Stadion

Beiträge zum Thema Stadion

Beim Spiel des FC Memmingen gegen den FC Bayern München II durften 625 Zuschauer ins Stadion.
951×

Runder Tisch
Wie viele Zuschauer dürfen bei Spielen des FC Memmingen ins Stadion?

Die Fans des FC Memmingen sind verärgert. Und diesem Ärger machen sie unter anderem in den Sozialen Medien Luft. Mit Kommentaren, wie "Danke Politik!", "Unfassbar was mit den Vereinen,Zuschauern,Fans in Bayern gemacht wird vor allem in Memmingen ist es eine bodenlose Frechheit 😠" oder "Stadt Memmingen zerstört sich selber", beschweren sie sich über die aktuellen Zuschauerbeschränkungen. Wegen der Corona-Pandemie durften auch am Dienstag beim Spiel gegen den FC Bayern München II lediglich 625...

  • Memmingen
  • 04.08.21
In der kommenden Saison wieder erlaub: Zuschauer in den Bundesligastadien. (Archivbild)
276×

Bayern mit Ausnahmeregel
Bundesliga wieder vor Zuschauern - Bis zu 25.000 Fans im Stadion zum Saisonstart

Nachdem bei der aktuellen Europameisterschaft die Stadien wieder gefüllt sind und endlich wieder Stimmung auf den Rängen herrscht, sollen zur anstehenden Bundesligasaison auch wieder in Deutschland alle Stadien für Zuschauer öffnen.  Maximal 25.000 Zuschauer In den Bundesligastadien sollen zur kommenden Saison wieder 50 Prozent der maximalen Stadionkapazität zugelassen werden. Maximal sollen es aber 25.000 sein. Voraussetzung dafür ist eine Inzidenz von unter 35. Sollte im jeweiligen Bundesland...

  • 07.07.21
Das Khalifa International Stadion in Doha. Einer der Austragungsorte der FIFA Weltmeisterschaft 2022. Einlass bekommen laut dem Premierminister nur vollständig geimpfte Personen. (Symbolbild)
363×

Bei Fußball-WM 2022 in Katar
Premierminister kündigt an: Nur Geimpfte dürfen ins Stadion!

Wer bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Winter 2022 in Katar ins Stadion möchte, muss vollständig geimpft sein. Das kündigte Premierminister Scheich Khalid bin Khalifa bin Abdulaziz Al Thani an. Nicht geimpft - kein Zutritt "Bis zur WM werden die meisten Länder der Welt ihre Bürger geimpft haben", so der Scheich gegenüber staatlichen Medien am Sonntag. "Aufgrund der Möglichkeit, dass einige Länder nicht in der Lage sein werden, all ihre Bürger zu impfen, wird Katar den Fans, die keinen...

  • 21.06.21
In Rumänien wird vor ungewöhnlicher Kulisse geimpft, um möglichst viele Menschen für eine Corona-Impfung zu gewinnen.
32× 2 Bilder

Ungewöhnliche Kulissen
"Dracula-Schloss" und Co.: Kuriose Orte für eine Corona-Impfung

Ein Corona-Impfzentrum macht optisch meist nicht viel her. Bei diesen Orten ist das anders. In Rumänien etwa lockt ein Gruselschloss samt Graf Dracula. Um die weltweite Impfkampagne voranzutreiben, ist Kreativität gefragt. Vielerorts setzt man daher auf ungewöhnliche Kulissen. So heißt es im berühmten "Dracula-Schloss" in Rumänien Nadeln statt Reißzähne und in englischen Kathedralen piksen statt beten.Schloss Bran: Impfen und dann ab in die FolterkammerWährend Schloss Bran in Rumänien außerhalb...

  • 19.05.21
In der Allianz Arena sollen bei den EM-Spielen Zuschauer zugelassen werden. Ansonsten fliegt München aus der Liste der Austragungsorte.
1.628× 1

UEFA pocht auf volle Ränge
Verliert München seine EM-Spiele?

Am 19. April entscheidet der europäische Fußballverband UEFA, ob die Fußball-Europameisterschaft wie geplant in 12 Ländern stattfinden wird. Die UEFA pocht auf eine reguläre Austragung - mit Fans in den Stadien. Das können aber nicht alle Länder garantieren, darunter auch Deutschland. München, Rom, Bilbao und Dublin wackelnDrei Gruppenspiele und ein Viertelfinale sollen diesen Sommer in München über die Bühne gehen. UEFA-Boss Aleksander Čeferin will rund 20.000 Zuschauer pro Spiel in der...

