Sprache

Beiträge zum Thema Sprache

 185×

Projekt
Marktoberdorfer Sprach-Kitas stellen sich vor

„Je mehr Gelegenheit unsere Kinder haben, Deutsch zu hören und Deutsch zu sprechen, je intensiver das Sprachbad ist, das sie nehmen – um so sicherer ist es, dass Sprache für sie nicht zum Stolperstein wird.“ Das sagt Erzieherin Angelika Streif, die den Marktoberdorfer Kindergarten St. Martin leitet. Einen Kindergarten, den Kinder mit neun Muttersprachen besuchen. Der Migrantenanteil ist in dem Kindergarten traditionell hoch. Deshalb ist er seit Jahren beim milliardenschweren Bundesprogramm...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.18
 45×

Rechtsextremismus
Nazi-Hetze bei Facebook-Gruppe: Polizei durchsucht bundesweit Wohnungen - Rädelsführer aus dem Ostallgäu

In einer rechtsradikalen Gruppe bei Facebook haben die Gruppenmitglieder monatelang den Nationalsozialismus verherrlicht und Hasskommentare gepostet. Jetzt hat die Polizei etwa 40 Wohnungen in ganz Deutschland durchsucht. Einer der Administratoren der Gruppe kommt offenbar aus dem Allgäu. Die Augsburger Allgemeine berichtet, dass es sich angeblich um einen 42-jährigen Ostallgäuer handelt, der die Facebook-Seite als Administrator betrieben haben soll, gemeinsam mit einem 37-jährigen Nürnberger....

  • Marktoberdorf
  • 13.07.16
 153×

Om-Verlag
Marktoberdorferin veröffentlicht Buch über ihren Vater August Hampel

Als die drei Söhne aus dem Gröbsten heraus waren, bekann die Lehrerin Ellen Bernecker, Sanskrit, die alte Sprache der Inder, zu studieren. Inzwischen hat sie zwei Bücher aus diesem Bereich veröffentlicht: eines, das sich mit Mantren befasst, die sie übersetzt und kommentiert hat, ein anderes beschäftigt sich mit den hinduistischen Gesängen von Sathia Sai Baba, der als Erleuchteter gilt. Dazu gibt es 21 CDs. Aus der Reihe fällt ihr drittes Buch. Es beinhaltet die Erinnerungen ihres Vaters,...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.16
 41×

Mundart
Dialekt in Marktoberdorfer Kindergärten: Unterschiede zwischen Stadt und Land

Wird hierzulande im Kindergarten g’schwätzd oder geredet? Die Allgäuer Zeitung hat sich bei fünf Einrichtungen in und um Marktoberdorf umgehört, ob sie dort Dialekt oder Hochdeutsch sprechen. Während in der Stadt Schriftdeutsch überwiegt, reden die Kinder auf dem Land hauptsächlich in Mundart. 'Hier sprechen sie überwiegend Dialekt', sagt Tanja Klein, eine der Erzieherinnen im Kindergarten 'Bimmelbahn' in Lengenwang. Vier der sechs Erzieherinnen sind Ostallgäuerinnen und benutzen...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.14
 108×

Interview
Dolmetscher Markus Schmitz aus Marktoberdorf spricht über seine Berufsgruppe

Alfons Schuhbeck ins Englische übersetzt Übersetzer und Dolmetscher wissen wie man Texte und Gesprochenes in andere Sprachen übersetzt. Was diese Berufsgruppe noch ausmacht, darüber hat die Allgäuer Zeitung mit Markus Schmitz (40) aus Marktoberdorf gesprochen. Er ist Leiter der Regionalgruppe Kempten des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ), Landesverband Bayern. Herr Schmitz, warum die Bezeichnungen Dolmetscher und Übersetzer? Machen nicht beide das Gleiche? Schmitz: Nein, das...

  • Marktoberdorf
  • 14.06.13
 23×

Oal Sozialausschuss In Kürze
Landratsamt Marktoberdorf arbeitet an einfacher Sprache für Bescheide

Alle drei kreiseigenen Senioren- und Pflegeheime in Obergünzburg, Buchloe und Waal haben 2011 einen Jahresüberschuss erreicht. Das sagte Kreiskämmerer Hermann Thoma in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses für Familie und Soziales. Der Jahresabschluss lag noch nicht vor, das Jahresplus der Heime stand aber laut Thoma bereits fest. Im Bericht zum ersten Quartal 2012 ging er von einem ausgeglichenen oder positiven Jahresergebnis auch für 2012 aus. Mit fast 35 000 Euro Minus hat zum...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.12
 32×

Jazzcamp
Tango Transit in der Filmburg trifft den Nerv der Zeit

Eine visionäre Sprache Das dritte Jazzcamp in Marktoberdorf kombiniert die Förderung von bayerischem Jazznachwuchs mit dem Auftritt international professioneller Ensembles und gerade das Trio 'Tango Transit' beschwor über den Tango hinaus eine dialogorientierte visionäre Jazzsprache. Die "Filmburg" bot dabei ein glanzvolles Ambiente für solch leidenschaftlich eruptive Klangwelten. Kern der kongenialen Triokünstler aus Paris/Frankfurt ist der Akkordeonist Martin Wagner, seit...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.11
 22×

Sprache
Stadt erhält Geld vom Bund für Sprachförderung

. Als einzige Kommune im Ostallgäu erhält Marktoberdorf Geld vom Bundesfamilienministerium zur frühzeitigen Sprachförderung bei Kindern. Zwei Kindergärten und die -krippe dort gehören zu bundesweit 4000 ausgewählten Kitas und erhalten für das bis Ende 2014 befristete Modellprojekt «Offensive frühe Chancen» 250000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 08.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020