Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Archivbild Ikea-Areal.
4.580× 2

Beschlüsse
Stadt Memmingen will eigene Ausgangslage für Kauf des Ikea-Areals verbessern

Die Stadt Memmingen möchte das Ikea-Areal am Autobahnkreuz kaufen. Doch wie Uwe Weißfloch vom Stadtplanungsamt in der letzten Stadtratssitzung erklärte, gibt es noch drei weitere Interessenten für das Gebiet. Sie wären bereit, mehr Geld für das Grundstück zu bezahlen, als es die Stadt könnte, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. In der Sitzung am Montag haben die Stadträte laut AZ mehrere Beschlüsse gefasst, um die Ausgangsposition der Stadt gegenüber der Konkurrenz zu...

  • Memmingen
  • 11.03.20
Ikea
1.407×

Ikea
Memminger Stadträte fordern schnelle Entscheidung darüber, was beim Autobahnkreuz passieren soll

Mit scharfen Worten haben Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung auf das Verhalten des schwedischen Möbelriesen Ikea reagiert. Die Politiker wollen zeitnah wissen, was das Unternehmen jetzt beim Memminger Autobahnkreuz plant. Gleichzeitig stellte Oberbürgermeister Manfred Schilder klar, dass der Konzern jetzt nicht einfach machen kann, was er will – auch wenn ihm die Grundstücke neben der Autobahn gehören. „Der Stadtrat ist Herr des Verfahrens. Wir entscheiden am Ende darüber, ob Ikea neue Pläne...

  • Memmingen
  • 25.04.18
278×

Stadtentwicklung
Memminger Stadtrat stimmt für Ikea-Pläne

Der Möbelhersteller Ikea ist – inklusive eines umstrittenen Fachmarktzentrums – in Memmingen weiterhin willkommen. Das hat der Stadtrat am Dienstagabend mit 28 zu 11 Stimmen beschlossen. Konkretes Baurecht besteht allerdings noch nicht. Vielmehr wird nun erneut ein Bebauungsplan für das betreffende Gelände neben dem Autobahnkreuz aufgestellt. Auch die abgespeckten Pläne für ein Fachmarktzentrum gleich neben dem geplanten Möbelhaus werden erneut ausgelegt, sodass Behörden und Bürger entsprechend...

  • Memmingen
  • 18.07.17
25×

Pläne
Ikea-Ansiedlung in Memmingen: Stadträte beraten am Dienstag über Fachmarkt-Zentrum

Wie geht es in Sachen Ikea weiter? Darf das Unternehmen seine Pläne am Memminger Autobahnkreuz wie gewünscht in die Tat umsetzen? Mit diesen Fragen befasst sich der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 18. Juli, ab 16 Uhr im Rathaus. Knackpunkt wird ein umstrittenes Fachmarkt-Zentrum sein. Denn manche Stadträte befürchten, dass die Märkte eine zu große Konkurrenz für die Händler in der Innenstadt wären. Vor diesem Hintergrund hat Ikea seine Pläne für die Fachmärkte bereits zweimal...

  • Memmingen
  • 15.07.17
27×

Kommunalpolitik
Ikea will nach Memmingen: Stadträte sprechen von einmaliger Chance

Auf viel Zustimmung in der Memminger Stadtpolitik stoßen die Pläne von Ikea, gleich neben dem Autobahnkreuz ein großes Möbelhaus sowie ein Fachmarktzentrum mit insgesamt 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche zu bauen. Kommunalpolitiker sprechen von einer großen Chance für Memmingen. Sie fordern aber gleichzeitig, einen attraktiven Busverkehr zwischen Gewerbegebiet und Zentrum anzubieten, damit möglichst viele Ikea-Kunden auch in die Innenstadt kommen. Am Dienstag berät der Stadtrat über . Mehr...

  • Memmingen
  • 25.11.15
33×

Baupläne
Memminger Stadtrat zu möglicher Ansiedlung von Möbel-Gigant: Ja, aber…

Eine mögliche Ansiedlung des Möbel-Riesen Ikea im Memminger Gewerbegebiet Nord wird grundsätzlich begrüßt, allerdings sollen dadurch keine Nachteile für den Handel in der Innenstadt entstehen: So haben sich Vertreter mehrerer Stadtratsfraktionen auf Anfrage der Memminger Zeitung geäußert. Ikea hat ein Auge auf Memmingen geworfen, nach Informationen aus gut unterrichteten Kreisen möchte das Unternehmen aber einen Bau- und weitere Fachmärkte in seiner Umgebung haben. CSU-Fraktionsvorsitzender...

  • Memmingen
  • 10.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