Stadtentwicklung

Beiträge zum Thema Stadtentwicklung

Lokales

Heimenkirch
Heimenkirch will seine Energiebilanz verbessern

Der Markt Heimenkirch will seine Energiebilanz bei öffentlichen Gebäuden verbessern. Wie Der Westallgäuer berichtet, hat die Gemeinde dazu ein Energiekonzept in Auftrag gegeben. Eine Firma soll zunächst entsprechende energetische Schwachstellen herausfinden und dann Verbesserungsvorschläge machen. Untersucht werden unter anderem die Grundschule, das Feuerwehrhaus, das Rathaus, das Pfarrhaus und die Kindertagesstätte.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.02.13
  • 15× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung Thema bei 36. Politischen Aschermittwoch der Freien Wähler in Buchloe

'Große Veränderungen im Stadtbild' 'Das Jahr 2013 verspricht große Veränderungen im Stadtbild.' Einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in Buchloe gab Stadt-, Kreis- und Bezirksrat Josef Rid beim gut besuchten 36. Politischen Aschermittwoch der Freien Wähler (FW) im Gasthaus 'Zur Post'. Als Gastredner sprachen Landtagsabgeordnete Ulrike Müller und Alexander Hold, der als Fernsehrichter bekannte Direktkandidat für den Bezirkstag. Rid hofft, dass noch heuer - eventuell im Mai - der...

  • Buchloe
  • 15.02.13
  • 11× gelesen
Lokales

Breitbandnetz in Waal jetzt auch offiziell in Betrieb

Symbolischer Knopfdruck Mit einem symbolischen Knopfdruck ist das neue Breitbandnetz in Waal in Betrieb gegangen: Bürgermeister Alois Porzelius läutete gemeinsam mit Johannes Stepperger, Geschäftsführer von LEW TelNet, und Christian Smetana, Leiter der M-net Niederlassung Augsburg, das neue Internet-Zeitalter offiziell ein. Die technische Inbetriebnahme des Netzes erfolgte bereits Anfang Dezember. Seitdem stehen den Haushalten und Gewerbetreibenden in den Waaler Ortsteilen Bronnen, Emmenhausen...

  • Buchloe
  • 11.01.13
  • 11× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kaufbeurer Bürgemeister Bosse dankt Ministerpräsident für Klares Ja zu B12

Trotz vieler Herausforderungen blickt Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse positiv in die Zukunft. Auch wenn Kaufbeuren den Bundeswehrstandort verlieren wird, gebe es dennoch erfreuliche Entwicklungen. Hier nannte er zum Beispiel die erneute Zusage von Ministerpräsident Seehofer über den Ausbau der B12. Denn der Ausbau wird sicher neue Investoren in die Stadt locken. Außerdem wichtig wäre die Ansiedlung einer Außenstelle der Hochschule Kempten in Kaufbeuren, so Bosse abschließend.

  • Kempten
  • 11.01.13
  • 2× gelesen
Lokales

Kf - Unfallstudie
Erste Auswirkungen der Unfallstudie in Kaufbeuren

Grünpfeile abmontiert Die Stadt Kaufbeuren ist seit Jahren in der Regionalklasse der Fahrzeugversicherer in der Haftpflichtversicherung in der höchsten Stufe gelistet. Um die Ursachen für das Verkehrsunfallgeschehen zu ermitteln, hat sich die Stadt gemeinsam mit der Unfallforschung der Versicherer (UDV) entschieden, eine Unfallstudie in Auftrag zu geben, deren Ergebnis inzwischen vorgestellt wurde. Nun macht sich die Verwaltung daran, kurz- und langfristige Maßnahmen zur Verbesserung der...

  • Kempten
  • 22.12.12
  • 7× gelesen
Lokales

Bad Wörishofen
Stadt Bad Wörishofen für Bürgerhaushalt ausgezeichnet

Für ihr Projekt 'Bürgerhaushalt' ist die Stadt Bad Wörishofen vom Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer mit einem Sonderpreis des Bayerischen eGovernment Löwen 2012 ausgezeichnet worden. In der Begründung hieß es, mit dem Projekt könnten Bürger der Stadt online bei geplanten Projekten mitdiskutieren und werden so aktiv in die Stadtentwicklung mit eingebunden. 'Das zeigt, dass wir uns mit der Bürgerbeteiligung auf dem richtigen Weg befinden', so Bürgermeister Klaus Holetschek.

