Alles zum Thema Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Lokales

Politik
Jugendbeauftragte des Stadtrats Buchloe diskutieren im Juze mit Jugendlichen

Berührungsängste abbauen Bereits zum vierten Mal diskutierten im Jugendzentrum (Juze) Buchloe die Jugendbeauftragten des Stadtrats mit Jugendlichen. Ziel dieser Serie mit dem Motto 'Jugend trifft Politik' ist es, die Jugendlichen und die Verantwortlichen der Lokalpolitik zusammenzubringen, eine gemeinsame Plattform für Diskussionen zu bieten und generell die Berührungsängste auf beiden Seiten zu reduzieren. Mit Maximilian Hartleitner, Cai von Restorff und Hubert Zecherle stellten sich drei der...

  • Buchloe
  • 21.11.16
  • 45× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Bauwerber fällt Blutbuche und zieht sich damit den Ärger der Buchloer Stadträte zu

'So geht man nicht mit uns um' So richtig sauer waren etliche Buchloer Stadträte in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Harte Worte wie 'Hinterfotzigkeit', 'Verkackeierung' und 'Täuschungsmanöver' fielen im ehrwürdigen Rathaussaal. Was war geschehen? Ein Bauwerber hatte im April eine alte Blutbuche auf seinem Grundstück an der Kreuzstraße fällen lassen und damit klar gegen eine rechtsverbindliche Auflage des Stadtrates verstoßen . Schon damals waren Stadträte und etliche Bürger entsetzt...

  • Buchloe
  • 16.11.16
  • 17× gelesen
Lokales

Hauptausschuss
Geplantes Jugend-Projekt des Kreisjugendrings findet kaum Zustimmung beim Buchloer Stadtrat

Jugendliche sollen sich mehr für Politik interessieren und sich auch aktiv beteiligen – so lautet ein immer wieder gehegter Wunsch des Kreisjugendrings (KJR) Ostallgäu. Dessen Geschäftsführer, Erich Nieberle, will daher ein Projekt initiieren, an dem sich der Landkreis Ostallgäu und mindestens sechs Kommunen beteiligen sollen. Auch Buchloe könnte mitmachen, doch die Mitglieder des Hauptausschusses zeigten sich extrem skeptisch. Die Stimmen der Mitglieder des Hauptausschusses und die des...

  • Buchloe
  • 10.11.16
  • 14× gelesen
Lokales

Stadtbild
Stadtrat Buchloe ist gegen die weitere Zersiedelung der Landschaft

Der Buchloer Stadtrat wehrt sich dagegen, dass die Landschaft weiter zersiedelt wird. In ihrer Sitzung am Dienstagabend sprachen sich die Räte daher einstimmig gegen eine Lockerung des sogenannten Anbindegebots bei einer geplanten Änderung des bayerischen Landesentwicklungsprogramms (LEP) aus. Was recht bürokratisch klingt, hat einen ganz praktischen Hintergrund. Denn wer kennt sie nicht, die unschönen Bilder von Gewerbegebieten, Fachmarktzentren und Logistikunternehmen die sich – einer...

  • Buchloe
  • 26.10.16
  • 18× gelesen
Lokales

Erhöhung
Buchloer Stadträte genehmigen sich mehr Geld

Aufwandsentschädigung pro Sitzung liegt bald bei 50 Euro. Manchen ist das zu viel. 50 statt bislang 35 Euro erhalten die Buchloer Stadträte künftig pro Sitzung. In ihrer jüngsten Sitzung einigten sie sich gegen die Stimmen der UBI auf die Erhöhung. Vorangegangen war eine muntere Diskussion. Vor allem die 43-prozentige Steigerung war es, die Hubert Zecherle (UBI) kritisierte: 'Ich halte das nicht für angemessen und fühle mich auch mit 35 Euro ausreichend entschädigt'. Im Schnitt, rechnete...

  • Buchloe
  • 06.10.16
  • 13× gelesen
Lokales

Nachruf
Ehemaliger Stadtrat von Buchloe Johann Wiltschko ist gestorben

Er war Ortsobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft und Kirchenpfleger. Im Alter von 89 Jahren ist am Dienstag Johann Wiltschko gestorben. Vor allem für sein jahrzehntelanges Wirken für die Sudetendeutsche Landsmannschaft hatte er im Jahr 2000 das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. 1948 war der Verstorbene eines der Gründungsmitglieder der Buchloer Ortsgruppe. Von 1973 bis 2012 führte er die Vereinigung als Erster Obmann. Zusätzlich war Wiltschko ab 1994 Obmann der Sudetendeutschen...

