Spur

Beiträge zum Thema Spur

148×

Allgäu-Krimi
Noch immer begeben sich viele in Kempten auf Kluftingers Spuren

Der Kult-Kommissar Kluftinger lockt nach wie vor zahlreiche Besucher ins Allgäu. Sie wollen sehen, wo die kauzige Romanfigur herkommt und wo die Filme zur Buchreihe gedreht wurden. In Kempten ist die Kluftinger-Führung sogar die beliebteste aller Themenführungen. Auch die Nachfrage nach der Panoramakarte der Allgäu GmbH zur Krimireihe ist nach wie vor groß. Mehr über den Kult-Kommissar Kluftinger erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 27.08.2016. Die...

  • Kempten
  • 26.08.16
48×

Serie
Banküberfall in Lochau: Täter war wohl der Postkartenräuber

Mal kam er mit einem Motorradhelm auf dem Kopf, mal mit einer Schirmmütze, bewaffnet war er stets mit einer Schusswaffe oder einem Messer – ein Unbekannter soll für zehn Überfälle auf Banken und Postfilialen in Vorarlberg verantwortlich sein. Den vorerst letzten hat er am Dienstag in Lochau begangen. Jetzt will die Polizei dem Unbekannten mit Hilfe eines Profilers aus den Niederlanden auf die Spur kommen. Die Serie begann im August 2008. Damals überfiel der Unbekannte die Volksbank-Filiale im...

  • Kempten
  • 05.03.15
26×

Ermittlung
Profiler sollen Kaufbeurer Mordfall unter die Lupe nehmen

Trotz intensiver Ermittlungsarbeit gibt es laut Polizei noch keine heiße Spur bei der Suche nach dem Täter, der vor zwei Wochen einen 40-jährigen Mann in Kaufbeuren erstochen hat. Nun setzen die Fahnder auf die beim Polizeipräsidium München angesiedelte Dienststelle Operative Fallanalyse, um 'neue Ermittlungsansätze zu erhalten', so Polizeisprecher Christian Eckel. Dabei unterziehen sogenannte Profiler (Fallanalytiker) die vorliegenden Daten der Tat einer neuen Bewertung, um Hypothesen über die...

  • Kempten
  • 22.08.14
16×

Tiere
Sulzberger Känguru Diego noch immer verschwunden

Keine heiße Spur vom kleinen Känguru Diego, das vor gut einer Woche aus seinem Gehege in Sulzberg ausgebüxt ist: Diego ist weiter verschollen. Indes stehen seine Chancen, längere Zeit in freier Allgäuer Wildbahn zu überleben, gar nicht schlecht. Wie Beatrix Köhler, Leiterin der zoologischen Abteilung im Tierpark Hellabrunn, weiß, sind Wallabys wie Diego recht robust und halten einiges aus. Zudem findet Vegetarier Diego hierzulande genügend Nahrung. Das kleine Känguru ist also recht gut...

  • Kempten
  • 03.01.14
71× 13 Bilder

Gewaltverbrechen
Noch keine Spur im Fall der getöteten Kemptenerin (63)

Von wegen besinnliche Weihnachtstage: Für rund 25 Frauen und Männer der Kemptener Kriminalpolizei standen die Feiertage im Zeichen von Mordermittlungen. Die Kripo-Mitarbeiter der Ermittlungsgruppe 'Parterre' werteten nach dem Mord an einer 63 Jahre alten Frau in Kempten weitere Spuren aus und vernahmen Zeugen. 'Zur Bescherungszeit haben wir die Leute in Ruhe gelassen und niemanden vernommen', berichtet der amtierende Kemptener Kripo-Chef Andreas Erb. Ansonsten hätten die Ermittler an den...

  • Kempten
  • 26.12.13
15×

Polizei
Buttersäure-Zwischenfall in Friedrichshafen: Polizei hat eine heiße Spur

Nach dem Buttersäure-Zwischenfall in einem Supermarkt in Friedrichshafen hat die Polizei erste konkrete Hinweise auf mögliche Täter. Unbekannte haben laut Polizei ein Fläschchen mit der gefährlichen Säure auf den Boden des Marktes geworfen. Er wurde daraufhin für mehrere Stunden gesperrt. Fünf Angestellte und ein Polizist wurden mit teils schweren Atemproblemen ins Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 13.12.13
228×

Auszeichnung
Der Immenstädter Autor und Lehrer Gerhard Dick (62) erreicht beim Schwäbischen Literaturpreis den 2. Platz

In seinen Texten schildert er oft kleine Konflikte Der Ruhm steigt ihm nicht zu Kopfe. Die zwei bedeuten-den Auszeichnungen, die der Immenstädter Autor Gerhard Dick in diesem Jahr erhalten hat, sieht er schlicht als eine 'schöne Bestätigung, dass der augenblickliche Stand der Dinge von Fachleuten anerkannt' werde. Am Dienstag nimmt der 62-jährige Gymnasiallehrer für Deutsch und Englisch in Augsburg den mit 1500 Euro dotierten zweiten Preis beim Schwäbischen Literaturpreis 2011 entgegen. Bereits...