  • Kaufbeuren
  • 23.11.12
  • 20× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Ideen für ein besseres Viertel: Im Kemptener Stadtteil Sankt Mang soll ein Bürgerpark entstehen

Bereits seit 1999 gibt es das deutschlandweite Projekt Soziale Stadt. Dabei sollen sozialschwache Stadtteile gefördert werden. Im Rahmen dieses Programm wird derzeit der Schulhof der Robert-Schumann-Mittelschule im Kemptener Stadtteil Sankt Mang neu gestaltet. Passend zum neuen Schulhof soll aber auch das umliegende Areal mit einem Parkgelände ein neues Gesicht bekommen. Und bei Gestaltung dieses Parks lautet die Devise: Bürgerbeteiligung.

  • Kempten
  • 14.11.12
  • 10× gelesen
Lokales

Kurhaus Füssen
Anfang November beginnt Abriss des Füssener Kurhauses

Ab Montag, 5. November, wird das seit über sieben Jahren geschlossene Kurhaus mit Tiefgarage abgerissen. Auf dem Areal ist zum Teil eine Wohnbebauung vorgesehen. Schon jetzt seien 140 Anfragen eingegangen, zu über 80 Prozent von Einheimischen. Bürgermeister Paul Iacob will nun nach einem Betreiber für eine Gesundheitseinrichtung suchen, die neben den Wohnungen errichtet werden könnte.

  • Füssen
  • 24.10.12
  • 505× gelesen
Lokales

Bauprojekte
Füssener Stadtrat ebnet Weg für neues Stadtviertel am Lech

Die Idee, ein neues Stadtviertel auf dem Gelände der früheren Textil AG in Füssen aus dem Boden zu stampfen, kann nun näher untersucht werden: Der Stadtrat hat einstimmig die Aufstellung des Bebauungsplans Mühlbachgasse beschlossen. Details einer Planung liegen noch nicht vor, lediglich der Umgriff des Gebietes wurde festgezurrt. Ein Projektentwickler plant auf dem 70 000 Quadratmeter großen Areal am Lech ein Hotel mit gesundheitstouristischen Einrichtungen, Wohnungen, kulturelle Angebote und...

  • Füssen
  • 26.07.12
  • 6× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Stadtmarketing will Kaufbeurer Internetauftritte ausbauen

'Wir wollen die Stadt und die Region bewerben', unterstrich Ulf Jäkel, Vorsitzender des Vereins Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing, bei der Jahresversammlung in Apfeltrang. Deshalb werde unter anderem ein Internetreservierungssystem für heimische Anbieter von Unterkünften aufgebaut. Bei der Sitzung standen des Weiteren die Finanzen im Fokus. Besprochen wurden die Zahlen für das Jahr 2011. Auf der Ausgabenseite für 2012 steht vor allem die Beteiligung an den verschiedenen Projekten der...

  • Kempten
  • 07.07.12
  • 5× gelesen
Lokales
2 Bilder

Die Piraten
Allgäuer Piratenpartei will städtische Probleme in Kempten angehen

Das Loch stopfen Seine Ziele und Pläne für Kempten stellte jüngst der Kreisverband 'Allgäu-Bodensee' der Piratenpartei (knapp 150 Mitglieder) vor. Stellvertretende Vorsitzende, Pia Düwel will so beispielsweise, dass sich am 'großen Loch' gegenüber dem August-Fischer-Platz etwas tut: 'Wir wollen an dieser Stelle einen kleinen Park haben.' Auch beim Thema Jugendarbeit soll sich in der Stadt etwas tun. 'Wir wollen es in unserem Kreisverband langsam angehen', meint Vorsitzender Steve Hackert. Man...

