Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

16×

Bundeswehr
Osttagente in Kaufbeuren rückt in den Fokus

Es wird noch Jahre dauern, bis die Bundeswehr die Stadt Kaufbeuren verlässt. Doch bereits jetzt rückt die mögliche Verkehrsanbindung eines zivil genutzten Fliegerhorstgeländes in den Mittelpunkt der Diskussionen. Immer wieder wird dabei der Ausbau der Osttangente genannt, die laut Oberbürgermeister Stefan Bosse dann noch von der Füssener Straße aus an den Fliegerhorst angebunden werden müsste. Dies zeigten auch die jüngste Stadtratssitzung und eine öffentliche Informationsveranstaltung zu den...

  • Kempten
  • 23.01.14
19×

Stadtrat
Memminger Stadtrat will Gewerbegebiet Winkeläcker Ost vorantreiben

Kritik von ÖDP und FDP 'Wir haben in Memmingen eine große Planungsunsicherheit. Potenzielle Investoren wissen überhaupt nicht, woran sie sind': Diesen Vorwurf richtete Professor Dieter Buchberger (ÖDP) bei der jüngsten Sitzung des Stadtrates an die Stadtverwaltung und deren obersten Repräsentanten, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger. Der Anlass für die kritischen Worte war die Debatte über den geplanten Bebauungsplan S 23 'Europastraße - Winkeläcker Ost' im Gewerbegebiet Nord, das erweitert...

  • Kempten
  • 12.07.13
22×

Erneuerbare Energien
Standortsuche für Windkraft in Marktoberdorf: Sechs Flächen in Prüfung

Stadtrat folgt Empfehlung des Planungsburos – Schwerpunkt im Osten Vor allem Flächen im Osten der Kernstadt gelten noch als denkbare Standorte für Windkraftanlagen. Ob diese auch noch Bestand haben, wenn sich Behörden und Bürger dazu äußern, soll die Beteiligung der Öffentlichkeit zeigen. Der Stadtrat hat nun jedenfalls beschlossen, mit sechs Vorschlägen ins weitere Verfahren zu gehen - auch wenn noch die eine oder andere Fläche gestrichen werden könnte. Als die Flächensuche begann, waren im...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.13
12×

Allgäu Airport
Stadt Memmingen klagt nicht gegen Ausweitung der Flugzeiten

Verwaltung: Uns fehlt die Befugnis dazu – Hitzige Debatte im Stadtrat – ÖDP und Grüne verärgert Der Allgäu Airport sorgt im Stadtrat weiter für heiße Diskussionen. So auch bei der jüngsten Sitzung des Plenums. Dabei ging es um die Frage, ob die Stadt gegen die Ausweitung der Flugzeiten klagen soll. Nach einer hitzigen und kontroversen Debatte lehnte die große Mehrheit des Gremiums einen Anfang März eingereichten Antrag der Grünen ab. Referatsleiter Thomas Schuhmaier hatte zuvor eine vierseitige...

  • Kempten
  • 08.05.13
12×

Reaktionen
Studie über Gewerbeflächen in Sonthofen sorgt für Diskussionen

Der 'Alte Schießplatz' wurde unversehens zum Reizwort. Als Stadtbaumeister Lutz-Holger Behre vor dem Sonthofer Bauausschuss eine umfangreiche Gewerbeflächenstudie vorstellte, nannte er auch das Gelände in Winkel als möglichen Standort für Handwerk und Dienstleistung. Für Christian Lanbacher (Freie Wähler) ein Stichwort. Es sei ein Unding, dass Bürger nicht demokratisch neutral diskutieren könnten, bezog sich das Ratsmitglied auf die heftigen Reaktionen nach der Bekanntmachung der Sonthofer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.13

Kaufbeuren
Stadträte diskutieren am Nachmittag in Kaufbeuren

Mehrere Bauvorhaben stehen auf der Tagesordnung des Kaufbeurer Stadtrats. Unter anderem geht es um den Förderantrag zum FOS/BOS-Neubau und über die Kostenentwicklung beim geplanten Neubau der Kindertagesstätte am Klinikum. Desweiteren beschäftigen sich die Räte mit dem Regionalplan zur Windenergie. Die Sitzung beginnt um 16:00 Uhr

