Stadtentwicklung

Beiträge zum Thema Stadtentwicklung

Lokales

Veranstaltung
Goldene Ära der Stadtgeschichte von Füssen

Historische Festumzüge in der Füssener Altstadt am Samstag, 6., und Sonntag, 7. September Füssen in der Renaissance – unter diesem Titel lassen die Füssener am ersten Septemberwochenende die goldene Ära ihrer Stadtgeschichte wieder aufleben. Kaiser Maximilian I. von Habsburg war um das Jahr 1500 fast vierzigmal in der Lechstadt zu Gast. Am Samstag, 6. September, ab 14 Uhr und am Sonntag, 7. September, ab 12 Uhr können die Zuschauer bei den Festzügen durch die Altstadtgassen stolze Ritter und...

  • Füssen
  • 03.09.14
  • 65× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Projekt Soziale Stadt soll auf Memminger Osten ausgeweitet werden

Im Rahmen des Projekts 'Soziale Stadt' ist im Memminger Westen viel bewegt worden. So wurden in den vergangenen acht Jahren zum Beispiel öffentliche Plätze neu gestaltet und Gebäude auf Vordermann gebracht sowie der Zusammenhalt der dortigen Bürger mit verschiedenen Angeboten gefördert. Nun soll das Projekt auf den Osten der Stadt ausgeweitet werden. Wann der Startschuss fällt, ist noch offen. Dennoch haben Stadträte auf Nachfrage der MZ bereits Vorschläge gemacht, was im Osten Memmingens...

  • Kempten
  • 11.08.14
  • 10× gelesen
Lokales

Jubiläum
Lindenberg feiert 100-jähriges Bestehen: Die Hutproduktion hat den Ort groß gemacht

In der 11.000-Einwohner-Stadt Lindenberg (Westallgäu) wird heuer groß gefeiert, das ganze Jahr über, besonders aber am Wochenende. Die Stadterhebung Lindenbergs jährt sich am 8. August zum 100. Mal. Sie war Folge einer rasanten Entwicklung, die 'ohne den Hut nicht möglich gewesen wäre', wie es Stadtarchivar Günter Fichter beschreibt. Als Nebenerwerb auf den Höfen begonnen, vertrieben die Lindenberger die Kopfbedeckungen erst von Haus zu Haus und auf Märkten in ganz Süddeutschland. An der...

  • Kempten
  • 08.08.14
  • 12× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Bürgerdiskussion in Wolfertschwenden: Jugendraum steht im Mittelpunkt

Erstmals hat in Wolfertschwenden vor einer Gemeinderatssitzung zusammen mit Bürgermeister und Gemeinderat eine Bürgerdiskussion stattgefunden. 'Ich bin überrascht und es freut mich sehr, dass so viele gekommen sind', betonte Rathauschef Karl Fleschhut im Hinblick auf eine aus seiner Sicht erfolgreiche Auftaktveranstaltung. 15 Wolfertschwender hatten sich trotz hochsommerlicher Hitze und WM-Fußballspielen im Schulungsraum des Feuerwehrhauses versammelt, um ihre Anliegen mit den Gemeinderäten zu...

  • Memmingen
  • 19.06.14
  • 14× gelesen
Lokales

Kunstwerk
Freiheitsbrunnen in Memmingen eingeweiht

Der neue Freiheitsbrunnen ist am Samstag in Memmingen feierlich eingeweiht worden. Er steht auf dem Weinmarkt in der Altstadt, einen Steinwurf von der Kramerzunft entfernt. Dort wurden 1525 die weltberühmten Zwölf Artikel verfasst. Diese gelten als erste schriftliche Menschenrechtsdeklaration in der Geschichte. Daran soll der neue Brunnen, den der Augsburger Künstler Andy Brauneis geschaffen hat, erinnern. Schüler aus der Sebastian-Lotzer-Realschule in Memmingen trugen bei der Einweihung des...

  • Kempten
  • 11.05.14
  • 26× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Georg-Fischer-Straße in Marktoberdorf: Der neue Stadtrat soll es jetzt richten

Mit 14 zu sieben Stimmen votierte der Stadtrat von Marktoberdorf dafür, die Entscheidung über die weitere Vorgehensweise beim Ausbau der Georg-Fischer-Straße West dem neuen Bürgermeister und dem neuen Stadtrat zu überlassen. Wie Stadtbaumeister Peter Münsch ausführte, wurde die vom Stadtrat favorisierte und mit den Fachbehörden, der Behindertenbeauftragten und dem Blindenschutzbund abgesprochene Planung der Bevölkerung am 20. Februar von Verkehrsplaner Mooser vorgestellt. Nach dieser...

