Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

So könnte der Gesundheitscampus in Memmingen am Autobahnkreuz laut den ersten Entwürfen der Generalplaner nach Fertigstellung aussehen.
903× 2 Bilder

Medizin
360-Millionen-Euro-Projekt: Memminger Stadtrat beschließt Neubau des Klinikums

Der Memminger Stadtrat hat einstimmig den Neubau des Memminger Klinikums beschlossen. Damit kann jetzt mit den nächsten Planungsschritten begonnen werden. Errichtet werden soll der neue "Gesundheitscampus" auf dem 15 Hektar großen Gelände am Autobahnkreuz, das die Stadt im vergangenen Jahr dem Möbelkonzern IKEA abgekauft hatte. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder bezeichnete den Beschluss als "Meilenstein in der Gesundheitsversorgung – für uns und die Region." Förderungen von über 260...

  • Memmingen
  • 14.04.21
Multifunktionsgebäude in Memmingen: zweistöckiger Entwurf mit den "Wellensegeln" auf der Dachterasse.
902× 2 Bilder

Millionenprojekt
Memminger Stadtrat stimmt für FCM-Multifunktionsgebäude

Der Memminger Stadtrat hat "grünes Licht" für den Bau eines Multifunktionsgebäude in der Arena gegeben. In der Jahresschluss-Sitzung fiel der Beschluss am Montagabend einstimmig. Bauträger des nunmehr mit 3,1 Millionen Euro veranschlagten Projekts wird der Fußballclub Memmingen sein. Der Verein übernimmt damit auch die Finanzierung. Die Stadt Memmingen wird sich im Rahmen eines so genannten Mietkaufs beteiligen und so 50 Prozent des Gebäudeanteils, das der Infrastruktur im Stadion dient, über...

  • Memmingen
  • 16.12.20
Fabian Damm, Referatsleiter Bauwesen, legte den Stadträtinnen und Stadträten die Fakten des Bauantrags für das Mehrfamilienhaus auf dem Grundstück des Kempter Hofs dar.
2.624× 4 2 Bilder

Sommerpause unterbrochen
Memminger Stadtrat fällt Entscheidung über Bauantrag für das Grundstück des Kempter Hofs

In einer Sondersitzung des Stadtrats wurde über die Änderung des Bauantrages für den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit neun Wohneinheiten auf dem Grundstück der ehemaligen Gaststätte Kempter Hof entschieden. Nach langen Diskussionen wurde das Baugesuch mit 18 zu 9 Stimmen genehmigt. Das Bauvorhaben beschäftigt die Stadt Memmingen bereits seit 2016. Vorausgegangen war dem Stadtratsplenum eine Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses am 21. Juli 2020 bei der der Bauplanung Nummer 1 vom...

  • Memmingen
  • 12.08.20
Rathaus in Füssen
880×

Wohungsbau
Modellvorhaben im Blick: Stadt Füssen hofft auf Zuschüsse beim Projekt Ziegelwies

Einstimmig hat der Füssener Stadtrat beschlossen, sich für das Modellvorhaben "Klimaanpassung im Wohnungsbau“ zu bewerben. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Wird der Antrag der Stadt angenommen, wird der Freistaat 80 Prozent der Planungskosten für das Projekt Ziegelwies übernehmen. Beim dem Projekt sollen die alten Gebäude auf der Ziegelwies saniert und durch eine Nachverdichtung zusätzlicher, bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden.   Laut Verwaltungsvorlage zielt das Modellvorhaben...

  • Füssen
  • 03.06.20
Das alte Hallenbad aus den 1970er Jahren hat seine Schuldigkeit getan. Jetzt wird es abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Die Pläne dafür hat der Stadtrat mit Blick auf den Energieverbrauch nun überarbeitet. Das kostet mehr Geld, soll sich aber mittel- bis langfristig auszahlen.
1.084×

Investition
Lindenberg gibt mehr als halbe Millionen Euro zusätzlich für Hallenbad-Neubau aus

Um es energetisch zu optimieren, investiert die Stadt Lindenberg mehr als 500.000 Euro mehr für den Hallenbad-Neubau. Das betrifft vor allem die Gebäudehülle und die Energieversorgung. Die Verbesserungen sollen die laufenden Kosten senken. Das geht aus einem Artikel der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach wird wohl die Dämmstärke der thermischen Gebäudehülle um fünf bis sechs Zentimeter verstärkt. Außerdem sollen unter anderem die Glasflächen in einem höheren Standard ausgeführt werden. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.20
Archivbild: "Deutschlandweit sucht Bad Faulenbach seinesgleichen", sagt Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier. Deshalb fordert er ein Konzept, wie sich der Füssener Ortsteil weiterentwickeln soll.
630×

Kommunalpolitik
Regelwerk soll Gesicht des Füssener Ortsteils Bad Faulenbach bewahren

Ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen in Bad Faulenbach – dieses Vorhaben hat in der Vergangenheit für Wirbel gesorgt. Zuletzt berieten die Stadträte im September öffentlich darüber und gaben unter anderem vor, dass nicht mehr als 15 Wohneinheiten Am Anger entstehen dürfen. Bauherr Michael Baron Vielhauer von Hohenhau hatte damals angekündigt, sich mit seinen Juristen zu beraten. Seither ist es in der Öffentlichkeit um dieses Thema ruhig geworden. Doch nun haben die Kommunalpolitiker bei vier...

