Stadt

Beiträge zum Thema Stadt

Wochenmarkt (Symbolbild)
2.838× 1

Nach Beschwerden
Stadt Memmingen: "Fahrräder und Hunde gehören nicht auf den Wochenmarkt"

In letzter Zeit häufen sich beim städtischen Ordnungsamt Beschwerden von Händlern und Wochenmarktkunden, weil manche Besucherinnen und Besucher des Memminger Wochenmarkts ihr Fahrrad oder auch ihren Hund mit an die Verkaufsstände bringen. Nach der Marktsatzung der Stadt Memmingen ist dies nicht zulässig. Wagen, Kraftfahrzeuge, Fahrräder und verkehrsbehindernde Gegenstände dürfen auf den Marktflächen nicht mitgeführt oder abgestellt werden, außer sie dienen unmittelbar als Verkaufs- oder...

  • Memmingen
  • 02.09.20
Fabian Damm, Referatsleiter Bauwesen, legte den Stadträtinnen und Stadträten die Fakten des Bauantrags für das Mehrfamilienhaus auf dem Grundstück des Kempter Hofs dar.
2.502× 4 2 Bilder

Sommerpause unterbrochen
Memminger Stadtrat fällt Entscheidung über Bauantrag für das Grundstück des Kempter Hofs

In einer Sondersitzung des Stadtrats wurde über die Änderung des Bauantrages für den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit neun Wohneinheiten auf dem Grundstück der ehemaligen Gaststätte Kempter Hof entschieden. Nach langen Diskussionen wurde das Baugesuch mit 18 zu 9 Stimmen genehmigt. Das Bauvorhaben beschäftigt die Stadt Memmingen bereits seit 2016. Vorausgegangen war dem Stadtratsplenum eine Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses am 21. Juli 2020 bei der der Bauplanung Nummer 1...

  • Memmingen
  • 12.08.20
Gemeinsam mit Heimertingens erstem Bürgermeister Josef Wechsel (vorne rechts), dem Heimertinger Wassermeister und Vertretern der Memminger Stadtwerke und der ausführenden Firma GW-TEC Rohrleitungsbau GmbH nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder (links) die neue Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen offiziell in Betrieb.
321× 3 Bilder

"Wasser marsch"
Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen in Betrieb genommen

Bei strahlendem Sonnenschein nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder gemeinsam mit Heimertingens erstem Bürgermeister Josef Wechsel, dem Heimertinger Wassermeister und Vertretern der Memminger Stadtwerke und der ausführenden Firma GW-TEC Rohrleitungsbau GmbH die neue Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen in Betrieb. „Wasser ist ein zentrales Lebensmittel, von dem wir in Memmingen glücklicherweise genug Reserven haben“, betonte Schilder. „Daher ist es uns möglich, auch...

  • Memmingen
  • 07.08.20
Coronavirus: Hände desinfizieren
21.170× 6

Covid-19
Erster Coronavirus-Fall im Stadtgebiet von Memmingen - Nur dringliche Behördengänge erledigen

Corona breitet sich aus: Die Stadt Memmingen hat nun ebenfalls einen bestätigten Fall eines an COVID-19 Erkrankten. Oberbürgermeister Manfred Schilder bedauert in einer Pressemitteilung der Stadt sehr, "dass unser aller Leben in den nächsten Tagen sehr eingeschränkt wird, bitte jedoch um Ihr Verständnis bezüglich der einschneidenden Maßnahmen die wir zu treffen haben.“ Die Stadtverwaltung Memmingen will jetzt die persönlichen Kontakte zwischen Bürgerinnen und Bürgern und den Angestellten so...

  • Memmingen
  • 14.03.20
Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" sind in Memmingen unter anderem zahlreiche Bäume abgeknickt.
5.804×

Sturmtief "Sabine"
Bereits 67 Einsätze in Memmingen am Montagvormittag

Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" hat es allein im Memminger Stadtgebiet 67 Einsätze gegeben: Zahlreiche Bäume sind umgeknickt, Dächer und Gebäudeteile wurden beschädigt und Straßen mussten zeitweise gesperrt werden, teilte die Stadt Memmingen mit. In der Buxacher Straße war beispielsweise ein schwerer Baumteil einer etwa 30 Meter hohen Buche auf die Straße gestürzt. Teile des Baumen drohen auf benachbarte Gebäude zu stürzen. Zwei Häuser wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei...

