Sport

Beiträge zum Thema Sport

Am Ball: Oberstaufens Tourismusdirektorin Constanze Höfinghoff und Olaf Janßen, Cheftrainer bei Viktoria Köln 1904
1.025×

Fit machen im Allgäu
Profi-Fußballer von Viktoria Köln: Saisonvorbereitung in Oberstaufen

Nicht nur Touristen schätzen Oberstaufen als Reiseziel für aktive Urlaubstage. Auch die Profis des Fußball-Drittligisten Viktoria Köln 1904 schwören auf die entspannte Atmosphäre, das Hochgebirgsklima und die hervorragende Infrastruktur und bereisten den Ort bereits zum zweiten Mal für ihr Trainingslager. Das Ziel: Fit werden für die kommende Saison – und vor allem das anstehende Hammerspiel in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den Erstligisten und Rekordmeister FC Bayern München Ende...

  • Oberstaufen
  • 24.06.22
Bereits am vergangenen Freitag hat der SCR Altach einen echten Star-Neuzugang verkündet. Mit Miroslav Klose nimmt zur kommenden Saison ein ehemaliger Weltstar auf der Trainerbank platz.
4.388×

Prominenter Neuzugang
Ex-Nationalspieler Miroslav Klose wird Trainer in der Allgäuer Nachbarschaft

Bereits am vergangenen Freitag hat der SCR Altach einen echten Star-Neuzugang verkündet. Der österreichische Bundesligist im benachbarten Vorarlberg hat sich aber nicht etwa einen besonders begehrten Spieler gesichert. Vielmehr nimmt bei Altach mit Miroslav Klose zur kommenden Saison ein ehemaliger Weltstar auf der Trainerbank platz.  "Freue mich auf die Aufgabe" Klose, der in seiner aktiven Zeit zu den gefährlichsten Stürmern Europas zählte, freut sich auf die Aufgabe in der österreichischen...

  • 21.06.22
Die Wunden sind geleckt, der Blick in die Zukunft gerichtet. Und die heißt für den FC Memmingen nach dem Regionalliga-Abstieg in der kommenden Saison 2022/2023 nun Fußball-Bayernliga Süd.  (Symbolbild)
1.255×

Kaderplanung
FC Memmingen mit großem Umbruch nach Abstieg in Bayernliga

Die Wunden sind geleckt, der Blick in die Zukunft gerichtet. Und die heißt für den FC Memmingen nach dem Regionalliga-Abstieg in der kommenden Saison 2022/2023 nun Fußball-Bayernliga Süd. Trainingsauftakt unter dem neuen Cheftrainer Stephan Baierl ist am Freitagnachmittag, wobei in der vorletzten Woche schon einige Trainingstage vorgelagert waren, um Probespieler unter die Lupe zu nehmen und für eine Woche Hausaufgaben für individuelle Einheiten mitzugeben. Die vermeintliche Sommerpause währte...

  • Memmingen
  • 16.06.22
Der 19-jährige Flemming Schug wechselt vom FV Illertissen zum FC Memmingen.
787×

Neuzugang Nummer vier
FC Memmingen holt Abwehrhühne Flemming Schug (19) vom FV Illertissen

Neuzugang Nummer vier für den Fußball-Bayernligisten FC Memmingen: Vom FV Illertissen kommt der 19-jährige Flemming Schug. Der junge Innenverteidiger bringt die stolze Körpergröße von 2,01 Meter mit. Nicht nur deshalb war in den Spielen der Memminger U19 gegen die Illertisser Altersgenossen in der Bayernliga dort einer der auffälligsten Akteure. Auch im Probetraining hat er laut dem Sportlichen Leiter Thomas Reinhardt einen guten Eindruck hinterlassen. Yannik Scholz geht nach BurghausenSchug...

  • Memmingen
  • 15.06.22
Im Relegationsspiel der Landesliga siegte der TV Erkheim gegen den SV Bad Heilbrunn. Damit schafft die Mannschaft den Aufstieg.
1.525× 63 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Der TV Erkheim siegt gegen den SV Bad Heilbrunn und schafft den Aufstieg!

