Störung

Beiträge zum Thema Störung

Internet und Telefon (Symbolbild)
3.887× 1

Internet und Telefon funktionieren wieder
Störungen im Telekom-Netz in Marktoberdorf und Schwabsoien behoben

Update um 16:52 Uhr: Laut Telekom-Unternehmenssprecher Nico Göricke ist die Störung in Schwabsoien und Marktoberdorf behoben. Die Instandsetzungsarbeiten wurden demnach abgeschlossen. "Alle Leitungen funktionieren wieder einwandfrei", so Göricke gegenüber all-in.de. In Marktoberdorf (Lkr. Ostallgäu) und in Schwabsoien (Lkr. Weilheim-Schongau) hatte es am Dienstag Probleme mit dem Telekom-Netz gegeben. Internet- und Telefonleitungen hatten Störungen und Ausfälle....

  • Marktoberdorf
  • 14.04.20
Die Alex-Züge zwischen Immenstadt und Oberstdorf werden bis 14.12.2019 weiterhin durch Busse ersetzt.
8.868× 3

Verlängerung
Alex zwischen Immenstadt und Oberstdorf fällt weiterhin aus

Bis Samstag, 14.12.2019, ersetzen Busse weiterhin die Alex-Züge zwischen Immenstadt und Oberstdorf. Grund dafür ist ein Personalmangel bei Triebfahrzeugführern und Zugbegleitern. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Die Busse fahren an folgenden Haltestellen los: Kempten – SEV-Halt vor der Bahnhofshalle Immenstadt – Bussteig 1 Blaichach – Bushalt Immenstädter Straße Sonthofen – Bahnhofsvorplatz Altstädten – Bahnhofsvorplatz Fischen – Bussteige in der Bahnhofstraße Langenwang – Bushalt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.19
Symbolbild. Laut Polizeiangaben verlief die Eröffnungsfeier der Nobelpreisträgertagung in Lindau störungsfrei.
882×

Polizeibilanz
Eröffnungsveranstaltung der Nobelpreisträgertagung in Lindau verlief ohne Störungen

Die Eröffnungsveranstaltung der Nobelpreisträgertagung in Lindau verlief störungsfrei, so die Polizei in einer Mitteilung. Hochrangige Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland waren unter den hunderten Gästen der 69. Tagung. Im Einsatz waren Beamte von verschiedenen Dienststellen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und der Bereitschaftspolizei Dachau. Während der Veranstaltung konnten keine nennenswerten Sicherheitsstörungen verzeichnet werden, erklärt die Polizei. Der Schwerpunkt der...

  • Lindau
  • 30.06.19
Symbolbild.
2.746×

Alkoholsucht
Allgäuer misshandelt im Suff mehrfach Verlobte

Was zwei Liter Wodka am Tag mit Menschen anrichten, wurde bei einer Verhandlung vor dem Kemptener Schöffengericht deutlich. Der Angeklagte war gegenüber seiner ebenfalls alkoholkranken Partnerin zeitweise so gewalttätig, dass deren Körper mit blauen Flecken übersät war. Ein Psychologe bescheinigte dem 49-Jährigen eine krankhafte seelische Störung. Er wird in einer Entziehungsanstalt untergebracht. Gefährliche Körperverletzung legte die Staatsanwaltschaft dem Allgäuer zur Last. „Aus...

  • Kempten
  • 28.06.19
Sind die Kleinen dauernd müde oder hyperaktiv, kann das viele Gründe haben. Welche, das will man am Klinikum Kaufbeuren in einem speziellen Schlaflabor herausfinden.
1.061×

Diagnostik
Klinikum Kaufbeuren untersucht Schlafprobleme bei Kindern

Dass auch Kinder unter Schlafstörungen leiden können, mag überraschen, ist aber gar nicht selten. „Etwa 20 Prozent der Kinder schlafen schlecht“, sagt Katharina Schiller, Psychologin in der Kinderstation des Klinikums Kaufbeuren. Die Ursachen können, genau wie bei Erwachsenen, ganz unterschiedlich sein. Sogar Schlafapnoe, die meist mit älteren übergewichtigen Männern in Verbindung gebracht wird, könne bereits im Kindesalter auftreten. Der Patient hat nachts Atemaussetzer, ohne es zu merken....