  • Füssen
  • 02.07.19
Memminger Bahnhofsareal
2.245×

Kommunalpolitik
Bürgerentscheid Bahnhofsareal: Memminger Stadträte schließen überparteiliches Bündnis

Die Memminger Stadtratsfraktionen von CRB, CSU, FW und SPD/FDP haben sich zum Bündnis „Lebendiges Bahnhofsquartier“ zusammengeschlossen. Damit soll ein Ratsbegehren zur Zukunft des Memminger Bahnhofsquartiers unterstützt werden. Wie berichtet, hat der Stadtrat mit großer Mehrheit für ein sogenanntes Ratsbegehren gestimmt. Damit reagierte das Gremium auf die Zulassung eines Bürgerbegehrens, das die Initiative „Bf/4 – für ein zukunftsfähiges Bahnhofsareal“ angestoßen hatte. Das Bürgerbegehren...

  • Memmingen
  • 25.04.19
Symbolbild
299×

Planung
Stadtbibliothek Kempten: Zumsteinwiese ist vom Tisch

Als Standort für den Neubau einer Stadtbibliothek in Kempten kommt nur noch die Fläche der Schwaigwiesschule und ein Sparkassengelände an der Königstraße in Frage. Dies hat am Donnerstagabend die Mehrheit der Stadtratsmitglieder nach einer hitzigen Diskussion beschlossen. Zu Beginn der Beratung hatte Oberbürgermeister Thomas Kiechle erklärt, dass die Zumsteinwiese „für mich vom Tisch ist.“  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 12.04.19
Baustelle in Kaufbeuren
1.445×

Stadtentwicklung
Kaufbeurer Stadtrat in Baulaune

Die Haushaltpläne der Stadt bringen es auf knapp 1000 Seiten und 2200 Gramm Gewicht. Zumindest in gedruckter Form. Was sich zwischen erster und letzter Seite verbirgt, spricht aus Sicht von Oberbürgermeister Stefan Bosse für eine „grundsolide Finanzpolitik“. Mit der einstimmigen Verabschiedung des Haushalts 2019 setzten in der jüngsten Sitzung deshalb auch die meisten Fraktionschefs zu Lobeshymnen an. Tenor: Es sei eine Balance zwischen dem Einsatz der begrenzten Mittel und vieler Wünsche...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.19
Ein Investor möchte der Brache rund um die Zeppelinhalle neues Leben einhauchen. Aber er möchte schnell mit den Bauarbeiten beginnen.
1.296×

Brauereigelände
Zeppelinhalle & Co: Kaufbeurer Stadtrat entscheidet über künftige Planungen am Afraberg

Wie es mit dem Bauvorhaben auf dem alten Brauereigelände am Kaufbeurer Afraberg weitergeht, entscheidet sich in der Stadtratssitzung am Dienstag. Oder stellt sich gar die Frage, ob die Pläne für einen neuen kleinen Stadtteil dort überhaupt eine Zukunft haben? Investor Florian Biasi lehnt einen städtebaulichen Wettbewerb jedenfalls kategorisch ab. Das hat er in einem Brief an die Rathausspitze dieser Tage noch einmal deutlich gemacht. Biasi plant auf der Brache bis zu 350 Wohneinheiten, eine...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.18
Streit um Bauregelungen in Bad Faulenbach
612×

Streit
Bau-Regeln in Bad Faulenbach: Füssener Stadträte zurren Regelwerk fest

Einen Kompromiss wollten Füssens Stadträte mit dem Bauherrn des umstrittenen Mehrfamilienhauses Am Anger in Bad Faulenbach erzielen (die Allgäuer Zeitung berichtete) – doch der ist mit den Regelungen der Kommunalpolitiker alles andere als einverstanden: In einer ausführlichen Stellungnahme zum Entwurf des Bebauungsplanes übt die beauftragte Anwaltskanzlei an diversen Punkten Kritik. Doch die Kommunalpolitiker interessierte das wenig: Sie hielten an ihren Forderungen fest, auf die sie sich...

