Sprache

Beiträge zum Thema Sprache

Alfred Riermeier, Leiter des Jugend- und Familienreferats in Kaufbeuren.
 2.585×  1

Fremde Kulturen
Städtische Kindergärten in Kaufbeuren wertschätzen andere Sprachen

Für Aufsehen sorgte ein Vorfall an einem Reuttener Kindergarten vergangene Woche. An der Eingangstüre war ein Schild befestigt: "Liebe Eltern, ab hier wird Deutsch gesprochen!! Bürgermeister Alois Oberer". Weil die Meinungen darüber auseinander gehen und die User auf unserer Facebook-Seite viel darüber diskutiert haben, hat sich all-in.de an andere Träger von Kindergärten im Allgäu gewandt. In katholischen Kindergärten im Allgäu könne die Kommunikation "schon mal schwierig werden", so...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.20
 114×

Projekt
13 Kaufbeurer Kitas machen bei bundesweitem Sprachprogramm mit

Zusammen nehmen 13 Kindertagesstätten in Kaufbeuren sowie je eine in Mindelheim und Türkheim an dem Programm 'Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist' des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teil. In jeder dieser Betreuungseinrichtungen arbeitet eine pädagogische Fachkraft, die den Kindern das Thema Sprache näherbringt. Ihnen zur Seite steht Christina Große, die als Fachberaterin bei der Stadt Kaufbeuren angesiedelt ist. Bei einem Pressegespräch betonte...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.17
 31×

Sprachvermittler gesucht
Ehrenamtliche engagieren sich an Schulen für Nicht-Muttersprachler in Kempten

Ende Juli fand bereits das dritte Treffen mit den ehrenamtlichen Sprachvermittlern des Projekts 'Kempten vermittelt Sprache' statt. Das zu Beginn des Jahres von der Stadt Kempten ins Leben gerufene Projekt wird im Kemptener Osten von insgesamt elf ehrenamtlichen – sogenannten Sprachvermittlern – durchgeführt. Die Ehrenamtlichen sind an den Grund- und Mittelschulen (Grundschule auf dem Lindenberg, Mittelschule auf dem Lindenberg, Konrad-Adenauer-Volksschule Lenzfried und der...

  • Kempten
  • 26.08.15
 15×

Bildung
Hippy-Diplom für Vorschulkinder in Füssen

Für zehn Vorschulkinder, die am Hippy-Programm teilgenommen haben, war jetzt ein großer Tag: Im Familienforum in der Spitalgasse erhielten sie das Diplom für die ein- oder zweijährige Teilnahme am speziellen Bildungsprogramm für Kinder. Dies wird maßgeblich von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Stadt Füssen finanziell unterstützt. Vier- bis sechsjährige Kinder aus sozial benachteiligten Familien erhalten mit dem Programm die Chance, Sprachschwierigkeiten zu überwinden und fit für die Schule...

  • Füssen
  • 27.07.15
 32×

Theater
Kinder entwickeln in Immenstadt ein Theaterstück in drei Sprachen

Eine ungewöhnliche Theatergruppe hat sich in Immenstadt gebildet: Mädchen und Buben wollen eine moderne Weihnachtsgeschichte auf die Bühne bringen, und zwar in Deutsch, Englisch und Französisch. Die jungen Darsteller entwickeln dabei auch die Handlung des Stückes 'Weihnachten made by Immenstadt' selbst. Françcoise Gribonval-von Robakowski, eine der drei Leiterinnen der Gruppe, weist Bedenken zurück: 'Es wird kein Problem geben', ist sie sich sicher. Schließlich hat sie mit einem ähnlichen...

  • Kempten
  • 07.11.14
 41×

Mundart
Dialekt in Marktoberdorfer Kindergärten: Unterschiede zwischen Stadt und Land

Wird hierzulande im Kindergarten g’schwätzd oder geredet? Die Allgäuer Zeitung hat sich bei fünf Einrichtungen in und um Marktoberdorf umgehört, ob sie dort Dialekt oder Hochdeutsch sprechen. Während in der Stadt Schriftdeutsch überwiegt, reden die Kinder auf dem Land hauptsächlich in Mundart. 'Hier sprechen sie überwiegend Dialekt', sagt Tanja Klein, eine der Erzieherinnen im Kindergarten 'Bimmelbahn' in Lengenwang. Vier der sechs Erzieherinnen sind Ostallgäuerinnen und benutzen...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.14
 45×

'Lesestart'
Memminger Stadtbibliothek startet neues Angebot für dreijährige Kinder

An dreijährige Kinder und deren Eltern richtet sich ein neues Angebot der Memminger Stadtbibliothek. Es trägt den Namen 'Lesestart'. Dreijährige aus der Stadt und dem Umland bekommen in der Bibliothek im Antonierhaus ihr persönliches, kostenloses Lesestart-Set ausgehändigt. In jeder Tasche stecken Informationen und Tipps für die Eltern, vor allem aber Lesestoff für die kleinen Bücherwürmer. Zum Beispiel das Buch 'Tschüss, kleines Muffelmonster'. Bibliotheksleiter Franz Schneider erklärt:...

  • Kempten
  • 21.11.13
 53×

Schuleingangs-Screening
Schuleingangsuntersuchung in Kempten: Häufiger Probleme mit der deutschen Sprache

Achmed soll mit der geballten rechten Faust seine flache linke Hand berühren. Und umgekehrt. Dann bekommt er die Aufgabe gestellt, bei jeder Berührung eine Silbe des Wortes Kin-der-gar-ten zu sprechen. Doch so, wie sich das Gerda Ried, sozialmedizinische Assistentin des Gesundheitsamtes, vorstellt, funktioniert es noch nicht. Der Fünfjährige macht bei Gerda Ried die Schuleingangsuntersuchung, die jedes Kind vor der Einschulung durchlaufen muss. Sie stellt fest, dass bei einigen Defiziten im...

  • Kempten
  • 14.10.13
 7×

Bildung
Ostallgäuer Schulen bieten Sprachkurse für die Muttersprach Deutsch an

Selbst Kinder aus deutschen Familien tun sich heutzutage mit ihrer Muttersprache schwer. In der Schule haben sie dadurch von vorneherein einen schlechten Start. Das Staatliche Schulamt bietet erstmals Vorkurse zur Sprachförderung für Buben und Mädchen mit der Muttersprache Deutsch an. 15 Gruppen für Vorschulkinder gibt es davon im ganzen Amtsbezirk, fünf in Kaufbeuren und zehn im Ostallgäu. Die Buben und Mädchen werden darin jeweils dreimal 45 Minuten pro Woche unterrichtet, wie...

  • Kempten
  • 12.09.13
 109×

Kinder
Sprachförderprojekt der Augsburger Stundentinnen

Projekt der Universität Augsburg an drei Memminger Grundschulen Schule kann Spaß machen. In der ersten Klasse sowieso. Leon sieht man das an. Er kniet vor seinem Stuhl, die Sitzfläche dient ihm als Unterlage, und er malt begeistert ein Phantasiewesen mit extra langer Zunge. Studentin Katharina Hofmann schaut ihm über die Schulter: «Oh, ein ganz gefährlicher Grüffelo», sagt sie anerkennend. Eine Momentaufnahme aus einer besonderen Unterrichtsstunde. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c...

  • Kempten
  • 04.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020