  • Kempten
  • 25.09.12
17×

Stadtrat
Kinderkrippe - Lindenberg beschließt Bauvertrag mit Kirchenstiftung

SPD will die Kosten für die Stadt deckeln – Ratsmehrheit lehnt das ab Es bleibt bis zum Schluss ein emotional besetztes Thema: Mit dem Abschluss einer Bauvereinbarung mit der katholischen Kirchenstiftung hat die Stadt einen weiteren Schritt zum Bau einer Kinderkrippe an der Lauenbühlstraße getan. Gegen die Stimmen von SPD und Grünen hieß der Stadtrat das entsprechende Vertragswerk für gut. Die Fakten sind klar: Die katholische Kirchenstiftung wird auf dem Gelände eine dreigruppige...

  • Kempten
  • 27.04.12
29× 2 Bilder

Zentrale Enthärtung II
Trinkwasser: Buchloer Stadträte sehen Bürgerentscheid als das richtige Mittel an

'Geht ums Trinkwasser' Vor dem Beschluss, ein Ratsbegehren zur zentralen Wasserenthärtung auf den Weg zu bringen, diskutierten die Stadträte munter den Sinn des Bürgerentscheids sowie erneut auch die Vor- und Nachteile der Enthärtungsanlage. 'Unser Trinkwasser ist gut. Mit der Anlage wird es noch besser', ist sich Lothar Scholze (UBI) sicher. Je nach Ausgang des Entscheids werde es aber Bürger geben, die entkalktes Wasser bekommen und es nicht wollten oder umgekehrt. Deshalb sei es wichtig,...

  • Buchloe
  • 22.03.12
11×

Stadtrat
Kliniken: CRB will mehr Informationen

Die Stadtratsfraktion des Christlichen Rathausblocks (CRB) kritisiert die Informationspolitik des Oberbürgermeisters in der Klinik-Diskussion: Wieder einmal hätten die Stadträte aus der Presse erfahren, dass Verhandlungen mit dem Kreis über eine engere Zusammenarbeit der Krankenhäuser 'auf irgendwelchen Ebenen weitergeführt werden', heißt es in einem Schreiben an Rathauschef Dr. Ivo Holzinger. 'Ist vorgesehen, den Stadtrat gar nicht einzubinden, sondern nur über Ergebnisse zu informieren?',...

  • Kempten
  • 02.03.12
13×

Immenstadt
Bügerinformationsveranstaltung in Immenstadt

In der Immenstädter Bürgerinformationsversammlung am Abend gibt der erste Bürgermeister Armin Schaupp einen Einblick zu den aktuellen Themen, die der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung diskutieren wird. Die Finanzsituation der Stadt, aber auch Projekte, die in diesem Jahr umgesetzt werden sollen, werden den Bürgern vorgestellt. Die Bürgerversammlung beginnt um 19.00 Uhr im Sitzungssaal im Immenstädter Rathaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.12
19×

Stadtrat
Klinikverbund: Viel Lob für Gutachten und wenig Vertrauen in Verwaltungsrat

In der Diskussion äußern viele Bürgervertreter Bedenken, dass die Unternehmensführung auf Vorschlag eingeht Sehr positiv nahmen die Stadträte die Ausführungen des Klinikgutachters Dr. Dietmar Stephan zur Kenntnis. Der Senior-Berater der Firma 'Pro Klinik' betonte mehrfach, wie wichtig der Verbleib im Klinikverbund mit Kaufbeuren sei. In den Ohren vieler Stadträte wirkte dies trotz Ausstiegsgelüsten wie 'Balsam', so Dr. Thomas Hilscher (Bayernpartei). Die Kienbaum-Vertreter hätten...

  • Marktoberdorf
  • 12.01.12
19×

Immenstadt
Immenstadt bespricht Finanzierung des Neubaus der Grundschule

Die Stadt Immenstadt berät heute in einer Stadtratssitzung über den Neubau der Königsegg-Grundschule. Da der Neubau mit Gesamtkosten von 8 Millionen Euro nicht zu schultern ist, gilt es zu entscheiden, ob jeweils zwei Prozent der städtischen Anteile an Sozialbau und am Sozial-Wirtschaftswerk als Sonderfinanzierung verkauft werden. Der Erlös daraus beträgt etwa 4 Millionen Euro. Die Kosten für die Stadt betragen aber etwa 5,6 Millionen Euro. Die Sitzung des Stadtrates beginnt um 19Uhr im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.11
842× 2 Bilder