  • Buchloe
  • 15.09.16
  • 37× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Schwierige Entscheidungsfindung: Räte wollen Bahnhofstraße in Buchloe vor Spielhallen schützen

Recht entspannt beendete der Bauausschuss am Dienstagabend mit seiner ersten Sitzung die Sommerpause. Zur Einstimmung hatte Bürgermeister Josef Schweinberger erst einmal eine Runde Eis spendiert. Doch dann wurde es ernst – und eine muntere Debatte nahm ihren Lauf. Im Mittelpunkt: der Anfang August ins Gespräch gebrachte Bebauungsplan für die Bahnhofstraße. 35.000 bis 40.000 Euro kosten die Planung und eine juristische Beratung dazu, rechnete der Baurechts-Experte der Verwaltung, Manfred...

  • Buchloe
  • 14.09.16
  • 13× gelesen
Lokales

Stadtrat
Granit als Bodenbelag am Bahnhofsplatz in Buchloe

Diese Entscheidung haben sich die Buchloer Stadträte nicht leicht gemacht: Bei der Frage nach dem künftigen Bodenbelag am Bahnhofsplatz klopften in mancher Brust zwei Herzen. Zum einen hatten die Räte die Kosten im Blick, zum anderen wünschten sie sich die optisch ansprechendste Lösung für 'das künftige Wohnzimmer der Stadt', wie es Bürgermeister Josef Schweinberger formulierte. Drei Varianten für den Bodenbelag hatte Stadtbaumeister Herbert Wagner präsentiert: Granitpflaster, das fest verlegt...

  • Buchloe
  • 07.08.16
  • 13× gelesen
Lokales

Stadtrat
Königsbrunner Architekten Degle und Degle planen die nächste Kindertagesstätte in Buchloe

Kosten: gut 2,1 Millionen Euro. Das Königsbrunner Architekturbüro Degle und Degle baut die sechste Kindertagesstätte (Kita) von Buchloe. Darauf einigte sich der Stadtrat bei vier Gegenstimmen am Dienstagabend. Kosten wird der Neubau laut Stadtbaumeister Herbert Wagner gut 2,1 Millionen Euro. Die Stadt rechnet jedoch gleichzeitig mit Zuschüssen von Land und Bund in Höhe von 1,25 Millionen Euro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 03.08.16
  • 17× gelesen
Lokales

Stadtratssitzung
Buchloer Busbahnhof bleibt vorerst, wo er ist

Erst vier, dann sechs Busstellplätze; erst südlich des Bahnhofs, jetzt nördlich – der künftige Busbahnhof bereitet den Buchloer Stadträten schon länger Kopfschmerzen. Aktueller Stand der Dinge: Dort, wo die Busse seit Beginn der Bauarbeiten am Bahnhof halten, sollen sie auch in Zukunft ihre Fahrgäste ein- und aussteigen lassen: nördlich des Vhs-Gebäudes am Ladehof. Der Stadtrat einigte sich mit deutlicher Mehrheit in seiner jüngsten Sitzung auf diese Variante. Mehr über die Planungen des...

  • Buchloe
  • 08.07.16
  • 181× gelesen
Lokales

Stadtratsitzung
Neues Baugebiet für Buchloe für 2018

Nicht einfach machten sich die Stadträte ihre Entscheidungen zur Erschließung des neuen Buchloer Baugebiets Ost I. In der Sitzung am Dienstagabend stellte Planer Bertram Mooser aus Kaufbeuren seine Ideen vor. Doch nicht immer stießen die bei den Räten auf Gegenliebe. Beinahe zwei Stunden lang diskutierte das Gremium munter hin und her. Wo beim Baugebiet Ost I der Teufel im Detail steckt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 21.06.2016. Die...

  • Buchloe
  • 20.06.16
  • 168× gelesen
Lokales

Vorhaben
Stadt Buchloe stellt Verkehrentwicklungskonzept vor

Weitere Veranstaltung geplant, da zu wenig Bürger anwesend waren Bereits 2014 hatte die Stadt ein Verkehrsentwicklungskonzept für Buchloe in Auftrag gegeben. Dessen Ergebnisse wurden auch schon im Stadtrat diskutiert. Doch bevor das Gremium entscheidet, will es die Vorhaben den Bürgern vorstellen. Das tat Bürgermeister Josef Schweinberger auch bei einer Informationsveranstaltung in der Mittelschule – allerdings nur in einer Kurzfassung. Denn angesichts der wenigen Zuhörer beschloss er...

