Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Lokales

Engagement
Jugendhaus in Lindenberg will an seinem Ruf arbeiten

'Das Jugendhaus hat einen Ruf und sicher keinen guten Ruf. Aber wir arbeiten daran, dass sich das ändert', sagte Diplom-Sozialpädagoge Michael Fischer. Er legte im Lindenberger Stadtrat den jährlichen Bericht des Jugendhaus-Leitungsteams vor. Wochentags kommen zwischen 20 und 25, freitags bis zu 35 Besucher ins Jugendhaus. Dort fanden im vergangenen Jahr Konzerte, ein Breakdance- und ein Musikbandwettbewerb, aber auch Partys, ein Graffiti-Workshop und Treffen einer Tanzgruppe statt. Was im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.15
  • 77× gelesen
Lokales

Parkfläche
Stadt Lindenberg will elf Stellplätze für Wohnmobile errichten

Jahrelang hat der Lindenberger Stadtrat über einen Wohnmobilstellplatz neben dem Bolzplatz am Hallenbad diskutiert, am Ende eine fertige Planung beschlossen. Jetzt ist das Vorhaben vom Tisch. Geplant sind die Stellplätze auf dem Parkplatz in der Au Richtung Waldsee. Elf Stellplätze sind angedacht. Kosten liegen noch keine vor. Der Stellplatz soll aber laut Stadtbaumeisterin Marlene Walser 'um einiges günstiger werden' als der vorher am Hallenbad geplante. Im Bauausschuss zeigte Walser einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.15
  • 59× gelesen
Lokales

Stadtrat
Lindenberg verlängert Konzessionsverträge mit dem Stadtwerken um 20 Jahre

Gas und Wasser können die Lindenberger auch künftig von den Stadtwerken bekommen. Der Stadtrat hat die beiden auslaufenden Konzessionsverträge zwischen der Stadt und dem ortsansässigen Unternehmen einstimmig um jeweils 20 Jahre verlängert. Andere Bewerber hatte es nicht gegeben. Die Konzessionsabgabe liegt beim Gas zwischen 0,03 und 0,51 Cent pro Kilowattstunde. Beim Wasser beträgt sie zehn Prozent der Nettoentgelte bei Tarifkunden und 1,5 Prozent bei Sondervertragskunden. Zudem erhält die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.06.15
  • 23× gelesen
Lokales

Skulptur
Kunstwerk aus Vallauris gammelt in Lindenberg vor sich hin

Seit Langem beobachten die Lindenberger, wie ein Kunstwerk aus der französischen Partnerstadt Vallauris allmählich verfällt. Jetzt hat Friedrich Haag im Stadtrat Lindenberg den 'bejammernswerten Zustand' des Kunstwerks angesprochen, das in der Sedanstraße steht. An der Skulptur sind die Farben verblasst, die bunten Kacheln aus Keramik sind rundherum locker oder abgeplatzt. Ob und wann die Plastik saniert wird, hängt laut Bürgermeister Eric Ballerstedt auch von den französischen Freunden ab....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.05.15
  • 17× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
20.000 Lindauer entscheiden über ein Parkhaus an der Inselhalle

Die Stadt Lindau möchte die Inselhalle modernisieren und erweitern. Auf dem derzeit bestehenden Parkplatz soll ein Parkhaus mit 400 Stellplätzen entstehen – und genau das spaltet seit Monaten die Kreisstadt am Bodensee. Am 17. Mai kommt es zu einem Bürgerentscheid. Den haben Parkhaus-Gegner initiiert. Der Stadtrat setzt dem gleichzeitig ein Ratsbegehren 'für das finanziell gesicherte Gesamtkonzept' entgegen. Rund 20.000 Lindau dürfen abstimmen. In allen Lagern herrscht weitgehend Einigkeit...

  • Lindau
  • 12.05.15
  • 23× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Lindauer Stadtrat beschließt Bau der neuen Inselhalle für 50 Millionen Euro

Mit 20:10 Stimmen hat der Lindauer Stadtrat den Umbau der Lindauer Inselhalle beschlossen – mitsamt des umstrittenen Parkhauses, gegen das ein Bürgerbegehren mit rund 2.000 Unterschriften läuft. Das Projekt wird dabei teurer als gedacht: Die Verantwortlichen rechnen mit knapp 50 Millionen Euro Gesamtkosten. Zuletzt hatten die Schätzungen bei weniger als 45 Millionen Euro gelegen. Hauptgrund für die Verteuerung sind offenbar Altlasten wie Holz- und Ziegelreste, Bauschutt und Müll. Sie stammen...

