Stall

Beiträge zum Thema Stall

Polizei
22 Bilder

Dietmannsried
Mehrere hundertausend Euro Schaden bei Brand in Dietmannsried

Gegen 20:30 Uhr wurde bei der Polizei der Brand der Stallung eines landwirtschaftlichen Anwesens mitgeteilt. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der zahlreichen Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Dem Besitzer des Stalls, der auch den Brand aufgrund eines Stromausfalls bemerkt hatte, war es zuvor bereits gelungen, die Tiere die sich in der Stallung befanden, mit Unterstützung eines Angehörigen sowie eines Nachbarn in Sicherheit zu...

  • Altusried
  • 08.03.13
  • 58× gelesen
Polizei

Opfenbach
Neue Informationen zum Bauernhofbrand in Opfenbach

Derzeit laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau zur Ursache des Brandes, durch welchen eine Scheune und Stallung völlig abbrannte. Der Brandschaden liegt deutlich höher als die zunächst angenommenen 200.000 Euro. Die Örtlichkeit, an welcher der Brand ausbrach, steht inzwischen eindeutig fest. Ausgebrochen ist der Brand im Erdgeschoss der stillgelegten Stallung, welche dem Wohnhaus angebaut ist. Den Ermittlungsbeamten gelang es außerdem, die vermutliche Ursache des Brandes zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.13
  • 19× gelesen
Lokales

Radlerin Verunglückt
7-jähriges Mädchen aus Eisenberg schanzt mit Fahrrad gegen Scheune

Im Krankenhaus hat am Montag die Fahrt eines siebenjährigen Mädchens geendet, das mit seinem Fahrrad mit voller Wucht gegen die Wand einer Scheune geschanzt war. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Mädchen gegen 15:45 Uhr in einem Weiler der Gemeinde Eisenberg (Ostallgäu) beim Bergabfahren die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Es kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen Haufen festen, zusammengeschmolzenen Schnees, der wie eine Sprungschanze wirkte. Das Mädchen hob mit seinem...

  • Füssen
  • 02.01.13
  • 16× gelesen
Lokales

Krippenausstellung Hopferbach
Hopferbach: Kinderchor sorgt für Weihnachtsstimmung im alten Stall

Zum vierten Mal luden die Hopferbacher Krippenfreunde zur Eröffnung ihrer Krippenausstellung im weihnachtlich geschmückten Stall von Astrid und Ruppert Roggors ein. Vom Außenbereich mit Lichtern, Kerzen, Feuerstelle, Schafen und Ziegen führte der Weg in den alten Stall. 50 Krippen aus dem ganzen Allgäu konnten dort bewundert werden. Der jüngste Krippenbauer, Nils Papenfuß, ist vier Jahre alt und hatte sicher eine helfende Hand. Eröffnet wurde die Ausstellung mit Grußworten von Bürgermeister...

  • Marktoberdorf
  • 04.12.12
  • 64× gelesen
Lokales

Projekt
Ostallgäu fördert Verwertung von Mähgut aus Feuchtwiesen

Streue: Vom Moor in den Stall Das Mähgut von sumpfigen Wiesen soll wie früher als Streue in den Kuhställen genutzt werden. Bei diesem Ziel ist die Region mit der Streuebörse der Moorallianz auf einem guten Weg. Daher soll das Projekt weitergeführt werden. Der Ausschuss für Kreisentwicklung im Ost-allgäu billigte zur Förderung 21 000 Euro für die nächsten drei Jahre. Bei der Moorallianz laufen Naturschutz und Regionalentwicklung, Klimaschutz und Förderung der Landwirtschaft zusammen, verwies...

  • Füssen
  • 28.11.12
  • 23× gelesen
Lokales

Stier
Stier verletzt Argenbühler Bauern lebensgefährlich

Auf einem Bauernhof in Christazhofen in der Gemeinde Argenbühl (württembergisches Allgäu) ist es zu einem schweren Unfall mit einem Stier gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 66 Jahre alter Mann von dem Tier gegen eine Wand gequetscht. Der Mann zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.12
  • 26× gelesen
Lokales

Brand
Kuh überlebt Feuer in Bregenz wie durch ein Wunder

Trächtige und blinde 'Helona' wollte den Stall nicht verlassen Fast wie durch ein Wunder hat Kuh 'Helona' einen Brand im Bregenzer Ortsteil Fluh überlebt. Bei dem Feuer war vergangene Woche ein Schaden von über 500 000 Euro entstanden. Unmittelbar nach Ausbruch des Brandes im Stall hatten Helfer und der betroffene Landwirt alle Hände voll zu tun, um die 60 Rinder aus dem Gebäude ins Freie zu treiben. Doch Kuh 'Helona' ließ sich nicht dazu bewegen, aus einer Ecke im Stall zu kommen. Der Bauer...