  • Buchloe
  • 16.05.16
  • 12× gelesen
Lokales

Haushalt
Buchloer Stadtrat verabschiedet 42,6-Millionen-Euro Etat

Neugestaltung des Bahnhofsplatzes soll vorgezogen werden Nach der Vorberatung Mitte April hat die Buchloer Zeitung berichtet 'Haushalt knackt die 40-Millionen-Grenze'. 'Ja, es sind zwischenzeitlich tatsächlich über 40 Millionen Euro, die von der Stadt Buchloe in Einnahmen und Ausgaben für das Jahr 2016 vorgesehen sind', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger bei der Verabschiedung des Zahlenwerks in der jüngsten Stadtratssitzung. Alle Stadträte stimmten dem diesjährigen Haushalts-, Stellen-...

  • Buchloe
  • 06.05.16
  • 9× gelesen
Lokales

Stadtrat
Die Ansiedlung von etlichen Fachmärkten in Memmingen gefällt den Buchloern nicht

Mit einer umfangreichen Tagesordnung befassten sich die Buchloer Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung. . Im Mittelpunkt stand wie berichtet die Vorberatung des städtischen Haushalts. Doch auch andere Tagesordnungspunkte wurden teils ausführlich diskutiert. Karwendel leuchtet: Genehmigt wurden mehrere neue, beleuchtete Werbeanlagen der Karwendelwerke. Laut Johann Zott vom Stadtbauamt sollen die etwa vier mal sieben Meter großen Werbeschilder an der Karwendelstraße sowie an der Lagerhalle am...

  • Buchloe
  • 27.04.16
  • 13× gelesen
Lokales

Diskussion
Alte Rotbuche in Buchloe gefällt – dürfen die Besitzer das?

In der Kreuzstraße in Buchloe musste eine stattliche Rotbuche weichen. Die Grundstückseigentümer ließen den alten Baum in der vergangenen Woche fällen – und das, obwohl es laut eines Lesers unserer Zeitung einen einstimmigen Beschluss des Stadtrats gab. Darin sei festgehalten, dass die alte Rotbuche auf dem Grundstück am Kreuzweg erhalten bleiben soll. Die Grundstückseigentümer legten die Anmerkung in der Baugenehmigung offenbar lediglich als Empfehlung aus, die nicht verbindlich sei. Wer nun...

  • Buchloe
  • 26.04.16
  • 25× gelesen
Lokales

Ablehnung
Dritte Spielhalle in der Buchloer Bahnhofstraße geplant

Haben will sie keiner, zu verhindern wird sie aber vermutlich auch nicht sein: eine weitere Spielhalle mitten in Buchloe. Der Stadtrat befasste sich am Dienstagabend mit einem entsprechenden Antrag des Besitzers – und bis auf einen waren sich alle Räte einig: 'Wollen wir nicht, brauchen wir nicht', hieß es. Das Problem, das sich auftat, war klar: Wie kann man eine Spielhalle in den Räumen des ehemaligen Müller-Markts im Raiffeisenblock an der Bahnhofstraße verhindern? Manfred Pistel,...

  • Buchloe
  • 16.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Stadtrat
Buchloer Stadtrat befasst sich mit Sanierung des Kindergartens St. Antonia und des Vhs-Gebäudes

Rekordverdächtig umfangreich war die Tagesordnung der jüngsten Buchloer Stadtratssitzung. Allein 16 der 31 Punkte befassten sich mit Vergaben zu bereits beschlossenen Sanierungsmaßnahmen. Zum einen ging es um den Umbau des Volkshochschulgebäudes (Vhs) am Bahnhofsplatz, zum anderen um die Sanierung des Kindergartens St. Antonia. Volkshochschule Nach Ansicht des Architekten Philip Leube vom Kemptener Büro F64 soll das künftige Volkshochschulgebäude ab 2017 zum 'Gesicht von Buchloe' werden....

  • Buchloe
  • 29.02.16
  • 12× gelesen
Lokales

Beschluss
Flächenverbrauch der Stadt Buchloe in der Kritik

Nun fasste das Gremium in der jüngsten Stadtratssitzung bei zwei Gegenstimmgen den Feststellungsbeschluss. Seit Monaten befassen sich die Stadträte deshalb immer wieder mit den verschiedenen Bereichen im Stadtgebiet, wägen Einwände von Behörden und Bürgen ab, arbeiten sie in die Pläne ein oder verändern die Planung. Kritisch sehen die Regierung von Schwaben und der Regionale Planungsverband den Flächenbedarf der Stadt: 'Die Stadt wird gebeten, bei künftiger Baulandentwicklung und -vermarktung...