  • Füssen
  • 20.09.18
Viel Sanierungsbedarf gibt es an städtischen Gebäuden in Füssen.
365×

Finanzen
Städtische Immobilien in Füssen: Teurer Sanierungsstau

Über sieben Millionen Euro müsste die Stadt Füssen in die Hand nehmen, um zumindest einen Teil ihrer Gebäude zu sanieren, zu modernisieren sowie energetische und Brandschutzauflagen zu erfüllen. Das ist das vorläufige Ergebnis einer Untersuchung der Architekten Andreas Harbich und Alexander Beck. Wobei millionenschwere Brocken wie die Schulen und das Bundesleistungszentrum in ihrer Liste noch gar nicht enthalten sind. Bei der Präsentation der Ergebnisse im Stadtrat stand vor kurzem die Zukunft...

  • Füssen
  • 15.08.18
Luftbild - Untere Au in Kaufbeuren geplante Moschee
2.098×

Moschee
Kaufbeurer Stadtrat lässt Bürgerentscheid über Grundstücksvergabe für Moschee zu

Alle formalen Voraussetzungen waren erfüllt und so blieb den Kaufbeurer Stadträten in ihrer Sitzung gar nichts anderes übrig, als das vorliegende Bürgerbegehren zuzulassen. Es will wie mehrfach berichtet verhindern, dass die Stadt dem türkisch-islamischen Kulturverein ein Grundstück im Gewerbegebiet Untere Au für den Bau einer Moschee verkauft. Nun dürfen darüber alle Kaufbeurer Bürger am Sonntag, 22. Juli, abstimmen. Lediglich der Integrationsbeauftragte des Stadtrats, Walter Nocker (CSU),...

  • Kaufbeuren
  • 17.05.18
28×

Tourismus
Memminger Kalchstraße bekommt neues Hotel

Seit Jahren möchte Gastronom Fritz Halder gegenüber dem Weissen Ross ein zweites Hotel in der Kalchstraße bauen. Aber es gab immer wieder von verschiedener Seite Einwände gegen seine Pläne. So lehnte zum Beispiel die Heimatpflege vor über sieben Jahren den Bau eines Verbindungsstegs zwischen den beiden Hotels vehement ab. Daraufhin veränderte Halder das Konzept mehrfach – und ist nun offenbar am Ziel angekommen. Denn der Bausenat des Stadtrats stimmte jetzt geschlossen dem jüngsten...

  • Memmingen
  • 22.09.16
14×

Bauprojekt
Emotionale Diskussion um Halde-Trasse im Kemptener Stadtrat

Die geplante Trasse auf der Halde ist gekippt. In einer emotionalen und kontrovers geführten Diskussion hat der Stadtrat Kempten mehrheitlich die lange geplante Querspange für das neue Wohnbaugebiet Halde-Nord gestrichen. Die Trasse sei zu aufwendig in dem Gelände und würde zu viele Flächen verbrauchen, hieß es. Erzürnt darüber sind vor allem die Bewohner im jetzigen Wohngebiete Halde-Süd. Sie hatten sich von der neuen Anbindung erhofft, dass der Schleichverkehr in ihrem Viertel durch neue...

  • Kempten
  • 11.12.15
18×

Abstimmung
Füssener Stadtrat verhindert massives Wohnprojekt

Ein Mehrfamilienhaus, das am Ländeweg in Bad Faulenbach zwischen Europarkhotel und Hotel Wiedemann geplant wird, ist nicht nur den Mitgliedern des Bauausschusses, sondern auch dem restlichen Füssener Stadtrat zu massiv. Um die Ausmaße und die Gestaltung einer Bebauung in diesem Areal steuern zu können, hat sich das Gremium jetzt mit 17:4 Stimmen für die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans ausgesprochen. Von der Abstimmung war Dr. Anni Derday (Freie Wähler) ausgeschlossen, da sie...

  • Füssen
  • 01.10.15
122×

Bauprojekt
Verlegung der Karwendelstraße in Buchloe: Planung geht voran

Einen Schritt weiter in Sachen Verlegung der Karwendelstraße ist die Stadt Buchloe. Bei sechs Gegenstimmen sprach sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung für die vorgelegte Planung durch das Kaufbeurer Ingenieurbüro Mooser aus. Vorausgegangen war der Entscheidung erneut eine muntere Grundsatzdiskussion über das Für und Wider der neuen Straßentrasse. Wie mehrfach berichtet, hat sich der Stadtrat bereits im Frühjahr 2009 und nochmals im Sommer 2014 für die Straßenverlegung ausgesprochen....

