Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

In die Jahre gekommen: Das Eisstadion soll nach dem Stadtratsbeschluss ab Mai umgebaut werden. Der flache Anbau im vorderen Bereich wird dann generalsaniert und hinter der Halle soll auf der Südseite ein neuer Kabinentrakt als Anbau entstehen.
1.265×

Stadtrat
Arbeiten am Buchloer Eisstadion genehmigt: Start voraussichtlich im Mai oder Juni

Der Buchloer Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung dem Bauantrag für den Um- und Neubau des Eisstadions zugestimmt. So soll laut Allgäuer Zeitung (AZ) beispielsweise der Kabinentrakt im nördlichen Teil des Stadions umfassend saniert werden. Außerdem soll im Süden des Stadions ein neuer eingeschossiger Kabinentrakt entstehen, heißt es in der AZ weiter. Die Spieler und Schiedsrichter können dann durch einen Verbindungstunnel direkt auf die Eisfläche. Die Baumaßnahmen könnten durch eine...

  • Buchloe
  • 03.02.20
Eisstadion in Buchloe
447×

Eissport
Stadionsanierung in Buchloe: Finanzierung ist gesichert

Die Finanzierung der Sanierung des Buchloer Eisstadions ist gesichert. Nachdem der Bund mit 1,125 Millionen Euro über ein spezielles Förderprogramm die Maßnahme unterstützt, fasste nun auch der Buchloer Stadtrat den Beschluss, die restlichen Kosten der 2,5 Millionen Euro teuren Sanierung zu übernehmen. Der Stadt – allen voran Kämmerer Dieter Streit – war es gelungen, ein neues Förderprogramm des Bundes anzuzapfen. Es bezuschusst seit 2018 die Sanierung von Sport-, Jugend und Kultureinrichtungen...

  • Buchloe
  • 07.06.19
Die Kläranlage in Buchloe soll für fast vier Millionen Euro erweitert werden.
603×

Stadtrat
Kläranlage Buchloe wird für fast vier Millionen Euro erweitert

Den Startschuss zur Sanierung und Erweiterung der Buchloer Kläranlage gab der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag. Laut einer groben Kostenschätzung des Ingenieurbüros GFM aus München werden dafür rund 3,8 Millionen Euro fällig. Die Umsetzung soll in den Jahren 2020/21 erfolgen, zuvor sind die GFM-Ingenieure als Planer gefragt. Einer davon, Dr. Werner Gebert, präsentierte den Stadträten am Dienstag seine Einschätzungen.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe
  • 11.07.18
25×

Stadtrat
Buchloer Stadtrat befasst sich mit Sanierung des Kindergartens St. Antonia und des Vhs-Gebäudes

Rekordverdächtig umfangreich war die Tagesordnung der jüngsten Buchloer Stadtratssitzung. Allein 16 der 31 Punkte befassten sich mit Vergaben zu bereits beschlossenen Sanierungsmaßnahmen. Zum einen ging es um den Umbau des Volkshochschulgebäudes (Vhs) am Bahnhofsplatz, zum anderen um die Sanierung des Kindergartens St. Antonia. Volkshochschule Nach Ansicht des Architekten Philip Leube vom Kemptener Büro F64 soll das künftige Volkshochschulgebäude ab 2017 zum 'Gesicht von Buchloe' werden....

  • Buchloe
  • 29.02.16
21×

Konzept
Sanierungskosten des VHS-Gebäudes am Buchloer Bahnhof bleiben im Rahmen

Die leicht veränderte Planung für die Sanierung des VHS-Gebäudes am Buchloer Bahnhof hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gebilligt Philip Leube vom Kemptener Architekturbüro F64 stellte Neuerungen des Konzepts vor. Die wesentlichen Änderungen betreffen dabei die Statik. So sollen am Eingang zwei Stahlstützen das überstehende erste Stockwerk abstützen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Buchloe, vom 06.10.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Buchloe
  • 05.10.15
40×

Stadtentwicklung
Marode Buchloer Sportstätte wird nicht saniert

Freibad statt Turnhalle. Koordinator für Belegung der Hallen gesucht Die Turnhalle Am Bad wird nicht saniert. Mit deutlicher Mehrheit sprach sich der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gegen einen Antrag der großen Buchloer Sportvereine aus. 'Ich bin ganz ehrlich: Die geschätzte Million für die Sanierung stecke ich lieber in eine Sanierung des Freibades', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger. Denn dort sei es in absehbarer Zeit notwendig, die technischen Anlagen zu erneuern....

  • Buchloe
  • 30.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