  • 15.04.21
Mit der neuen Dachlösung kann zum Beispiel die ganze Fläche mit Photovoltaik genutzt werden. Ziel ist es, das Gebäude energieneutral zu betreiben. Für die Detailplanung ist es laut dem FCM nach dem jetzigen Stand noch zu früh.
662× 1

Verzicht auf die Hilfe der Stadt
Der FC Memmingen schultert Multifunktionsgebäude jetzt allein

Der Fußballclub Memmingen wird das geplante Multifunktionsgebäude im Stadion allein - ohne städtische Beteiligung - verwirklichen. Das vom Stadtrat am 14. Dezember vergangenen Jahres zunächst einhellig beschlossene Grundsatzkonzept, dass sich die Stadt Memmingen über einen Zeitraum von 33 1/3 Jahren durch einen Mietkauf beteiligt und damit 50 Prozent am Gebäude als Eigentum erwirbt, wird somit nicht mehr weiterverfolgt. In der Plenumssitzung vom 24. Februar hat der Stadtrat jetzt einstimmig dem...

  • Memmingen
  • 27.02.21
Nachrichten
80×

Nachrichten aus dem Allgäu
Keine Zuschauer, kaum Einnahmen – Wie geht es dem ESVK in der Corona-Pandemie?

Am 06. November ist die Saison 2020/21 in der DEL2, also der Deutschen Eishockey Liga 2, angelaufen. Zuschauer sind nicht erlaubt, die Hygieneauflagen sind streng. Der Eishockeyverein Kaufbeuren vermisst seine Fans sehr – gerade hier gibt es eine große und für die Mannschaft wichtige Fanbase. Neben der Stimmung im Stadion fehlen aber natürlich auch die Einnahmen, die durch die Fans generiert werden – Gastronomie, Merchandising, vieles fällt weg. Wir haben uns gefragt: Wie geht es dem ESVK...

  • Kempten
  • 08.02.21
Behinderten-Beauftragte Waltraud Joa testet den Aufzug mit (v.l.n.r) TSV-Vorsitzendem Wolfgang Bolz, TSV-Techniker Helmut Schick und Betreiber Martin Wachter.
958×

Inklusion
Stadionrestaurant in Marktoberdorf ist jetzt barrierefrei

Immer mehr Gaststätten, Lokale und Freizeitstätten in Marktoberdorf werden barrierefrei. So auch das Stadionrestaurant Marktoberdorf: Nachdem ein Besuch dort für Menschen mit Behinderung elfeinhalb Jahre nicht möglich war, wurde nun ein Rollstuhllift eingebaut. „In Marktoberdorf tut sich was. Das Thema Barrierefreiheit ist bei der Stadt angekommen“, freut sich Waltraud Joa, Beauftragte des Landkreises Ostallgäu für Menschen mit Behinderung. Joa ist selbst auf einen Rollstuhl angewiesen und...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.19
Eisstadion in Buchloe
463×

Eissport
Stadionsanierung in Buchloe: Finanzierung ist gesichert

Die Finanzierung der Sanierung des Buchloer Eisstadions ist gesichert. Nachdem der Bund mit 1,125 Millionen Euro über ein spezielles Förderprogramm die Maßnahme unterstützt, fasste nun auch der Buchloer Stadtrat den Beschluss, die restlichen Kosten der 2,5 Millionen Euro teuren Sanierung zu übernehmen. Der Stadt – allen voran Kämmerer Dieter Streit – war es gelungen, ein neues Förderprogramm des Bundes anzuzapfen. Es bezuschusst seit 2018 die Sanierung von Sport-, Jugend und Kultureinrichtungen...

  • Buchloe
  • 07.06.19
Das Kaufbeurer Eisstadion, derzeit fast nur für Eishockey zu gebrauchen.
3.203×

Nicht mehr "nur" Eishockey?
Streit um ein multifunktionales Kaufbeurer Eisstadion

Die Stadt prüft, ob und in welcher Ausführung ein mobiler Hallenboden für das neue Eisstadion Sportarten auch in den eisfreien Sommermonaten ermöglichen kann. Über dieses Vorgehen war man sich in der jüngsten Verwaltungsausschusssitzung einig. Streit gab es allerdings bei der Frage, ob aus der Arena jemals eine multifunktionale Halle werden kann, in der beispielsweise auch Kulturveranstaltungen oder Messen stattfinden. Bernhard Pohl (FW) mahnte, dieses Ziel nicht aus dem Auge zu verlieren. Das...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.19
Auch Freizeitsportler sind im Winter auf den Oberstdorfer Loipen unterwegs. Das Langlaufstadion soll vor der Ski-WM 2021 umgebaut werden.
664×

Langlaufstadion
WM-Loipen in Oberstdorf: Fällt die Entscheidung am Donnerstag?

