Standort

Beiträge zum Thema Standort

Lokales

Planung
Allgäuer Überlandwerke halten an Plänen für Pumpspeicherwerke fest

Die Standorte am Rottachsee und am Breitenstein bei Rettenberg werden weiter geprüft. Das bestätigte Jürgen Herrmann, Prokurist bei den Allgäuer Überlandwerken. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hatte sich gegen neue Pumpspeicherkraftwerke in Bayern ausgesprochen. Es gäbe dafür einfach kein Geschäftsmodell, so die Ministerin.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.14
  • 14× gelesen
Lokales

Besuch
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann besucht Bundeswehr-Standort Sonthofen

Staatsminister mal anders: In Uniform hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann den Bundeswehr-Standort Sonthofen besucht. Der Minister leistet Reservedienst als Major beim Landeskommando Bayern. In der Funktion als Stabsoffizier für zivil-militärische Zusammenarbeit informierte er sich nun über Aufgaben der Soldaten in der Oberallgäuer Kreisstadt und besichtigte die Großbaustelle auf der Generaloberst-Beck-Kaserne. Panzergrenadier Herrmann will mit seinem Dienst auch Solidarität mit anderen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
  • 234× gelesen
Lokales

Milchwirtschaft
Ökologische Molkereien Allgäu ziehen nach Lindenberg

Der Käsestandort Lindenberg bekommt Zuwachs. Die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) verlagern ihren Sitz von Kißlegg in die Westallgäuer Stadt. In Lindenberg mietet das Unternehmen Flächen von der Rupp AG. Der größte Vorarlberger Käsehersteller mit Sitz in Hörbranz hat das Gebäude der Firma Bayernland in der Nähe des Hallenbades erworben. Dort war auch die vor gut zehn Monaten in Insolvenz gegangene Bergland Naturkäse GmbH beheimatet. Bürgermeister Eric Ballerstedt spricht mit Blick auf die...

  • Kempten
  • 27.08.14
  • 342× gelesen
Lokales

Kommunikation
Vier Digitalfunkmasten in Oberstdorf geplant

Vier Digitalfunkmasten sollen in Oberstdorf die Versorgung für Feuerwehr, Polizei, Bergwacht und Rettungsdienst sichern. Die Mitglieder des Gemeinderats befassten sich jetzt mit der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit der geplanten Standorte und stimmten mit 13 zu 6 Stimmen für die Umsetzung des Projekts. Die Funkmasten an der Enzianhütte, am Söllereck, am Christlessee und an der Käseralp seien planungsrechtlich privilegiert, weil sie nur dort den Empfang in den Gebirgstälern sichern. Im...

  • Oberstdorf
  • 26.08.14
  • 22× gelesen
Lokales

Zukunft
Zeitdruck für Nachnutzungspläne der Kaserne in Kempten ist raus

Nicht nur die Soldaten, sondern auch die Stadt Kempten wurde Ende vergangener Woche überrascht von der Nachricht: Die Auflösung des Bundeswehrstandortes kann sich um Jahre verzögern. <%IMG id='1126609' title='Kaserne Kempten'%> Zwar bringt das die bisherigen Planungen durcheinander, sagt Oberbürgermeister Thomas Kiechle, er kann dem Ganzen aber durchaus Positives abgewinnen: 'Der Zeitdruck für die Nachnutzungspläne der militärischen Liegenschaften ist raus.' Im übrigen sei der Abzug der...

  • Kempten
  • 29.07.14
  • 33× gelesen
Lokales

Investition
Bezirkskliniken investieren in Obergünzburg - Standort für Behandlung von Depressionen entsteht

Die Bezirkskliniken Schwaben haben das ehemalige Kreiskrankenhaus in Obergünzburg (Ostallgäu) gekauft und wollen das Haus bis 2016 in eine Akutklinik für die Behandlung psychosomatischer Störungen mit 50 Betten umbauen. Thomas Düll, Vorstandsvorsitzender Bezirkskliniken, gab gestern abend bei einer Pressekonferenz in Obergünzburg bekannt, dass der Kauf bereits vertraglich fixiert sei und sein Unternehmen in den Umbau des Klinikgebäudes sieben Millionen Euro investieren werde. In dem neuen Haus...

