Sprache

Beiträge zum Thema Sprache

 22×

Klaviermusik
Valerij Petasch und Sergeij Metelskij musizieren in Oberstaufen

Elfentanz und Frühlingsstimmen 'Man komponiert heute nicht mehr für Klavier. Es ist bereits alles geschrieben worden.' Diese Worte seiner Kollegen halten den Klaviervirtuosen und Komponisten Valerij Petasch aber nicht ab, sich dennoch leidenschaftlich diesem Instrument zu widmen, und er straft damit jene Lügen, die den Stern des Instruments bereits im Untergehen begriffen sehen. Mit einer Reihe eigener Kompositionen und Werken berühmter Vorgänger gastierte der Künstler jüngst im Konzertsaal der...

  • Oberstaufen
  • 06.11.12
 11×

Integration
Unterallgäu: Mehr als 300 Einwanderer bestehen Deutschprüfung

Nach sieben Jahren zieht Trägernetzwerk positive Bilanz Sprachkenntnisse sind der wichtigste Schlüssel für erfolgreiche Integration von Zuwanderern. Weil das so ist, kommt den Sprach- und Integrationskursen im Landkreis eine hohe Bedeutung zu. Vor sieben Jahren hat sich dafür ein Trägernetzwerk aus Beruflichem Fortbildungszentrum bfz Memmingen, Internationalem Frauentreff, Kolping-Bildungszentrum sowie den Volkshochschulen aus Memmingen und dem Unterallgäu gebildet. Weit über 300 Zuwanderer...

  • Kempten
  • 30.10.12
 298×

Sprache
Mundart-Abend rund um den Westallgäuer Dialekt in Lindenberg

Ratespiel wird bei Hoschtube vorgestellt Was sind 'bloagete Grummbera'? und was ist im Westallgäu ein 'Känar'? Fragen, die im Kleinen West-Allgäuer Mundart-Ratespiel beantwortet werden. Vorgestellt wird es bei einem Mundartabend am Donnerstag, 11. Oktober, 20 Uhr im Bayerischen Hof in Lindenberg. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/memmingen/784176_0_k12254502.jpg" data-cms_id="784176" data-cms_otag="IMG"...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.10.12
 17×

Projekt
Positive Bewertung der Sprach- und Kulturpatenarbeit im Kemptener Stadtteil Thingers

Gute Noten für Ikarus Die Zukunftschancen von Kindern aus benachteiligten Migrationsfamilien in Thingers möchte das Sprach- und Kulturpatenprojekt Ikarus Thingers verbessern, das es seit sechs Jahren gibt. Zwei Studentinnen der Hochschule Kempten haben nun nach den Erfolgen des Projektes gefragt. Bettina Brandl und Claudia Haas untersuchten nach wissenschaftlichen Kriterien das Ansehen des Projektes für Integration, Kultur und Sport in Thingers. Sie befragten Lehrer und teilnehmende Kinder der...

  • Kempten
  • 29.09.12
 91×

Lesung
Alissa Walser liest ihre lebendigen Geschichten in Kempten

Alissa Walsers bildhafte Sprache spricht die Zuhörer im Archäologischen Park Cambodunum an Man hört ihr gerne zu beim Lesen, lauscht der feinen Melodie ihrer Stimme und wird erfasst vom literarischen Sog. Da werden die Figuren in den Geschichten lebendig vor dem geistigen Auge: Alissa Walser kam im Rahmen des APC-Sommers zum ersten Mal für eine Lesung nach Kempten. Die "musikalische Rezension" mit Klarinette, Tenor- und Sopransaxofon übernahm Florian Mayer aus Marktoberdorf mit...

  • Kempten
  • 18.09.12

Trixini
Riedener Zauberer Trixini ist Namenspate für kroatische Gesellschaft

Der in Rieden am Forggensee lebende Zauberkünstler Hansjörg Kindler alias Trixini, der Magier mit dem blauen Stein, ist Namenspate einer im kroatischen Zagreb beheimateten Gesellschaft für Esperanto und behinderte Kinder geworden. Wie Kindler mitteilt, heißt die während des Balkankriegs von Esperanto-Anhängern gegründete Organisation nun 'Trixini'. Für ihn ein weiterer Beleg, dass die vor 125 Jahren von Lazar Markovic Zamenhof entwickelte Sprache lebendiger ist denn je. Davon künde auch...

