Alles zum Thema Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Lokales
Baugebiet Honsolgen West

Stadtrat
Becken, Damm und ein Nadelöhr: Planer stellt erneut Pläne zum Schutz von Hausen, Honsolgen und Holzhausen vor

Gut 570.000 Euro gibt die Stadt Buchloe aus, um die Dörfer Hausen und Honsolgen besser vor möglichem Hochwasser durch den Schorenbach zu schützen. Weitere 60.000 Euro kommen auf die Gemeinde Igling zu, um Holzhausen sicherer zu machen. Arbeiten beide Kommunen zusammen, kommen sie in den Genuss höherer staatlicher Zuschüsse. Dies machte Diplom-Ingenieur Thomas Konter in der jüngsten Sitzung des Buchloer Stadtrats deutlich. Konter präsentierte erneut das Konzept des Ingenieurbüros Mooser aus...

  • Buchloe und Region
  • 01.04.19
  • 281× gelesen
Lokales

Planung
Künftiger Verlauf der Buchloer Karwendelstraße erneut Thema im Stadtrat

Die Stadt Buchloe treibt ihre Bauleitplanung weiter voran. So war die Stadtratssitzung am Dienstagabend geprägt von gleich drei Bebauungsplänen: der Verlegung der Karwendelstraße, dem Neubau des Discounters Aldi im Gewerbegebiet Nordwest III und dem Gewerbegebiet auf dem ehemaligen Festplatz an der Eschenlohstraße. Die Stadträte mussten dazu die teilweise quälend langen, detaillierten Standardformulierungen und anderen Einwände der Behörden abwägen. Für die Einarbeitung in die Planungen ist...

  • Buchloe und Region
  • 20.02.19
  • 777× gelesen
Lokales

Sitzung
Ärger über gefällte Bäume in der Buchloer Stadtratssitzung

Mehrere Bauangelegenheiten dominierten die Tagesordnung der jüngsten Buchloer Stadtratssitzung. Im Einzelnen ging es um folgende Themen: Baumfällung „Unmöglich“ sei die Fällung der alten Linde am Wilboldweg durch den Bauträger, die Firma Spindler, schimpfte Maximilian Hartleitner (FDP). Er sei über die Vorgehensweise „sehr verärgert“. Auch der Hinweis des Bürgermeisters Josef Schweinberger, dass der Bauträger fünf neue Bäume pflanzen wolle, konnte Hartleitner nicht beruhigen. Schweinberger...

  • Buchloe und Region
  • 04.02.19
  • 924× gelesen
Lokales
Entkernt wird derzeit der alte Franziskus-Kindergarten an der Buchloer Ludwigstraße. Er wird demnächst abgerissen. An der selben Stelle soll eine neue Kindertagesstätte entstehen. Es wäre dann die siebte in der Gennachstadt.

Stadtrat
Startschuss für die nächste Kita in Buchloe

Den Startschuss für die siebte Kindertagesstätte (Kita) Buchloes hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gegeben. Das Gremium beschloss, die Planung für die Kita Franziskus an der Ludwigstraße auszuschreiben. Spätestens 2020 hätte die Stadt den anvisierten Neubau am traditionsreichsten Kindergarten-Standort Buchloes angehen müssen, informierte Bürgermeister Josef Schweinberger. Denn schon jetzt zeichne sich ab, dass zum neuen Kindergartenjahr ab September erneut sämtliche Plätze der...

  • Buchloe und Region
  • 01.02.19
  • 303× gelesen
Lokales
Die ehemalige Metzgerei am Postberg soll als Nebengebäude für einen Teil der Verwaltung genutzt werden.

Entschluss
Stadtrat Buchloe beschließt über die Nutzung der ehemaligen Metzgerei am Postberg

Der Buchloer Amtsarm wird länger. Denn der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2018 einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung zusätzlich zum Rathaus und dem Rathaus II noch in die oberhalb der Gebäude liegende ehemalige Metzgerei Wiedemann am Postberg 4 einziehen darf. Allerdings gebe es dafür auch dringenden Bedarf: Vor allem die Rentenantragsstelle im alten Gebäude sei viel zu klein. „Die Verwaltung braucht unbedingt mehr Räume und Personal“, erklärte Bürgermeister Josef...

  • Buchloe und Region
  • 20.12.18
  • 874× gelesen
Lokales
Vier Stockwerke in der Alpenstraße sind vom Tisch. Jetzt sollen es nur noch zwei mit Dachgeschoss werden.