Kempten
Allgäuer Sternekoch Christian Henze will Restaurant im Künstlerhaus eröffnen

Der Allgäuer Sternekoch Christian Henze hat jetzt den Fraktionsvertretern des Stadtrats Kempten sein Konzept für das sanierungsbedürftige Künstlerhaus in der Innenstadt vorgestellt. Er möchte das Gebäude erhalten, aber gründlich sanieren. Mitte 2013 möchte er dort ein Restaurant eröffnen. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Neben dem Vorschlag Henzes möchte der Stadtrat noch weitere Ideen prüfen. Auch die bisherigen Pächter des Künstlerhauses sind an einer Weiterführung ihres...

  • Kempten
  • 01.12.11
18×

Lindau
Kampf um Standort des Lindauer Bahnhofs geht weiter

Soll der Lindauer Bahnhof auf der Insel bleiben oder nach Reutin verlegt werden. Die Lindauer Stadtratsfraktion der CSU wird im Kampf um den Standort eines Hauptbahnhofes in Reutin immer mehr isoliert. Nachdem sich alle anderen Stadtratsfraktionen für die sogenannten Kombilösung statt eines Hauptbahnhofes in Lindau-Reutin entschieden haben, bleibt die CSU bei ihrer Meinung und will den Bahnhof in Lindau-Reutin. Allerdings wendet sich jetzt sogar ihre Nachwuchsorganisation, die Junge Union von...

  • Lindau
  • 29.11.11
11×

Marktoberdorf
Stadtrat diskutiert über Bauprojekte in Markoberdorf

Der Stadtrat von Marktoberdorf berät heute ab 18.30 Uhr über verschiedene Bauprojekte. So wird der Neubau einer dreigruppigen Kinderkrippe inklusive Standortentscheidung diskutiert. Des Weiteren stehen die Benennung von Straßennamen im Baugebiet Leuterschach-Ronried und die Änderung des Flächennutzungsplanes der Alten Ziegelei auf der Tagesordnung. Ab 18.30 kann die Sitzung im Sitzungssaal des Stadtrates im Rathaus verfolgt werden

  • Kempten
  • 26.09.11
14×

MFZ
Lindenberger Stadtrat vertagt Entscheidung über den Kauf eines Feuerwehr-Kommandowagens

Diskussion um einen BMW X 5 geht weiter - Günstigere Lösung soll gesucht werden Die Lindenberger Feuerwehr will ihn, doch ob sie ihn bekommt, ist nach der jüngsten Diskussion im Stadtrat zumindest unsicher. Die Rede ist von einem BMW X 5 als Kommandofahrzeug, 245 PS stark, 222 km/h schnell und 60.000 Euro teuer. Eine Abstimmung über den Kauf hat der Stadtrat auf Antrag von Josef Kraft vertagt. Zuvor hatte sich eine Kampfabstimmung mit knappem Ausgang abgezeichnet. Nach dem Wunsch des Stadtrates...

  • Kempten
  • 26.07.11

Stadtrat
Erneute Diskussion um Salach-Durchlass an der Landsberger Straße

«Werden künftig mit Schlagregen leben müssen» «Das Wasser kam wie eine Flut von Süden her. In wenigen Minuten war hier alles Land unter.» Nur ungern erinnert sich Landwirt Johann Horn an die Folgen eines nächtlichen Schlagregens vor wenigen Tagen. Horn hat seine Maschinenhalle nahe der Salach errichtet. Zudem hat er Felder in der Nähe des normalerweise kleinen Baches. Gelegentlich aber verwandelt sich die Salach in einen reißenden Fluss - so auch an jenem Morgen. Futter war verschmutzt >,...

  • Buchloe
  • 15.07.11
35×

Stadtrat
Diskussion über Dorferneuerung in Hattenhofen

Haus Nr. 28 als verdeckte Wirtschaft? «Geht es hier eventuell um eine verdeckte Wirtschaft?» Stadträtin Ulrike Wieser (SPD) wollte die Vorschläge für die Dorferneuerung in Hattenhofen in der jüngsten Sitzung nicht einfach so hinnehmen. Vor allem das «Haus Nummer 28» stand in der Diskussion. Auch wenn die Stadt das Haus neben der Kirche gekauft habe, müsse es nicht zwangsläufig ganz als Dorfgemeinschaftshaus genutzt werden. Eingangs erinnerte Stadtbaumeister Peter Münsch daran, dass der...