  • Lindau
  • 13.03.15
  • 7× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Lindauer Stadtrat entscheidet am Donnerstag über den Umbau der Inselhalle

Der Lindauer Stadtrat steht vor seiner größten kommunalpolitischen Entscheidung der vergangenen Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte. Oberbürgermeister Gerhard Ecker und das 30-köpfige Gremium werden in einer Sondersitzung am Donnerstag (18 Uhr, Altes Rathaus) endgültig über den Umbau der Inselhalle. Noch nie zuvor hat die 24.000 Einwohner zählende Kreisstadt am Bodensee ein Gebäude in der geplanten Größenordnung errichtet. Die wichtigste Frage ist allerdings immer noch offen: Was kostet das...

  • Lindau
  • 09.03.15
  • 9× gelesen
Lokales

Weihnachten
Stadt Lindenberg übernimmt Defizit bei Weihnachtsbeleuchtung

Die Stadt Lindenberg trägt künftig automatisch das Defizit, das die Leistungsgemeinschaft mit der Weihnachtsbeleuchtung macht. Der Stadtrat hat in seinem einstimmigen Beschluss den Betrag auf 1500 Euro gedeckelt. 'Es würde etwas fehlen ohne Weihnachtsbeleuchtung', meinte beispielsweise SPD-Fraktionssprecher Helmut Wiedemann. Bisher hatte die Leistungsgemeinschaft jedes Jahr aufs Neue einen entsprechenden Antrag stellen müssen. Die Weihnachtsbeleuchtung im Westallgäuer Mittelzentrum gibt es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.11.14
  • 15× gelesen
Lokales

Abstimmung
Lindauer Stadtrat entscheidet sich mit 17:10 Stimmen für Parkhausbau

Der Lindauer Stadtrat stimmt mehrheitlich für den Bau des Parkhauses. Das Parkhaus neben der Inselhalle am kleinen See mit 397 Stellplätzen soll nach derzeitigem Stand rund acht Millionen Euro kosten. Davon muss Lindau etwa ein Viertel selbst bezahlen. Trotz der Mehrheit für das Projekt im Stadtrat gab es auch kritische Stimmen. Jürgen Müller und Alexander Kiss warnten vor einer "finanziellen Überforderung" durch den Bau des Parkhauses und der Inselhalle zur gleichen Zeit.

  • Lindau
  • 29.10.14
  • 9× gelesen
Lokales

Unwetter
Lindauer Stadtrat Uli Gebhard überlebt Schneesturm in Nepal

Von einem verheerenden Schneesturm ist der Lindauer Stadtrat Uli Gebhard (SPD) - neben 200 anderen Bergwanderern - bei einer Bergsteiger-Tour in Nepal überrascht worden. 16 Menschen kamen durch das Unwetter ums Leben, 60 weitere wurden verletzt. Die Gruppe, mit der Gebhard unterwegs war, hatte Glück. Dem Stadtrat sei nichts passiert, berichtet sein Bruder.

  • Lindau
  • 28.10.14
  • 51× gelesen
Lokales

Wahlkampf
Stadtratsbeschluss: Neue Runde im Streit um Wahlplakate in Lindau

Stadtjurist hält Beschluss fur rechtswidrig und will ihn deshalb nicht umsetzen Der Streit zwischen Stadträten und Verwaltung um die Regeln für das Aufhängen der Wahlplakate in Lindau geht weiter. Der Stadtrat hat mit großer Mehrheit eine neue Satzung beschlossen, die in den sechs Wochen vor Wahlen den Parteien und politischen Gruppen wieder große Freiheit gibt beim Plakatieren. Stadtjurist Achim Frey hält die Regeln allerdings für rechtswidrig. Oberbürgermeister Gerhard Ecker will in Ruhe...

  • Lindau
  • 26.03.14
  • 17× gelesen
Lokales

Untersuchung
Lindauer Stadträte wollen das neue Bad im Eichwald

Die Stadtwerke sollen prüfen, ob Lindau ein neues Hallenbad in einem naturnah gebauten Strandbad Eichwald erhalten kann, wobei beide die Stadt nicht mit mehr als einer Million Euro Verlust jährlich belasten dürfen. Damit hat der Stadtrat Stadtwerkechef Klaus Steiner beauftragt. Eine Mehrheit lehnte es zudem ab, den Erhalt des Limare noch weiter zu prüfen. Mehr als ein kleines Hallenbad für Schul- und Vereinssport sowie ein Strandbad ohne Becken könne sich Lindau leider nicht mehr leisten,...