Debatte
Grundstück an der Alpenstraße in Buchloe soll mit zweistöckigem Gebäude mit Dachgeschoss bebaut werden

Bürgermeister vertagt Entscheidung: „Vielleicht beruhigen sich die Gemüter wieder.“ Geradezu perplex wirkte Bürgermeister Josef Schweinberger in der Stadtratssitzung am Dienstagabend. Nach einer ausführlichen Debatte um die Bebauung eines Grundstücks an der Alpenstraße nahm die Diskussion eine Wendung, mit der der Bürgermeister offenbar nicht gerechnet hatte. „Ich verstehe die Situation nicht mehr so ganz“, meinte Schweinberger, nachdem sich zuvor sein Parteifreund und Fraktionsführer der...

  • Buchloe und Region
  • 06.12.18
  • 625× gelesen
Lokales
Eine Mobilfunkantenne möchte ein Unternehmen im westlichen Dachstuhl des denkmalgeschützten Polizeigebäudes an der Augsburger Straße errichten.

Richtfunkantenne
Stadtrat stimmt Antrag für Mobilfunkmast auf Buchloer Polizeigebäude zu

Im Dachstuhl des gerade sanierten, denkmalgeschützten Polizeigebäudes an der Augsburger Straße möchte das Mobilfunkunternehmen Vodafone eine Richtfunkantenne für den Mobilfunk einbauen. Die Anlage sei von außen nicht erkennbar, teilte Stadtbaumeister Stephan Müßig in der jüngsten Stadtratssitzung mit, jedoch müssten einige Dachziegel gegen eine Eindeckung aus Kunststoff ausgetauscht werden, da die Ziegel die Sendeleistung beeinträchtigten. Der Stadtrat stimmte dem Vorhaben zu. Mehr über das...

  • Buchloe und Region
  • 22.10.18
  • 267× gelesen
Lokales
Das Betriebsgebäude der Firma Hydroment in der Buchloer Westendstraße soll abgerissen werden. Auf dem Areal soll ein Mehrfamilienhaus entstehen. Dem dreigeschossigen Entwurf mit Flachdach erteilte der Bauausschuss allerdings eine knappe Abfuhr.

Diskussion
Buchloer Stadträte beschäftigen sich im Bauausschuss erneut mit Anträgen und Voranfragen

Andere Straßen, andere Pläne, ähnliche Diskussionen. Der Bauausschuss des Buchloer Stadtrats hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit mehreren Bauanträgen und -voranfragen beschäftigt. Nicht alle geplanten Projekte fanden die Zustimmung der Mitglieder. Die größte Diskussion gab es um die Entwürfe für die neue Bebauung in der Westendstraße, dort, wo derzeit noch das Betriebsgebäude der Firma Hydroment steht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe und Region
  • 07.10.18
  • 444× gelesen
Lokales
Hinter Gittern, Bäumen, Zäunen: die Moksel-Villa mit großem Garten.

Kommunalpolitik
Moksel-Grundstück: Buchloer Stadtrat beschließt Änderung des Bebauungsplans

Mit 14 zu 9 Stimmen hat der Buchloer Stadtrat am Dienstag beschlossen, den Bebauungsplan „Buchloe Südost I“ zu ändern, um die künftige Bebauung auf dem seit mehreren Jahren brachliegenden Moksel-Grundstück an der Waaler Straße zu regeln. Der Entscheidung vorangegangen waren eine ausführliche Erläuterung der Pläne und der aktuellen Situation von Bürgermeister Josef Schweinberger, ein Antrag auf Vertagung des Tagesordnungspunkts von Franz Lang (Freie Wähler), der allerdings abgelehnt wurde,...

  • Buchloe und Region
  • 27.09.18
  • 1.181× gelesen
Lokales
Die Kläranlage in Buchloe soll für fast vier Millionen Euro erweitert werden.

Stadtrat
Kläranlage Buchloe wird für fast vier Millionen Euro erweitert

Den Startschuss zur Sanierung und Erweiterung der Buchloer Kläranlage gab der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag. Laut einer groben Kostenschätzung des Ingenieurbüros GFM aus München werden dafür rund 3,8 Millionen Euro fällig. Die Umsetzung soll in den Jahren 2020/21 erfolgen, zuvor sind die GFM-Ingenieure als Planer gefragt. Einer davon, Dr. Werner Gebert, präsentierte den Stadträten am Dienstag seine Einschätzungen.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Buchloe und Region
  • 11.07.18
  • 381× gelesen
Lokales
Baugebiet Buchloe Ost

Stadtrat
Neuer Flächennutzungsplan für die Stadt Buchloe soll erstellt werden

Er ist zwar kein Werk für die Ewigkeit, wohl aber für kommenden Jahrzehnte: der Flächennutzungsplan (F-Plan). Er schreibt fest, wie und wohin sich eine Gemeinde entwickelt (siehe auch: Wortweiser). Der aktuell gültige für Buchloe stammt aus dem Jahr 1996. Inzwischen ist der Plan aber an seine Grenzen gestoßen. „Er zeigt keine Entwicklungspotenziale mehr auf, sondern ist nur noch eine Bestandsaufnahme. Er hat im Prinzip ausgedient“, sagte der Architekt und Städteplaner Werner Dehm vom Büro...