  • Kempten
  • 12.11.11

Noch keine «heiße Spur» zu Betrügerin bei «AktenzeichenXYungelöst»

Rund 50 Anrufe Die Ausstrahlung der angekündigten öffentlichen Fahndung nach der flüchtigen Patricia Schwennold (42) in der Fernseh-Sendung «Aktenzeichen XY ungelöst» hat bislang insgesamt 50 Anrufe im ZDF-Sendestudio bzw. auf der Rufnummer der Kripo Kempten erbracht. Eine «heiße Spur» ist allerdings nicht dabei. Es gingen vereinzelt interessante Hinweise zum Beispiel auf weitere Veranstaltungen unter Beteiligung der gesuchten Patricia Schwennold ein. In einem Fall wurden noch am Tag der...

  • Kempten
  • 18.03.11
39×

Fahndung
Nach TV-Fahndung noch immer keine Spur von Betrügerin

Die Ausstrahlung der angekündigten öffentlichen Fahndung nach der flüchtigen Patricia Schwennold (42) in der Fernseh-Sendung «Aktenzeichen XY ungelöst» hat bislang insgesamt 50 Anrufe im ZDF-Sendestudio bzw. auf der Hotline der Kripo Kempten erbracht. Eine «heiße Spur» ist allerdings nicht dabei. Es gingen vereinzelt interessante Hinweise zum Beispiel auf weitere Veranstaltungen unter Beteiligung der gesuchten Patricia Schwennold ein. In einem Fall wurden noch am Tag der Ausstrahlung...

  • Kempten
  • 17.03.11
29×

Polizei
Keine Spur von vermisster Westallgäuerin

84-Jährige zuletzt in Lindenberg gesehen - Keine Hinweise auf eine Straftat Es gibt immer noch keine Hinweise auf den Verbleib der 84-jährigen Viktoria Bautz. Die Seniorin war zuletzt am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr im Stadtgebiet von Lindenberg gesehen worden. Seitdem ist sie spurlos verschwunden. «Es gibt keine Hinweise auf eine Straftat», versichert Alexander Pfaff, Leiter der Polizeiinspektion Lindenberg. Die Suche läuft auf Hochtouren. Verschiedene Einsatzkräfte durchkämmten am...

  • Kempten
  • 09.03.11
19×

Unfälle
Wegen Blitzeis neben der Spur gelandet

Polizei registriert mehrere Verletzte und mehrere Tausend Euro Schaden Glatteis und Nebel führten gestern zu zahlreichen Unfällen im Landkreis. Dabei registrierte die Polizei mehrere Verletzte und mehrere Tausend Euro Sachschaden. Auf der Staatsstraße 2006 krachte um 6.45 Uhr ein Lkw - das Fahrzeug war in Richtung Sibratshofen unterwegs - mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dabei verletzte sich «mindestens eine Person», so die Beamten. In dem Abschnitt war es glatt. Oberstdorf Ein...

  • Kempten
  • 17.02.11
22× 2 Bilder

Winterdienst
Die Spur führt ins Umland

In Sachen Splitt hat sich die Aufregung gelegt - Hausmeisterdienste wehren sich gegen Vorwürfe Viel Aufregung gab es, nachdem der Stadtrat beschlossen hatte, keinen Splitt mehr in die öffentlich zugänglichen Streugut-Kisten zu füllen. Denn das Material war offensichtlich in zu großen Mengen abtransportiert worden. Es wurde gemutmaßt, dass dies auch zum gewerblichen Gebrauch geschah. Die Bürger protestierten aber gegen die rigorose Linie der Kommune. Mit Erfolg: Einmal im Jahr wird nun Splitt...

