Stadtbus

Beiträge zum Thema Stadtbus

Lokales
Linienbus in Marktoberdorf.

Öffentlicher Nahverkehr
Marktoberdorfer Stadträte wollen einen Stadtbus

Nach Jahren des „man sollte“, „man müsste“, „man könnte“ kommt nun Bewegung in die Angelegenheit. Der Marktoberdorfer Stadtrat will einen funktionierenden Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für die Stadt und seine Ortsteile, kurz Stadtbus, voranbringen. Auslöser der Diskussion, an deren Ende ein einstimmiger Beschluss stand, war ein Antrag der SPD-Fraktion. Sie wolle – unter Berufung auf eine acht Jahre alte Verkehrsuntersuchung – zunächst einmal ein Linienbusnetz für das Stadtgebiet,...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
  • 867× gelesen
Lokales
Symbolbild Bus.

Nahverkehr
Ab Sommer 2020 fahren in Memmingen mehr Stadtbusse

Das Ziel ist klar formuliert: Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Memmingen und dem direkten Umland soll verbessert werden. Dafür hat die Stadt einige Vorgaben für den Stadtbusverkehr gemacht: Erschließung aller Stadtteile, 30-Minuten-Takt von Montag bis Freitag sowie 60-Minuten-Takt am Wochenende, ein Bedienzeitraum Montag bis Freitag von etwa 6 bis 20 Uhr sowie samstags von 7 bis 17 Uhr und sonntags von etwa 10 bis 20 Uhr. Zudem sollen sich alle Linien am Zentralen Omnibusbahnhof...

  • Memmingen
  • 12.07.19
  • 558× gelesen
Lokales
Beliebt: Der Marktoberdorfer Stadtbus.

ÖPNV
Besonders Ältere lieben den Marktoberdorfer Stadtbus

Seit über 14 Jahren rollt der Stadtbus durch Marktoberdorf. Betrieben wird er von der Stadt, gesteuert von Ehrenamtlichen. Vor allem Ältere nutzen den Service gern und werfen etwas in die Spendendose. Denn Tickets darf die Stadt nicht verkaufen, dazu bräuchte sie eine Lizenz. Der Stadtbus könne nur ein erster Schritt sein, hieß es damals im Stadtrat. Marktoberdorf brauche einen gut angebundenen Öffentlichen Personennahverkehr. Diese Forderung wird inzwischen immer lauter. Andere bezweifeln die...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.19
  • 475× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019