Immer noch wird in Oberstdorf über die verschiedenen Varianten und das richtige Vorgehen für das neue Langlaufstadion diskutiert. Am  Donnerstag nimmt das Gremium einen neuen Anlauf, um die Umbaupläne mit einem Beschluss über die Situierung der Gebäude auf den Weg zu bringen. In der Diskussion kommt immer wieder die Frage auf, warum das Stadion überhaupt umgebaut werden muss. In Oberstdorf gibt es auch Stimmen, die sich fragen, warum die Titelkämpfe 2021 nicht auf bestehenden Anlagen...

  • Oberstdorf
  • 12.04.18
Finale: ECDC Memmingen besiegt EV Lindau
1.137×

Eishockey
Diskussion um Zuschauer-Anzahl: Lindauer Eisstadion beim Play-Off-Spiel gegen ECDC Memmingen zu voll?

Nach der Serie zwischen dem ECDC Memmingen und dem EV Lindau gibt es Diskussionen darüber, ob das Stadion am Bodensee zu voll war. Die Polizei will sich nicht äußern. Fast 6500 Zuschauer sahen laut den offiziellen Zahlen die Best-of-Three-Serie um die bayerische Play-off-Meisterschaft. Oder waren es doch einige mehr? Denn immer noch steht die Frage im Raum, ob in Spiel zwei am Bodensee mehr Fans im Stadion waren als erlaubt. Dieses Gefühl hatten viele Anwesende ob der aus allen Nähren...

  • Lindau
  • 31.03.18
Langlaufstadion Ried
3.327×

Ski-WM
Keine Mehrheit für neues Langlaufstadion in Oberstdorf

Mit versteinerten Mienen verließen die Vertreter des Skiclubs Oberstdorf den Sitzungssaal im Alten Rathaus. Sie waren ebenso wie Skiverbandsvertreter und Sportveranstalter gekommen, um die Entscheidung über das neue Langlaufstadion mitzuerleben, das für die Ski-WM 2021 gebaut werden soll. Eigentlich wollte der Gemeinderat nach einem Ortstermin eine Entscheidung treffen. Doch statt eines Startschusses gab es einen Rückschlag. Die Abstimmung endete Unentschieden (10 zu 10), damit war der...

  • Oberstdorf
  • 29.03.18
Polizeieinsatz
377×

Stadionverbot
Bengalos: Polizeieinsatz beim Eishockey in Lindau

In der Eishockey-Partie um Platz 3 am Samstag zwischen dem ESV Waldkirchen und der Spielgemeinschaft Lindau/Lindenberg II kam es zu einem Zwischenfall. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen zündeten einzelne Fans aus dem Gästeblock mehrere bengalische Feuer und störten somit den Spielbetrieb erheblich. Beim Eintreffen der Polizei Lindau wollte einer der Täter aus dem Eisstadion flüchten, konnte aber nach wenigen Metern gestellt werden. Nach dem Ergreifen des Mannes fielen ihm mehrere bereits...

  • Lindau
  • 19.03.18
91×

Fußball
FC Memmingen: Nachholspiel gegen FC Unterföhring findet am 27. September statt

Das am vergangenen Freitag wegen eines Unwetters abgebrochene Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen gegen den FC Unterföhring wird am 27. September um 19 Uhr nachgeholt. Das Sportgericht hat erwartungsgemäß entschieden, dass die Partie neu angesetzt wird. Nach einem Unterbruch nach einer halben Stunde und Fortsetzung nach 50 Minuten hatte Schiedsrichter Roman Potemkin das Spiel in der offiziellen Halbzeitpause schließlich ganz abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt stand es noch 0:0. Noch nicht...

  • Memmingen
  • 24.08.17
47×

Fußball
Erinnerungen an glorreiche Zeiten: Am Dienstag spielt der FC Augsburg gegen den FC Tokyo in Buchloe

Das Alexander–Moksel-Stadion in Buchloe ist wieder Austragungsort für ein Spiel eines Bundesligisten, und zwar am Dienstag. Dann wird nämlich ab 19 Uhr der FC Augsburg eine Partie gegen den FC Tokyo aus der japanischen J-League an der Gennach austragen. Das Spiel dient beiden Teams als Vorbereitung auf die neue Saison. Der FCB hat bereits Erfahrungen als Gastgeber von Bundesligisten. So waren der FC Nürnberg zum 80-jährigen Bestehen und drei Mal der FC Bayern München zu Besuch. 1975 war der...

  • Buchloe
  • 14.07.17
56×

Fußball
Sicherheits-Hinweise der Polizei für das Regionalligaspiel FC Memmingen gegen TSV 1860 München

Am Donnerstag, 13.07.2017 eröffnet die Partie FC Memmingen 1907 e. V. vs. TSV 1860 München die Saison in der Fußballregionalliga Bayern. Anstoß wird um 19:00 Uhr im städtischen Stadion an der Bodenseestraße sein. Die Polizei sorgt für einen reibungslosen Ablauf und für die Sicherheit der Veranstaltung. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West setzt die Sozialen Netzwerke zur Information, Verkehrs- und Einsatzsteuerung ein und hofft auf viele Empfänger der Nachrichten, die auf Twitter...