  • Memmingen
  • 10.02.20
Archivfoto: Ob am Standort des Memminger Freibads ein neues Kombi–Bad gebaut wird, ist auch nach der jüngsten Sitzung des Stadtrats nicht klar.
2.212×

Stadtrat
Memmingen: Entscheidung über Kombi-Bad erneut verschoben

Bekommt Memmingen ein neues Freizeitbad oder sollen das Hallen- und das Freibad saniert werden? Über diese Frage wird seit Jahren im Stadtrat immer wieder beraten. So auch am vergangenen Montag. Eine Antwort blieben die Stadträte am Ende erneut schuldig. Stattdessen wurde mehrheitlich beschlossen, dass die Planung für den Neubau eines Kombibads „optimiert“ werden soll – und zwar vor allem hinsichtlich der Wasserflächen, einer Sauna und der Gastronomie. Ziel dieser Optimierung ist, die bisher...

  • Memmingen
  • 09.10.19
Symbolbild Bus.
797×

Nahverkehr
Ab Sommer 2020 fahren in Memmingen mehr Stadtbusse

Das Ziel ist klar formuliert: Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Memmingen und dem direkten Umland soll verbessert werden. Dafür hat die Stadt einige Vorgaben für den Stadtbusverkehr gemacht: Erschließung aller Stadtteile, 30-Minuten-Takt von Montag bis Freitag sowie 60-Minuten-Takt am Wochenende, ein Bedienzeitraum Montag bis Freitag von etwa 6 bis 20 Uhr sowie samstags von 7 bis 17 Uhr und sonntags von etwa 10 bis 20 Uhr. Zudem sollen sich alle Linien am Zentralen Omnibusbahnhof...

  • Memmingen
  • 12.07.19
Der Marktplatz in Memmingen mit dem Rathaus (Mitte) und dem Steuerhaus (links).
6.377× 1

Tourismus
Britisches Reisemagazin kürt Memmingen zum weltbesten Städtetrip

Wohin geht die beste Städtereise der Welt? Nach Memmingen, findet das britische Reisemagazin „Condé Nast Traveller“. Dort belegt die Allgäuer Stadt zur Überraschung vieler den ersten Platz in der weltweiten Rangliste. Und das noch vor Neapel, Paris oder Rom. „Memmingen ist eine unsagbar schöne mittelalterliche Stadt“, schreibt die Bildredakteurin des Magazins, Karin Müller. Sie stammt aus Memmingen. Heute lebt und arbeitet sie in London, brennt jedoch für ihre Heimat: „Ich weiß dieses Juwel...

  • Memmingen
  • 14.06.19
In der Memminger Kalchstraße wird kein Wettbüro entstehen.
522× 1

Stadtplanung
Kein Wettbüro in der Memminger Kalchstraße

Die Kalchstraße wird nicht zum Vergnügungsviertel. Auch wenn diese Gefahr nicht unmittelbar bestand, schoben die Memminger Stadträte dem Thema am Montag sicherheitshalber einen Riegel vor – indem sie den zuständigen Bebauungsplan änderten. Anlass war der Antrag eines Eigentümers, in seinem Haus in der Altstadtstraße ein Wettbüro einziehen zu lassen – mit bis zu acht Bildschirmen für Sportereignisse sowie rund 20 Sitzplätzen. Momentan ist dort ein Gemüseladen untergebracht. Den Hintergrund...

  • Memmingen
  • 05.06.19
Die Stadt Memmingen geht bei den Kita-Gebühren in Vorleistung.
500×

Kinderbetreuung
Stadt Memmingen tritt bei Kita-Gebühren in Vorleistung

Weil der Freistaat Bayern zu langsam ist, handelt nun die Stadt Memmingen. Die Staatsregierung will Eltern entlasten und bis zu 100 Euro pro Monat für einen Kindergartenplatz zahlen. Das Geld sollte es laut Sozialministerium eigentlich ab April geben. Da der Landtag das Gesetz wohl erst im Mai oder Juni verabschiedet, müssten Eltern bis dahin noch auf den Zuschuss warten. Memmingen hat nun beschlossen, dass Eltern schon ab April weniger bezahlen. Die Stadt kommt einem Wunsch der...

  • Memmingen
  • 08.04.19
Wie geht es mittelfristig mit dem Klinikum Memmingen weiter? Wird am Standort an der Bismarckstraße weiter saniert und investiert – oder an einem anderen Standort neu gebaut?
1.074×

Gesundheit
Klinikum Memmingen lässt Sanierung und Neubau von Beratern prüfen

Auf der grünen Wiese neu bauen oder weiterhin die jetzigen Gebäude erhalten und weiter sanieren? Mit dieser Frage beschäftigt sich nicht nur Maximilian Mai, der neue Verwaltungsleiter des Klinikums Memmingen, sondern auch die hiesigen Politiker. Denn die Stadt Memmingen ist Träger des Krankenhauses. In einer nicht öffentlichen Sitzung des zuständigen Klinik-Senats stellte Mai den Stadträten nun seine Ideen vor. „Das Klinikum Memmingen befindet sich in einem stetigen organisatorischen und...