  • Lindau
  • 16.12.13
  • 9× gelesen
Lokales

Freizeit
Aus für das geplante Vitalbad in Lindau

Einen entsprechenden Beschluss hat der Stadtrat in nicht-öffentlicher Sitzung gefasst. Außer den Freien Bürgern haben alle Fraktionen dafür gestimmt, die Pläne für das Millionenprojekt endgültig zu den Akten zu legen. Am Eichwald sollte nach den Vorstellungen der Stadt ein großes Bad entstehen samt Freibad, einem Hallenbad mit dem Leistungsumfang des bestehenden Limare und einem zusätzlichen Vitalbad. Dafür sollte ein privater Investor gefunden werden. Die Stadt wollte jährlich eine Million...

  • Lindau
  • 01.10.13
  • 12× gelesen
Lokales

Genehmigung
Inselhalle: Lindau wartet auf EU-Entscheid

Jetzt hängt alles an der EU-Kommission. Der Lindauer Stadtrat hat mit großer Mehrheit die Gesamtplanung für die neue Inselhalle beschlossen und die Weichen gestellt, um möglichst schnell planen, genehmigen und bauen zu können. Zunächst einmal muss Lindau aber warten. Denn bevor Stadt und Staatsregierung weitere Schritte gehen können, muss die EU feststellen, dass die geplante außerordentliche Förderung des Freistaats Bayern rechtlich auch erlaubt ist. Laut Wirtschaftsministerium dauere solch...

  • Lindau
  • 23.07.13
  • 9× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Stadtrat beschließt Gesamtplanung zum Neubau der Lindauer Inselhalle

Der Lindauer Stadtrat will sich für einen schnellen Neubau der Inselhalle einsetzen. Wie die Allgäuer Rundschau berichtet, hat er dazu jetzt die Gesamtplanung beschlossen. Bei seinem letzten Besuch in Lindau hatte Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil zugesagt, dass sich der Freistaat finanziell am Neubau der Inselhalle beteiligen werde. Bevor es losgehen kann, muss die Europäische Union allerdings noch die außerordentliche Förderung des Freistaats genehmigen.

  • Lindau
  • 22.07.13
  • 7× gelesen
Lokales

Bahnhof Lindau
Es bewegt sich wieder was in Lindau: Bahn stellt neues Konzept für die beiden Bahnhöfe vor

Der Bahnhof Lindau ist ein ganz schön heißes Eisen, das nicht nur die Gemüter der Anwohner und Politiker erhitzt. Schon 1997 kündigte der Bahn-Konzern an, den Kopfbahnhof auf der Insel durch einen Durchgangsbahnhof ersetzen zu wollen. Als Gelände dafür sollte der ehemalige Rangierbahnhof im Lindauer Stadtteil Reutin dienen. 2004 liefen die Planungen für das Projekt an - die jedoch scheiterten am Widerstand vieler Bürger. Bis heute befindet sich der Bahnhof auf der Insel. Nach zwei...

  • Lindau
  • 21.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Lindau
Lindauer Bahnhof heute Thema im Stadtrat

Die öffentliche Diskussion um den Bau des Lindauer Bahnhofs geht weiter. Mit diesem Thema wird sich heute der Lindauer Stadtrat in seiner Sitzung beschäftigen. Die CSU will unter anderem die Bahnsteige am Bahnhof Lindau verkürzen und in Reutin die nördlich gelegenen Bahnsteige so weit nach Süden verlegen, um die verkehrstechnische Problemzone Lindaus zu beseitigen. Dieser Meinung ist auch die Bürgerinitiative (BI) für den Hauptbahnhof Reutin. Auch die BI setzt auf eine Verkürzung bis zur...

  • Lindau
  • 20.09.12
  • 12× gelesen
Lokales

Offener Brief
Windkraft: Beurener Verein wirft der Stadt Isny Parteilichkeit vor

Beurener Verein wirft der Stadt Isny Parteilichkeit vor – Rederecht im Stadtrat Die Windkraftdebatte zwischen der Stadt Isny und dem Beurener Verein 'Natürlich fürs Allgäu' hat sich zu einem veritablen Sturm entwickelt. In einem offenen Brief an den Isnyer Schultes hatten sich die Vereinsvorsitzenden, Lothar Prinz und Stellvertreter Markus Nessler, darüber beschwert, dass dem Verein eine 'fadenscheinig und pampig formulierte' Absage bezüglich der Präsentation des maßstabsgetreuen Modells...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Schulden
Mühsames Sparen: Lindauer Finanzausschuss beschließt Gebührenerhöhung