  • Kempten
  • 11.06.12
  • 147× gelesen
Lokales

ISEK
Sonthofen: Stadtentwicklung vorangebracht, Tannachwäldle bleibt erhalten

Die Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen hat ihren Stadtentwicklungsprozess einen Schritt weitergebracht. Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) beschloss der Stadtrat, eine sogenannte Variante IV weiterzuverfolgen. Sie sieht auf Konversionsflächen der bisherigen Grüntenkaserne künftig hochwertige Wohnbebauung vor, im Bereich der stadtkernnahen Jägerkaserne Nutzungen für Bildung, Kultur, Veranstlatungen und Freiraum sowie eine verträgliche gewerbliche Nutzung. An der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.12
  • 23× gelesen
Lokales

ISEK
Das Wäldchen bleibt: In Sonthofen wurde über Stadtentwicklung abgestimmt

Gestern Abend hat der Stadtrat von Sonthofen erste Entscheidungen zum integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept, kurz ISEK, beschlossen. Damit wurde in der Sodersitzung auch über die Zukunft des Tannachwäldchens emtschieden. Wie berichtet, wurde zeitweilig in Erwägung gezogen dieses abzuholzen, um einem Gewerbegebiet Platz zu machen. Daraufhin gab es heftige Proteste in der Sonthofener Bevölkerung. Was gestern Abend letztlich rauskam, zeigen wie ihnen jetzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Zukunft Süd: Bauprojekte in der Kaufbeurer Innenstadt nehmen Gestalt an

Kaum eine Stadt setzt derzeit so auf die Entwicklung der Innenstadt wie Kaufbeuren. Gerade erst hat das Modehaus Röther auf der einen Seite der Fußgängerzone eröffnet, neben dem Buroncenter ein weiterer Magnet am Nordende der Fußgängerzone. Und auch für das ehemalige C&A-Gebäude hat sich ein neuer Nutzer gefunden. Und doch ist die Stadtentwicklung noch nicht zu Ende. Eine maßgebliche Rolle spielt dabei derzeit die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren. Sie gestaltet nicht nur ihre...

  • Kempten
  • 17.05.12
  • 10× gelesen
Lokales

Isny
Neue Informationstafeln für Besucher in Isny

Mit neugestalteten Informationstafeln werden Besucher in Isny jetzt noch besser informiert. Die neuen Info-Tafeln stehen an drei zentralen Orten entlang der Hauptzufahrtstraßen Richtung Innenstadt. Auf der Vorderseite findet sich ein großer Stadtplan, auf der Rückseite informiert die Tafel über Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote in Isny und Umgebung.

  • Kempten
  • 15.05.12
  • 7× gelesen
Lokales

Sankt Mang feiert den neuen Marktplatz

Am Freitag kommt Bundesminister Ramsauer zur Einweihung – Buntes Programm Einiges geboten ist am Freitag, 18. Mai, beim Stadtteilfest in Sankt Mang. Zur Eröffnung des 'Treffpunkts im Oberösch' hat auch Bundesminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) seinen Besuch angekündigt. In dessen Ressort fällt neben Bau und Verkehr auch die Stadtentwicklung. Förderprogramme wie die 'Soziale Stadt' werden aus seinem Budget gespeist – oder eben nicht mehr, wie es in Kempten der Fall war. Wie mehrfach...

  • Kempten
  • 14.05.12
  • 44× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Was in Kempten fehlt, sind Gewerbeflächen

Kempten will wirtschaftliches Zentrum der Region sein – Bilanz: Viele Verbesserungen im vergangenen Jahrzehnt 'Kempten – das wirtschaftliche Zentrum der Region': So lautet eines der fünf strategischen Ziele, die sich der Stadtrat bis zum Jahr 2020 gegeben hat. Wo steht die Stadt im Moment in Sachen wirtschaftlicher Entwicklung und was ist als nächstes zu tun? Darüber informierte Wirtschaftsreferent Dr. Richard Schießl im Stadtrat. Dabei zeigte die 'Bewertungs-Ampel' überwiegend auf...

  • Kempten
  • 12.05.12
  • 240× gelesen
Lokales

Bürgerforum
Wald oder Gewerbe?: Sonthofen diskutiert über die Zukunft des Tannachwäldchens

Wenn es in Sonthofen um das Tannachwäldchen geht, dann gehts gern mal heiß her. Denn genau dieses Wäldchen könnte, laut einer Variante des Stadtentwicklungkonzepts, einem Gewerbegebiet zum Opfer fallen. Wie der aktuelle Stand der Planungen ist und welche Auswirkungen jede, der insgesamt drei Varianten haben würde, das wurde diese Woche in einem Bürgerforum diskutiert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.12
  • 8× gelesen
Lokales

