Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Einmal im Monat tagt der Stadtrat im großen Sitzungssaal des Rathaus-Neubaus. 40 Volksvertreter plus Oberbürgermeister nehmen dann an dem runden Tisch Platz. Wer dort ab Mai 2020 ihre Interessen vertritt, entscheiden die Bürger bei der Kommunalwahl am 15. März. Sie haben dabei aus heutiger Sicht eine große Auswahl.
 2.548×

Kommunalwahl 2020
Kaufbeuren: OB Stefan Bosse muss bei Bürgermeisterwahl mit drei Herausforderern rechnen

Am 15. März nächsten Jahres wählen die Kaufbeurer einen Oberbürgermeister und 40 Stadträte. Die Parteien und politischen Gruppierungen sind mitten in den Vorbereitungen und reden offiziell noch ungern über Details. Doch in den politischen Kreisen gibt es kaum ein anderes Thema. Nach den Recherchen dieser Zeitung muss der seit 2004 amtierende Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) mit drei Herausforderern rechnen. Im Gespräch sind Pascal Lechler von der SPD, Oliver Schill von den Grünen und ein...

  • Kaufbeuren
  • 28.09.19
Viele Anträge auf Umnutzung von Wohnraum in Ferienwohnungen beschäftigen den Bauausschuss regelmäßig. Deshalb sollte der Stadtrat eigentlich eine Satzung beschließen – doch die Kommunalpolitiker haben die Verwaltung erst einmal ausgebremst. Bei unserem Foto handelt es sich um ein Symbolbild.
 1.051×

Verunsicherung
Ferienwohnungen in Füssen: Stadträte wollen in Klausur beraten

Mit eindringlichen Worten wandte sich Uschi Lax (CSU) am Dienstagabend an ihre Stadtratskollegen sowie an Bürgermeister Paul Iacob (SPD) und die Vertreter der Verwaltung. „Ich habe noch nie so viele Anrufe von Bürgern bekommen wie nach der letzten Bauausschuss-Sitzung“, berichtete sie. Der Grund: In der vergangenen Woche war angekündigt worden, dass die Kommunalpolitiker eine Satzung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum erlassen wollen, um die Flut an immer neuen Ferienwohnungen...

  • Füssen
  • 26.09.19
Ist Marktoberdorf fahrradfreundlich? Diese Frage sorgt in der Stadt momentan für mächtig Zündstoff.
 976×  4

Verkehr
Streit um Marktoberdorfer Fahrradfreundlichkeit nimmt Fahrt auf

Umweltreferent Christian Vávra kritisiert, dass Marktoberdorf für Fahrradfahrer nicht sicher genug sei. Er behauptet, die Stadt habe zu wenig getan. Harte Worte, die Bürgermeister Hell übel aufstoßen und zu einem offenen Schlagabtausch führen. In einem offenen Brief an Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell kritisiert er die Maßnahmen für Radfahrer in den vergangenen Jahren als unzulänglich. Kritik, die Hell nicht nachvollziehen kann. „Anstatt unsere Situation schlecht zu reden, sollten wir uns an den...

  • Marktoberdorf
  • 09.08.19
Symbolbild. In der Stadt Lindenberg fehlt es in den nächsten Jahren vor allem an Krippenplätzen.
 409×

Untersuchung
Prognosen wissenschaftlich bestätigt: In Lindenberg fehlt es vor allem an Krippenplätzen

Die Stadt Lindenberg richtet auf dem Nadenberg eine provisorische Kindertagesstätte ein. Geplant ist auch der Bau eines neuen Kindergartens. Doch das alles wird mittelfristig nicht reichen, um den Bedarf zu decken. Vor allem an Krippenplätzen fehlt es. Diesen Schluss lässt die Bachelorarbeit von Veronika Paredes zu. Sie stellte die Ergebnisse im Stadtrat vor. „Wir werden perspektivisch Plätze schaffen müssen“, schloss Bürgermeister Eric Ballerstedt. Das bedeutet Investitionen in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.19
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.
 4.130×

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
Photovoltaik auf der grünen Wiese?
 505×

Diskussion
Photvoltaik bald auf Buchloes grünen Wiesen?

84 Prozent der Energie, die von der Kommune verbraucht werden, erzeuge die Stadt Buchloe schon regenerativ selbst, erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Dabei stehen in der Stadt vor allem Blockheizkraftwerke und Photovoltaikanlagen im Mittelpunkt. Und PV-Anlagen seien nun auch wieder gefragt: Es gebe nämlich Anträge von Bauherren, die solche Anlagen im Raum Buchloe bauen wollen, und zwar als gesonderte Gebiete in der freien Fläche. „2012 hat der...

