Peter Nießen vom Kölner EMF-Institut für beide Gebiete nach optimalen Standorten suchen – so wie zuletzt in Pfronten, fordern Füssener Kommunalpolitiker. Der Stadtrat beschloss, von dem Experten...

  • Füssen
  • 05.08.15
  • 10× gelesen
Lokales

Beschluss
Mobilfunk-Standort Fischerbichl in Hopfen mit Einschränkungen akzeptiert

Zu einem 'Ja, aber' haben sich die Füssener Stadträte nun bezüglich des Mobilfunk-Standortes am Fischerbichl in Hopfen durchgerungen. Auf einen Antrag der Wählergemeinschaft Füssen-Land haben sich die Räte in ihrer jüngsten Sitzung noch einmal mit dem Thema beschäftigt. Einstimmig erteilten sie das kommunale Einverständnis für den Standort Fischerbichl mit der Einschränkung, dass der Mast um 135 bis 150 Meter nach Süden verschoben werden soll. Diese Bedingung hatte die Telekom allerdings...

  • Füssen
  • 03.07.15
  • 21× gelesen
Lokales

Sendemast
Mobilfunkvertreter wollen Alternativen für Sendemast-Standorte in Pfronten nun doch prüfen

Dr. Nießen schlägt Standort über Panoramaweg statt auf dem 'Löwen' vor Es war eine lange, mühevolle Diskussion im prall vollen Saal des 'Hauses des Gastes', bis sich die Vertreter von Telekom und Vodafon, Frank-Peter Käßler und Christian Schilling, am Ende doch bereiterklärten, einen alternativen Standort für ihre geplanten Mobilfunksender in Pfronten-Steinach prüfen zu lassen. Lange hatten die beiden im Pfrontener Gemeinderat darauf beharrt, dass die geplanten Sender auf dem Gasthof 'Löwen'...

  • Füssen
  • 27.06.15
  • 35× gelesen
Lokales

Blautlichtorganisationen
Sendestandort für Behördenfunk in Pfronten noch offen

Wo in Pfronten der Sendemast für das neue digitale Funknetz für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben entstehen soll, ist auch wenige Monate vor dem Start des Probebetriebs noch offen. Wie Bürgermeisterin Michaela Waldmann in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats sagte, favorisieren die Projektentwickler einen Standort am Manzengrat am Falkenstein. Von dort aus könnte das gesamte Gebiet der Gemeinde Pfronten versorgt werden. Könne dieser Standort nicht verwirklicht werden, werde...

  • Füssen
  • 01.04.15
  • 19× gelesen
Lokales

Funknetz
Meilinger wollen Sendemast für Blaulichtfunk nicht bei sich

Dass bei ihrem Ortsteil ein großer Sendemast für das neue digitale Funknetz für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben entstehen soll, um den gesamten Bereich Pfronten abzudecken, gefällt einigen Meilingern nicht. Das wurde bei einer Informationsveranstaltung deutlich, bei der Ulrich Wittfeld von der vom Innenministerium mit der Standortsuche beauftragten Telent GmbH sowie zwei Ministeriumsvertreter den Bürgern Rede und Antwort standen. Der Gegenvorschlag der Bürger, den Mast auf...

  • Füssen
  • 10.10.14
  • 21× gelesen
Lokales

Bundeswehr
40 Jahre Bundeswehr in Füssen - Fast 700 Mitglieder

Seit 40 Jahren im Einsatz für die Soldaten Die Wehrpflicht gibt es nicht mehr. Die Bundeswehr ist aber für die jungen Erwachsenen ein möglicher Arbeitgeber. Doch ist sie auch attraktiv? Diese wichtige Frage müsse vor dem Berufsstart jeder für sich entscheiden, betonten die Redner, die die 40 Jahre feierten, in denen der Bundeswehrverband in Füssen bereits aktiv ist und 'Anstöße von unten gibt'. Stabsfeldwebel Franz Jung, der Bezirksvorsitzende Bayrisch-Schwaben hat die...

  • Füssen
  • 07.07.14
  • 21× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Bergwacht Füssen will eigene Rettungswache bauen

Zu deutlich weniger Einsätzen als in den Vorjahren ist die Bergwacht Füssen 2013 gerufen worden - zu 95 statt der zuletzt überlichen über 120. Dennoch hatten die 40 Bergretter alle Hände voll zu tun: Sie absolvierten mehr als 8.000 Dienststunden, hieß es bei der Jahresversammlung. Ein weiteres Thema, das Bereitschaftsleiter Martin Steiner ansprach: der Bau einer eigenen Bergrettungswache. Hier braucht man noch etwas Geduld. Das Gebäude werde 'in den nächsten drei, vier Jahren fertiggestellt...