  • Buchloe
  • 25.02.16
  • 8× gelesen
Lokales

Information
Stadtrat diskutiert über Erweiterung des Buchloer Gewerbegebietes

Eigentlich war über die Erweiterung des Gewerbegebiets an der Münchener Straße (Buchloe Südost V) bereits in früheren Sitzungen ausgiebig beraten, diskutiert und beschlossen worden. In der jüngsten Stadtratssitzung sollten nun die Stellungnahmen von Behörden, Verbänden und Privatleuten abgewogen werden, die bei der zweiten Anhörungsrunde abgegeben worden waren. Doch einigen Stadträten ging das Verfahren zu schnell. Während sie sich 'zu wenig informiert' (Robert Pöschl (CSU) fühlten oder die...

  • Buchloe
  • 28.01.16
  • 16× gelesen
Lokales

Erleichterung
Kindergärten in Buchloe: Gebühren steigen weniger stark

Rund um die Buchloer Kindertagesstätten (Kitas) drehte sich die Stadtratssitzung am Dienstagabend. So wurde für den Neubau im Osten ein Name gefunden. Zudem waren sich die Räte einig darüber, dass der Franziskus-Kindergarten nicht mehr den Anforderungen der heutigen Zeit entspricht. Darüber aber dürften sich die Eltern am meisten freuen: Die Gebühren für die Buchloer Kindertagesstätten werden für das Kindergartenjahr 2016/17 nicht so stark erhöht, wie ursprünglich geplant. Mehr über das...

  • Buchloe
  • 27.01.16
  • 18× gelesen
Lokales

Arbeitskreise
Parteilose Stadträte gründen neue Stadtratsfraktion für mehr Mitspracherecht in Buchloe

Etwas dissonant statt fröhlich frohlockend endete die letzte Stadtratssitzung im vorigen Jahr. Wie berichtet, hatten sich 16 von 24 Stadträten dagegen ausgesprochen, der Ausschussgemeinschaft – bestehend aus den parteilosen Stadträten Monika Strohmayer und Maximilian Hartleitner – künftig in Arbeitskreisen (AK) ein Mitspracherecht einzuräumen. Nun möchten sich die beiden über eine neu gegründete Fraktion Zugang zu den städtischen Arbeitskreisen verschaffen. Konkret handelt es sich um den AK...

  • Buchloe
  • 18.01.16
  • 144× gelesen
Lokales

Finanzen
Nullnummer für Buchloes Stadtsäckel: Schlüsselzuweisungen bleiben aus

Die Stadt Buchloe bekommt 2016 kein Geld – zumindest keine Schlüsselzuweisungen. Mit dem Geld unterstützt der Freistaat die Kommunen finanziell. Nächstes Jahr jedoch geht Buchloe leer aus. Doch der städtische Kämmerer winkt ab: 'Damit haben wir gerechnet', sagt Dieter Streit. Die Steuerkraft einer Gemeinde vor zwei Jahren ist stets die Grundlage für die Höhe der Schlüsselzuweisungen. Und da die Steuereinnahmen in Buchloe vor zwei Jahren sprudelten, war klar, dass nun kaum Geld fließt. 'Für...

  • Buchloe
  • 21.12.15
  • 7× gelesen
Lokales

Jahresrückblick
Buchloer Bürgermeister zieht ein zufriedenes Resümee

Am Adventskranz in der Mitte des Sitzungssaals brannten drei rote Kerzen. In den Tassen einiger Stadträte dampfte heißer Gewürztee. Fast schon heimelig war die Atmosphäre in der letzten Sitzung des Jahres, als Bürgermeister Josef Schweinberger zur traditionellen Weihnachtsansprache anhob. Ein 'wahrlich besonderes Jahr' sei 2015 gewesen, sagte er und erinnerte an den heißen Sommer, die 'besonders guten Steuereinnahmen', die Einweihung des neuen Bahnhofs, die Ernennung Buchloes zur...

  • Buchloe
  • 16.12.15
  • 19× gelesen
Lokales

Energie
Buchloe: Fotovoltaikanlage soll Strom für Förderpumpen im Wasserschutzgebiet liefern

'Hirnschale' bekommt neue Nutzung Der Stadtrat hat sich dafür entschieden, im Wasserschutzgebiet 'Hirnschale' eine Freiflächenfotovoltaikanlage installieren zu lassen. Damit sollen die Förderpumpen in dem Gebiet mit Strom versorgt werden. Das Projekt koste rund 435.000 Euro und habe sich in 17 Jahren amortisiert, erklärt Stadtbaumeister Herbert Wagner. Die knapp 2.300 Quadratmeter große Anlage soll nach der Planung eines Ingenieurbüros südlich der Autobahn A96 in dem Wasserschutzgebiet gebaut...

  • Buchloe
  • 07.12.15
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019