Stadtentwicklung

Beiträge zum Thema Stadtentwicklung

Baustelle im Kaufbeuren
2.736×

Stadtentwicklung
Stillstand und Bewegung: Großbaustelle im Kaufbeurer Zentrum

Der Verkehr wird großräumig umgeleitet. Doch von Ruhe keine Spur. Stattdessen sind die Baumaschinen aufgefahren. Ausnahmezustand in der Straße Am Graben im Zentrum, die zurzeit für die Anbindung des Forettle-Centers hergerichtet wird. Mittendrin: mehrere Anlieger – Ladenbetreiber, Geschäftsleute und Gastronomen, die ganz unterschiedlich von den Bauarbeiten betroffen sind. „Hinterher wird alles schöner“, sagt der Unternehmer Bashkim Zeqiri. Werner Bergmeier, der täglich aus dem südlichen...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.18
249×

Stadtentwicklung
Gesamtkonzept für die Kemptener Innenstadt: Historische Bausubstanz in der Promenadestraße bleibt erhalten

Das Kemptener 'Jahrhundertprojekt' nördliche Innenstadt jetzt doch anders weiterbetrieben als beschlossen: Statt zunächst nur den Stadtpark zu erneuern und dann nach und nach die vielen emotional diskutierten Großbaustellen im Umfeld abzuarbeiten, brütet die Verwaltung derzeit über einem Gesamtkonzept, dass spätestens im April fertig sein soll. Dies bestätigte jetzt Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Entscheidende Eckpunkte sind bereits klar und beeinflussen andere: Die Sparkasse wird ihre...

  • Kempten
  • 24.02.18
67×

Stadtentwicklung
Unkonventionelle Ideen für die Marktoberdorfer Innenstadt

Warum nicht? Warum sollte auf dem 8000-Quadratmeter-Areal zwischen Sparkassen-Parkplatz und 'Sporthouse' Hannig an der Meichelbeckstraße kein Viertel entstehen, in dem sich Raum findet für Wohnen, Technik und Spielen? Mit einem aktiven Museum, mit Büros für Start-ups, Wohnungen für alle Alters- und Gehaltsstufen, mit Begegnungsplätzen und der Frauenkapelle als erster Couch-Kirche Deutschlands. Zu versponnen und unrealistisch? Möglicherweise. Doch kreativ. Und damit erfüllten diese Visionen...

  • Marktoberdorf
  • 12.11.17
56×

Stadtentwicklung
Die Pläne für eine neue Kemptener Innenstadt polarisieren

Hunderte wollten sich die Pläne ansehen, weit über 100 auch ihre Meinung dazu sagen: Der Gesprächsbedarf über die Vision für eine neue Gestaltung des Stadtparks und seines Umfelds ist riesengroß. Das zeigte am Dienstag eine Mobile Redaktion unserer Zeitung. Drei Vertreter der Verwaltung erläuterten geduldig das eines Wettbewerbs und wiederholten gebetsmühlenartig, dass nur die Pläne für einen neuen Stadtpark weitgehend fix sind. Die Mehrheit fand die Vorschläge mit einer Auslichtung und vielen...

  • Kempten
  • 19.10.17
109×

Stadtentwicklung
Auswärtige Firmen entdecken Marktoberdorf für sich

Viel Leerstand, wenig Interesse von Firmen. So war es noch vor wenigen Jahren in Marktoberdorf. 'Wir haben inzwischen mehr Anfragen als verfügbare geeignete Objekte', sagt Philipp Heidrich. Er ist seit eineinhalb Jahren als Projektmanager Innenstadt für die Stadt tätig. Das zahlt sich aus. '28 Unternehmen sind in Marktoberdorf dazugekommen oder haben sich vergrößert. Bei neun Projekten waren wir mit eingebunden, zehn haben wir aktiv vermittelt.' Heidrich spricht immer in Wir-Form, denn in die...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.17
115× 2 Bilder

Interview
Kampf gegen Leerstände: Am Jahresende sieht es in der Stadt Marktoberdorf bestimmt anders aus

Stadtmanager Philipp Heidrich und Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell sind optimistisch, was den Kampf gegen Leerstände und die Ansiedlung neuer Geschäfte betrifft Seit 1. Januar 2016 ist Betriebswirt Philipp Heidrich schon Stadtmanager in Marktoberdorf. Als solcher soll sich der Marktoberdorfer darum kümmern, den hiesigen Einzelhandel zu stärken und die Entwicklung der Innenstadt voranzutreiben. Heidrichs vorläufige Vertragszeit ist auf ein Jahr beschränkt, knapp die Hälfte davon ist um. Höchste...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.16
256×

Stadtentwicklung
Sonthofer Stadtbaumeister: Wir haben fast keine freien Flächen

Vor großen Herausforderungen steht die Stadt Sonthofen, will sie ihre weitere Entwicklung zielgerichtet vorantreiben. 'Wir haben fast keine freien Flächen', sagt Stadtbaumeister Dr. Jürgen Rauch. Der Kernbereich der Stadt sei an drei Seiten bis an den Rand bebaut – eingegrenzt von Iller, Ostrach und dem Wasserschutzgebiet im Süden. Rauch glaubt, dass das den meisten Menschen nicht bewusst ist. Er schlägt vor, die Innenstadt maßvoll zu verdichten und nicht in den Außenbereichen die letzte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.16
28×

Einkaufen
Kemptener Einkaufsmeile: Gutachter zeigt Verbesserungsmöglichkeiten

Ein bisschen was geht immer noch Die Zeit der Blumentröge aus Waschbeton ist vorbei und hässliche Graffiti will auch niemand sehen. Dafür würden der Kemptener Einkaufsmeile mehr Spielgeräte und Fahrradabstellplätze gut zu Gesicht stehen. In seinem Einzelhandelskonzept ging Gutachter Dr. Manfred Bauer von der nicht nur auf die Abgrenzung zum großen Loch ein. Er machte auch Vorschläge, was zwischen Residenz und Forum Allgäu optisch noch verbessert werden könnte. Zunächst zollte Bauer der Stadt im...

  • Kempten
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