  • Obergünzburg
  • 25.07.14
  • 24× gelesen
Lokales

Neubau
Immenstädter Bergwacht bekommt ein neues Zuhause

Spatenstich für die neue Rettungswache der Bergwacht in Immenstadt. Diese entsteht direkt neben der Klinik. Die neue Wache fügt sich damit gut in das bereits bestehende Rettungszentrum ein. Auch der Hubschrauberlandeplatz ist gut angebunden. In das neue Gebäude wird auch die Geschäftsstelle des Regionalzentrums Allgäu einziehen. Im Frühjahr 2015 sollen die Bauarbeiten fertig sein. Die Kosten liegen bei 1,1 Millionen Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.14
  • 13× gelesen
Lokales

Diskussion
Standort für Christoph 17: Kemptener Bürgermeister Kiechle fordert mehr Alternativen

'Ich wehre mich dagegen, nicht frei denken zu dürfen.' Kemptens neuer Oberbürgermeister Thomas Kiechle will nicht einfach akzeptieren, dass sich die Suche für einen dauerhaften Standort des Rettungshubschraubers Christoph 17 auf die problematischen Alternativen 'Flugplatz Durach' und 'Ursulasried' beschränkt. Kiechle legt vor allem Wert auf die Feststellung: 'Wir haben keinen Zeitdruck, uns zu entscheiden.' Der Hubschrauber steht wie mehrfach berichtet per behördlich abgesegnetem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.14
  • 7× gelesen
Sport

Bauplanung
Standortsuche für das neue Kaufbeurer Eisstadion

Endgültig entschieden hat der Kaufbeurer Stadtrat bei der Frage nach dem Neubau eines Eisstadions freilich noch nichts. Allerdings stehen seit der jüngsten Sitzung nur noch zwei Standorte zur Auswahl: Die Untere Au an der Bundesstraße 16 und die jetzigen Trainingsplätze der SpVgg Kaufbeuren im Parkstadion. Die SVK wäre bei der zweiten Variante zwar direkt betroffen, weil sie für das neue Eisstadion ihre beiden Nebenspielfelder aufgeben müsste, dennoch plädieren die Fußballer für diesen...

  • Kempten
  • 10.07.14
  • 18× gelesen
Lokales

Bundeswehr
40 Jahre Bundeswehr in Füssen - Fast 700 Mitglieder

Seit 40 Jahren im Einsatz für die Soldaten Die Wehrpflicht gibt es nicht mehr. Die Bundeswehr ist aber für die jungen Erwachsenen ein möglicher Arbeitgeber. Doch ist sie auch attraktiv? Diese wichtige Frage müsse vor dem Berufsstart jeder für sich entscheiden, betonten die Redner, die die 40 Jahre feierten, in denen der Bundeswehrverband in Füssen bereits aktiv ist und 'Anstöße von unten gibt'. Stabsfeldwebel Franz Jung, der Bezirksvorsitzende Bayrisch-Schwaben hat die...

  • Füssen
  • 07.07.14
  • 29× gelesen
Lokales

Energie
Storch blockiert Windradsuche in Marktoberdorf

Marktoberdorf beginnt mit Standortsuche für Windräder fast von vorn. In den favorisierten Zonen für Windräder hat sich nun auch ein geschützter Schwarzstorch niedergelassen. Deshalb beginnt in Marktoberdorf die Standortsuche mehr oder weniger von vorn. Dabei will die Stadt nun auch diejenigen Bereiche untersuchen lassen, die sie bisher wegen des Stadtbildes oder wegen zu schwieriger Anschlussmöglichkeiten ans Stromnetz verworfen hat. Denn sie hält an der Aufstellung eines Flächennutzungsplanes...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.14
  • 18× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Standort von Rettungshubschrauber Christoph 17: Streit geht weiter

Die schier unendliche Suche nach einem Dauerstandort für den Allgäuer Rettungshubschrauber 'Christoph 17' wird von immer neuen Problemen überschattet. Nicht nur, dass sich die Prüfung zweier Gutachter hinzieht, ob aus dem Provisorium am Flugplatz Durach eine endgültige Heimat für den Helikopter werden kann. Die Krankenkassen weigern sich, die Kosten für die Übergangslösung zu übernehmen. Wer für die bislang angefallenen 890.000 Euro aufkommen muss, sollen jetzt Gerichte klären. Alle...