Lindauer heben Beiträge an und führen neue Gebühren ein In Wahlkampfreden sagt es sich leicht, dass man Schulden abbauen, Straßen sanieren und Großprojekte verwirklichen muss. Im Alltag ist das um einiges schwerer. Diese Erfahrung haben Oberbürgermeister Gerhard Ecker und die Stadträte im Finanzausschuss gemacht. Dabei fällt es den Räten offensichtlich leichter, Gebühren anzuheben, als Leistungen zu streichen. Denn der Ausschuss hat Kur- und Fremdenverkehrsbeiträge erhöht, Beiträge der...

  • Lindau
  • 25.07.12
  • 13× gelesen
Lokales

CSU
Unmut im Lindauer Stadtrat über Personalentscheidung

Die Lindauer CSU, Freien Bürger und die Bunte Liste sind unzufrieden, weil Oberbürgermeister Gerhard Ecker ohne Rücksprache mit den Fraktionen einen neuen Leiter für die Stadtentwässerungswerke sucht. Rechtlich sei gegen die Ausschreibung zwar nichts einzuwenden, so CSU-Fraktionschef Thomas Hummler, aber es sei ein anderes Vorgehen geplant gewesen. Um den Personalstand zu verringern, gab es Überlegungen die Stadtentwässerungswerke mit den Stadtwerken zusammenzulegen. Ecker will die...

  • Lindau
  • 16.05.12
  • 22× gelesen
Lokales

Politik
Neue CSU-Fraktionsspitze im Lindauer Stadtrat

Thomas Hummler heißt der neue CSU Fraktionsvorsitzende im Lindauer Stadtrat. Nach der Niederlage bei der Oberbürgermeisterwahl war die bisherige Fraktionsspitze um Roland Freiberg zurückgetreten. Karl Schober lobte die engagierte Arbeit von Roland Freiberg während des Wahlkampfes. Freiberg wird auch zukünftig für die CSU im Lindauer Stadtrat sitzen. Wie berichtet, musste sich CSU-Kandidat Klaus Tappeser vor drei Wochen Gerhard Ecker, von SPD und Freien Wählern, geschlagen geben.

  • Lindau
  • 15.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Beschluss
Feuerwache in Lindau soll 2012 gebaut werden

Ausgaben werden nicht mit Sperrvermerk versehen – Landrat Stegmann warnt vor Folgen für andere Großprojekte und fordert Stadtrat auf, eine Auswahl zu treffen Der geplante Neubau einer gemeinsamen Wache für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk (THW) in Lindau ist einen Schritt weiter. Mit knapper Mehrheit entschieden CSU und Freie Bürger (FB) samt Oberbürgermeisterin Petra Seidl, dass die dafür nötigen 3,9 Millionen Euro im Haushaltsplan 2012 von Anfang an zur Verfügung stehen. In...

  • Lindau
  • 19.12.11
  • 15× gelesen
Lokales

Lindau
Lindaus Oberbürgermeisterin Seidl überlegt weiteres Ratsbegehren

Nach dem Beschluss der CSU Lindau, das Bürgerbegehren tatsächlich in die Wege zu leiten überlegen die restlichen Parteien in Lindau ein Ratsbegehren dagegen zu starten. Das sagte Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl. Gestern wurde der Bürgerentscheid der CSU für einen neuen Hauptbahnhof in Reutin für zulässig erklärt. Nach jahrelangen Diskussionen hatten die Lindauer sich bereits am Sonntag in einem Bürgerentscheid für die sogenannte Kombilösung ausgesprochen.

  • Lindau
  • 14.12.11
  • 4× gelesen
Lokales

Lindau
Klares Votum FÜR Kombilösung in Lindauer Bahnhofsfrage

Nach jahrelangem Streit um einen neuen Bahnhof in Lindau haben sich die Bürger nun für eine Kombilösung mit zwei Bahnhöfen entschieden. In einem Bürgerentscheid stimmten gut 61 Prozent für das von der Stadt favorisierte Modell. Nun soll es neben dem jetzigen Bahnhof auf der Insel auch noch einen Neubau auf dem Festland geben. Die Bahn wollte den Hauptbahnhof ursprünglich von der Insel weg auf das Festland verlegen. Die Stadträte um Oberbürgermeisterin Petra Seidl wehrten sich aber vehemt...

  • Lindau
  • 12.12.11
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019