  • Memmingen
  • 12.07.17
136× 21 Bilder

American Football
Allgäu Comets unterliegen Tabellenführer deutlich

Trotz sommerlicher Temperaturen fanden sich knapp 1.000 Zuschauer zum Subway-Gameday und somit zum zweiten Heimspiel der Allgäu Comets im Illerstadion Kempten ein. Sie sahen zu Beginn eine nervöse Allgäuer Offense und so gehörten die ersten Punkte der Partie den Gästen aus Schwäbisch Hall. Mit einem kurzen Pass von Ehrenfried fielen die Punkte zum 0:7. Mit dem Seitenwechsel ins zweite Viertel benötigten die Unicorns einen Pass um auf 0:14 zu erhöhen. Dabei wurde der Pass fast abgefangen, fiel...

  • Kempten
  • 12.06.17
56×

Fußball
FC Memmingen: Im Pokalhit noch einmal ans Limit gehen

Zum dritten Mal steht der FC Memmingen im Halbfinale des BFV-Toto-Pokals. Zum ersten Mal soll es gelingen, ins bayerische Pokalendspiel einzuziehen. Nachdem auch der Gegner, der Regionalliga-Konkurrent FC Schweinfurt 05 genau die gleich großen Ambitionen hegt, ist am Dienstagabend (Anpfiff: 19 Uhr) in der Memminger Arena ein spannender Fight zu erwarten. Die Voraussetzungen in beiden Lagern sind aber höchst unterschiedlich. Vor einigen Wochen hätte der FC Memmingen, damals Regionalliga-Dritter,...

  • Memmingen
  • 24.04.17
78×

Stadion
Der Fußballplatz im Stadion des FC Buchloe ist seit Monaten nicht bespielbar, da Krähen dort Engerlinge und Larven ausgraben

Das Alexander-Moksel-Stadion des FC Buchloe ist seit Monaten ein beliebtes Reiseziel, und zwar für Krähen. Die graben dort die Fußballfelder mit Hingabe um. 'Ursache für die Kräheninvasion ist die Nahrungssuche nach Engerlingen des Gartenlaubkäfers und Larven der Wiesenschnaken', berichtet Dritter Vereinsvorstand Johann Seitz. Das allerdings führt zu Löchern auf den Plätzen, die der Gesundheit der Fußballer abträglich sein können. 'Der Hauptplatz ist bis auf Weiteres gesperrt. Dieses Jahr wird...

  • Buchloe
  • 27.10.16
106×

Sportstätte
Viel Lob zum Jubiläum des Waldstadions in Kaufbeuren-Neugablonz

Großes Lob für das Geburtstagskind: 'Das Waldstadion ist ein sehr positiver Ort, an dem viele schöne, interessante, witzige, spannende, spektakuläre, und manchmal auch einzigartige Dinge passieren', sagte Spieler Alex Günter aus der 1. Mannschaft des BSK Olympia Neugablonz. Spieler und Funktionäre waren sich beim Festakt einig, dass die Sportstätte eine 'zweite Heimat' ist, ein 'Ort, wo man Freunde trifft'. Sie haben ihre Wertschätzung in einem Sonderheft zum 60. Geburtstag der Fußball-Arena...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.16
109×

Tickets
Alte Preise im neuen Kaufbeurer Eisstadion

Der Bau des neuen Eisstadions in Kaufbeuren schreitet zügig voran. Im September nächsten Jahres soll die 23 Millionen Euro teure Arena eingeweiht werden. Nun geht es darum, ein Regelwerk für die Benutzung und die Gebühren zu definieren Die Verwaltung stellte den Stadträten im Verwaltungsausschuss am Dienstag zwei Satzungsentwürfe vor. Diese lösten längere Diskussionen aus. Am Ende waren sich zumindest alle einig, dass die Eintrittspreise für den öffentlichen Lauf gleich bleiben und den heutigen...

  • Kaufbeuren
  • 12.10.16
62×

Mitgliederversammlung
ESV Kaufbeuren: Stadion-Neubau kommt gut voran

Freude beim ESV Kaufbeuren über die Fortschritte beim Stadionbau und die Früchte der erfolgreichen Jugendarbeit. Diese erfordert aber große finanzielle Anstrengungen. Mit sichtlichem Stolz trug Jürgen Simon, ehemaliger Eishockey-Nationalspieler, bei der Mitgliederversammlung des ESV Kaufbeuren in Pforzen seinen Rechenschaftsbericht über die Erfolge des Nachwuchses vor. Dass alle Sprösslinge des Vereins in den jeweils höchsten Ligen spielen, ist bekannt. Im positiven Sinne ungewöhnlich waren...

  • Kempten
  • 13.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