  • Kempten
  • 23.05.14
  • 14× gelesen
Lokales

Neubau
Autohaus Allgäu baut in Kaufbeuren neu

Unmittelbar an der B12 ist mit dem Neubau des Autohauses Allgäu begonnen worden. Das Unternehmen führt dort seine zwei Kaufbeurer Standorte in der Augsburger Straße und in der Sudetenstraße zusammen. Die Investitionssumme beläuft sich auf mehr als zehn Millionen Euro. Der Neubau des Mercedes-Autohauses wird in je einem Bauabschnitt für Nutzfahrzeuge und für Personenkraftwagen verwirklicht. Beim ersten symbolischen Spatenstich am Freitag wies Geschäftsführer Georg Kronenwetter auf die lange...

  • Kempten
  • 25.04.14
  • 481× gelesen
Lokales

Fliegerhorst
Bundeswehr-Abzug in Kaufbeuren verzögert sich

Der Abzug der Bundeswehr aus Kaufbeuren wird prinzipiell nicht mehr rückgängig gemacht. Daran ändert auch die jüngste Initiative der SPD nichts, Teile der Bundeswehrreform überprüfen zu lassen. 'Es wird keine Reform der Reform für Kaufbeuren geben', erklärte Oberbürgermeister Stefan Bosse nach einem Besuch in Berlin der Allgäuer Zeitung. Allerdings geht der Kaufbeurer CSU-Bundestagsabgeordnete Stracke davon aus, dass die Bundeswehr noch länger als bis zum eigentlich in der Reform vorgesehenen...

  • Kempten
  • 15.04.14
  • 7× gelesen
Lokales

Gebäudenutzung
Sonthofer Kleinkinder müssen Blasmusikern weichen

Blasmusik oder Kleinkinderbetreuung? Auf die Formel wollen es Sonthofer Stadträte nicht reduziert sehen. Dennoch fällten sie weitgehend einmütig einen Beschluss, der beide Bereiche unmittelbar tangiert: Die Sternchengruppe muss aus dem Pavillon beim Gymnasium weichen, damit dort die Blasmusiker unterkommen. Einen neuen Standort für die Tagespflegestelle (sie betreut zehn Kinder im Alter von 1,5 bis drei Jahre) gibt es noch nicht. Stadt- und Jugendblaskapelle wollen den Pavillon als Probenraum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.14
  • 12× gelesen
Lokales

Befragung
Unternehmen mit Wirtschaftsstandort Kempten zufrieden

Die Kemptener Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage positiv. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Unternehmensbefragung. Demnach sind über 80 Prozent der befragten Unternehmen mit dem Wirtschaftsstandort Kempten zufrieden. Auch für die Zukunft erwarten die Geschäftsleute eine positive Entwicklung.

  • Kempten
  • 10.04.14
  • 22× gelesen
Lokales

Wochenmarkt
Einkaufen unter freiem Himmel: Der Kemptener Wochenmarkt kehrt auf den Hildegardplatz zurück

Der Wochenmarkt ist eine Institution in Kempten. Für viele gehört er zum wöchentlichen Einkaufsritual einfach dazu. Über die Jahre hat er einige Umzüge hinter sich: Ob vom Kornhaus in die Markthalle am Königsplatz oder vom Hildegardplatz vor die Residenz. Seit heute ist der Wochenmarkt wieder im Freien und zurück auf dem neu gestalteten Hildegardplatz. Das bedeutet nicht nur für die Händler, dass sie sich erst mal zurechtfinden müssen, auch die Kunden müssen sich erst einmal umschauen wo sie...

  • Kempten
  • 02.04.14
  • 8× gelesen
Lokales
7 Bilder

Soldaten
Sonthofens letzte aktive Bundeswehreinheit aufgelöst

Der Bundeswehrstandort Sonthofen hat seine letzte aktive Einheit verloren: Am Freitag wurde die leichte ABC-Abwehr-Kompanie 120 bei einem Appell in ihrer Patengemeinde Rettenberg außer Dienst gestellt. Diese Partnerschaft geht nun auf das Zentrum Brandschutz der Bundeswehr über. Soldaten der Kompanie waren im Kongo, in Afghanistan und im Kosovo im Einsatz. In der Oberallgäuer Kreisstadt bleibt die Bundeswehr mit der Schule ABC-Abwehr und Gesetzliche Schutzaufgaben, dem bundesweit zuständigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.14
  • 348× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Bergwacht Füssen will eigene Rettungswache bauen

Zu deutlich weniger Einsätzen als in den Vorjahren ist die Bergwacht Füssen 2013 gerufen worden - zu 95 statt der zuletzt überlichen über 120. Dennoch hatten die 40 Bergretter alle Hände voll zu tun: Sie absolvierten mehr als 8.000 Dienststunden, hieß es bei der Jahresversammlung. Ein weiteres Thema, das Bereitschaftsleiter Martin Steiner ansprach: der Bau einer eigenen Bergrettungswache. Hier braucht man noch etwas Geduld. Das Gebäude werde 'in den nächsten drei, vier Jahren fertiggestellt...

