Stadt

Beiträge zum Thema Stadt

Symbolbild: Fridays for Future.
1.491× 10

Fridays for Future
Klima-Aktivisten in Lindau fordern: Weniger Autos, mehr Fahrräder und kostenloser ÖPNV

Die Mitglieder von Fridays for Future Lindau haben zusammen mit Fridays for Future Lindenberg, Parents for Future Lindau und dem Förderverein für Erneuerbare Energien Forderungen an Vertreter des Landkreises und der Stadt Lindau geschickt. In ihrem Schreiben rufen sie die Politiker dazu auf, "unverzüglich wissenschaftlich anerkannte, effektive Maßnahmen zu ergreifen, um den Klimawandel zu stoppen". "Zu lange wurde gezögert und gezaudert", erklärt Fridays for Future weiter. Man dürfe und könne...

  • Lindau
  • 07.05.20
Vor dem Rathaus steht seit dem vergangenen Sommer ein Opel, der über das Car-Sharing gebucht werden kann. Die Nachfrage steigt nach schleppendem Beginn.
282×

Klimaschutz
Mobilität hat in Lindenberg „oberste Priorität“

Das Thema Mobilität hat für den Klimaschutz der Stadt Lindenberg „oberste Priorität“. Das betonte Klimaschutzmanagerin Irene Juhre bei ihrem Jahresbericht im Stadtrat. Unter anderem soll demnächst eine neue Ladesäule für Elektroautos am Schulzentrum installiert werden, eine weitere ist im Stadtzentrum geplant. Und: Das Car-Sharing hat mittlerweile Fahrt aufgenommen. Das Angebot für Besitzer von Elektroautos ist in Lindenberg überschaubar. Vor vier Jahren hat die Stadt eine Ladesäule vor dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.19
Symbolbild. Lindenberg will das länger geplante Vorhaben heuer umsetzen.
401×

Fitness
Lindenberg will geplanten Vitalparcours heuer umsetzen

Seit fast drei Jahren ist ein Vitalparcours Thema in Lindenberg. Jetzt wird er auch gebaut. 110.000 Euro will die Stadt dafür ausgeben. Die dafür nötigen Mittel sollen die Stadträte bei ihrer Sitzung in einer Woche bereitstellen. Ein Vital-Parcours verbindet die Themen Fitness und Gesundheit. Er soll den in die Jahre gekommenen Trimm-Dich-Pfad ersetzen. Der ist in den Augen der Stadt überholt. Zudem ist der 1972 eröffnete Parcours, der vom Waldsee aus durch den Wald führt, seit längerem in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.06.19
Mit Baggern macht eine Oberreuter Firma die Bungalows dem Erdboden gleich. Das Material wird getrennt und – falls möglich – wiederverwertet. Bis in drei Wochen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
3.520×

Ortsbild
Stadt Lindenberg lässt Teil des früheren Feriendorfes auf dem Nadenberg abreißen

Die Baustelle ist weithin sichtbar. Bagger rücken seit Tagen den Ferienhäuschen auf dem Lindenberger Nadenberg zu Leibe. Bis in zwei Wochen soll der Abriss eines Teils des Feriendorfes abgeschlossen sein. Damit verschwindet auch ein Teil Lindenberger Geschichte. Das Feriendorf ist fast auf den Tag genau vor 59 Jahren feierlich eröffnet worden. Tausende Urlauber haben in den Jahren danach in den kleinen Bungalows Ferientage im Westallgäu verbracht. Insgesamt sind in zwei Abschnitten 106...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.19
98×

Gymnasium
Jugendliche haben für Lindenberg viel vor

Mit diesem Ergebnis hätte Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt nicht gerechnet: Die Stadt will für die Jugend attraktiver werden und ist da schon länger auf dem richtigen Weg. Seit Anfang des Schuljahres arbeitet das P-Seminar 'Zukunftswerkstatt' am Gymnasium Lindenberg an diesem Thema und will alle Jugendlichen und die anderen Schularten einbinden. Ziel ist nicht nur, einzelne Projekte anzustoßen, sondern eine dauerhafte Vernetzung zwischen der Stadt und den jungen Menschen schaffen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.18
91×

