Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Hinein ins Vergnügen heißt es auch in den nächsten Sommern. Der Damm am Ettwieser Weiher wird saniert und ein Überlauf geschaffen. Deshalb kann der „Ette“ wieder weiter aufgestaut werden als im Moment.
1.002× 1

Hochwasser
Stadtratsbeschluss: Stauanlage am Ettwieser Weiher wird saniert

Nachdem sich der Marktoberdorfer Stadtrat zunächst gegen eine Sanierung am Ettwieser Weiher gewehrt hatte, stimmte er in seiner jüngsten Sitzung dem Projekt mehrheitlich doch zu. Damit ist der Weg frei für die Sanierung der Stauanlage. Außerdem soll ein Überlauf geschaffen werden, um den „Ette“ bei Hochwasser zu entlasten und den Damm zu schützen. Das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hatte nach verheerenden Flutkatastrophen den Wasserwirtschaftsämtern den Auftrag gegeben,...

  • Marktoberdorf
  • 12.04.19
99×

Kommunalpolitik
Marktoberdorfer Stadtrat stellt Zuschüsse für Kirchensanierungen in Frage

2,3 Millionen Euro soll die Sanierung der Pfarrkirche St. Johannes Baptist kosten. Das sei zwar viel Geld für die kleine Leuterschacher Kirchenstiftung, aber 'ein Klacks für die reiche römisch-katholische Kirche mit ihrem Milliardenvermögen', wie es in der kontroversen Stadtratsdebatte zu dem Thema hieß. Denn die Kirchenverwaltung hatte die Stadt um einen zehnprozentigen Zuschuss für die dringend nötige statische Sanierung und Fassadeninstandsetzung des Gotteshauses gebeten. Am Ende stimmten...

  • Marktoberdorf
  • 26.07.17
124×

Dreizügig
Marktoberdorfer Stadtrat stellt Weichen für Sanierung der Grundschule St. Martin

Sankt-Martin-Grundschule samt Kinderhort sollen am bisherigen Standort fortbestehen. Davon gehe die Stadt 'bei der Raumplanung für die Sanierung aus'. So lautet ein Teilbeschluss, den der Marktoberdorfer Stadtrat am Montagabend mit 17 zu 7 Stimmen traf. Weiter entschieden die Stadträte: 'Der Raumbedarf wird auf zwölf Schulklassen und sechs Hortgruppen festgelegt.' Dieser Teilbeschluss für eine dreizügige Grundschule fiel mit 18 zu sechs Stimmen. Beiden heftig diskutierten Beschlüssen –...

  • Marktoberdorf
  • 26.07.16
42×

Stadtrat
Schulbau in Marktoberdorf zieht sich hin

Seit Jahren wird über die Sanierung der Adalbert-Stifter- und St. Martinschule in Marktoberdorf gesprochen. Viele Vorplanungen laufen im Hintergrund ab. Deshalb wollte Dr. Andrea Weinhart (Freie Wähler) im Stadtrat mehr über den Stand der Dinge erfahren. Dabei berichtete Ralf Baur, Leiter des Bauamts, von Gesprächen mit der Regierung von Schwaben. Im Kern gehe es derzeit um die Bausubstanz der Martinschule. Wenn nämlich die Sanierungskosten die Marke von 80 Prozent der Kosten eines Neubaus...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