  • Memmingen
  • 04.04.19
Sportlerehrung in Memmingen
695× 61 Bilder

Bildergalerie
Sportlerehrung in Memmingen

Eine Blockflöte stimmte kurz den Ton an und die Mitglieder des TV summten gemächlich ein Lied. Das zweite war schon flotter, das dritte schon fast mitreißend. Was dann in der diesjährigen Sportlerehrung – heuer zum zweiten Mal in der Stadthalle – in dem zweistündigen Ehrungsmarathon folgte, überzeugte sogar den letzten Sportmuffel: Die agilen Sportler wirbelten scheinbar mühelos mit gekonnten Saltos auf der Bühne durch die Luft. Der Auftritt der Taekwon-Do Gruppe des DJK Memmingen...

  • Memmingen
  • 16.02.19
In Memmingen ist die Dichte der Einkommensmillionäre am höchsten. Darum sieht man in der Innenstadt auch mal den ein oder anderen Sportwagen.
7.199×

Einkommen
Zahl der Einkommens-Millionäre wächst - Memmingen an der Spitze

Für viele ist es ein Wunsch-Traum: Einmal Millionär sein und sich leisten können, was man möchte. Die Zahl der Menschen, die ein Einkommen von mehr als einer Million Euro pro Jahr haben, ist zwar klein, aber sie wächst konstant – auch im Allgäu. Das zeigt die Statistik des Landesamtes, die nun die Zahlen für das Jahr 2014 veröffentlicht hat, basierend auf den Daten der Finanzämter. Aktuellere Werte gibt es nicht. Das hänge mit den langen Fristen im Steuerrecht zusammen, erklärt Gunnar...

  • Memmingen
  • 01.08.18
Zwischen dem Ulmer Tor und dem „Luginsland“ (rechts) haben jetzt die ersten Sanierungsarbeiten an der Memminger Stadtmauer begonnen.
512×

Mittelalter
Die Memminger Stadtmauer wird binnen zehn Jahren saniert

Viele andere Städte beneiden Memmingen um seine Stadtmauer. Die ältesten erhaltenen Abschnitte stammen aus dem späten zwölften Jahrhundert. Nun wird das umfangreichste Baudenkmal der Maustadt saniert. Die Arbeiten am ersten Abschnitt haben begonnen. Nach Angaben der Stadt und des beauftragten Ingenieurbüros Barthel & Maus aus München wird die Mauersanierung mindestens zehn Jahre dauern. Die veranschlagten Kosten belaufen sich auf rund zehn Millionen Euro. In den verschiedenen Abschnitten...

  • Memmingen
  • 18.05.18
244×

Finanzen
Oberbürgermeister Schilder: „Memminger Haushalt steht auf sicheren Beinen“

Der Memminger Haushalt ist unter Dach und Fach: Die Stadträte segneten das 386 Seiten starke Zahlenwerk nach ausgiebiger Debatte ab – und zwar einstimmig. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Gesamtvolumen der Etats etwas an - und zwar um 8,2 Millionen auf knapp 172 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt umfasst 141,5 Millionen und der Vermögenshaushalt 30,5 Millionen Euro. Mit Letzterem finanziert eine Kommune ihre Investitionen. Dazu gehören heuer zum Beispiel ein Teil der...

  • Memmingen
  • 13.03.18
78×

Umwelt
Starker Schwefelgeruch aus Memminger Kanal

Im Bereich der Teramostraße konnte am Montag, gegen 18:25 Uhr, starker Schwefelgeruch festgestellt werden. Dieser trat offensichtlich aus dem Kanal aus. Als Verursacher konnte nach Prüfung durch die Feuerwehr eine Waschanlage ausgemacht werden. Der Kanal wurde gereinigt und der Zulauf unterbunden. Durch den Austritt der Gase wurde niemand verletzt. Die weitere Prüfung erfolgt durch die Stadt Memmingen.

  • Memmingen
  • 20.02.18
668×

Bau-Projekt
Stadt Memmingen soll neues Viertel bekommen

In Memmingen soll ein neues Wohngebiet entstehen – und zwar auf dem Areal zwischen der Firma Metzeler und der Grenzhofstraße. Entsprechende Überlegungen wurden in der jüngsten Sitzung des städtischen Bausenats vorgestellt. Dabei war von etwa 300 Wohnungen im 'Grenzhof-Areal' die Rede. Wie der Leiter des Stadtplanungsamts, Uwe Weißfloch, den Senatsmitgliedern erläuterte, möchte der Investor und Projektentwickler 'I+R Dietrich Wohnbau' aus dem Bodenseeraum das Areal entwickeln. Wegen der...