  • Marktoberdorf
  • 19.04.14
  • 28× gelesen
Lokales

Stadtrat
Erneute Diskussion um Sinn und Unsinn einer Marke Kaufbeuren

Alleinstellungsmerkmale gesucht Ist es sinnvoll, eine 'Marke Kaufbeuren' zu entwickeln? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung erneut ausführlich. Wirtschaftsreferent Siegfried Knaak führte aus, dass die Verwaltung große Potenziale in der Marke Allgäu sehe, in der Kaufbeuren sehr präsent und sehr aktiv sei. Der Slogan 'Allgäu fürs Leben gern' lasse sich sehr gut auch für Kaufbeuren verwenden. Eventuell fördere der Stadtentwicklungsplan, der bald auf den Weg...

  • Kempten
  • 21.02.14
  • 16× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Fußgängerzone von Kaufbeuren neu im Städtebauprogramm

Förderungen bei Regierung beantragt Zahlreiche Maßnahmen meldet die Stadt Kaufbeuren für das Städtebauförderungsprogramm 2014 bei der Regierung von Schwaben an. Die Liste legte Stadtplaner Manfred Pfefferle dem Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung vor. Neu aufgenommen werden sollen darin die komplette Fußgängerzone, das Gebäude Müllergässchen 4 und der Block Ludwigstraße 11 und 15. Pfefferle erläuterte, dass die Stadt im Müllergässchen die neue Wärmestube für Obdachlose einrichten will....

  • Kempten
  • 12.02.14
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehr
Kaufbeurer Osttangente rückt immer weiter in den Fokus

Reden Politiker über die Planung von neuen Straßen, geht es oft um Dekaden. Der Zeitraum für eine mögliche Verwirklichung der Osttangente erstreckt sich über einen weit kürzeren Abschnitt. 'Wir möchten das innerhalb der nächsten zehn Jahre angehen', sagt Stadtplaner Manfred Pfefferle. Oberbürgermeister Stefan Bosse hat den Fertigbau der Spange als großes Ziel ausgerufen – womit er zwei Fliegen gleichzeitig schlagen will: Zum einen glaubt er, so die innerstädtischen Verkehrsströme zu...

  • Kempten
  • 03.02.14
  • 11× gelesen
Lokales

Fest
Neujahrsempfang in Sonthofen: Jahrhundertchance für Stadtentwicklung gemeinsam nutzen

'Eine Jahrhundertchance' für Sonthofen und die Region sieht Bürgermeister Hubert Buhl im 2013 auf den Weg gebrachten Stadtentwicklungsprozess. Die planerische Grundlage sei entwickelt. Es sei nun die gemeinsame Aufgabe der Bürgerschaft, die Zeit zu nutzen und das beschlossene Maßnahmenpaket umzusetzen. Das erklärte der Rathauschef beim traditionellen Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr in der seinem letzten, bevor er nach der Wahl im März sein Amt übergibt. Buhl erinnerte an die Feier '50...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.14
  • 19× gelesen
Lokales

Wahl
Marktoberdorfer SPD nominiert Kandidaten

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung der SPD Marktoberdorf die vom Vorstand vorgeschlagene Kandidatenliste für die Stadtratswahl gebilligt. Eine ganze Reihe der Nominierten kandidiert zum ersten Mal für das Kommunalparlament. Sie brachten bei ihrer persönlichen Vorstellung übereinstimmend zum Ausdruck, dass sie mit dem augenblicklichen 'Stillstand in der Stadtentwicklung nicht zufrieden' sind und sich aktiv an der Lösung der bestehenden Probleme beteiligen wollen. Jugendkultur, bezahlbare...

  • Marktoberdorf
  • 13.01.14
  • 25× gelesen
Lokales

Filmaufnahmen
Über 140 Schauspieler wirken bei Film Lindenberg - eine Stadt wird 100 Jahre jung mit

Im Juni haben sie begonnen, fast sieben Monate sind mittlerweile vergangen. 80 Prozent sind im Kasten, 15 Szenen des Filmprojektes 'Lindenberg - eine Stadt wird 100 Jahre jung' fehlen noch. Über 140 Schauspieler und Statisten lassen die Geschichte der Bergstadt lebendig werden. Zeit, eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. 'Ich war vor allem überrascht, mit welcher Begeisterung alle Beteiligten bei der Sache waren und noch sind', sagt Helmut Wiedemann, der die Idee für den Film anläßlich 100...