  • Kempten
  • 22.12.10
49×

Prozess
Präparierte Scheine überführen Diebin

Spuren an den Händen einer Nachbarin überzeugen Gericht - 450 Euro Geldstrafe In einem Strafverfahren vor dem Kaufbeurer Amtsgericht hatte es zunächst nach einem kurzen Prozess ausgesehen: Nachdem in einer Pension im Raum Füssen wiederholt Geld gestohlen worden war, hatte die Polizei mit präparierten Scheinen eine «Diebesfalle» aufgebaut und dann eindeutige Spuren an den Händen einer Nachbarin entdeckt. Die 52-Jährige aber wies jede Schuld weit von sich. Sie und ihr Verteidiger führten vor...

  • Kempten
  • 16.12.10
45× 2 Bilder

Jubiläum
Spuren in der Stadt hinterlassen

Memminger Rotary Club besteht seit 50 Jahren: ein Rückblick Michael Kutter, der Präsident des Rotary Clubs Memmingen, und Vorstandsmitglied Manfred Neun sind überzeugt: 50 Jahre Rotary in Memmingen haben in der Stadt ihre Spuren hinterlassen. Viele konkrete Sozialprojekte können die beiden aufzählen. Aber genauso wichtig ist ihnen etwas, was nicht so leicht greifbar ist, die ethischen Grundlagen des Rotary Clubs, denen sich heute 65 Mitglieder verpflichtet wissen. «Die grundlegende Idee ist»,...

  • Kempten
  • 09.12.10
89×

Polizei
Dreiste Einbrecher in Betzigau

Einbruchserie - Ermittlungen laufen - Noch keine heiße Spur Die Wildpoldsrieder werden in ihrem Wochenblatt aufgefordert, Keller- und Balkontüren gut zu verriegeln. In Betzigau bleibt neuerdings die Straßenbeleuchtung die ganze Nacht an. Auch sollen die Grundstücke beleuchtet sein, «um dem lichtscheuen Gesindel keine Versteckmöglichkeiten zu bieten», wie es im Gemeindeblatt «Betzigauer Hoigarte» vor Kurzem hieß. Das «Gesindel» sind Diebe, die in Betzigau, Probstried und Krugzell für zehn...

  • Kempten
  • 01.12.10
11×

Sudetenstraße
Markierungen sollen Verkehr besser fließen lassen

Die Sudetenstraße verengt sich in Richtung Neugablonzer Zentrum hinter der Kreuzung am Hartmähderweg. Danach wird sie wieder breiter, aber rechts gibt es dann eine Abbiegespur. Deshalb fragt eine AZ-Leserin, warum vor der Engstelle alle Verkehrsteilnehmer durch Bodenmarkierungen angehalten werden, auf die rechte Spur zu fahren. «Das ist schon verwirrend. Sinnvoller wäre doch, auf die linke Spur zu fahren», meint eine andere Leserin.

  • Kempten
  • 30.10.10
81×

Abt
Auf Vettels Spuren

Daniel Abt wandelt auf den Spuren von Formel 1-Stars wie Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Nico Rosberg. Der 17-jährige Student aus Kempten steigt nach einem Jahr im ATS Formel-3-Cup in die Formel 3-Euro-Serie auf, in der auch bekannte Formel-1-Größen ihre Karriere begannen. Die ersten Testrennen bestreitet der Sohn von DTM-Teamchef Hans-Jürgen Abt bereits Ende November in Macau und Südkorea.

  • Kempten
  • 28.10.10
20×

Schneeball Joint
Schneeball führt Polizei auf Spur von Diebesbande

Ein schlecht gezielter Schneeball hat die Polizei in Oberstdorf auf die Spur einer Diebesbande geführt, die für mehrere Einbrüche und Drogendelikte verantwortlich ist. Laut Polizei waren Beamte zunächst zu einer Sachbeschädigung gerufen worden: Das Glas einer Balkontür war durch einen Schneeball beschädigt worden. Bei den Ermittlungen wurde klar, dass der Wurf dem Mieter einen Stock höher gegolten hatte. Weil auf dem Balkon des Geschädigten auch ein von der höheren Wohnung heruntergefallener...

  • Kempten
  • 26.10.10
85×

Kempten
Von Vergnügen und Qualen

Mit der Auftaktveranstaltung zu einer Reihe von fünf «Extra»-Theatercafés zum Thema «Auf Goethes Spuren» gelang es Ulrich Schwab, Peter Baumgardt, Stephanie Bornschlegl, Mathias Mann und Christine Börsch besondere literarische und musikalische Delikatessen zu kredenzen. Die Reihe steht im Zusammenhang mit den Aufführung der Goehte-Stücke «Die Leiden des jungen Werther» am 24. Januar und 25 Januar sowie «Faust II» am 16. Mai im Theater in (TiK).

  • Kempten
  • 13.01.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