Spritze

Beiträge zum Thema Spritze

50×

Prozess
Drogenabhängiger spritzt sich Substanz aus Schmerzpflaster und stirbt - Arzt vor Kaufbeurer Amtsgericht

Wegen des Vorwurfs der unbegründeten Verschreibung von Betäubungsmitteln und der fahrlässigen Tötung muss sich ein Ostallgäuer Orthopäde vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten. Der Mediziner soll im August 2011 in Vertretung eines Praxiskollegen einem 33-jährigen Schmerzpatienten unter deutlicher Überschreitung der zulässigen Höchstmenge Schmerzpflaster mit dem Wirkstoff Fentanyl verschrieben haben. Dabei handelt es sich um ein hochwirksames, synthetisches Opiat, das unter das...

  • Kempten
  • 15.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