  • Füssen
  • 20.03.14
  • 19× gelesen
Lokales

Schließung
Schließung vom Phönix-Standort in Füssen: 50 Arbeitsplätze gehen verloren

Ende Februar 2015 schließt der Phönix-Standort in Füssen und es gehen knapp 50 Arbeitsplätze verloren: Die Mitarbeiter des privaten Pflegedienstleistungsanbieters erhielten vor kurzem ihre Kündigungen. Geschäftsführer Helmut Zanghellini betont, dass das Personal so früh wie möglich informiert worden sei. Mitarbeiter sind jedoch verärgert, dass die Kündigung 'ohne wirkliche Begründung' und ohne Alternativen geschehen sei. Die Stimmung bei den Mitarbeitern ist derzeit schlecht. Zwar stehen laut...

  • Füssen
  • 18.03.14
  • 254× gelesen
Lokales

Brauchtum
Lindenberger Funkenfeuer wechselt den Standort

Umzug auf die Kellershub Erstmals seit Jahrzehnten gibt es heuer am Wunderbrunnen in Lindenberg kein Funkenfeuer. Das THW wird die Tradition aber im kommenden Jahr wieder aufleben lassen. Seit rund 50 Jahren wird heuer erstmals kein Funken am Wunderbrunnen aufgeschichtet werden. Zum einen hat die Firma Bergland, die immer die Holzpaletten für das Feuer lieferte, im vergangenen Jahr Insolvenz angemeldet. Zum anderen hat die Jugend, die beim Aufbauen des Haufens mithilft, 'nicht besonders viel...

  • Kempten
  • 05.03.14
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

Startschuss
XXXLutz in Kempten: Baubeginn noch in dieser Woche

Das jahrelange Warten in Kempten hat ein Ende: Der Möbelkonzern XXXLutz mit Sitz in Wels (Österreich) will in diesen Tagen mit dem Aushub für einen Möbelmarkt mit 28.000 Quadratmetern Verkaufsfläche starten. Im Sommer 2015 soll das Möbelhaus, zu dem auch der Mitnahmemarkt Mömax gehört, eröffnen. Vor 13 Jahren wurden die Pläne dafür erstmals öffentlich. 2007 stimmten die Kemptener sogar in einem Bürgerentscheid über den Standort am südlichen Stadteingang (Haslacher Berg) ab. Damals warb XXXLutz...

  • Kempten
  • 25.02.14
  • 19× gelesen
Lokales

Studie
Allgäu Airport in Memmingen ist wichtiger Wirtschafts- und Standortfaktor

Der Allgäu Airport plant in diesem Jahr Investitionen von 15,5 Millionen Euro. Regionale Flughäfen sind oft in der Kritik, nicht so der Flughafen in Memmingen. Eine Studie der Universität Augsburg bestätigt den Allgäu Airport als wichtigen Wirtschafts- und Standortfaktor. Allein die jährlichen Fluggäste sorgen für eine zusätzliche Kaufkraft von mindestens 150 Millionen Euro. Über ein Drittel davon entfällt auf Fluggäste, die in der Allgäuer Alpenregion Urlaub machen.

  • Memmingen
  • 19.02.14
  • 40× gelesen
Lokales

Erweiterung
Mayr Antriebstechnik in Kaufbeuren expandiert

Das Unternehmen Mayr Antriebstechnik möchte sein geplantes Kommunikationszentrum bald beziehen. Nach langen Verhandlungen mit der Gemeinde und dem Grundstückskauf drängt nun die Zeit. Der Einzug ist bis Ende kommenden Jahres vorgesehen. Das Mauerstettener Maschinenbauunternehmen möchte westlich der Bahnhofsstraße einen repräsentativen Bau vor allem für Produktpräsentationen, Schulungen für Kunden und Mitarbeiter errichten. Dafür soll in Kürze ein Architektenwettbewerb stattfinden. 'In...

  • Kempten
  • 04.02.14
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020