Stall

Beiträge zum Thema Stall

Seit Mitte November 2020 wurde die Geflügelpest in Bayern mittlerweile bei insgesamt 23 Wildvögeln und in drei Hausgeflügelbeständen nachgewiesen.
958× 1

Allgemeinverfügung
Geflügelpest: Stallpflicht ab 11. März in Risikogebieten an Gewässern im Unterallgäu

Ab 11. März gilt eine Stallpflicht für Geflügel in Risikogebieten entlang von Flüssen und um mehrere Weiher im Unterallgäu. Betroffen sind alle Geflügelhaltungen, die in einem 500 Meter breiten Streifen beidseits von Iller, Roth, Günz (ab Lauben flussabwärts), Mindel, Zusam und Wertach liegen. Hinzu kommen alle Betriebe, die in einem Umkreis von 500 Metern um • den Buxheimer Weiher • den Woringer Badesee • das Hundsmoor (Westerheim und Hawangen) • den Kiesweiher Hasberger Mähder (Kirchheim) •...

  • Mindelheim
  • 10.03.21
Nach dem Tod ihres Mannes will Karina Nuscheler seinen Betrieb in Katzenhirn weiterführen. Betriebshelfer Andreas Rohrmayer aus Eggenthal hat sie dabei unterstützt und wurde nun ausgezeichnet.
25.995×

Ehrung
Vater verstirbt: Betriebshelfer unterstützt Familie auf Mindelheimer Bauernhof

Samstag, 3. Juni 2017. Am Morgen nach der Stallarbeit haben Karina Nuscheler und ihr Mann Michael noch gemeinsam in ihrem schönen, neu gebauten Haus in Katzenhirn bei Mindelheim gefrühstückt, gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Hannah und Lina, neun und eineinhalb Jahre alt. Dann bricht Michael Nuscheler auf. Er will mit einem Radlader ein paar Arbeiten verrichten. Gegen Mittag erleidet der Landwirt einen Herzinfarkt. Niemand kann ihm mehr helfen. Zur Trauer um ihren Mann, den sie erst zwei...

  • Mindelheim
  • 09.09.19
1.583×

Feuerwehr
Pferdestall brennt in Türkheim

Am Samstagabend geriet ein Pferdestall in der Ettringer Straße in Türkheim in Vollbrand. Nach bisherigen Erkenntnissen begann ein neben dem Reitstall abgestelltes Fahrzeug aufgrund eines technischen Defekts zu brennen. Das Feuer breitete sich schnell aus und griff auf den Reitstall über, der komplett abbrannte. Zum Zeitpunkt des Brandes waren keine Personen oder Tiere mehr im Stall. Aufgrund der raschen Vorgehensweise durch Polizei und Feuerwehr wurde bei dem Brand weder Menschen noch Tiere...

  • Mindelheim
  • 04.08.18
232× 53 Bilder

Feuer
Nach Scheunenbrand in Mindelheim: Polizei warnt vor freilaufendem Stier

Nach dem Brand eines Stalles in Mindelheim am Samstagabend, läuft ein Stier immer noch frei herum. 70 Tiere waren in dem Gebäude untergebracht, drei davon kamen durch das Feuer ums Leben. Die Kripo Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach Entdecken wurden die Tiere aus dem Stall herausgetrieben. Dabei entwischte offenbar ein Stier, der bisher nicht wieder gefunden werden konnte. Der Eigentümer warnt davor, auf das Tier zuzugehen. Sein Verhalten ist unberechenbar. Die Mindelheimer...

  • Mindelheim
  • 04.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