  • Füssen
  • 20.03.14
  • 13× gelesen
Lokales

Schließung
Schließung vom Phönix-Standort in Füssen: 50 Arbeitsplätze gehen verloren

Ende Februar 2015 schließt der Phönix-Standort in Füssen und es gehen knapp 50 Arbeitsplätze verloren: Die Mitarbeiter des privaten Pflegedienstleistungsanbieters erhielten vor kurzem ihre Kündigungen. Geschäftsführer Helmut Zanghellini betont, dass das Personal so früh wie möglich informiert worden sei. Mitarbeiter sind jedoch verärgert, dass die Kündigung 'ohne wirkliche Begründung' und ohne Alternativen geschehen sei. Die Stimmung bei den Mitarbeitern ist derzeit schlecht. Zwar stehen laut...

  • Füssen
  • 18.03.14
  • 246× gelesen
Lokales

Verkehr
Pfrontener Gemeinderat berät über neuen Standort einer Fußgängerampel

Die Fußgängerampel über die Tiroler Straße in Pfronten-Ösch wird kommendes Jahr verlegt. Das steht fest. Wo sie künftig am günstigsten steht, auch im Blick auf einen sicheren Schulweg, ist indes noch offen. Der Gemeinderat beriet über mehrere Varianten, ließ dabei die Präferenz für einen Standort im Bereich von St. Koloman erkennen, fällte aber noch keine Entscheidung. Karl Hörmann vom Bauamt der Gemeinde informierte die Kommunalpolitiker eingangs über einen Ortstermin Anfang Dezember mit...

  • Füssen
  • 24.12.13
  • 11× gelesen
Lokales

Management
Bundeswehrstandorte: 1. Allgäuer Konversionskongress in Sonthofen erfolgreich

Ungewisse Zukunft - Wie geht es weiter mit den Bundeswehrstandorten im Allgäu? Auf dem 1. Allgäuer Konversionskongress der Allgäu GmbH wurden heute in Sonthofen die Probleme der Bundeswehrreform für die einzelnen Standorte dargestellt. Konversionsmanager Axel Egermann ist mit der bisherigen Konversion zufrieden. Von Schließung und Personalreduzierung betroffen sind die Standorte Füssen, Kempten, Kaufbeuren und Sonthofen. Das Allgäu steht hierbei vor großen Herausforderungen, so etwa müssen...

  • Füssen
  • 07.11.13
  • 29× gelesen
Lokales

Windrad
Standort ungünstig: Pfrontener Bauausschuss gegen Windrad für Deckel Maho

Den Antrag der Firma Deckel Maho auf Errichtung eines Windrads hat der Bauausschuss des Pfrontener Gemeinderats in der vorgelegten Form abgelehnt. Erst solle noch einmal mit der Geschäftsleitung gesprochen werden, meinten die Mitglieder. Man sei nicht gegen die Nutzung erneuerbarer Energien, aber der Standort der Windenergieanlage müsse für Anwohner und Nachbarn verträglich und baurechtlich zulässig sein, erklärte Bürgermeister Beppo Zeislmeier. Laut Plan befinde sich dieser aber außerhalb der...

  • Füssen
  • 21.11.12
  • 12× gelesen
Lokales

Eisenberg
Gerätebauer Enig vereint seine beiden Standorte in Eisenberg

Um die Produktivität zu steigern, führt die Firma 'Enig' ihre Standorte im Gewerbegebiet 'Osterreuten-West' in Eisenberg zusammen. Das mittelständische Unternehmen 'Enig Gerätebau und Gravuren' ist seit über 30 Jahren am Markt und nach eigenen Angaben seither stetig gewachsen. Dabei sei es nicht immer möglich gewesen, räumlich den Anforderungen gerecht zu werden, sodass im Laufe der Jahre zwei Standorte – Eisenberg und Hopferau – entstanden waren. Heuer drehen sich die Baukräne...

  • Füssen
  • 11.10.12
  • 39× gelesen
Lokales

Nahversorgung
Suche nach Standort für Post in Rieden

Ehemalige Schule im Gemeinderat in der Diskussion Nach dem Aus für die Poststelle in der Stettiner Straße im Ortsteil Zellerberg ist die Gemeinde Rieden auf der Suche nach einem neuen Standort für den Brief- und Paketservice. Nach Informationen von Bürgermeister Ludwig Landwehr versucht die Deutsche Post derzeit, entsprechende Räumlichkeiten bei Gewerbetreibenden in Zellerberg und Rieden anzumieten. Bislang allerdings ohne Erfolg. Nun wird im Gemeinderat diskutiert, wie sich die drohende...

  • Füssen
  • 20.09.12
  • 16× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Notarzthubschrauber - Zehnjähriges Bestehen des Standorts Reutte gefeiert

Wenn die Rettung von oben kommt 1700 Einsätze in den vergangenen drei Jahren, davon heuer allein 331 im ersten Halbjahr: das ist die Bilanz der ARA-Flugrettung Reutte. Vor kurzem wurde das zehnjährige Bestehen der Einrichtung mit einem 'Tag der offenen Tür' am Standort beim Bezirkskrankenhaus Reutte begangen. Mit dabei waren auch die Blaulichtorganisationen Rotes Kreuz und Polizei. Für ARA-Geschäftsführer Steffen Lutz ist der Einsatzort Reutte eine Erfolgsgeschichte. In den Anfangsjahren...