  • Buchloe
  • 21.05.15
161×

Bauprojekt
Altstadt-Quartier in Memmingen wird neu bebaut

Mit der Sanierung des sogenannten Kronen-Areals inmitten der Memminger Altstadt geht es weiter voran. Die Stadtratsmitglieder gaben dem geplanten Bauvorhaben in ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht. Nachdem Abrissbagger das Altstadt-Quartier bereits vor einigen Wochen dem Erdboden gleich gemacht haben, kann nun mit den Bauarbeiten begonnen werden. Laut Siebendächer Baugenossenschaft sind rund 50 Wohnungen und zwei bis drei Gewerbeflächen geplant. Mehr über das Bauprojekt erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 19.05.15
18×

Bauprojekt
Entscheidung über Sanierung des Steinheimer Zehntstadels rückt näher

Nach jahrelangen Diskussionen soll heuer eine Entscheidung über die Zukunft des Steinheimer Zehntstadels fallen: Voraussichtlich nach der Sommerpause werde sich der Stadtrat damit beschäftigen, kündigt der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger an. Für ihn ist der Knackpunkt, ob der Kostenrahmen von 3,3 Millionen Euro eingehalten wird. Der Umbau des maroden Gebäudes in ein Dorfgemeinschaftshaus könnte allerdings auch noch an einem Bürgerentscheid scheitern, den Gegner des Projekts...

  • Memmingen
  • 29.01.15
27×

Fachmarktzentrum
Neuer Stadtrat in Kaufbeuren soll über Forettle entscheiden

OB Bosse lässt über weitere Schritte im Mai beraten. Vorher Gespräche mit allen Fraktionen Eines der großen Wahlkampfthemen war die Entwicklung des altstadtnahen Quartiers Forettle. Während CSU und KI sich dort für ein Fachmarktzentrum stark machen, sind die vier anderen Fraktionen im Stadtrat vom vorliegenden Konzept des Berliner Investors wenig begeistert. Eigentlich sollte die nächste Entscheidung - die Billigung der vorliegenden Planung als Voraussetzung für die öffentliche Auslegung - noch...

  • Kempten
  • 20.03.14
34×

Baupläne
Memminger Stadtrat zu möglicher Ansiedlung von Möbel-Gigant: Ja, aber…

Eine mögliche Ansiedlung des Möbel-Riesen Ikea im Memminger Gewerbegebiet Nord wird grundsätzlich begrüßt, allerdings sollen dadurch keine Nachteile für den Handel in der Innenstadt entstehen: So haben sich Vertreter mehrerer Stadtratsfraktionen auf Anfrage der Memminger Zeitung geäußert. Ikea hat ein Auge auf Memmingen geworfen, nach Informationen aus gut unterrichteten Kreisen möchte das Unternehmen aber einen Bau- und weitere Fachmärkte in seiner Umgebung haben. CSU-Fraktionsvorsitzender...

  • Memmingen
  • 10.03.14
24×

Bauprojekt
Bürger in Memminger Stadtteil Amendingen haben Angst um ihre Häuser

Ein Investor möchte im Memminger Stadtteil Amendingen sechs mehrstöckige Gebäude mit rund 80 Wohnungen bauen. Gegen diese Pläne läuft die neu gegründete 'Interessengemeinschaft Amendingen Nord' jetzt Sturm. Die Bürger befürchten, dass durch den Bau der Wohnblocks der Druck des Grundwassers dermaßen verändert wird, dass bestehende Häuser in der Nachbarschaft absinken und somit erheblich beschädigt werden könnten. Über den entsprechenden Bebauungsplan muss letztlich der Stadtrat entscheiden....

  • Kempten
  • 04.12.13
18×

Wohnbau
Stadtrat Füssen: Ein Viertel für günstiges Wohnen reservieren

Aber nur bei städtischen Baugebieten umsetzbar – Bei privaten Vorhaben will die Kommune mit den Investoren verhandeln Die Rente reicht gerade zum Leben, das Einkommen ebenso, erst recht, wenn eine Familie dranhängt. Dazu kommt, dass preisgünstige (Miet-)Wohnungen Mangelware sind. Mit diesem Problem kämpfen immer mehr Menschen - auch in Füssen. Deshalb diskutierte der Stadtrat erneut über dieses Problem. Dieses Mal beschloss er mit 17:2-Stimmen, künftig bei Baugebieten, die der Stadt gehören, 25...

  • Füssen
  • 01.10.13
19×

Planung
Ratsmitglieder fordern Entwicklungskonzept für das Memminger Bahnhofsareal

Plane fur Umgestaltung sollen nicht einem Investor uberlassen werden – 'Burger einbeziehen' Mit Blick auf die geplante Umgestaltung des Memminger Bahnhofsareals haben sich jetzt vier Parteien und Gruppierungen des Stadtrats zusammengetan. CSU, CRB (Christlicher Rathausblock), ÖDP und Grüne fordern in einem gemeinsamen Antrag an Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, dass parallel zur Vorbereitung eines Investoren-Wettbewerbs ein Entwicklungskonzept für das Bahnhofsquartier erarbeitet wird. In dem...

  • Kempten
  • 21.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