Alles zum Thema Sprengung

Beiträge zum Thema Sprengung

Polizei
Gefahrstoof-Sprengung in Marktoberdorf (Symbolbild)

Gefahrguteinsatz
Gefahrstoff Kalium in Marktoberdorf durch Sprengung vernichtet

Der Transport des aufgefundenen Kaliums ist beendet und die Chemikalie vernichtet. Es kam zu keinen Zwischenfällen. Das am Dienstagnachmittag durch die Technische Sondergruppe (TSG) übernommene Kalium wurde zwischenzeitlich mit einem Fahrzeug der Straßenmeisterei Marktoberdorf in einer Kiesgrube am Ortsrand von Marktoberdorf transportiert. Dort kam es dann zur kontrollierten Sprengung durch die spezialisierten Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts (TSG). Während des Transports und...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.10.18
  • 2.004× gelesen
Polizei

WM
FIS Weltmeisterschaft 2018: Vorsorgliche Lawinensprengung am Himmelsschrofen bei Oberstdorf

Samstag Nachmittag Nachmittag fand gegen 15.15 Uhr eine vorsorgliche Lawinensprengung am Himmelsschrofen statt. Eine Gefahr für die Besucher und Teilnehmer der FIS Weltmeisterschaft 2018 bestand zu keiner Zeit. Die Sprengung erfolgte vor der Entstehung einer möglichen lawinenkritischen Situation. Zwischen 15:00 Uhr und 15:20 Uhr musste der Fußgänger- und Fahrzeugverkehr im Bereich der Heini-Klopfer-Skiflugschanze kurzfristig gesperrt werden. Die Aktion wurde in enger Abstimmung zwischen dem...

  • Oberstdorf und Region
  • 20.01.18
  • 61× gelesen
Lokales

Schaulustige
Brückensprengung bei Burgberg: Landwirte sind sauer, weil zu viele Menschen Zäune und Absperrbänder ignorierten

Die Unvernunft etlicher Zuschauer bei der Brückensprengung am Freitag zwischen Blaichach und Burgberg hat ein Nachspiel: Denn Landwirte sind sauer, weil viele nicht auf den Wegen und den ausgewiesenen Zuschauerbereichen blieben. Die Menschen ignorierten demnach Absperrbänder und Zäune, liefen querfeldein durchs hohe Gras und richteten so teils erhebliche Trampelschäden an. Denn das hohe Gras ist ja eigentlich Viehfutter. Ein Mähen vor der Sprengung war aber wegen des Regns nicht möglich...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.09.17
  • 105× gelesen
Lokales

Abriss
Nach der Brücken-Sprengung folgt das große Aufräumen zwischen Burgberg und Blaichach

Am Ende gibt es zufriedene Gesichter bei Bauleitung und Sprengfirma, viel Applaus und eine Brücke weniger im Oberallgäu. Die Sprengung der alten Verbindung über Iller und B19 zwischen Blaichach und Burgberg ist 'so verlaufen, wie geplant', sagt Martin Ohmscheiper von der Bauleitung der Firma Hebel, spricht von einem 'profihaften Abbruch'. Und auch Zuschauer sind zufrieden: 'Cool', freut sich Christine Martin aus Blaichach über das Erlebnis, eine 2.000 Tonnen schwere Brücke auf einen Knall...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 18.09.17
  • 117× gelesen
Rundschau
71 Bilder

Abriss
Sprengung der Brücke über der B19 bei Blaichach erfolgreich

Mit 165 Kilogramm Sprengstoff hat eine Fachfirma Freitagabend eine alte, 2000 Tonnen schwere Straßenbrücke im südlichen Oberallgäu gesprengt. Während sich die Experten bei den Vorbereitungen zeitweise bei Regen plagen mussten, erfolgte die eigentliche Sprengung bei besserem Wetter – und vor zahlreichen Zuschauern. Viele Interessierte säumten vor allem den ausgewiesenen Zuschauerbereich, um das Ereignis bei Bier, Limo und Bratwurst aus der Nähe zu verfolgen. Eine Art Sprengparty...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 15.09.17
  • 489× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018