Bauhaushalt
Warum die Stadt Lindenberg 2018 auf teure Investitionen verzichtet

Der ganz große Brocken, das ganz teure Bauprojekt, ist nicht dabei. Stattdessen Unterhaltsmaßnahmen und Verbesserungen der Infrastruktur. Das größte Einzelprojekt, für das die Stadt Lindenberg im kommenden Jahr Geld ausgibt, ist die Erneuerung des Feuerwehrhauses. Gut eine halbe Million Euro werden dafür fällig, nachdem mangels vernünftiger Angebote der Beginn auf 2018 verschoben wurde. In einer gemeinsamen Sitzung haben der Bauausschuss und der Haushaltsauschuss des Stadtrates erstmals den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.17
17×

Diskussion
Die Lindenberger Stadtbibliothek ist zu klein und für gehbehinderte Menschen nicht erreichbar

Die SPD greift dieses alte Thema auf und befragt zunächst die Mitarbeiterinnen. Diese verfügen über viel Motivation und eingeschränkte Möglichkeiten In schöner Regelmäßigkeit taucht das Thema auf – und ebenso regelmäßig gerät es wieder in Vergessenheit. Die Lindenberger Stadtbücherei klagt seit Langem über Raumnot und schlechte Zugänglichkeit. Der Bericht, den die Leiterin alljährlich im Stadtrat vorträgt, macht zweierlei deutlich: Dass einerseits die von einem engagierten Team betreute...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.17
104×

Leben
Stadt Lindenberg plant einen Vitalparcours

Stadtbaumeisterin stellt Spielplatzkonzept vor, in das Anregungen von Bürgern eingeflossen sind. Stadt will die Zahl der Anlagen verringern, dafür zentrale Spielplätze besser ausstatten Die Stadt Lindenberg will ihre Spielplätze aufwerten. Der Trend geht hin zu zentralen Plätzen mit reichhaltigen und neuartigen Angeboten für die Kinder. Unter anderem geplant ist ein Vitalparcours und ein Spiel- und Bolzplatz beim Skaterplatz am Hallenbad. 'Die Eltern gehen dorthin, wo sie erwarten, dass andere...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.01.17
43×

Politik
Neujahrsempfang in Lindenberg: Die Herausforderungen der Zeit annehmen

Bürgermeister Eric Ballerstedt mahnt vor einem zu kritischen Blick auf die Gegenwart Syrienkrieg, Flüchtlingskrise, Brexit, der Putschversuch in der Türkei, die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten, Terroranschläge in Europa und Rechtspopulisten auf dem Vormarsch: Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt fand beim Neujahrsempfang der Stadt zahlreiche Punkte, die Anlass zur Sorge bieten. 'Die Welt scheint völlig aus den Fugen zu geraten', stellte der Rathauschef fest – um dies...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.17
59×

Bauen
Stadt Lindenberg möchte baulichen Wildwuchs verhindern - Grundstückseigentümer sprechen von Enteignung

Bürger kritisieren in Stellungnahmen den Bebauungsplan 'Um den Hasentobel'. Während die Stadt 'Wildwuchs' in den bisher ungeregelten Gebieten verhindern will, sprechen Eigentümer teils von 'Enteignung' Für die Stadt ist es der Versuch, baulichen 'Wildwuchs' zu verhindern. Ganz anders sehen es einige Grundstückseigentümer. Sie sprechen von 'Enteignung'. Die Rede ist vom Bebauungsplan 'Um den Hasentobel'. Der Stadtrat hat sich im Rahmen des Verfahrens zum zweiten Mal mit den Stellungnahmen von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.16
178×

Nachfolge
Robert Ändra neuer Senioren- und Behindertenbeauftragter in Lindenberg

Der Rollator bleibt in der Regenrille stecken, der Rollstuhlfahrer bekommt die Tür nicht alleine auf und die alleinstehende Rentnerin sucht jemanden zum Karten spielen: Mit diesen Problemen haben ältere und gehandicapte Menschen häufig zu kämpfen. Für barrierefreie Gebäude und das Seniorenforum hat sich Dr. Gert Strube daher in den vergangenen Jahren ehrenamtlich eingesetzt. Am 1. Mai hat Robert Andrä sein Amt als Senioren- und Behindertenbeauftragter der Stadt Lindenberg übernommen. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.06.16
889×

Innenstadt
Der Leerstand in der Lindenberg Passage ist bald Vergangenheit

Der größte Leerstand in Lindenberg ist bald Vergangenheit. In den kommenden Monaten wird eine Pysiotherapie-Praxis die letzte freie Fläche in der Lindenberg Passage beziehen. Einer entsprechenden Nutzungsänderung stimmte der Bauausschuss des Stadtrates einstimmig zu. 'Für Lindenberg ist das eine sehr positive Entwicklung', sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt. Die Lindenberg-Passage war Jahrelang das Problemkind in der Lindenberger Innenstadt. Teils stand mehr als die Hälfte der Flächen leer....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.16
126×