  • Kempten
  • 30.12.13
  • 12× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Ist Marktoberdorf bereit für Investoren? - Experte äußert sich

'Ist Marktoberdorf reif für Investoren', lautete die etwas provokative Frage, die die Initiative Stadtentwicklung Marktoberdorf (ISM) gestellt hat. 'Man kann viel bewegen', lautete beim Gesprächsabend die Antwort des Experten Christian Hörmann von der Firma Citymarketing aus München. Was Marktoberdorf beim Handel fehle, sei ein 'Magnet', der Kunden anzieht und von dem auch die anderen Geschäfte im Zentrum profitieren. Grundsätzlich brauche es zunächst klare politische Beschlüsse. Eingangs...

  • Marktoberdorf
  • 29.11.13
  • 7× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Kaufbeurens OB Bosse klagt am Jahrestag der Bundeswehrreform über mangelnde Unterstützung

'Nicht viel Licht zu sehen' Heute auf den Tag genau vor zwei Jahren gab die Bundeswehr bekannt, dass sie den Fliegerhorst Kaufbeuren für immer schließen will, ein Schock für die Stadt. Führende Politiker wie der zu dieser Zeit amtierende Staatskanzleichef Thomas Kreuzer sicherten Hilfe auch zu. Doch passiert ist bis heute wenig - das beklagt Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) am zweiten Jahrestag. Statt konkreter Ausgleichshilfen von der Staatsregierung musste Bosse diese Woche...

  • Kempten
  • 26.10.13
  • 3× gelesen
Lokales

Bauprojekte
Fachmarktzentrum geplant am Forettle in Kaufbeuren geplant: Gremium berät am 11. September

Die Pläne für ein Fachmarktzentrum im Forettle bleiben undurchsichtig. Stadtplaner Manfred Pfefferle geht jedoch davon aus, dass der Berliner Investor sein Vorhaben in der nächsten städtischen Bauausschusssitzung konkretisiert. Dieses Gremium kommt am 11. September zusammen, um nach der Vorstellung des Projekts über das weitere Vorgehen zu beraten. Im Zentrum der Diskussion stehen die 'Ankermieter' und Verkaufsflächen des Fachmarktzentrums mit den Sortimenten Elektro, Drogerie und Lebensmittel,...

  • Kempten
  • 31.08.13
  • 9× gelesen
Lokales

Einkaufen
Kemptener Einkaufsmeile: Gutachter zeigt Verbesserungsmöglichkeiten

Ein bisschen was geht immer noch Die Zeit der Blumentröge aus Waschbeton ist vorbei und hässliche Graffiti will auch niemand sehen. Dafür würden der Kemptener Einkaufsmeile mehr Spielgeräte und Fahrradabstellplätze gut zu Gesicht stehen. In seinem Einzelhandelskonzept ging Gutachter Dr. Manfred Bauer von der nicht nur auf die Abgrenzung zum großen Loch ein. Er machte auch Vorschläge, was zwischen Residenz und Forum Allgäu optisch noch verbessert werden könnte. Zunächst zollte Bauer der Stadt...

  • Kempten
  • 09.07.13
  • 11× gelesen
Lokales

Verkehr
Gemeinderat Waltenhofen diskutiert über Verkehrsüberwachung

Mit der Ortskernentwicklung befasst sich der Gemeinderat Waltenhofen heute Abend. Dabei geht es um eine Machbarkeitsstudie und einen städtebaulichen Wettbewerb. Ein weiteres Thema ist auch die kommunale Verkehrsüberwachung (für ruhenden und fließenden Verkehr), inklusive Parkraumbewachung. Außerdem wird Ortsheimatpfleger Björn Willems, der von seinem Amt zurücktritt, über seine bisherige Arbeit berichten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.06.13
  • 34× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Verschiedene Szenarien für die Sanierung des Memminger Bahnhofsareals

Im Stadtrat steht in absehbarer Zeit eine weitreichende Entscheidung an: Die Volksvertreter müssen die Frage beantworten, ob auf dem Bahnhofsareal zwischen Maximilian- und Kalchstraße ein mindestens 13 000 Quadratmeter großes Einkaufscenter entstehen soll oder nicht. Derzeit läuft auf Beschluss des Stadtrats bereits ein entsprechender Wettbewerb, bei dem Investoren ihre Pläne einreichen können. Dabei ist allerdings noch offen, ob einer dieser Investoren überhaupt zum Zug kommt oder ob ein...