  • Füssen
  • 04.08.12
 23×

Oal Sozialausschuss In Kürze
Landratsamt Marktoberdorf arbeitet an einfacher Sprache für Bescheide

Alle drei kreiseigenen Senioren- und Pflegeheime in Obergünzburg, Buchloe und Waal haben 2011 einen Jahresüberschuss erreicht. Das sagte Kreiskämmerer Hermann Thoma in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses für Familie und Soziales. Der Jahresabschluss lag noch nicht vor, das Jahresplus der Heime stand aber laut Thoma bereits fest. Im Bericht zum ersten Quartal 2012 ging er von einem ausgeglichenen oder positiven Jahresergebnis auch für 2012 aus. Mit fast 35 000 Euro Minus hat zum...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.12
 14×

Kaufbeuren
Verein setzt sich gegen Verwendung englischer Wörter ein

Der Verein Deutsche Sprache kommt heute zu einer Mitgliederversammlung in Neugablonz zusammen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die schleichende Verunstaltung der deutschen Sprache durch angloamerikanische Wörter zu bekämpfen. Die Aktivitäten des Vereins konzentrieren sich dabei vor allem auf den Tag der Deutschen Sprache im September. Um diesen Tag besser koordinieren zu können, sollen die Regionalgruppen besser koordiniert werden. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Gablonzer...

  • Kempten
  • 20.04.12
 9×

Ostallgäu
Vier Ostallgäuer Kindergärten erhalten Fördermittel

Vier Kindergärten im Ostallgäu erhalten eine Förderung vom Bund zur Förderung von Sprache und Integration. Darüber zeigte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke in einer Pressemitteilung erfreut. Ziel der Initiative ist es, Kinder durch Sprachkompetenz zu stärken. Unter dem Motto 'Frühe Chancen' unterstützt der Bund die Offensive zur Förderung von Sprache und Integration in Kindergärten. Gefördert wird der Kindergarten 'Arche Noah' in Legau, der Kindergarten 'An der Buchel'...

  • Kempten
  • 17.04.12
 52×

Awo-Sprachreise
Sprachreisen für Kaufbeurer Schüler

Für sprachbegeisterte Schüler bietet die Arbeiterwohlfahrt (AWO), Bezirksverband Schwaben, auch dieses Jahr wieder Sprachreisen nach England, Frankreich und Malta an. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/teaser/gesundheit/824996_0_Fotolia_23205162_Subscription_XL.jpg" data-cms_id="824996" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG824996" src="/storage/pic/teaser/gesundheit/824996_0_Fotolia_23205162_Subscription_XL.jpg"...

  • Kempten
  • 03.04.12
 172×

Integrationskurs
Menschen aus anderen Ländern lernen im Lindenberger Pfarrheim die deutsche Sprache

'Ich stehe auf, du stehst auf, sie steht auf' - über die Kultur und Geschichte – Zweiter Kurs gerade gestartet Tracey Endl hat ganz konkrete Pläne. 'Ich will mir einen Job suchen, den Führerschein machen, ein Auto kaufen, und vielleicht nächstes Jahr ein Baby', erzählt die junge Frau und lacht. Seit 14 Monaten lebt die 25-Jährige in Scheidegg. Aufgewachsen ist sie in Südafrika. Damit sie ihre Pläne hier im Westallgäu verwirklichen kann, hat sie im vergangenen Jahr jeden Vormittag deutsche...

  • Kempten
  • 20.03.12
 15×

Orangerie
Elie Levy ist am Mittwoch in der Füssener Stadtbibliothek zu Gast

Was der Körper erzählt Jeder spricht sie, ob er will oder nicht. Sie zu verstehen ist jedoch nicht ganz einfach. Was Körpersprache und Gestik tatsächlich ausdrücken, das erfahren am Mittwoch, 14. März, die Besucher einer unterhaltsamen Konferenz mit Elie Levy. Beginn ist um 19 Uhr in der Orangerie der Stadtbibliothek Füssen. Wir sprachen vorab mit dem gebürtigen Israeli, der sich in Paris zum Pantomimen ausbilden ließ und heute in Hamburg lebt. Herr Levy, sie sind als Pantomime bekannt. In...