  • Kaufbeuren
  • 22.03.19
Symbolbild. Ein defektes Kabel hat in Gunzesried-Säge vier Wochen lang Internet, Telefon und Fernsehen lahm gelegt.
1.070×

Telekom
Defektes Kabel legte in Gunzesried-Säge Telefon, Internet und Fernsehen lahm: Störung nach vier Wochen behoben

„Endlich“, hieß es am Dienstag aus 20 Haushalten im Blaichacher Ortsteil Gunzesried-Säge: Der Kabelschaden, der über vier Wochen lang Telefon und Internet lahmlegte und den Fernseh-Empfang störte, ist behoben. Laut der Telekom-Zentrale aus Bonn wurde das defekte Kabelstück mittlerweile ausgewechselt. Seit 17. Dezember ging nichts mehr in dem Blaichacher Ortsteil, nachdem bei Bauarbeiten ein Verzweigerkabel beschädigt worden war. Einen Monat lang nicht erreichbar zu sein, bedeutet für eine...

  • Blaichach
  • 23.01.19
Einsatzzentrale bei der Polizeidirektion in Kempten.
1.802×

Notfälle
Bei Starkregen in Lindau ist der Digitalfunk für Polizei und Feuerwehr gestört

Mit dem neuen Digitalfunk für Behörden und Sicherheitsorganisationen wie Polizei und Feuerwehr gibt es offenbar Probleme. Bereits mehrmals sei bei Unwettern mit starkem Regen und/oder Hagel die Funkverbindung ausgefallen, berichtet der Lindauer Feuerwehrkommandant Max Witzigmann. „Nach vier durch uns dokumentierten Netzausfällen binnen fünf Wochen ist es nun endlich an der Zeit zu handeln“, sagt er. So habe er bei einem Unwettereinsatz keinen Kontakt zur Integrierten Leitstelle mehr gehabt:...

  • Lindau
  • 11.07.18
Unwetter
884×

Technik
Marktoberdorfer AZ-Redakteur zurück in der Steinzeit

Nach einem heftigen Unwetter über Marktoberdorf, bei dem auch in Sulzschneid Blitze einschlagen, hat unser Redakteur Andreas Filke kein Telefon, kein, Internet – und eigentlich auch kein Fernsehen mehr, weil das bei ihm übers Internet läuft. Hinzu kommt, dass bei ihm zuhause – in der funktechnischen Abgeschiedenheit des Sulzschneider Ortsrands – auch sein Handy nicht funktioniert. „Ihr gewünschter Gesprächspartner ist zurzeit nicht erreichbar“, verkündete die Bandansage an seinem Telefon....

  • Marktoberdorf
  • 01.06.18
232×

Störung
Zwischenfall beim Israeltag in Kempten: Männer schwenken Palästinafahnen

Der 'Israeltag' vor dem Forum Allgäu mit knapp zehn Informations- und Imbissständen wurde von einer größeren Gruppe Ausländer gestört. Die jungen Männer schwenkten Palästinafahnen. 'Wir haben uns bedroht gefühlt, deshalb haben wir die Polizei alarmiert', sagte der Vorsitzende der Israelfreunde Allgäu, Andreas Eggert. Die Polizei war innerhalb von Minuten mit einer Reihe von Streifenbesatzungen vor Ort und sprach Platzverweise gegen die Störer aus. 'Zu Straftaten kam es nicht', sagte gestern...

  • Kempten
  • 31.05.17
174×

Tiefbauarbeiten
Massive Störung im Telefonnetz – Etwa 100 Haushalte sind in den Memminger Ortsteilen Volkratshofen und Ferthofen betroffen

Eine massive Störung hat zahlreiche Telefone in Volkratshofen und Ferthofen lahmgelegt. Laut Stadtteilreferent Heribert Guschewski sind davon seit Samstag rund 100 Festnetzanschlüsse in den beiden Memminger Ortsteilen betroffen. Nach Auskunft der Deutschen Telekom wird die Störung voraussichtlich bis morgigen Mittwoch, 17. Mai, behoben sein. 'Bis dahin sind leider keine Ersatzschaltmaßnahmen nötig', heißt es vonseiten des Unternehmens, das sich gleichzeitig bei seinen Kunden entschuldigt....