Im dritten Anlauf hintereinander hat der TV Erkheim in der Relegation zur Landesliga in diesem Jahr endlich den Aufstieg geschafft. Nach dem 3:0-Erfolg im Hinspiel besiegte er den SV Bad Heilbrunn vor 650 Zuschauern mit einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung auch im Rückspiel. Gastgeber spielen druckvollIn den ersten Minuten spielten die Gastgeber druckvoll und versuchten den Torerückstand aufzuholen, doch Erkheims Abwehr stand sicher. Nach einer präzisen Flanke von Maximilian...

  • Erkheim
  • 06.06.22
Der TV Erkheim hat den SV Bad Heilbrunn in Landesliga-Relegation deutlich mit 3-0 geschlagen
1.344× 65 Bilder

Bildergalerie
TV Erkheim schlägt SV Bad Heilbrunn in Landesliga-Relegation deutlich

In greifbarer Nähe ist für den TV Erkheim der erstmalige Aufstieg in die Landesliga. Mit 3:0 besiegte er im Hinspiel der zweiten Runde der Landesliga-Relegation vor 814 zahlenden Zuschauern den SV Bad Heilbrunn. In der ersten Halbzeit fand der Gastgeber gegen die ballsicheren Oberbayern nur schwer ins Spiel. Fehlpässe und lange Bälle trugen nicht zu einem geordneten Spielaufbau bei. Dennoch gelang dem diesmal überragenden Stefan Oswald mit einer feinen Einzelleistung das 1:0 (15.). Kurz danach...

  • Erkheim
  • 03.06.22
Am Donnerstagabend fand in Frechenrieden das A-Klasse Kreis Allgäu Relegation Spiel 12 zwischen der SG FC Ollarzried/Ottobeuren 3 und dem SV Amendingen 2 statt.
616× 25 Bilder

Bildergalerie - Fußball
SG FC Ollarzried/Ottobeuren 3 gewinnt Relegation gegen SV Amendingen II

Am Donnerstagabend fand in Frechenrieden das A-Klasse Kreis Allgäu Relegation Spiel 12 zwischen der SG FC Ollarzried/Ottobeuren 3 und dem SV Amendingen 2 statt. Es war zu Beginn ein Spiel auf Augenhöhe und der verpassten Chancen auf beiden Seiten. In der 35. Minute war es dann soweit: Ollarzried konnte durch Korbinian Hornung mit 1:0 in Führung und auch in die Pause gehen. Nach dem Wechsel legte auch Amendingen etwas nach und erhöhte den Druck. Doch erst in der 81. Minute gelang Raphael Widmann...

  • Ottobeuren
  • 03.06.22
Im ersten Spiel der Landesligarelegation besiegte der TV Erkheim in einer kämpferischen Partie vor 1.600 zahlenden Zuschauern den SV Egg a. d. Günz mit 2:1.
1.570× 49 Bilder

Bildergalerie
TV Erkheim gewinnt Reglegationsspiel gegen SV Egg a. d. Günz

Im ersten Spiel der Landesligarelegation besiegte der TV Erkheim in einer kämpferischen Partie vor 1.600 zahlenden Zuschauern den SV Egg a. d. Günz mit 2:1. Nach einem nervösen und abtastenden Beginn beider Mannschaften kam lediglich der Gastgeber in der ersten Hälfte zu Torchancen durch Philipp Becker (34.) und Fabian Krogler, der nach schönem Zuspiel von Valentin Wiest überlegt zum 1:0 vollendete (41.). Einen Freistoß von Wiest (43.) lenkte der Egger Torhüter Christoph Wassermann über die...

  • Erkheim
  • 27.05.22
Der TSV Bobingen und der TV Erkheim lieferten sich ein umkämpftes Spiel.
221× 28 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Ein Tor entscheidet über Aufstiegsrelegation - TSV Bobingen gegen TV Erkheim

In einer spannenden Begegnung spielten die Gastgeber in der Anfangsphase recht druckvoll und hatten die erste Tormöglichkeit (5.). Kurze Zeit später scheiterte der Erkheimer Thomas Petrich alleine am Bobinger Torhüter (13.). Auf der Gegenseite wehrte Torwart Michael Schöffel reflexartig einen Schuss von Berkay Akgün zur Ecke ab (17.). Die Gäste kamen nun besser ins Spiel und Fabian Krogler erzielte schließlich mit einem verwandelten Foulelfmeter das 1:0 (45.). In der zweiten Hälfte hätte...

  • Augsburg
  • 23.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