  • Füssen
  • 12.03.12
 116×

Austausch
Zwei junge Franzosen der Partnerstadt Lillebonne leben sechs Wochen lang in Immenstadt

Zwei junge Franzosen der Partnerstadt Lillebonne wollen sechs Wochen lang in Immenstadt ihr Deutsch verbessern 'Der Impuls für den Austausch kam von einer Deutschlehrerin in Frankreich', erzählt Françoise Gribonval von Robakowski. Sie ist die Organisatorin der Städtepartnerschaft Immenstadt-Lillebonne. Nun sind zwei Schüler aus der Stadt in der Normandie zu einem sechswöchigen Sprachunterricht nach Immenstadt gekommen. 'Ich war schon dreimal in Immenstadt. Aber bisher immer nur für elf Tage',...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.11
 12×

Kempten
Neuer Sprachkurs Allgäu-Schwäbisch in Memmingen präsentiert

Mit einer neuen Buchserie möchte der Förderverein mundART Allgäu e.V. den heimischen Dialekt noch populärer machen. Unter dem Titel Echt Allgäu werden dabei Themen wie Brauchtum und Dialekt aufgegriffen. Am Abend wurde der erste Band Sodala-Ein Sprachkurs im Allgäu-Schwäbisch in Memmingen vorgestellt. Auf 96 Seiten bringt der neue Sprachkurs dem Leser die allgäu-schwäbische Mundart näher.  Sodala-Ein Sprachkurs im Allgäu-Schwäbisch ist unter anderem in den Service-Centern der...

  • Kempten
  • 24.11.11
 32×

Jazzcamp
Tango Transit in der Filmburg trifft den Nerv der Zeit

Eine visionäre Sprache Das dritte Jazzcamp in Marktoberdorf kombiniert die Förderung von bayerischem Jazznachwuchs mit dem Auftritt international professioneller Ensembles und gerade das Trio 'Tango Transit' beschwor über den Tango hinaus eine dialogorientierte visionäre Jazzsprache. Die "Filmburg" bot dabei ein glanzvolles Ambiente für solch leidenschaftlich eruptive Klangwelten. Kern der kongenialen Triokünstler aus Paris/Frankfurt ist der Akkordeonist Martin Wagner, seit...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.11
 134×

Auswanderer
Die Babenhauserin Ilonka Käßmeyer lebt seit August mit ihrem Mann und ihren Kindern in China

Frösche und Schildkröten an der Frische-Theke Für die zehnjährige Antonia ist es nicht immer leicht. Ihre Freunde sind elf Flugstunden von ihr entfernt. Die meisten ihrer neuen Klassenkameraden versteht sie nicht. Vieles ist anders: In der Schule trägt sie eine Uniform. Und es gibt Dinge zu Essen, die sie vorher noch nie gesehen hat. Seit August lebt Antonia zusammen mit ihrer Familie in Hangzhou - der Hauptstadt der chinesischen Provinz Zhejiang. Dort geht sie auf die Hangzhou International...

  • Mindelheim
  • 27.10.11
 194×

Sprachprojekt
Im Renault auf Werbetour: France-Mobil macht an der Lindenberger Realschule Station

Das Schulhaus ist aufwändig mit großformatigen, bunten und deshalb auch unübersehbaren Wortkartons geschmückt: Am Lehrerzimmer steht «salle des professeurs», Schulleiter Walter Zwinger ist nur über das «secrétariat» zu erreichen und die Treppe wird zur «escalier». Zudem parkt vor dem Gebäude ein unscheinbarer Renault, der aber durch seine Seitenaufschrift unmissverständlich darauf hinweist, dass an der Lindenberger Realschule einen Tag lang alles im Zeichen der französischen Sprache steht....

  • Kempten
  • 01.07.11
 14×

Erziehung
Frauen des ersten Elternkurses in russischer Sprache in Memmingen lernen, Gefühle zu äußern

«Um eine bessere Mami zu werden» Im Kurs spricht Elena Bergen nur russisch. Aber Elena Bergen ist keine Russischlehrerin oder Russischschülerin. Sie ist Russlanddeutsche und besucht in Memmingen den ersten Erziehungskurs für Eltern in russischer Sprache. Einen Kurs, in dem die dreifache Mutter keine komplizierten Grammatikregeln oder Satzbau-Konstruktionen lernt, sondern etwas, das für sie und viele andere noch viel schwerer ist: über Gefühle zu sprechen. «Wenn du selber verschlossen bist,...