Sport
Fitte Lindenberger: In der Kleinstadt gibt es drei Fitnessstudios

Wie fit sind die Lindenberger? Der Anzahl der Fitnessstudios nach zu urteilen: ziemlich fit. Denn in der 11.000-Einwohnerstadt gibt es mittlerweile drei davon. Das erste hat bereits in den 80er Jahren eröffnet, das neueste erst vor wenigen Wochen. Von einem Konkurrenzverhältnis spricht zwar keiner der Betreiber – jedes Studio habe seine eigene Zielgruppe: Fitness-Junkies, Gelegenheitssportler und Wellnessliebhaber. Trotzdem will jeder mit seinen Angeboten bei den Westallgäuern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.16
389×

Pläne
Bald keine Zufahrt mehr zum Müller-Markt in Lindenberg?

Der Bauausschuss der Stadt Lindenberg hat sich mit einer Bauvoranfrage beschäftigt, die großen Einfluss auf die künftigen Verkehrsströme in der Innenstadt haben könnte. Die Firma Allcop möchte erweitern – und damit würde die derzeit einzig genutzte Zufahrt zum Müller-Markt wegfallen. Kunden und Lieferanten müssten den Drogeriemarkt künftig von der anderen Seite des Parkplatzes her anfahren. Das würde bedeuten, dass der Verkehr in der Hauptstraße wohl deutlich zunehmen würde – obwohl die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.12.15
147×

Auszeichnung
Dr. Georg Grübel erhält den Lindenberger Kulturpreis

Der stadtgeschichtliche Rundgang und 'Chapeau', das Standardwerk zur Hutgeschichte, sind auf ihn zurückzuführen Er hat 'Chapeau - Das Westallgäu behütet die Welt' angestoßen und das zentrale Kapitel des Buches geschrieben, ohne Dr. Georg Grübel gäbe es auch den stadtgeschichtlichen Rundgang nicht - jetzt hat ihm die Stadt den Kulturpreis verliehen. Damit würdigt sie 'sein Kümmern um und seinen Einsatz für das Erinnern an die Geschichte Lindenbergs', wie es Kulturreferentin Hannelore Windhaber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
303×

Millionenprojekt
Bayernpark in Lindenberg: Stadt verhandelt mit Investor über künftige Nutzung

Deshalb kommen die 100 Bungalows aus Sicht der Stadt nicht für eine Unterbringung von Flüchtlingen in Frage Der Stadt liegen konkrete Pläne eines Investors für eine Nutzung des früheren Bayernparks auf dem Nadenberg vor. Sie sehen ein Hotel, Chalets und in geringerem Umfang eine Nutzung für eine Wohnbebauung vor. Das berichtete Dritter Bürgermeister Michael Wegscheider bei der Infoveranstaltung des Landratsamtes zum Thema Flüchtlinge im Löwen-Saal. Gleich mehrfach war bei dem Informationsabend...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.15
122× 29 Bilder

Musik
Kleine Kunst: Auf neun Plätzen gibt es in Weiler Hits aus allen Richtungen

Feuriger Bossa-Nova, Stimmungskracher vom Oktoberfest, Rockabilly, der in die Beine geht, Irish Folk zum Schwärmen: Bei der 15. Auflage der Kleinen Kunst auf Kleinen Plätzen in Weiler ist am Freitagabend die Wahl schwer gefallen. Neun Bands auf neun Plätzen boten Musik für fast jeden Geschmack - nicht zu vergessen die kulinarischen Leckerbissen. Doch wo anfangen? Wo verweilen? So viel vorneweg: Der echte Musikfan muss wandern. Die Bedingungen für ein stimmiges Open Air sind perfekt: laue...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.15
37×

Kultur
Der Lindenberger Jubiläumsfilm wird am 12. Juni zum letzten Mal gezeigt

Einmal noch ist er öffentlich zu sehen, dann wird er ins Archiv wandern – vorläufig jedenfalls. Die Rede ist vom Jubiläumsfilm 'Lenes Tagebuch – Lindenberg, eine Stadt wird 100 Jahre jung'. Die vorerst letzte Vorführung ist am Freitag, 12. Juni, 19 Uhr auf dem Kulturboden geplant. 'Es wäre schön, wenn der Saal noch einmal voll wäre', sagt Helmut Wiedemann, der das Drehbuch geschrieben und Regie geführt hat. Der Film ist bleibende Erinnerung an das Lindenberger Jubiläumsjahr 2014. Er erzählt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.06.15
365× 44 Bilder

