Stadtpfarrer

Beiträge zum Thema Stadtpfarrer

Lokales
Dieter Zitzler ist der neue Stadtpfarrer von Buchloe.

Pfarrgemeinschaft
Dieter Zitzler (48) löst Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat ab

Nach 22 Jahren hat die Pfarreiengemeinschaft Buchloe einen neuen Stadtpfarrer. Der 48-jährige Dieter Zitzler, der aus dem benachbarten Unterallgäu stammt, hat am 1. September angefangen – und ist momentan dabei, alle Gremien, die Einzelpfarreien, Strukturen und Aufgaben kennenzulernen. Das gehe definitiv nicht von heute auf morgen, aber einen ersten Eindruck habe er bereits gewonnen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 28.09.2019. Die Allgäuer...

  • Buchloe
  • 27.09.19
  • 1.620× gelesen
Lokales
51 Bilder

„Eine starke Zeit“
Großes Programm zur Verabschiedung vom Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat

Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger sollte Recht behalten: Es werde wohl „manches Tränchen fließen“ bei der Verabschiedung von Stadtpfarrer Reinhold Lappat am Donnerstagnachmittag. Die beiden kennen sich aus Studentenzeiten. Losinger hatte vormittags die Glocken der Stadtpfarrkirche geweiht und dabei die Verabschiedung Lappats als weiteren Höhepunkt des Tages angezeigt. Trotz aller „Tränchen“, die zweifellos bei der Verabschiedung im brechend vollen Festzelt flossen, wohnte dem Abschied generell...

  • Buchloe
  • 16.08.19
  • 2.957× gelesen
Lokales
Buchloer Stadtpfarrer: Nach Einstellung der Ermittlungen wieder im Amt.

Wieder im Amt
Buchloer Stadtpfarrer: Beurlaubung aufgehoben

Seit Palmsonntag hatte sich unter den Katholiken in Buchloe die Nachricht in Windeseile herumgesprochen: Nach der Einstellung aller anhängigen Verfahren durch die Staatsanwaltschaft Kempten gegen Stadtpfarrer Reinhold Lappat hat das Bischöfliche Ordinariat in Augsburg die seit fünf Monaten geltende Beurlaubung aufgehoben. Der Geistliche ist somit offiziell seit Karsamstag wieder verantwortlicher Seelsorger der Pfarreiengemeinschaft Buchloe. Seit Dienstag wurde dann Genaueres bekannt: Lappat...

  • Buchloe
  • 22.04.19
  • 5.414× gelesen
Lokales
Ermittlungen gegen den Buchloer Stadtpfarrer: Viele Gläubige zeigen sich solidarisch.

Ermittlungen
Solidarität vieler Gläubiger mit dem Buchloer Stadtpfarrer nach der Beurlaubung wegen Pornografie-Ermittlungen

Mitte der Woche war offiziell bekannt gegeben worden, dass das Generalvikariat des Bistums Augsburg den Buchloer Stadtpfarrer mit sofortiger Wirkung vom Dienst beurlaubt hat, weil die Staatsanwaltschaft Kempten nach einer Anzeige gegen ihn ermittelt. Es geht um Pornografie auf seinem privaten Rechner und deren strafrechtliche Relevanz. Seitdem haben sich viele Gläubige im Pfarrbüro gemeldet und gefragt, wie sie den Geistlichen unterstützen können. Dekan übernimmt Verwaltung Laut...

  • Buchloe
  • 02.12.18
  • 8.087× gelesen
Lokales

Kirche
Wechsel des katholischen Stadtpfarrers in Kaufbeuren

Am Wochenende hat der katholische Stadtpfarrer Thomas Renftle in den Gottesdiensten der Pfarreiengemeinschaft bekannt gegeben, dass er zum Herbst 2014 Kaufbeuren verlassen und eine neue Aufgabe als Pfarrer übernehmen wird. Damit erleben die Kaufbeurer Pfarreien, die sich vor drei Jahren zusammen gefunden und die Pfarreiengemeinschaft dann zum 1. September 2012 offiziell errichtet haben, eine weitere Zäsur. 'Ich meine, wir können heute - insgesamt gesehen - von einem gelungenen Weg sprechen', so...

