Stadtbus

Beiträge zum Thema Stadtbus

Allein am Donnerstag musste die Polizei dreimal wegen eines Frührentners einschreiten. (Symbolbild)
1.346×

Ohne Fahrschein im Bus, Randale in Arztpraxis
Frührentner (56) hält Lindauer Polizei seit Januar fast täglich auf Trab

Ein 56-jähriger Mann aus Lindau beschäftigt seit Ende Januar fast täglich die Lindauer Polizei. Allein am Donnerstag musste die Polizei dreimal wegen ihm einschreiten. Zweimal nutzte er den Lindauer Stadtbus ohne Fahrschein, obwohl er ein Hausverbot in den Stadtbussen hat. Am Morgen randalierte er in einer Lindauer Arztpraxis, da er zu spät zu seinem Termin gekommen ist und dann warten musste. Ihm wurde von dem Arzt ein Hausverbot und durch die Polizei ein Platzverweis erteilt. Mehrere...

  • Lindau
  • 19.02.21
Polizei (Symbolbild)
571×

Massiven Widerstand geleistet
Ohne Maske betrunken im Lindauer Stadtbus: Polizei nimmt Mann (28) in Gewahrsam

Am Samstag, 13.02.2021, gegen 19.05 Uhr, verständigten Mitarbeiter des Stadtbusses Lindau die Polizeiinspektion Lindau davon, dass ein Fahrgast betrunken in einem Bus mitfahren würde. Zudem würde er keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Eine Kontrolle des 28-jährigen Mannes am Zentralen Umsteigeplatz durch eine Polizeistreife war zunächst nicht möglich. Als eine weitere Streife hinzugezogen wurde, flüchtete der junge Mann, wurde aber nach kurzer Verfolgung von den Beamten gestellt. Bei der...

  • Lindau
  • 15.02.21
Stadtbus in Kempten (Archivbild)
710×

Verstärkerbusse
Stadt Kempten setzt zum Schulstart mehr Busse ein

Um Kindern und Eltern in der Stadt Kempten den Schulstart nächste Woche etwas sorgenfreier zu gestalten, hat die Stadt Kempten gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen (Firma Berchtold’s Autoreisen, Haslach Bus, Kemptener Verkehrsbetriebe (KVB) und Firma Schattmeier) einen Plan zur Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr erarbeitet. Damit soll das Platzangebot vor allem in den Schulbussen erweitert und größere Abstände zwischen den Fahrgästen ermöglicht werden. Kiechle:...

  • Kempten
  • 07.09.20
Der Stadtbus in Sonthofen ist auch im April weiter kostenlos nutzbar.
958×

Angebot
Sonthofer Stadtbus fährt auch im April kostenlos

Wie die Stadt Sonthofen mitteilt wird der Stadtbus auch im April weiter kostenlos nutzbar sein. Das habe die Stadt zusammen mit dem Landkreis Oberallgäu beschlossen. Eigentlich sollte die kostenlose Nutzung nur bis Ende März angeboten werden. Durch das Angebot hätten Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt seien weiter die Möglichkeit durch die Gratisfahrt dringende Einkäufe zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung. Außerdem werde dadurch der Busfahrer geschützt, weil die engen...

  • Sonthofen
  • 27.03.20
der Sonthofener Stadtbus mit neuer Beklebung
766×

Mobilität
Kostenloser Stadtbus in Sonthofen kommt gut an

Mit neuer, farbenfroher Beklebung fährt der neue Bus nun in Sonthofen seine Runden. Als besondere Aktion lädt die Stadt Sonthofen alle Interessierten ein, im März kostenlos den neuen Stadtbus auf Herz und Nieren zu testen. Erste Zahlen bestätigen - der Stadtbus kommt gut an. Nach acht Tagen sind bereits über 1.500 Fahrgäste zugestiegen (zum Vergleich – der Durchschnitt im gesamten Monat März lag bisher bei ca. 2.500 Fahrgästen). Dass der Stadtbus so ankommt, hat gute Gründe. Denn im Vergleich...

  • Sonthofen
  • 11.03.20
Linienbus in Marktoberdorf.
964×

Öffentlicher Nahverkehr
Marktoberdorfer Stadträte wollen einen Stadtbus

Nach Jahren des „man sollte“, „man müsste“, „man könnte“ kommt nun Bewegung in die Angelegenheit. Der Marktoberdorfer Stadtrat will einen funktionierenden Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für die Stadt und seine Ortsteile, kurz Stadtbus, voranbringen. Auslöser der Diskussion, an deren Ende ein einstimmiger Beschluss stand, war ein Antrag der SPD-Fraktion. Sie wolle – unter Berufung auf eine acht Jahre alte Verkehrsuntersuchung – zunächst einmal ein Linienbusnetz für das Stadtgebiet, das...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
Symbolbild Bus.
933×

Nahverkehr
Ab Sommer 2020 fahren in Memmingen mehr Stadtbusse

Das Ziel ist klar formuliert: Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Memmingen und dem direkten Umland soll verbessert werden. Dafür hat die Stadt einige Vorgaben für den Stadtbusverkehr gemacht: Erschließung aller Stadtteile, 30-Minuten-Takt von Montag bis Freitag sowie 60-Minuten-Takt am Wochenende, ein Bedienzeitraum Montag bis Freitag von etwa 6 bis 20 Uhr sowie samstags von 7 bis 17 Uhr und sonntags von etwa 10 bis 20 Uhr. Zudem sollen sich alle Linien am Zentralen Omnibusbahnhof...

  • Memmingen
  • 12.07.19
Beliebt: Der Marktoberdorfer Stadtbus.
491×

ÖPNV
Besonders Ältere lieben den Marktoberdorfer Stadtbus

Seit über 14 Jahren rollt der Stadtbus durch Marktoberdorf. Betrieben wird er von der Stadt, gesteuert von Ehrenamtlichen. Vor allem Ältere nutzen den Service gern und werfen etwas in die Spendendose. Denn Tickets darf die Stadt nicht verkaufen, dazu bräuchte sie eine Lizenz. Der Stadtbus könne nur ein erster Schritt sein, hieß es damals im Stadtrat. Marktoberdorf brauche einen gut angebundenen Öffentlichen Personennahverkehr. Diese Forderung wird inzwischen immer lauter. Andere bezweifeln die...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