  • Kempten
  • 25.09.12
  • 10× gelesen
Lokales

Brand
Flammen vernichten Stall in Berkheim

Ein leer stehender Stall ist in der Nacht auf Donnerstag in Berkheim abgebrannt. Laut Polizei entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Ein neben dem Stall stehendes Wohnhaus, das nicht mehr bewohnt ist, wurde durch das Feuer nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Berkheim, Erolzheim und Ochsenhausen.

  • Kempten
  • 24.08.12
  • 6× gelesen
Lokales

Serie
Wegen einer Augenentzündung muss das Kalb Lara den Stall hüten

Bauer sagt Unkraut den Kampf an Was ist, wenn sich ein Rinderauge entzündet? Wie lässt sich das behandeln? Was müssen Alphirten zur Weidepflege alles tun? Fragen rund ums Rinderleben gibt es viele. Oberallgäu Kälbchen Lara, inzwischen ein gestandener Schumpen, ist krank. Das Tier hat sich eine Augenentzündung eingefangen. Die von Fliegen übertragene Krankheit ist lästig, aber behandelbar. Sie kann in schweren Fällen oder ohne Behandlung jedoch zur Erblindung eines Auges führen. Nun steht Lara...

  • Kempten
  • 22.08.12
  • 278× gelesen
Polizei

Lkr. Oberallgäu/ Wiggensbach
Kühe brechen im Stall durch den Boden und fallen in Güllegrube

Heute morgen kurz vor 3 Uhr wurde der Kemptener Polizei mitgeteilt, dass mehrere Kühe eines Hofs in Wiggensbach im Stall durch den Boden gebrochen und dadurch in die unter dem Boden befindliche Güllegrube gefallen sind. Durch die Feuerwehr konnten letztendlich vier Kühe gerettet werden. Ein fünftes Rind war bereits verendet. Im Rahmen des Feuerwehreinsatzes musste vor der Bergung der Rest der Stützen für die Gitterroste (Holzbalken) mit Kettensägen entfernt werden. Über eine provisorische...

  • Kempten
  • 12.07.12
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Lebensmittel
Vom Stall auf den Tisch: Der Eiergroßhandel Kast in Kaufbeuren liefert seit 100 Jahren

Küchenstar und Werbeträger Der Blick ins Lager des Eiergroßhandels Kast in der Mozartstraße offenbart erst mal: nichts. Zumindest nichts, was auf sehr viele Eier hindeutet. Es gibt wenig Fragileres, deshalb werden die landwirtschaftlichen Produkte gut verpackt. Die Kartons stapeln sich freilich bis unter die Decke. 360 Eier passen in einen. Jede Kiste ist deutlich mit einem Buchstaben gekennzeichnet, einem S, M, L und XL. "Die Gewichtsklasse ist ein wichtiges Kriterium für die...

  • Kempten
  • 13.06.12
  • 287× gelesen
Lokales

Regens Wagner
Neuer Milchviehstall mit Melkroboter in Holzhausen

Besichtigung am 17. Juni in Holzhausen – Festgottesdienst ab 9.30 Uhr Landwirtschaft hat im Magnusheim in Holzhausen eine lange Tradition. Schon zu den Anfängen vor über 100 Jahren wurden dort Kühe gehalten. Momentan besitzt die Stiftung in Holzhausen 80 Kühe und 110 Stück Jungvieh. Der landwirtschaftliche Betriebszweig, der nach den Bioland-Richtlinien geführt wird, trägt sich finanziell selbst und bietet derzeit sechs Menschen mit Behinderung einen festen Arbeitsplatz. So ist die Freude...

  • Buchloe
  • 11.06.12
  • 35× gelesen
Lokales

Polizei
Unbekannter öffnet in Frechenrieden mehrere Stalltüren

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Unbekannter in Frechenrieden (Unterallgäu) mehrere Stalltüren geöffnet und so Kühen den Weg ins Freie ermöglicht. Nach Polizeiangaben handelt es sich um mindestens drei Fälle. Die Tiere konnten von den Landwirten noch in derselben Nacht wieder eingefangen werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruchs und bittet um Hinweise unter 08261/76850.