  • Memmingen
  • 16.05.17
24×

Fehlalarm
Unbekannter Anrufer löst Polizeieinsatz in Memmingen aus

Ein Anruf aus einer Telefonzelle am Hallenband in Memmingen löste am Mittwochnachmittag, gegen 17.00 Uhr, einen größeren Polizeieinsatz aus. Ein bislang unbekannter Anrufer äußerte am Notruf der Polizei eine nicht näher konkretisierte Äußerung, die nach erster Einschätzung zu einer Bedrohungslage hätte führen können. Aufgrund dessen wurde das Hallenbad, zur Anrufzeit waren etwa 20 bis 30 Badegäste vor Ort, geräumt. Neben Polizeikräften aus Memmingen waren auch Einsatzkräfte der umliegenden...

  • Memmingen
  • 28.12.16
220×

Stottern
Wenn die Worte fehlen: Natalie Klein (25) aus Kaufbeuren stottert seit ihrer Kindheit

Natalie Klein ist Bürokauffrau. Zu ihrem Beruf gehört es, mit anderen Menschen zu telefonieren, sich mit Kollegen abzusprechen. Kein Problem für die meisten. Doch Natalie Klein stottert, seit sie ein kleines Kind war. Sich auszutauschen kostet sie deshalb manchmal Überwindung. Davon abhalten lässt sich die 25-Jährige aber keinesfalls. 'Ich bin so, wie ich bin und dazu stehe ich', sagt Klein. Selbstbewusst ist die Kaufbeurerin aber nicht immer mit ihrer Sprachstörung umgegangen. Wie Natalie...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.16
22×

Quetschung
Arbeiter bei Betriebsunfall in Kempten verletzt

Ein 36 Jahre alter Betriebsschlosser eines milchverarbeitenden Betriebes in Kempten wurde zur Behebung einer Störung an einer Maschine des Unternehmens gerufen. Als der Arbeiter eine Abdeckung der Maschine zur Schadensbegutachtung entfernt, gerät er mit einer Hand in eine laufende Rolle und fügt sich dadurch Quetschungen an den Fingern zu. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Kempten eingeliefert.

  • Kempten
  • 11.08.16
355×

Wirtschaft
75 Jahre Rohde Schwarz in Memmingen: Messgeräte, die unseren Alltag beeinflussen

Wir alle sitzen gerne vor dem Fernseher. Die meisten von uns haben ein Smartphone. Autofahren und Flugreisen gehören zu unserem Leben. Doch kaum jemand weiß, dass dies in vielen Fällen nur störungsfrei funktioniert, weil Messgeräte aus dem Werk Memmingen von Rohde & Schwarz die zuverlässige und sichere Nutzung von Fernsehern, Smartphones, Autos, Flugzeugen und vielen anderen technischen Hilfsmitteln erst ermöglichen. Seit 75 Jahren gibt es die 'Messgeräte' – wie die High-Tec-Fabrik...

  • Memmingen
  • 14.07.16
179×

Störung
Telekom-Kabel in Oy-Mittelberg beschädigt: Kein Telefon, kein Internet

Kein Telefon, kein Internet: Darüber klagen seit Dienstag mehrere Telekom-Kunden in Oy. Der Grund dafür: Vermutlich bei Bauarbeiten, hieß es auf Nachfrage der AZ aus der Telekom-Pressestelle, sind am Dienstagnachmittag Glasfaserkabel zwischen Nesselwang und Oy-Mittelberg beschädigt worden – und zwar mehrfach. In der Folge müssen nun 170 Meter Kabel ersetzt werden. Wann die Störung behoben ist, steht noch nicht fest. Theoretisch könnten laut Telekom bis zu 400 Anschlüsse in Oy-Mittelberg...

  • Oy-Mittelberg
  • 01.06.16
16×

Störung der Totenruhe
Über Monate hinweg Ziersteine auf Mindelheimer Friedhof abmontiert: Polizei ermittelt

Im Laufe der vergangenen Monate wurden an der Urnenwand des städtischen Friedhofes an der Landsberger Straße an mehreren Grabplatten die angebrachten Ziersteine abgeschraubt bzw. weggerissen und entwendet. Eine Schadenshöhe steht bislang nicht fest, es dürfte sich jedoch um mehrere hundert Euro handeln. Es werden Hinweise unter der Rufnummer: 08261/76850 erbeten, welche zur Ergreifung des oder der Täter führen.