  • Buchloe
  • 27.06.19
Archivbild: Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu geführt, dass der Gymnastikraum im Füssener Eisstadion gesperrt worden ist. Die Deckenverkleidung ist dort ausgehöhlt, sie droht einzustürzen. Doch das ist noch nicht alles: Die Fitnessgeräte haben durch die Nässe schon Rost angesetzt.
 569×

Sanierung
Erste Arbeiten am undichten Flachdach des Füssener Eisstadions

Auf dem undichten Flachdach der Halle 1 im Füssener Bundesleistungszentrum sind inzwischen erste Arbeiten erfolgt: Verstopfte Wasserabläufe wurden gereinigt und beschädigte Folien abgedichtet, teilte Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten mit. Bürgermeister Paul Iacob betonte: „Wir wollen das Dach noch dieses Jahr sanieren.“ Doch könne das die Stadt nicht alleine entscheiden, man brauche grünes Licht auch von den weiteren Geldgebern Bund und Land. Ein Zuwendungsantrag sei in Arbeit. Was die...

  • Füssen
  • 28.03.19
Entkernt wird derzeit der alte Franziskus-Kindergarten an der Buchloer Ludwigstraße. Er wird demnächst abgerissen. An der selben Stelle soll eine neue Kindertagesstätte entstehen. Es wäre dann die siebte in der Gennachstadt.
 481×

Stadtrat
Startschuss für die nächste Kita in Buchloe

Den Startschuss für die siebte Kindertagesstätte (Kita) Buchloes hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gegeben. Das Gremium beschloss, die Planung für die Kita Franziskus an der Ludwigstraße auszuschreiben. Spätestens 2020 hätte die Stadt den anvisierten Neubau am traditionsreichsten Kindergarten-Standort Buchloes angehen müssen, informierte Bürgermeister Josef Schweinberger. Denn schon jetzt zeichne sich ab, dass zum neuen Kindergartenjahr ab September erneut sämtliche Plätze der...

  • Buchloe
  • 01.02.19
Die Gemeinde Scheidegg will eine Feuerstelle in der Nähe der Wasserfälle anlegen. Sie erfüllt damit einen Wunsch von Jugendlichen.
 535×

Jugend
Gemeinde plant Grillplatz in Scheidegg

Scheidegger Jugendliche wünschen sich einen Grillplatz. Die Gemeinde will den Wunsch erfüllen. Sie plant eine Grillstelle am Waldrand in der Nähe der Wasserfälle. Einen entsprechenden Vorschlag von Verwaltung und dem Jugendbeauftragten Ralf Arnold hieß der Gemeinderat gegen eine Stimme für gut. „Wir versuchen es mal. Wenn es nicht klappt, ist der Platz schnell wieder weggerissen“, sagte Bürgermeister Uli Pfanner. Zuvor hatte vor allem Hans Rädler die Lage des Platzes als „völlig ungeeignet“...

  • Scheidegg
  • 23.10.18
 188×

Stadtrat
Die Wahl des Dritten Bürgermeisters in Füssen steht an

Eigentlich hätten in den vergangenen Tagen Telefondrähte heiß laufen müssen. Wie immer, wenn eine politische Entscheidung dieses Ranges ansteht. Die Fraktionsvorsitzenden der im Stadtrat vertretenden Parteien und Gruppierungen hätten sich über mögliche Kandidaten ausgetauscht, Mehrheiten organisiert. Doch nichts dergleichen ist passiert. 'Es war erstaunlich ruhig', sagt Dr. Anni Derday von den Freien Wählern. Sie selber wollte deswegen noch einmal zum Telefonhörer greifen, die Fühler...

  • Füssen
  • 27.06.17
 37×

Integration
Stadträte bei Asyl-Diskussion einig: Marktoberdorf muss Druck machen

Der Marktoberdorfer Stadtrat hat intensiv über die Folgen der neuen Verteilpraxis für Asylbewerber diskutiert. Die Räte waren sich einig: Marktoberdorf muss sich Gehör verschaffen, denn sonst scheitert die Integration. Im Kern geht es darum, dass Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell die Betreuung von Kindern in städtischen Kitas dadurch in Gefahr sieht, dass Asylbewerber und ihre Familien nurmehr auf wenige Kommunen im Landkreis Ostallgäu – darunter Marktoberdorf – verteilt und somit...