  • Buchloe und Region
  • 27.06.18
  • 651× gelesen
Lokales

Stadtrat
Buchloer Bauausschuss diskutiert über Verkehr

Zahlreiche Verkehrsangelegenheiten standen im Mittelpunkt der Sitzung des Buchloer Bauausschusses am Dienstagabend. Konkret befassten sich die Stadträte dabei unter anderem mit Parkplätzen, Verboten, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Fahrradverkehr. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 16.06.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Buchloe und Region
  • 15.06.18
  • 613× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Finanzen
Buchloer Stadtrat verabschiedet 41,9-Millionen-Euro-Haushalt

„Vernünftig und verantwortungsbewusst, zukunftsorientiert und generationenverträglich“ – das kennzeichne den diesjährigen 41,9-Millionen-Euro-Haushalt der Stadt, meinte Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger in seiner Beurteilung des 160-Seiten-Zahlenwerks. Am Dienstagabend verabschiedete der Stadtrat bei drei Gegenstimmen (Elfi Klein, Monika Strohmayer und Maximilian Hartleitner) die entsprechende Haushaltssatzung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe und Region
  • 15.05.18
  • 194× gelesen
Lokales

Stadtrat
Unterführung in der Mindelheimer Straße in Buchloe bekommt zwei Geh- und Radwege

Der Stadtrat Buchloe hat seinen alten Beschluss zur Mindelheimer Straße revidiert und den großen Ausbau der Unterführung befürwortet. Nun soll der Eisenbahntunnel statt eines Geh- und Radwegs zwei bekommen. „Das ist ein vernünftiger städtebaulicher Anschluss von Buchloe-West. Ich bin deshalb der Meinung, den alten Beschluss zu kappen“, hatte Bürgermeister Josef Schweinberger zuvor betont. Die Kosten stehen noch nicht fest, könnten sich aber nach Angaben von Schweinberger auf 650.000 bis...

  • Buchloe und Region
  • 11.04.18
  • 552× gelesen
Lokales

Stadtrat
Noch keine Pläne für Bahnunterführung an der Mindelheimer Straße in Buchloe

Wie kommen Fußgänger und Radfahrer ab 2022 an der Mindelheimer Straße unter der Bahn durch? Mit dieser Frage befassten sich die Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung. Obwohl der Bauausschuss in der Woche zuvor einen eindeutigen Empfehlungsbeschluss mit zwei Geh- und Radwegen gefasst hatte, sahen sich die Räte diesmal nicht in der Lage, abzustimmen. Warum? Das erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.03.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Buchloe und Region
  • 19.03.18
  • 191× gelesen
Lokales
Parkplatz Karwendelstraße

Buchloe
Karwendelstraße in Buchloe: Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen

Wie oft im Buchloer Stadtrat in den vergangenen Jahren über die Verlegung der Karwendelstraße diskutiert wurde, kann kaum einer der Räte genau sagen. In der jüngsten Sitzung war es wieder einmal soweit. Diesmal ging es darum, einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan zur Verlegung der Straße zu fassen. Zweiter Bürgermeister Manfred Beck, der die Sitzung leitete, hatte zuvor die lange Planungsgeschichte aufgerollt – und nicht wenige waren überrascht, dass sich der Stadtrat bereits...

  • Buchloe und Region
  • 16.03.18
  • 618× gelesen
Lokales

Politische Bildung
Jugendbeauftragter des Buchloer Stadtrats legt Amt nieder

Niederlegen wird Hubert Zecherle sein Amt als Jugendbeauftragter des Buchloer Stadtrats. Statt fünf gibt es damit nur noch vier Stadträte, die sich explizit um die Anliegen der Jugendlichen der Stadt kümmern. Diese vier sind Monika Strohmayer, Benjamin Leinsle, Maximilian Hartleitner und Cai von Restorff. Zecherle hatte sich über das Vorgehen und den Informationsfluss des Arbeitskreises (AK) Jugendpartizipation geärgert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe und Region
  • 27.02.18
  • 311× gelesen
Lokales

Diskussion
Es bleibt bei Gennachspatzen: Stadtrat Buchloe bestätigt Beschluss für den Namen der Kindertagesstätte

Die Würfel sind gefallen: Die neue Kindertagesstätte in Buchloe wird Gennachspatzen heißen. Außerdem sorgten die Fahrradstellplätze für Diskussionen. Bürgermeister Josef Schweinberger hatte den Punkt erneut auf die Tagesordnung im Stadtrat gesetzt, da die Verantwortlichen des gleichnamigen Chors aus Jengen die Entscheidung des Gremiums kritisiert hatten: 'Gab es denn keine andere Wahl, als einen Namen zu finden, den schon seit 25 Jahren ein renommierter Kinderchor aus Jengen trägt?', fragten...