  • Kempten
  • 10.04.16
24×

Bewährung
Gericht: Westallgäuer mit schwerer psychischer Störung schlägt vor Moschee in Wangen auf Bekannten ein

Ohne ersichtlichen Grund hat ein Mitte-40-Jähriger vor drei Jahren einen Bekannten vor der Moschee in Wangen zusammengeschlagen und verletzt. Jetzt hat ihn eine große Strafkammer des Landgerichts Ravensburg freigesprochen. Begründung: Die Schuld- und Steuerungsfähigkeit des Mannes sei zur Tatzeit aufgehoben gewesen. Damit schloss sich die Kammer der Einschätzung des Wangener Amtsgerichts an. Die Berufungskammer beim Landgericht hatte den früheren Freispruch des Wangener Gerichts aufgehoben und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.16
27×

Störungsmeldung
Wintereinbruch: Züge verspäten sich wegen Schneeverwehungen im Raum Kempten

Im Allgäu haben sich aufgrund des Wintereinbruchs am Freitagvormittag zwischen 7 und 9.30 Uhr mehrere Züge verspätet. Laut einer Sprecherin der Deutschen Bahn waren zehn Verbindungen im Raum Kempten und Immenstadt von Störungen betroffen: Die Züge hatten bis zu 25 Minuten Verspätung. Der Grund seien mehrere Weichenstörung in den Bahnhöfen Kempten und Immenstadt gewesen. Aufgrund von Schneeverwehungen konnten die Weichen nicht mehr automatisch umgestellt werden, weil die Weichenheizung nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.16
103× 2 Bilder

Interview
Abwasserzweckverband und Firma Hochland nehmen Stellung zu den Störfällen im Klärwerk Hergatz

Seit 2011 hat es vier Störfälle im Klärwerk Hergatz geben. Der erste im Februar 2011 und der jüngste im vergangenen Juni waren schwerwiegend: Die biologische Reinigungsstufe der Kläranlage kam jeweils komplett zum Erliegen. Um die Ursache herauszufinden haben Abwasserzweckverband Obere Leiblach (AOL) und die Firma Hochland als Großeinleiter Experten zu Rate gezogen. Diese fanden heraus, dass eine Komponente eines beim Käsehersteller Hochland verwendeten Reinigungsmittels die Biologie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.15
57×

Stromausfall
Ast legt Stromnetz in fünf Westallgäuer Orten lahm

Ein Ast, der auf eine Stromleitung gefallen war, hat am Freitagabend in Teilen Weilers, Simmerbergs, Oberreutes, Scheideggs und Scheffaus für mehr als zwei Stunden das Stromnetz lahmgelegt. Zeitweise waren 4300 Haushalte betroffen - denn beim Versuch, die Störung zu finden, gab es einen weiteren Kurzschluss. In Weiler hat der Stromausfall zudem indirekt zu einem Brand geführt. "Das war komplexer als ein gewöhnlicher Stromausfall", sagt Horst Klehenz, Geschäftsführer der Energienetze...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.15
63×

Auflagen
Nach Störfall: Hochland kann Kläranlage in Hergatz wieder nutzen

Die Firma Hochland (Heimenkirch) kann ihr gesamtes Abwasser wieder über die Kanäle des Abwasserzweckverbands Obere Leiblach (AOL) in der Kläranlage Hergatz leiten. Eine entsprechende Einleitungserlaubnis hat der Zweckverband jetzt ausgestellt. 'Sie ist verbunden mit Auflagen, die das Unternehmen zu erfüllen hat', erläuterte AOL-Vorsitzender Markus Reichart. Dabei gehe es unter anderem um die Verwendung und Dosierung von Reinigungsmitteln. Nach einem nahm der Zweckverband kein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.15
34×

Auflösung
Reinigung bei Hochland in Heimenkirch hat Störung im Klärwerk Hergatz verursacht

Der schwere Störfall, der sich vor vier Wochen im Klärwerk Hergatz ereignet hat, wurde durch Reinigungsprozesse bei der Käsefabrik Hochland in Heimenkirch verursacht. Dies räumte das Unternehmen jetzt ein. Es legte bei einer Beprechung mit dem Abwasserverband Obere Leiblach die Ergebnisse eigener Untersuchungen vor, welche den Zusammenhang bestätigen. Mehr über das Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