Spucken

Beiträge zum Thema Spucken

Polizei (Symbolbild)
5.923×

Beim Diebstahl erwischt
Frau (28) spuckt Mitarbeitern eines Memminger Supermarktes ins Gesicht

Zwei Mitarbeiter eines Supermarktes in Memmingen sind am Montag von einer 28-jährigen Frau bespuckt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein Ladendiebstahl der Grund für die Auseinandersetzung.  Am späten Nachmittag wurde ein 21-jähriger Mann und die 28-jährige Frau von zwei Mitarbeitern eines Supermarktes in der Bodenseestraße dabei beobachtet, wie sie verschiedene Lebensmittel einsteckten. Der 21-Jährige verließ daraufhin das Lebensmittelgeschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Die 28-jährige...

  • Memmingen
  • 22.09.20
Die Polizei sucht nach dem Unbekannten (Symbolbild).
19.748× 1

Nichteinhaltung des Sicherheitsabstandes
Mann spuckt Frau (27) in Friedrichshafener Supermarkt ins Gesicht

Am Samstag gegen 18 Uhr befand sich die 27-jährige Beteiligte im Einkaufsmarkt Lidl in der Paulinenstraße. Im Kassenbereich kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung bezüglich Nichteinhaltung des Sicherheitsabstandes. Sie entschuldigte sich bei dem vor ihr am Kassenband stehen männlichen Kunden, welcher sich dennoch nicht beruhigen konnte und verbal ausfällig wurde. Anschließend hob er seine Hand und deute einen Rückhandschlag an, parallel spuckte er der 27-jährigen ins Gesicht....

  • Friedrichshafen
  • 05.04.20
Polizei (Symbolbild)
4.107×

In Parkhaus
Auf Rauchverbot aufmerksam gemacht: Mann spuckt Arbeiterin in Memmingen Zigarette ins Gesicht

Am Dienstagabend, 04. Februar, hat ein Mann einer Mitarbeiterin des Parkhauses in der Steinbogenstraße in Memmingen seine Zigarette ins Gesicht gespuckt. Außerdem habe der Mann die Frau laut Polizei massiv beleidigt. Zuvor hatte die Arbeiterin den rauchenden Mann auf das Rauchverbot im Parkhaus aufmerksam gemacht. Die Geschädigte merkte sich das Autokennzeichen des Mannes und erstattete Anzeige bei der Polizei.

  • Memmingen
  • 05.02.20
Symbolbild
1.089×

Alkohol
Randalierer (29) bespuckt, bedroht und beleidigt Polizisten in Memmingen

Ein 29-jähriger Mann aus Memmingen randalierte am Samstagabend in einem Mehrparteienwohnblock und beschädigte dort eine Fensterscheibe. Kurze Zeit später war der offensichtlich alkoholisierte und unter Einfluss diverser Drogen stehende Mann nicht mehr zu bändigen und musste in Gewahrsam genommen werden. Durch die drogenbedingte Schmerzunempfindlichkeit und massive Gegenwehr waren mehrere Beamte notwendig, dem sozial inadäquaten Verhalten ein Ende zu setzen. Der Mann trat nach den...

  • Memmingen
  • 29.12.19
Symbolbild.
418×

Gericht
Oberallgäu: Mann (24) spuckt Barkeeper ins Gesicht

Weil eine Weihnachtsfeier Ende 2018 in einem Polizeieinsatz mündete, kam es jetzt zum Nachspiel vor Gericht. Auf der Anklagebank saß ein 24-jähriger Eritreer. Zur Last gelegt wurden ihm Diebstahl, Beleidigung, versuchte gefährliche Körperverletzung sowie Widerstand gegen und versuchter tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte. Der junge Mann war nach einem Streit in einer Kneipe völlig ausgerastet und auch auf Polizisten losgegangen. Jetzt wurde er zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten...

  • Sonthofen
  • 14.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