  • Buchloe und Region
  • 20.12.17
  • 164× gelesen
Lokales

Stadtrat
Zehn Meter hoher Lärmschutz im Buchloer Süden

41 Einfamilienhäuser, 18 Doppelhaushälften, 20 bis 25 Reihenhäuser und sieben Mehrfamilienhäuser – all das darf im künftigen Baugebiet Buchloe Süd VI errichtet werden, wo der Rohbau der neuen Kindertagesstätte 'Gennachspatzen' als einziges Gebäude bereits steht. Gen Süden soll ein zehn Meter hohes Lärmschutzbauwerk das Gebiet vor den Emissionen der Autobahn 96 abschirmen. In seiner jüngsten Sitzung genehmigte der Stadtrat den Vorentwurf der Planung, den Werner Dehn vom Augsburger Büro Opla...

  • Buchloe und Region
  • 26.11.17
  • 37× gelesen
Lokales

Neuerung
Buchloer Stadträte entscheiden sich nach langer Diskussion für Wasserzähler mit Funktechnik

Die bisher analogen Wasserzähler in den Haushalten in Buchloe und Lindenberg werden in den nächsten sechs Jahren nach und nach durch funkauslesbare ersetzt. Das hat der Stadtrat nach längerer Diskussion mehrheitlich beschlossen. Der Werkausschuss hatte sich bereits mit dem Thema beschäftigt und den Stadträten einstimmig empfohlen, auf die neue Technik umzurüsten. Mehrere Kollegen sahen aber ausgiebigen Aufklärungs- und Diskussionsbedarf. Stadtbaumeister Herbert Wagner erläuterte das Prinzip...

  • Buchloe und Region
  • 27.10.17
  • 50× gelesen
Lokales

Gestaltung
Buchloer Stadtrat diskutiert kontrovers über Gabionenwände am Bahnhof

Das Ergebnis lässt sich relativ kurz und knapp zusammenfassen. Die sogenannte Bring- und Abholzone beim Buchloer Bahnhof bleibt dort, wo sie sich jetzt schon provisorisch befindet – auf der Südwestseite des Empfangsgebäudes. Außerdem werden dort sowie nördlich von Vhs/Stadtbücherei insgesamt 270 Fahrradabstellplätze und zehn abschließbare Fahrradboxen errichtet. Bis diese beiden Entscheidungen, die auf insgesamt etwa 1,3 Millionen Euro kommen, feststanden, haben die Stadträte in ihrer jüngsten...

  • Buchloe und Region
  • 26.10.17
  • 22× gelesen
Lokales

Stadtrat
Diskussion über Neufassung der Hundesteuersatzung in Buchloe

Es gibt sie in vielen Größen und Varianten: Schutzhunde und Jagdhunde, wildernde Hunde und Suchhunde, putzige Pinscher und Zottelviecher, bei denen man nicht weiß, wo vorne und hinten ist. Eines ist allen Vierbeinern gemein: Für sie muss der jeweilige Halter Steuern bezahlen – und die sollen in Buchloe vorerst so bleiben, wie sie sind. Im Hauptausschuss wurde trotzdem über eine Neufassung der Hundesteuersatzung diskutiert; erlassen wird sie der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung. Mehr...

  • Buchloe und Region
  • 11.10.17
  • 17× gelesen
Lokales

Innenstadt
Neuer Plan für Bauarbeiten am Buchloer Bahnhofsplatz

Die Volkshochschule (Vhs) hat ihr neues Domizil bereits im Sommer bezogen. Seit wenigen Wochen finden in dem sanierten Gebäude am Bahnhofsplatz wieder die ersten Kurse statt. Ab Mitte Oktober ziehen die neuen Nachbarn, die Bücherei, ein. Doch wie geht es weiter mit dem Platz davor? Franz Lang (FW) fragte in der Stadtratssitzung am Dienstagabend nach und Stadtbaumeister Herbert Wagner erläuterte bereitwillig den Fahrplan für die Bauarbeiten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 27.09.17
  • 82× gelesen
Lokales

Haushalt
Stadt Buchloe verabschiedet Haushalt über 41,1 Millionen Euro

Bei vier Gegenstimmen verabschiedete der Buchloer Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend den Haushalt für das laufende Jahr. Kritik gab es von der Opposition. Mit 41,1 Millionen Euro liegt der Haushalt wieder deutlich über der 40-Millione-Euro-Grenze, sieht allerdings keine Neuverschuldung vor. Auf eine Haushaltsrede wollte Bürgermeister Josef Schweinberger dieses Mal verzichten. Dennoch hatte er sich Gedanken zu dem 150-Seiten-Werk gemacht. Das Gesamtvolumen mit 41 Millionen Euro sei...

  • Buchloe und Region
  • 31.05.17
  • 19× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019