  • Kempten
  • 26.01.14
  • 12× gelesen
Lokales

Dialog
Marktoberdorfer Stadtpfarrer Wolfgang Schilling beim Gespräch zwischen Gewerkschaft und Katholischer Arbeitnehmerbewegung (KAB)

Spirituelle Dimension in der Arbeitswelt nötig Als ganz wichtig für nachhaltige Arbeit bezeichnete Matthias Jena, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Bayern, beim Personal- und Betriebsräteempfang im Pfarrheim St. Martin die Zusammenarbeit zwischen Kirche und Gewerkschaften. Auch wenn sie an einigen Stellen eine andere Auffassung hätten, gebe es auch viele Gemeinsamkeiten. Zu der unter dem Motto 'Arbeitswelt und Kirche im Dialog' stehenden Veranstaltung hatten die Katholische...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.12
  • 27× gelesen
Lokales

Pfarrfest
Gläubige gratulieren Stadtpfarrer Lappat in Honsolgen zum Priesterjubiläum

'Was sind 30 Jahre gegen die Ewigkeit' 'Bitte kein großes Aufsehen. Was sind schon 30 Jahre gegen die Ewigkeit?', kommentierte Stadtpfarrer Reinhold Lappat beim Gottesdienst anlässlich des Honsolgener Pfarrfestes sein 30. Priesterjubiläum, das sich am 26. Juni gejährt hatte. Die Musikkapelle Honsolgen, der Honsolgener Kirchenchor und Ministranten aus der ganzen Pfarreiengemeinschaft begleiteten den Gottesdienst, der ansonsten seinen normalen Gang nahm, bis am Ende eine stattliche Gruppe von...

  • Buchloe
  • 03.07.12
  • 47× gelesen
Lokales

Firmung
Firmlinge sollen frischen Wind in die Pfarrgemeinde Buchloe bringen

Bei einem feierlichen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche Buchloe erhielten insgesamt 60 Jugendliche das Firmsakrament. Bei der Salbung mit dem heiligen Chrisamöl erläuterte Altabt Dr. Emmeram Kränkl OSB aus Schäftlarn jedem Jugendlichen aus dem Kopf die Bedeutung des zugedachten Namens. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der Firmband, Kirchenmusiker Thorsten Schmehr und dem Kolpingchor 'Chorisma'. Abt Kränkl verglich die Wegstrecke der Gefirmten mit einer Bergwanderung, für die...

  • Buchloe
  • 19.06.12
  • 403× gelesen
Lokales

Schreibfehler
Kaufbeurer Stadtpfarrer Thomas Kuile wäre laut Inschrift 674 Jahre alt geworden

Ein biblisches Alter 'Beim Spaziergang durch das Kaufbeurer Baumgärtle stieß ich auf ein sensationelles Hinweisschild an einer Hauswand: Ein früherer Stadtpfarrer erreichte das biblische Alter von fast 700 Jahren', berichtet ein AZ-Leser schmunzelnd. Auf der Tafel steht, dass Thomas Kuile im Jahr 1058 geboren wurde und 1734 starb. 'Er wurde sagenhafte 676 Jahre alt. War damals noch möglich?', frägt sich auch ein Nutzer eines Internetportals. Natürlich sei das auch früher nicht möglich gewesen,...

  • Kempten
  • 04.05.12
  • 33× gelesen
Lokales

Osternacht I
Osternacht: Pfarrer Reinhold Lappat predigt in der Buchloer Stadtpfarrkirche

'Gehen wir wieder los' Ostersonntag, morgens um 4.30 Uhr. Leise rieselt der Schnee. Vor der Stadtpfarrkirche erstreitet sich das Osterfeuer mühsam sein Existenzrecht gegen die pappigen Flocken. Erst als die Ministranten mit aller Kraft die Rätschen betätigen – als Ersatz für die nach altem Brauch zwischen Gründonnerstag und Ostersonntag schweigenden Kirchenglocken –, sind die letzten Irritationen unter den Kirchenbesuchern verschwunden: Man ist nicht auf dem Weg in die Christmette,...

  • Buchloe
  • 10.04.12
  • 23× gelesen
Lokales

Kirche
Stadtpfarrer Mikschl: Neue Kirchenstruktur bietet auch Chancen

Infoabend zu Vor- und Nachteilen von Pfarreiengemeinschaften Auch 'die Chance zu einem neuen Aufbruch' sehen Ludwig Hörmann, Referent für Gemeindeentwicklung in der Region Kempten, wozu auch das Dekanat Lindau gehört, und Stadtpfarrer Leander Mikschl die Bildung einer Pfarreiengemeinschaft Lindenberg-Scheidegg-Scheffau. Über die Vor- und Nachteile wurde bei einem Infoabend im katholischen Pfarrheim in Lindenberg informiert. 'In Zukunft gibt es für jedes Dekanat es eine Richtzahl an Pfarreien....

  • Kempten
  • 12.03.12
  • 9× gelesen
Lokales

Tradition
Stadtpfarrer Reinhold Lappat mahnt in Honsolgen Saat des Glaubens an - Gottesdienst

Schon zu Beginn des Pfarrfestes waren die großen Schatten spendenden Bäume im Garten des Vereinsheims in Honsolgen ein Segen für die zahlreichen Besucher aus dem gesamten Stadtgebiet. Die Gäste aller Generationen hatten auf den Bierbänken Platz genommen, um den Festtag mit einem Gottesdienst im Freien einzuläuten. Anschließend folgte der weltlich-gesellige Teil des Tages. Umrahmt wurden die vielen Gespräche über die Bierbänke hinweg von der musikalisch anspruchsvoll aufspielenden Musikkapelle...