  • Marktoberdorf
  • 31.05.17
 617×

Parken
Parken am Kaufbeurer Eisstadion erregt Gemüter

Der Parkplatz am Berliner Platz in Kaufbeuren wird sehr gut angenommen. Wenn dann noch ein Eishockey-Spiel stattfindet, wird gefühlt jeder Meter ausgenutzt, um sein Auto noch irgendwo abzustellen – auch Gehwege bleiben da nicht außen vor. Ganz normal findet das offensichtlich Ex-Stadtrat Konrad Fischer. Er ärgerte sich in der Bürgersprechstunde des Stadtrats vielmehr darüber, dass die Verkehrsüberwachung zu hart vorgehe. Martina Wischhöfer (SPD) verwies die Fans auf drei Parkhäuser und einen...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.17
 82×

Kommunalpolitik
Stadtrat Buchloe wählt den Zweiten und Dritten Bürgermeister neu: Beck und Barthelmes jetzt Stellvertreter

Manfred Beck (72, SPD) ist neuer Zweiter Bürgermeister von Buchloe, Herbert Barthelmes (63, CSU) wurde von den Stadträten am Dienstagabend zum Dritten Bürgermeister gewählt. 'Damit ist die Stadtspitze wieder vollständig', resümierte Beck nach der Wahl. Er rechne mit einer 'baldigen Rückkehr von Bürgermeister Josef Schweinberger'. Beck: 'Wir hoffen, dass es Mitte Mai soweit ist.' Wie mehrfach berichtet, ist Schweinberger seit Anfang März aufgrund eines Herzinfarkts außer Dienst. Beck hatte ihn...

  • Buchloe
  • 12.04.17
 177×

Allgäuer Land
Stadträte knöpfen sich Füssens Bürgermeister Iacob vor

Große Empörung haben Aussagen von Bürgermeister Paul Iacob in der Sitzung des Zweckverbands Allgäuer Land bei einigen Stadträten ausgelöst. Im Gespräch mit unserer Zeitung ist die Rede von peinlichem Verhalten, Vertrauensbruch und Aussagen, die an Beleidigung grenzen. Iacob hatte in der Sitzung das Verhalten des Bauausschusses kritisiert, der Entscheidungen des Zweckverbandes blockiert hatte. Auch andere Bürgermeister machten ihrem Ärger darüber Luft, dass Füssener Stadträte sich einmischen...

  • Füssen
  • 03.04.17
 27×

Politik
Vertreter für den Buchloer Bürgermeister gesucht: Am Dienstag soll im Stadtrat der Wahltermin festgelegt werden

Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger (CSU) erholt sich derzeit von einem Herzinfarkt. Sein Stellvertreter, Bernhard Seitz (FW), tritt zum 31. März aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Seit Anfang März hält deshalb der Dritte Bürgermeister, Manfred Beck (SPD), die Fäden im Rathaus in der Hand. Doch vertritt er die Stadt Buchloe auch in den nächsten Wochen und Monaten? Wer führt künftig die Amtsgeschäfte, entscheidet, leitet die Sitzungen? Wer wird neuer Zweiter...

  • Buchloe
  • 01.04.17
 32×

Rathaus
Wahlkampf um das Amt des Oberbürgermeisters in Memmingen hat begonnen

Im Stadtrat stellt die Memminger CSU regelmäßig die größte Fraktion. Ganz anders sieht es bei Oberbürgermeister-Wahlen aus: Seit 50 Jahren regiert ein Sozialdemokrat im Rathaus. Heuer wollen die anderen Parteien und Gruppierungen diese Serie brechen. Am 23. Oktober wird ein neues Stadtoberhaupt gewählt, der Wahlkampf hat begonnen. Es geht um die Nachfolge des dienstältesten deutschen Oberbürgermeisters, Dr. Ivo Holzinger. Bislang haben vier Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Mehr über...

  • Memmingen
  • 22.07.16
 135×

Therme
Der große Zoff von Bad Wörishofen: Streit zwischen Bürgermeister und Stadtrat eskaliert

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Rücktrittsforderungen Ruhe und Erholung, dafür steht die Kurstadt Bad Wörishofen im Unterallgäu. Im Rathaus allerdings ist man von Ruhe und Erholung weit entfernt. Der seit August 2014 schwelende Streit zwischen Bürgermeister Paul Gruschka (Freie Wähler) und der Mehrheit des Stadtrates um den Umgang mit der Therme ist nun eskaliert. Es geht um die Fremdenverkehrsbeiträge für das Bad. CSU, SPD, Grüne und die FDP fordern Gruschkas Rücktritt. Sogar vier von...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.16
 26×

Feier
Kaufbeurens dritter Bürgermeister Ernst Holy wird 60

Seinen 60. Geburtstag feiert Ernst Holy aus Kaufbeuren am Dienstag. Seit 14 Jahren ist er dritter Bürgermeister und sitzt für die Kaufbeurer Initiative (KI) seit inzwischen 20 Jahren im Stadtrat. Für den Verein engagiert sich Holy nicht nur politisch, sondern auch sozial und kulturell. Mehr über den Jubilar lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten
  • 04.04.16
 12×