  • Füssen
  • 13.09.12
  • 11× gelesen
Lokales

Bundeswehr
Mehrere Bundeswehr-Dienststellen sollen nach Füssen verlegt werden

Die Bundeswehr in Füssen hat zwar als Folge der jüngsten Strukturreform ihre Ausbildungskompanien verloren. Doch nun soll sie an anderer Stelle zumindest in kleinerem Umfang Zuwachs erhalten: Bis 2014 ist laut Kasernenkommandant Oberstleutnant Lutz Hartmann geplant, verschiedene Dienststellen aus anderen Standorten nach Füssen zu verlegen. Darunter sind das Familienbetreuungszentrum, die Militärpfarrämter, die Bekleidungswirtschaft und das Mobilitäts-Center (Fuhrpark) – zusammen fast 50...

  • Füssen
  • 19.07.12
  • 35× gelesen
Lokales

Blutspende
Standortwechsel des Blutspendedienstes in Schwangau

Schlossbrauhaus: Blut fließt für guten Zweck Nach etlichen Jahrzehnten in der Schwangauer Schule wechselt der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) nun seinen Standort: Erstmals am heutigen Mittwoch können Bürger von 17 bis 20 Uhr im Schlossbrauhaus ihr Blut spenden. 'Wir bedanken uns, dass wir über viele Jahre die Schule nutzen konnten', sagt Gerda Wagner vom BRK in Füssen. Doch habe das Gebäude nicht mehr den heutigen Erfordernissen an ein 'Blutspende-Lokal' entsprochen,...

  • Füssen
  • 11.07.12
  • 20× gelesen
Lokales

Tourismusprojekt Almdorf soll nun doch am Fuß des Kienbergs entstehen

Die Räte der Pfrontner Liste sehen es am Fuß des Kienbergs deplatziert Die Idee kam an, nur der Standort missfiel: Weil ein 'Almdorf' als Tourismusattraktion am Fuß des Kienbergs nahe des Hotels Bavaria an aus Sicht mancher Gemeinderäte steinschlaggefährdeter Stelle entstehen sollte, war es auf Widerstand gestoßen. Vor gut vier Jahren kündigte deshalb Bauherr Joachim Wohlfart an, auf die Suche nach einem neuen Standort zu gehen. Angebote lägen ihm auch aus dem Tirol vor. Nun ist er mit der...

  • Füssen
  • 03.05.12
  • 10× gelesen
Lokales

Wachstum
PMG will in Füssen richtig Gas geben

Sitz der Firmengruppe wandert nach Füssen – Neue Produktionshalle geplant Der weltweit tätige Automobilzulieferer PMG (Powder Metal Group) gibt am Standort Füssen kräftig Gas: Vor kurzem wurde der Sitz der Firmengruppe mit Ablegern in Spanien, China, USA und Reutte nach Füssen verlegt. Dort soll bis Herbst zudem eine neue Produktionshalle entstehen, wie Dr. Michael Krehl, Vorsitzender der Geschäftsführung der PMG Holding, erläutert. Das Baugesuch für die Halle mit rund 2000 Quadratmetern...

  • Füssen
  • 29.02.12
  • 83× gelesen
Lokales

Füssen
Füssen braucht seine Zivilkräfte am Bundeswehrstandort

Ohne seine Zivilkräfte ist der Bundeswehrstandort Füssen nicht leistungsfähig. Das erklärte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke am Nachmittag noch einmal ausdrücklich bei einem Pressegespräch in Füssen. Ziel müsse es sein möglichst viele dieser Dienststellen zu erhalten, so Stracke. Bei der Bundeswehrreform wurde Ende Oktober beschlossen, dass der Bundeswehrstandort Füssen von knapp 1.600 auf 1.000 Mann reduziert werden soll.

  • Füssen
  • 15.02.12
  • 10× gelesen
Lokales

Mobilfunk
Umstrittener Sendemast kommt nicht nach Oberried

Telekom akzeptiert alternativen Standort in Weißensee – Oberrieder Verein und Stadt verbuchen den Erfolg jeweils für sich Die Bürger in und um Oberried können aufatmen. Nach langem Streit sind die Pläne für einen Mobilfunkmasten im Weißenseer Ortsteil in der Schublade verschwunden. Stattdessen wird der Mast am Birkenbühl – bei der Überlandleitung – realisiert. "Fernab von jeder Bebauung", wie Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist versichert. Freude herrscht vor allem...

  • Füssen
  • 16.01.12
  • 41× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019