Fischerstrasse
Neues Gesicht für Fischer-Straße

Pflaster statt Asphalt, Parken in der Mitte statt an der Seite, Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer gleichberechtigt: So soll die westliche Georg-Fischer-Straße in Marktoberdorf einmal aussehen. Im Bauausschuss fanden die Pläne der Pullacher Architekten Angelika Hein-Hoefelmayr und Alwin Hoefelmayr breite Zustimmung. Sie bezeichneten den Abschnitt als eine der Haupteinkaufsstraße in der Stadt und als eine der wichtigsten Verbindungen zwischen Bahnhof und Zentrum. Sie sollte deshalb...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.12
  • 11× gelesen
Lokales

Leutkirch
Leutkirch erhält 250.000 Euro für Nachhaltigkeitsprojekte

Bis zu 250.000 Euro an Fördergeldern bekommt die Stadt Leutkirch zukünftig im Rahmen der Initiative ZukunftsWerkStadt. Damit gehört sie zu 16 ausgewählten Städten in Deutschland. In dem Projekt werden Bürger, Politiker, Wirtschaftsvertreter und Wissenschaftler gemeinsam überlegen, wie sie ihre Stadt nachhaltig entwickeln können. Das betrifft zum Beispiel die Bereiche Verkehr, Ernährung, Bildung oder Energieversorgung. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt dafür in diesem...

  • Kempten
  • 24.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Immenstadt
Leiter vom Betriebshof in Immenstadt wechselt

In Immenstadt wechselt der langjährige Leiter des Betriebshofes Peter Linder wechselt in den Geschäftsbereich Bauen/Umwelt. Seit 1992 ist Linder bei der Stadtverwaltung als Leiter des Betriebshofs beschäftigt gewesen. Sein zukünftiges Aufgabengebiet umfasst unter anderem den Schwerpunkt Energiemanagement.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.12
  • 75× gelesen
Lokales

Nördliche Innenstadt
Kemptener Hildegardplatz soll Teil des Fördergebiets Nördliche Innenstadt werden

Mühlbachquartier bekommt Ergänzung im Westen Etliches ist bereits geschehen zur Belebung der nördlichen Innenstadt. Etliches steht noch auf der Liste – beispielsweise im Bereich Gerberstraße/Brandstatt. Das Mühlbachquartier ist bereits aufgenommen in ein Städtebauförderungsprogramm. Einbezogen werden soll dazu nun der Bereich Hildegardplatz – zusammen unter dem Namen 'Nördliche Innenstadt'. Der Bauausschuss stimmte einhellig für die nötigen Untersuchungen. Beim Förderprogramm...

  • Kempten
  • 03.04.12
  • 5× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Sportplatzbau, Baumallee sowie ein Gentechnikverbot werden im Gemeinderat Baisweil diskutiert

Baisweil wird grüner In Baisweil soll es grüner werden. Die Gemeinde stimmte für den Bau eines Alleeweges am Bürgergarten sowie für die Sanierung eines Jugendspielfeldes an der Mehrzweckhalle. Die Projekte sollen vom Sportverein und vom Gartenbauverein übernommen werden, die Gemeinde steuert 4500 Euro bei. Der Bürgergarten zwischen Wertstoffhof, Mehrzweckhalle und Erlenweg ist seit 2008 auf der ehemaligen Bauschuttdeponie geplant. Der Gartenbauverein pflegte auch schon einen Teil der...

  • Kaufbeuren
  • 23.03.12
  • 25× gelesen
Lokales
3 Bilder

Stadtgespräche
Veranstaltungsreihe: Note eins in Memminger Geschichte

Neue Veranstaltungsreihe zur örtlichen Historie hat begonnen – Wissen der Besucher wird auf amüsante Art und Weise 'abgefragt' Ein wenig gleicht das erste Memminger Stadtgespräch im Antoniersaal einer Abfragerunde im Schulunterricht. Nur, dass Schüler wahrscheinlich selten so gut vorbereitet und motiviert sind wie die älteren Herrschaften, die der Einladung von Volkshochschule und Historischem Verein gefolgt sind. Stadtarchivar Christoph Engelhard stellt – wie ein Pauker an der...

  • Kempten
  • 21.03.12
  • 257× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019