  • Memmingen
  • 24.01.18
61×

Alkohol
Betrunkener Mann (54) fährt mit 80kmh in Schlangenlinien durch Memmingen

Am Montagnachmittag wurde der Polizei ein Mann gemeldet, der am Hallhof losgefahren war und dann in Schlangenlinien mit etwa 80 km/h durch die Stadt fuhr. Dabei fuhr er mehrere Betonpfosten und eine öffentliche Sitzbank mit seinem Auto an. Er fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine Streife in der Lindenbadstraße konnte den Mann schließlich stellen. Weil ein Verdacht auf Alkoholeinfluss bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Außerdem stellten die Polizisten den...

  • Memmingen
  • 21.11.17
97×

Verkehr
Straßensanierung bei Memmingen: Wieder eine neue Variante bei Hurren-Straße

Bei der seit vielen Jahren geführten Diskussion um die sogenannte Hurren-Straße gibt es eine neue Entwicklung: Die Memminger Stadtverwaltung berechnet derzeit, was eine Sanierung der maroden Straße auf der bestehenden Trasse kosten würde. Das hat Oberbürgermeister Manfred Schilder auf Nachfrage der Memminger Zeitung mitgeteilt. Bisherige Pläne sahen neben einer Sanierung auch immer eine teilweise Verlegung der 3,4 Kilometer langen Straße vor. Die Kosten wurden auf etwa drei Millionen Euro...

  • Memmingen
  • 23.10.17
26×

Projekt 'Soziale Stadt'
Bürger packen bei Verschönerung des Memminger Ostens an

Stift und Papier liegen bereit. Gespannt warten die Bürger auf die Vorstellung des Ideenkatalogs für ihren Stadtteil. Das Projekt 'Soziale Stadt Ost' (SSO) soll ihm einen neuen Anstrich verpassen, um ihn für seine Bewohner attraktiver zu gestalten. Dazu hat ein Stadtplanungsteam mit Bürgern zusammen gearbeitet. Denn 'die Bürger kennen ihre Stadt und wir haben die Erfahrung, was man wie und wo umsetzten kann', sagt Planer Jan Weber-Ebnet. Beim dritten Treffen des Stadtteilarbeitskreises werden...

  • Memmingen
  • 18.07.17
190× 35 Bilder

Veranstaltung
Messe MIR in Memmingen lockt zahlreiche Besucher an

Mehr als 100 Aussteller vereint bis Sonntag, 7. Mai, die Messe 'Miteinander in der Region' (MIR) im Memminger Stadtpark Neue Welt. Bei freiem Eintritt konnten sich die zahlreichen Besucher auch am Samstag bei Unternehmen aus der Region über Themen wie Bauen und Gartengestaltung informieren, aber auch Anregungen in den Bereichen Gesundheit, Reise oder Essen und Trinken sammeln. Den kleinen Besuchern stand das Messekinderland mit Spieleparcours offen. Im Festzelt spielten Musikgruppen auf...

  • Memmingen
  • 06.05.17
34×

Porträt
Galerie der Memminger Rathauschefs bekommt zwei neue Bilder

Die Gemäldegalerie der Memminger Stadtoberhäupter wird um zwei Porträts erweitert: Sowohl Dr. Johannes Bauer als auch der im Dezember überraschend verstorbene Markus Kennerknecht werden auf Leinwand verewigt. 'Es wurden bereits zwei Künstler von der Stadt beauftragt', sagt Robert Langer auf Nachfrage der Memminger Zeitung. Laut dem städtischen Hauptamtsleiter sollen die Gemälde zwischen Herbst und Jahresende fertig sein und in der Rathaushalle aufgehängt werden. Dort sind bislang die...

  • Memmingen
  • 11.04.17
80×

Natur
Stadt Memmingen will Bäume besser schützen

Ein besserer Schutz für erhaltenswerte Bäume: Dies ist das Ziel einer Verordnung, die von der Memminger Stadtverwaltung ausgearbeitet wurde. Der Kommune geht es auch darum, Rechtssicherheit für alle Beteiligten zu schaffen. Grünreferent Dr. Hans-Martin Steiger (SPD) spricht von einer 'liberalen Verordnung'. So gelte das Abholz-Verbot nicht für alle Baumarten. 'Und es kann auch Ausnahmen geben, wenn ein Baum beispielsweise einem Bauprojekt im Wege stehen würde. Das ist dann eine Frage der...

  • Memmingen
  • 07.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