  • Marktoberdorf
  • 03.06.11
12×

Stadtrat
Diskussion um schnellen Einstieg in lokale Energiegewinnung

Eine Grundsatzdiskussion entspann sich in der jüngsten Sitzung des Buchloer Stadtrats darüber, wie sich die Stadt möglichst schnell aus der Abhängigkeit der großen Stromanbieter lösen kann. Anlass war zum einen ein Antrag der UBI, die gerne Bürgerwindräder zur städtischen Stromerzeugung errichten möchte; zum anderen hatte sich Franz Lang (parteilos) Gedanken über ein «durchdachtes, finanzierbares, vom gesunden Menschenverstand geleitetes Energiekonzept» für Buchloe gemacht. Für Rudolf Grieb...

  • Buchloe
  • 15.04.11
11×

Diskussion
Stadtrat Lindenberg vertagt Beschluss über Vertragsverlängerung mit der WEST

Anteil liegt bei 47000 Euro Sieben Gemeinden haben einer Vertragsverlängerung mit der Wirtschafts- und Entwicklungsleitstelle Westallgäu (WEST) zugestimmt. Der Lindenberger Stadtrat zögert noch. Er hat am Montagabend eine Entscheidung zu dem Thema nach kurzer Diskussion vertagt. Es gibt in dem Gremium Zweifel, ob die eingesetzten Mittel - 47000 Euro im Jahr allein von Lindenberg - in einem sinnvollen Verhältnis zum Nutzen steht. Die WEST war vor drei Jahren gegründet worden. Beteiligt sind...

  • Kempten
  • 24.03.11

Naturwissenschaft
Kleine Kinder - kleine Forscher

Drei- bis Sechsjährige entdecken altersgerecht Phänomene - Heute diskutieren Stadträte über neues Projekt Wie schreibt man unsichtbare Botschaften aufs Papier, warum ist das Ei eiförmig - und warum wird der Himmel rot, wenn die Sonne untergeht? Für Kinder ist der Alltag voller spannender Fragen. Damit sie auch Antworten bekommen - und so unbewusst und spielerisch an Naturwissenschaften herangeführt werden - gibt es die Stiftung «Haus der kleinen Forscher». In vielen Kindertagesstätten in...

  • Kempten
  • 07.02.11
18×

Trinkwasser
Studie soll mehr Klarheit bringen

Stadtrat diskutiert erneut über zentrale Enthärtungsanlage Rund 20000 Euro gibt die Stadt Buchloe für eine Machbarkeitsstudie zu einer Wasserenthärtungsanlage aus. Darauf einigte sich der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend gegen die Stimmen von Johann Horn (CSU), Monika Strohmayer (SPD), Elfi Klein (Grüne) und Franz Lang (parteilos). Vorausgegangen war der Entscheidung eine recht kontroverse Diskussion um die Enthärtungsanlage. Stadtbaumeister Herbert Wagner rief eingangs...

  • Buchloe
  • 03.02.11
18×

Stadtrat
Priorität für neue B12-Auffahrt

Bei Klausur über Verkehrsfragen und Entwicklung der Innenstadt diskutiert Mit zwei Marktoberdorfer Zukunftsthemen beschäftigte sich der Stadtrat vor kurzem bei einem Klausurtag: dem innerstädtischen Verkehr und dem Quartier östlich des Rathauses. Beschlüsse, so Bürgermeister Werner Himmer, seien aber noch nicht gefasst worden. Ausgehend vom Verkehrsgutachten diskutierten die Stadträte mit dem Verkehrsplaner Robert Ulzhöfer vor allem über die Verkehrssituation im Norden. Deutlich...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.11
15×

Stadtrat
«Es ist 0,0 passiert»

Die Diskussion um den Bau einer Kinderkrippe auf dem Bolzplatz an der Lindenberger Lauenbühlstraße geht weiter. Anlass der neuesten Runde im Stadtrat waren zwei Anträge der Grünen, die die Verwaltung nicht auf die Tagesordnung der Sitzung genommen hatte.

  • Kempten
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