  • Kempten
  • 05.05.11
 23×

Sprache
Stadt erhält Geld vom Bund für Sprachförderung

. Als einzige Kommune im Ostallgäu erhält Marktoberdorf Geld vom Bundesfamilienministerium zur frühzeitigen Sprachförderung bei Kindern. Zwei Kindergärten und die -krippe dort gehören zu bundesweit 4000 ausgewählten Kitas und erhalten für das bis Ende 2014 befristete Modellprojekt «Offensive frühe Chancen» 250000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 08.04.11
 25×   2 Bilder

Brauchtum
Zehnter Gerichtstag in Eglofs: Von Windrädern und einem Allgäu-Staat

Bei Kässpatzen und Bier werden beim zehnten Gerichtstag in Egolfs Klagen vorgebracht - Zur Sprache kommen konkrete Projekte genauso wie Grundsätzliches - Nächster Westallgäutag findet in Hergatz statt Bei einer Sache scheinen sich alle einig zu sein, Richter und Beisitzer des hohen Gerichts und auch die über 200 Zuschauer beim zehnten Gerichtstag in Egolfs: Das Allgäu soll eine autonome Region werden oder am Besten gleich ein eigener Staat. Schnell treibt die Idee wilde Blüten, Richter und Volk...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.03.11
 109×

Kinder
Sprachförderprojekt der Augsburger Stundentinnen

Projekt der Universität Augsburg an drei Memminger Grundschulen Schule kann Spaß machen. In der ersten Klasse sowieso. Leon sieht man das an. Er kniet vor seinem Stuhl, die Sitzfläche dient ihm als Unterlage, und er malt begeistert ein Phantasiewesen mit extra langer Zunge. Studentin Katharina Hofmann schaut ihm über die Schulter: «Oh, ein ganz gefährlicher Grüffelo», sagt sie anerkennend. Eine Momentaufnahme aus einer besonderen Unterrichtsstunde. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c...

  • Kempten
  • 04.03.11

Frankenabend
Der Gnobbern und das Grischberla

Zur Pflege der fränkischen Seele und Sprache treffen sich 200 Exil-Franken Seit acht Jahren treffen sich die Exil-Franken alljährlich zum Frankenabend in Lindenberg. Rund 200 zwischen Weißenburg, Würzburg und Coburg geborene Landsleute, die ihre zweite Heimat im Allgäu gefunden haben, pflegen ihre fränkische Seele, indem sie die fränkischen Dialekte hochhalten, fränkische Spezialitäten genießen, fränkische Souvenirs mit nach Hause nehmen und über fränkisches Kabarett lachen. Unter die Besucher...

  • Kempten
  • 24.11.10
 8×

Bürgerversammlung
Dorfplatz, Verkehr, Winterdienst

In Buxach kommen zahlreiche Themen zur Sprache - Überquerungshilfe erhöht Sicherheit an Staatsstraße Bürgerausschuss-Vorsitzender Jürgen Franz hat die Art und Weise gelobt, wie die Umgestaltung des Buxacher Dorfplatzes angegangen wurde. Die Einbeziehung von Arbeitskreisen aus der Bevölkerung habe sich bewährt, so Franz in der Bürgerversammlung. Er richtete die Bitte an OB Dr.Ivo Holzinger, auch bei künftigen Projekten so zu verfahren. Bürgerausschuss-Chef Franz hatte weitere gute...

  • Kempten
  • 19.11.10
 51×   2 Bilder

Allgäu
«Moderne Lügenwörter sind der Mundart fremd»

«Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache.» Theodor Fontane Blöcktach Verständigung, Medium für Gedanken, Kulturgut: Sprache ist vieles, ganz besonders jedoch ist sie Teil menschlicher Identität. Sie macht Personen einzigartig, zeigt, aus welcher Region, welchem sozialen Umfeld sie kommen. Um auf die Bedeutung der deutschen Sprache hinzuweisen, wurde ihr sogar ein Jahrestag gewidmet (siehe Infokasten). Der findet jeden zweiten Samstag im September statt und wir sprachen zu diesem...

  • Kempten
  • 10.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020