  • Memmingen
  • 24.12.11
  • 16× gelesen
Lokales

Beweggründe
Pferdequäler nicht unbedingt Pferdehasser

Psychologe sieht Übergriffe auf Rösser als eine Form des Vandalismus Bereits vier Mal sind innerhalb der vergangenen vier Wochen im Allgäu Pferde absichtlich von bisher unbekannten Tätern verletzt worden. Im ersten Fall wurde einem Pferd bei Steinheim (Unterallgäu) eine Schnittverletzung am Kopf und eine Stichverletzung am Hals zugefügt. Nur wenige Tage später wurde bei Lachen (Unterallgäu) ein Pferd mit einer Stichwunde an der Schulter aufgefunden. Ein Tier bei Stöttwang (Ostallgäu) überlebte...

  • Kempten
  • 16.06.11
  • 135× gelesen
Lokales
3 Bilder

Festabend
«Kreuzthaler Bürgerstiftung Kulturlandschaft Adelegg» gegründet - Stall und Molkerei geplant

Mit Ziegen und Milch gegen die «Schwarzwaldisierung» Drei Jahre Vorarbeit tragen nun Früchte: Die «Kreuzthaler Bürgerstiftung Kulturlandschaft Adelegg» ist anerkannt, der Stiftungsrat gegründet, der dreiköpfige Vorstand bestimmt und das Gründungskapital von 50000 Euro auf dem Konto. Der Vorstand der Stiftung soll sich nun in erster Linie um Bau und Betrieb eines Ziegenstalls mit großer Käserei, Gästehaus und Ferienhütten kümmern. Ziel ist, im Kreuzthal eine nachhaltige Landwirtschaft und einen...

  • Kempten
  • 06.05.11
  • 35× gelesen
Lokales

Überraschungsparty
Notfall im Stall entpuppt sich als Überraschungsparty

Zu einem Notfall in einem Stall in Lechbruck ist Tierarzt Gottfried Schmid-Lindner kurz nach 19 Uhr gerufen worden. Bereit zum Einsatz und auf alles vorbereitet musste er kurz vor der Ankunft feststellen, dass dieser Notruf gar keiner war: Vielmehr war es ein Vorwand, den kurz vor seinem Ruhestand stehenden Tierdoktor nach Lechbruck in die Lechhalle zu locken. Dort warteten schon weit über 300 Landwirte, Kollegen, die Familie und Freunde auf der Abschieds-Überraschungsparty, die von...

  • Füssen
  • 24.02.11
  • 24× gelesen
Lokales

Unglück
Urlauber im Schlaf von Feuer überrascht

Großbrand auf Oberstdorfer Ferienhof Schaden von vermutlich mehreren 100000 Euro Stall brennt nieder, vier Kälber sterben Verängstigt schreien Kühe, während Feriengäste erschrocken und schockiert das Haus in die eisige Nachtkälte verlassen. Derweil versuchen Hausbesitzer und Helfer, das Vieh aus dem in Flammen stehenden Stall ins Freie zu treiben. Es sind dramatische Szenen, die sich bei dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens mit Ferienwohnungen in Mittwänden bei Oberstdorf-Tiefenbach...

  • Oberstdorf
  • 07.01.11
  • 17× gelesen
Lokales

Brand
Nachbarn und Feuerwehr retten 100 Rinder

Großer Stall in Egelsee geht in Flammen auf - Ursache noch unklar Großalarm wurde am Samstagabend in Egelsee ausgelöst. Dort schlugen gegen 18.30 Uhr Flammen aus einem großen Stallgebäude. Dank des raschen Eingreifens von Feuerwehrmännern und Helfern aus der Nachbarschaft konnten sämtliche Tiere rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Im Stall waren etwa 100 Milchkühe und Jungrinder. Verletzt wurde niemand. Der genaue Schaden ist noch nicht bekannt. Er könnte sich nach ersten Schätzungen der...

  • Kempten
  • 29.11.10
  • 7× gelesen
Lokales

Brand
Stall brennt: Schaden von 100000 Euro

Bei dem Brand eines Stalles in Egelsee (Kreis Biberach) ist am Samstagabend nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 100000 Euro entstanden. Laut Polizei hatten mehrere Anrufer das Feuer über den Notruf gemeldet. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei schlugen bereits offene Flammen aus dem Gebäude heraus, in dem Heu und Stroh gelagert waren. Rettungskräften und Nachbarn gelang es, die etwa hundert Milchkühe und Jungrinder aus dem Stall zu befreien. Menschen kamen bei dem Feuer nicht...

  • Kempten
  • 29.11.10
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019