  • Buchloe
  • 15.07.11
  • 20× gelesen
Lokales

Abschied
Zum Tod von Stadtpfarrer i.R. Leopold Mladek - Mit 94 Jahren gestorben

Fortschrittlich, beliebt und unermüdlich tätig Als Stadtpfarrer von St. Magnus in Marktoberdorf-Nord galt Leopold Mladek als sehr fortschrittlich. Als Seelsorger und als Prediger war er bei seiner Pfarrgemeinde sehr beliebt. Im Alter von 94 Jahren ist er am Samstag gestorben. Am 7. September 1916 wurde Mladek in Witkowitz/Mährisch- Ostrau als ältester von fünf Geschwistern geboren. Nach dem Abitur im Jahre 1935 studierte er in Olmütz und Prag, wo er am 17. März 1940 zum Priester geweiht...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.11
  • 40× gelesen
Lokales

Abschied
Zum Tod vom Marktoberdorfer Stadtpfarrer i.R. Leopold Mladek - Im Alter von 94 Jahren gestorben

Fortschrittlich, beliebt und unermüdlich tätig Als Stadtpfarrer von St. Magnus in Marktoberdorf-Nord galt Leopold Mladek als sehr fortschrittlich. Als Seelsorger und als Prediger war er bei seiner Pfarrgemeinde sehr beliebt. Im Alter von 94 Jahren ist er am Samstag gestorben. Am 7. September 1916 wurde Mladek in Witkowitz/Mährisch- Ostrau als ältester von fünf Geschwistern geboren. Nach dem Abitur im Jahre 1935 studierte er in Olmütz und Prag, wo er am 17. März 1940 zum Priester geweiht...

  • Marktoberdorf
  • 08.03.11
  • 18× gelesen
Lokales

Jahresabschluss
Ein «Programm der Menschlichkeit»

Adventsfeier des Buchloer AWO-Ortsvereines - Stadtpfarrer Reinhold Lappat würdigt Engagement Das Jahr geruhsam ausklingen lassen, bei Kaffee und Kuchen Weihnachtslieder singen und auch andere beschenken: Das ist Tradition bei der Buchloer Arbeiterwohlfahrt (AWO). Im gut besuchten Kolpingsaal dankte Vorsitzender Norbert Engel allen Ehrenamtlichen, die sich für die Begegnungsstätte am Heideweg engagieren - und auch den vielen Stammgästen und Gruppen, die mittlerweile einen «Sieben-Tage-Betrieb»...

  • Buchloe
  • 21.12.10
  • 11× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Großer Bahnhof für den neuen Stadtpfarrer

Prächtigere Bedingungen für seine Amtseinführung hätte sich der neue Kaufbeurer Stadtpfarrer Thomas Renftle kaum wünschen können: herrliches, sonniges Herbstwetter, die Kirche St. Martin im Fahnenschmuck, festliches Glockengeläut, die Fahnenabordnungen der Vereine in ihren farbigen Uniformen, zahlreiche Ehrengäste und nicht zuletzt ein volles Gotteshaus. Domkapitular Monsignore Harald Heinrich, die Kaufbeurer Pfarrer der großen Kirchen und weitere Pfarrer des Dekanats sowie Weggefährten des...

  • Kempten
  • 21.09.10
  • 18× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Generationswechsel in St. Martin

Als Adolf Nießner vor 15 Jahren zum katholischen Stadtpfarrer von St. Martin ernannt wurde, dachte Thomas Renftle wohl noch nicht im Traum daran, einmal seelsorgerisch tätig zu sein. Förster, Schauspieler - das sollen seine Berufsträume gewesen sein. Der Wunsch, Pfarrer zu werden, reifte langsam. Studium, Priesterweihe folgten. Seit fünf Jahren ist Renftle Seelsorger in der Pfarreiengemeinschaft Huglfing in Oberbayern. Im September wird der 36-Jährige die Nachfolge des 64-jährigen Nießner...

  • Kempten
  • 24.02.10
  • 13× gelesen
Lokales

Die Jugendarbeit ist ihm wichtig

Von Heinz Sturm | Füssen Ähnlich wie die Kardinäle, die im Konklave einen neuen Papst wählen, durften sich die Füssener Stadträte am Donnerstag fühlen. Sie hatten die Frage zu klären, wer die Nachfolge von Karlheinz Knebel als Stadtpfarrer antreten soll. Hinter verschlossenen Türen sprach sich das Kommunalparlament einstimmig für Frank Deuring aus. Seine Amtseinführung ist für Sonntag, 7. September, geplant. Der 39-Jährige hält sich mit konkreten Aussagen zu seiner künftigen Arbeit noch...

  • Kempten
  • 31.05.08
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019