Aktion
Mehrere tausend Besucher beim Huttag in Lindenberg

Dass sie den Huttag in Lindenberg besuchen wird, wusste Annette Riebe schon, als sie zu Hause in Sachsen ins Auto stieg. Auch einen passenden Hut hatte sie extra eingepackt. Dass die 53-Jährige am Ende des Tages die 'schönste und charmanteste Hutträgerin Lindenbergs' sein würde, damit hatte sie aber nicht gerechnet. 20 Frauen aus ganz Deutschland bewerben sich um den Titel. Die weiteste Anreise hat Ute Schellbach hinter sich. Die Hutmacherin ist eigens aus Berlin angereist. Von den Lindenberger...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.15
31×

Zahlen
Positive Bilanz der Kriminalitäts- und Verkehrsstatistik in Lindenberg

Die Hauptstraße ist eine wichtige Verkehrsachse in Lindenberg. Ein Unfallschwerpunkt wie mitunter behauptet ist sie freilich nicht. Den Schluss lassen Zahlen zu, die Christian Wucher, Leiter der Lindenberger Polizeiinspektion im Stadtrat vorgelegt hat. Einmal im Jahr berichtet Wucher im Stadtrat über die Kriminalität und das Verkehrsgeschehen in der 10 500-Einwohner-Stadt. Die wichtigste Botschaft: Es lässt sich sicher in dem Westallgäuer Mittelzentrum leben. 527 Straftaten hat die Polizei im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.03.15
15×

Energie
Leutkirch ist Solarmeister 2014

Leutkirch ist zusammen mit vier weiteren Deutschen Städten und Gemeinden Solarmeister 2014 geworden. In der sogenannten Solarbundesliga geht es um die Nutzung der Solarenergie Photovoltaik und Solarthermie in Kommunen. In fünf Kategorien wetteiferten insgesamt 2.400 eigenständige Gemeinden und rund 900 Dörfer beziehungsweise Ortsteile. Leutkirch im Allgäu landete nach Ulm auf einem zweiten Platz vor Roth am See (Kreis Schwäb. Hall in Baden-Württemberg).

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
31×

Klinik
Isny legt Verfassungsbeschwerde gegen Krankenhausschließung ein

Isny kämpft weiter um sein 19-Betten-Krankenhaus. Die Stadt hat nun eine Verfassungsbeschwerde gegen die Krankenhausschließung beim Staatsgerichtshof eingelegt. Der Landkreis Ravensburg hatte zuletzt entschieden, einen 40 Jahre alten Vertrag zu beenden, der die Klinik retten würde und einen Bestandschutz gewährt. Grund sei die finanzielle Lage: Das Krankenhaus macht nur noch Verluste. Aber genau auf diesen Vertrag stützt sich die Stadt. Das 19-Betten-Krankenhaus stand bereits vor drei Jahren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.14
61×

Einbruch
Diebe stehlen Tresor aus der Wangener Stadtkasse

185 Kilogramm schweren Stahlschrank abgeschraubt und wegtransportiert Diebe haben in Wangen (württembergisches Allgäu) einen Tresor mit 185 Kilogramm Gewicht aus der Stadtkämmerei gestohlen. In dem Tresor befanden sich 1.100 Euro und Amtsstempel. Von den Dieben fehlt bislang jede Spur. Kassenleiter Norbert Kunze bemerkte morgens gegen sieben Uhr als Erster, dass etwas nicht stimmte. 'Ich sah, dass die Haustür offen war, ebenso die Bürotür', berichtet er. Schnell fiel ihm auf, dass sich jemand...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.14
217×

Unternehmen
Center Parc in Leutkirch steht vor dem Aus

Der geplante Center Parc im Wald von Leutkirch steht nach Aussage eines Unternehmenssprechers vor dem Aus. Alle Bauarbeiten vom Badeparadies müssen für eine Eröffnung bis 2017 abgeschlossen sein. Dies sei nach Aussage des Unternehmens unrealistisch. Die Stadt und CenterParcs arbeiten bereits seit 4 Jahren an so einer Realisierung. 230 Millionen Euro müssten dafür in gut 1000 Ferienhäuser investiert werden – ein Investor wurde allerdings noch nicht gefunden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