Sondersitzung
Füssener Stadträte wollen geplanten Baumarkt zu Fall bringen

Eine Gruppe von neun Stadträten will den im Füssener Westen geplanten Bau- und Gartenmarkt doch noch zu Fall bringen: Sie haben eine Sondersitzung des Kommunalparlamentes beantragt, um Bürgermeister Paul Iacob die Weisung zu erteilen, im Zweckverband Allgäuer Land gegen das angelaufene Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes Gewerbepark zu stimmen. Dass ein solches Weisungsrecht rechtens ist, hatte der Stadtrat vor kurzem in einem Beschluss betont. Ziel der neun Ratsmitglieder ist es, die...

  • Füssen
  • 04.02.16
 14×

Beschluss
Füssens Bürgermeister muss Stadtrat künftig über anstehende Entscheidungen im Zweckverband informieren

Damit der Zweckverband Allgäuer Land in Zukunft nicht mehr Beschlüsse – wie den zur Ansiedlung eines Bau- und Gartenmarktes in Füssen – am Stadtrat vorbei treffen kann, haben die Kommunalpolitiker Bürgermeister Paul Iacob an die Leine genommen: Er muss den Stadtrat künftig über alle wichtigen Angelegenheiten informieren, die der Zweckverband Allgäuer Land auf Füssener Flur plant. Die Kommunalpolitiker können dem Rathaus-Chef dann auch die Weisung geben, wie er zu diesen Themen im Verband...

  • Füssen
  • 29.01.16
 31×

Jahresrückblick
Buchloer Bürgermeister zieht ein zufriedenes Resümee

Am Adventskranz in der Mitte des Sitzungssaals brannten drei rote Kerzen. In den Tassen einiger Stadträte dampfte heißer Gewürztee. Fast schon heimelig war die Atmosphäre in der letzten Sitzung des Jahres, als Bürgermeister Josef Schweinberger zur traditionellen Weihnachtsansprache anhob. Ein 'wahrlich besonderes Jahr' sei 2015 gewesen, sagte er und erinnerte an den heißen Sommer, die 'besonders guten Steuereinnahmen', die Einweihung des neuen Bahnhofs, die Ernennung Buchloes zur...

  • Buchloe
  • 16.12.15
 56×

Internet
Füssen will Breitbandausbau bis 2017 abschließen

Viele Füssener haben bereits Zugriff auf schnelles Internet, aber noch nicht alle: 'Wir haben verschiedene Weiler, die bislang nicht ans Breitband angeschlossen sind', sagt Bürgermeister Paul Iacob (SPD). Das will man nun ändern: Ohne große Debatte beschloss der Stadtrat einstimmig, auch diese Ortsteile mit Glasfaserkabeln auszustatten. Bislang noch keine Auffahrt auf die schnelle Datenautobahn haben Erkenbollingen, Heidelsbuch, Ehrwang, Ober- und Unterdeutsch, Benken, Thal sowie das...

  • Füssen
  • 26.11.15
 47×

Planung
Marktoberdorfer Bahnhof wird barrierefrei

Viele, viele Jahre haben Marktoberdorfer Bürgermeister und Stadträte darum gekämpft und zahlreiche Politiker für ihre Sache vor den Karren gespannt: Sie wollen den Bahnhof der Kreisstadt barrierefrei haben. Die Bemühungen liefen bisher stets ins Leere. Es gab Vertröstungen. Nun aber geht alles viel schneller als gedacht. Durch Zufall. Spätestens Ende 2022 soll der Bahnhof behindertengerecht ausgebaut und ein ebenerdiger Ein- und Ausstieg auf den Bahnsteigen möglich sein. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.15
 26×

Beschwerde
Füssener Stadträte zweifeln teilweise an der Fähigkeit der Verwaltung

Kein Vertrauen in die Verwaltung und Zweifel an ihrer Fähigkeit und Ehrlichkeit haben offensichtlich einzelne Füssener Stadträte. So haben sich Dr. Martin Metzger (BFF) und Magnus Peresson (UBL) mit unterschiedlichen Beschwerden an das Landratsamt Ostallgäu gewendet. Dort wurden sie zwar abgewiesen, trotzdem bleibt ein schlechter Nachgeschmack zurück, wie im Gespräch mit Bürgermeister Paul Iacob (SPD) zu merken ist. 'Ich bedaure diese Vertrauensdifferenz sehr und hätte erwartet, dass man das...

  • Füssen
  • 23.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