  • Kempten
  • 01.06.13
  • 13× gelesen
Lokales

Reform
Baurechtsreform: Kaufbeuren will Ortskerne stärken und Spielhallen regulieren

Die Entwicklung in den Städten und Gemeinden stärken - das ist das Ziel der Bundesregierung mit einer Baurechtsreform. Aus diesem Grund gibt es derzeit Überlegungen, das Baurecht zum zweiten Mal in Teilen zu erneuern. 'Es gibt ein paar Dinge, bei denen Klarheit geschaffen wird', sagt Ralf Baur, Baureferent der Stadt 'Mit der Änderung hätten wir eine bessere Möglichkeit, Spielhallenansiedlungen zu lenken', meint Baur. Eine Neuerung, über die sich der Baureferent ebenfalls freuen würde, betrifft...

  • Buchloe
  • 14.05.13
  • 7× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Stadt Memmingen will Gewerbegebiet vergrößern

Die städtebauliche Entwicklung Memmingens und aktuelle Bauanträge machen auch im Hinblick auf die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen die Ausweisung neuer Gewerbeflächen erforderlich.' Baureferatsleiter Ulrich Wagner bezog sich damit auf das Gewerbegebiet Nord. Nach den Vorstellungen der Stadtverwaltung soll es in den kommenden Jahren nach Norden hin massiv ausgeweitet werden. Um dieses Vorhaben in die Wege leiten zu können, ist jeweils ein sogenannter Aufstellungsbeschluss für mehrere...

  • Kempten
  • 11.05.13
  • 10× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Inselstadt Lindau bekommt Förderung

Für insgesamt 1,6 Millionen Euro werden in Schwaben zehn historische Stadt- und Ortskerne aus dem Bund-Länder-Programm Städtebaulicher Denkmalschutz unterstützt. Auch im Allgäu kommt die Förderung an. Die Inselstadt Lindau wird mit insgesamt 60.000 Euro bedacht. Wie Innenminister Joachim Herrmann bekannt gab, liege der Förderschwerpunkt in der energetischen Sanierung und Umnutzung von erhaltenswerten Gebäuden. Bayernweit stehen insgesamt 16,5 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm...

  • Lindau
  • 03.05.13
  • 10× gelesen
Lokales

Bahn
Bahn will Bahnhof in Nesselwang verkaufen - Was passiert damit?

Aushängeschild aufpolieren 'Was machen wir mit dem Bahnhof?' Diese Frage brachte Bürgermeister Franz Erhart am Dienstagabend im Marktgemeinderat Nesselwang in die Diskussion. In seinem gegenwärtigen Zustand sei der Bahnhof alles andere als ein Aushängeschild für den Markt, was seitens der Tourismusbeteiligten zunehmend kritisiert werde. Dabei reisten wieder mehr Gäste mit der Bahn an und werde auch die neue Möglichkeit genutzt, mit der Gästekarte gratis Ausflüge nach Pfronten oder Kempten zu...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.05.13
  • 117× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Zukunftspläne für Sonthofer Kasernenflächen und ihr Umfeld sind realistisch

Eine Entwicklung der freiwerdenden Kasernenflächen in Sonthofen im bisher geplanten Rahmen scheint 'möglich und umsetzbar'. So fasste Bürgermeister Hubert Buhl am Dienstag im Stadtrat das Ergebnis einer ersten Kosten- und Finanzierungsschätzung zusammen. Der Stadtrat nahm den Entwurf für das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) mit 24:1 Stimmen zur Kenntnis. Im Herbst hatte die Stadt das städtebauliche Konzept mit einem Maßnahmenkatalog vorgestellt. Neue Ideen wie ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.13
  • 7× gelesen
Lokales

Sonthofen
Jugendparlament der Alpenkonvention in Sonthofen erfolgreich

Drei Tage haben sie diskutiert und beraten – 80 Schülerinnen und Schüler aus sieben verschiedenen Alpenländern zum Jugendparlament der Alpenkonvention in Sonthofen. Thema war unter anderem die Suche nach einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Der delegierte Tillmann Hippchen stellte heute Mittag das Ergebnis und die Resolutionen vor. Auf der Zukunftsplattform "Future" des Jugendparlaments Alpenkonvention wird man sich dann weiter mit den Resolutionen beschäftigen. Außerdem werden die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.13
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019