Stammtisch

Beiträge zum Thema Stammtisch

344×

Musik
Feier der Country- und Westernfreunde in Füssen

Vor 25 Jahren formierte sich der Verein 'Country- und Westernfreunde Ostallgäu' bei einem Stammtischtreffen im Gasthaus 'Drei Tannen' unter dem Symbol des Weißkopfadlers. Hartmut 'Archie' Barthel, dem ersten '1st President' ging es vornehmlich darum, die US-amerikanische Countrymusik zu pflegen. Jetzt feierten die Country- und Westernfreunde im Füssener Soldatenheim. Es wurde ein Line-Dance-Workshop angeboten. Was bei den Country- und Westernfreunden sonst noch geboten war, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 10.03.16
152×

Fasching
Altstadtverein Schindau liest den Nachbarn aus Füssen kräftig die Leviten

Ihrer Nachbargemeinde Füssen lesen die Schindauer traditionell zu Fasching kräftig die Leviten – so auch am Donnerstagabend. Pünktlich gegen 19.59 Uhr wurde sie mit einer Kuhschelle eingeläutet, die lang erwartete Gemeinderatssitzung 2016 der Schindauer, deren Ursprünge in einer Stammtischrunde aus dem Jahr 1898 liegen. Werden die Visionen des Altstadtvereins Wirklichkeit, dürften demnächst unter anderem ein Swinger-Club in der Markthalle und ein Hochhaus in der Floßergasse entstehen, auch ein...

  • Füssen
  • 05.02.16
70×

Stadtteilarbeit
Zulauf bei Forum 55 in Füssen gering

Nur eine Interessentin Da sie 'irgendwie ein wenig damit gerechnet' habe, dass der Zuspruch beim ersten Treffen des von ihr initiierten 'Forums 55+' spärlich ausfallen könnte, war Sandra Hefter 'nicht enttäuscht', dass es jüngst dann auch so kam. Die Projektleiterin der Stadtteilarbeit für Füssen-West will sich daher keineswegs entmutigen lassen und hatte sich schon, bevor die einzige Teilnehmerin erschien, vorgenommen, ein solches Treffen "vielleicht im Frühjahr" noch einmal anzubieten....

  • Füssen
  • 11.12.12
290×

Jubiläum
Bayern-1-Stammtisch in Pfronten trifft sich zum 100. Mal

Einmal dabei – immer dabei 'Einmal dabei – immer dabei.' Das Motto gilt für die 50 Clubmitglieder des Pfrontener Stammtisches des Senders Bayern 1. Sie trafen sich nun zum 100. Mal im 'Falkenstein' und feierten entsprechend. Es gäbe viel mehr Ehrenamtliche, wenn man sie nur ansprechen würde. Horst Palme aus Pfronten hörte 2004 nach 40 Jahren mit dem 'Musikantenleben' auf und besuchte zur gleichen Zeit bei einer Funkhausführung den Bayerischen Rundfunk in München. Dort fragte man...

  • Füssen
  • 08.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