Stadtwerke

Beiträge zum Thema Stadtwerke

Am Montagnachmittag waren rund 2.000 Haushalte bei Bad Wörishofen ohne Strom. (Symbolbild)
1.968×

Stromausfall
Rund 2.000 Haushalte bei Bad Wörishofen ohne Strom

Am Montagnachmittag waren rund 2.000 Haushalte des Gemeindegebiets Bad Wörishofen für eine Stunde ohne Strom. Betroffen waren der Ortsteil Gartenstadt, Kirchdorf, Schlingen, Stockheim und das Gewerbegebiet. "Betroffen war eigentlich alles im Bereich der Stadtwerke, außer die Kernstadt", erklärt Robert Böck, Kaufmännischer Leiter der Bad Wörishofer Stadtwerke auf Anfrage. Er geht davon aus, dass ein Problem im vorgelagerten Netz die Ursache für den Stromausfall war.

  • Bad Wörishofen
  • 13.07.21
Das Trinkwasser im Memminger Ortsteil Amendingen muss muss seit Dienstag, 15. Juni abgekocht werden. (Symbolbild)
3.308×

Trinkwassernetz
Wasser in Amendingen muss nicht mehr abgekocht werden

+++Update+++ Nachdem alle Wasserproben der vergangenen Tage ohne Befund waren, hat die Stadt Memmingen nach Freigabe durch das Gesundheitsamt das Abkochgebot mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Das Trinkwasser im betroffenen Stadtteil Amendingen kann somit wieder uneingeschränkt genutzt werden. Als Quelle der Verunreinigung wurde der Hochbehälter Amendingen identifiziert. Aufgrund der starken Regenfälle in den Tagen zuvor ist offensichtlich sogenannte Hangabtriebsnässe durch die Isolierung des...

  • Memmingen
  • 22.06.21
Symbolbild.
812×

Kosten
Stadtwerke Bad Wörishofen erhöhen Strompreise für 2020

Wie aus einem Bericht der Augsburger Allgemeinen hervorgeht, erhöhen die Stadtwerke Bad Wörishofen ab Anfang 2020 die Strompreise. Insgesamt müsse man mit einer Mehrbelastung von 0,35 Cent pro Kilowattstunde rechnen, meint das Stadtwerk. Das ergebe bei einem Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden eine Erhöhung von rund 3,50 Euro brutto, so Humboldt. Er ist Werkleiter der Stadtwerke Bad Wörishofen.  Das Stadtwerk muss künftig höhere Preise für die Nutzung der...

  • Bad Wörishofen
  • 15.11.19
Die Gebühren in den Parkhäusern der Stadtwerke steigen.
1.894×

Stadtrat
Memmingen: Parkgebühren steigen ab 2020

Um die Themen Parkhausgebühren, Nitratwerte im Grundwasser und die Gas- und Wasserversorgung ging es bei der jüngsten Sitzung des Werksenats. Nach längerer Diskussion stimmten die Mitglieder des Stadtrats einstimmig dafür, zum 1. Januar 2020 die Parkgebühren in den fünf von den Stadtwerken betriebenen Parkhäusern anzuheben. Das ist laut Stadtwerken nötig, weil die Abschreibungskosten durch die derzeitige Sanierung des Parkhauses Krautstraße und der Tiefgarage der Stadthalle ab dem Jahr 2020...

  • Memmingen
  • 23.09.19
Imkerverein-Vorsitzender Dr. Hans-Martin Steiger (links) und Marcus Gerske von den Stadtwerken suchen im Schaukasten nach der Bienenkönigin.
276×

Projekt
Stadtwerke Memmingen und Imkerverein wollen mehr Lebensraum für Insekten schaffen

Das Projekt Stadtbiene, das die Stadtwerke Memmingen in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein ins Leben gerufen haben, möchte die Lebensbedingungen der Bienen in Memmingen verbessern – mit Mehrwert für Bürger und Natur, erläutert Werksleiter Peter Domaschke von den Stadtwerken. Kern des Projekts ist eine Imkerschulung. Über 100 Memminger haben sich dafür gemeldet. Domaschke spricht von einem „überwältigenden Echo“. Der Kurs beim Imkerverein Memmingen ist mit 20 Teilnehmern voll belegt. Zusätzlich...

  • Memmingen
  • 25.06.18
35×

Energie
Gewinn der Memminger Stadtwerke sinkt

Die Memminger Stadtwerke rechnen heuer mit weniger Gewinn als im Vorjahr. So wird das Plus voraussichtlich von 2,7 auf knapp 2,1 Millionen Euro sinken. Im Jahr 2015 hatten die Stadtwerke ebenfalls einen Gewinn von rund 2,1 Millionen Euro verzeichnet. Das berichtete Werkleiter Peter Domaschke bei der Vorstellung des Wirtschaftsplans in der jüngsten Stadtratssitzung. Das Ergebnis der Stadtwerke setzt sich aus folgenden vier Sparten zusammen: Gas- und Wasserversorgung sowie Parkhäuser und...

  • Memmingen
  • 20.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