Sport

Beiträge zum Thema Sport

Land & Leute
670×

Burgberg
Land und Leute Burgberg - 3. Mai 2021

Burgberg im Allgäu – auch genannt: das Knappendorf am Grünten. Ein Dorf mit viel Tradition und bedeutender Geschichte. Ihren Beinamen verdankt die Gemeinde dem historischen Eisenerzabbau an der Südseite des Grünten. Einer, der noch immer Tag für Tag mit dem Metall zu tun hat, ist Marcus Jack: er schmiedet Kuhschellen in Handarbeit. Schon lange wohnt er in Burgberg, anders als Andreas Sander. In diesem Jahr wurde der Skirennläufer Vize-Weltmeister in der alpinen Ski-Abfahrt. Für diese Ausgabe...

  • Kempten
  • 04.05.21
Nachrichten
434×

Fußball Bundesliga im Allgäu
Bundesligaluft an der Bodenseestraße – U17 des FC Memmingen vor Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse

Fußball Bundesliga im Allgäu. Was klingt wie ein Traum könnte bald Wirklichkeit werden. Allerdings wären es nicht Spieler wie Robert Lewandowski, die ins Allgäu kommen würden, sondern die U17 Vertretungen diverser Proficlubs, die in der kommenden Saison ein Gegner der B-Jugend des FC Memmingen sein könnten. Könnten, weil die Mannschaft um aufzusteigen noch den FC Ingolstadt überholen muss. Aufgrund der aktuellen Regelungen haben wir den FC Memmingen bei einer Individual-Trainingseinheit besucht...

  • Kempten
  • 21.04.21
Nachrichten
752× 4

Eishockey
Kaufbeuren ohne Traditionshalle: wie geht es nach dem Stadionabriss am Berliner Platz weiter?

Generationen von Eishockeyfans verbrachten mutmaßlich jedes zweite Wochenende im alten Eisstadion des ESV Kaufbeuren am Berliner Platz. Doch das schon lange nicht mehr: im Dezember letzten Jahres wurde das Kaufbeurer Traditionsstadion dem Erdboden gleichgemacht – es war in die Jahre gekommen und baufällig. Schweren Herzens musste die Kaufbeurer Fangemeinschaft Abschied nehmen – Abschied von einer zweiten Heimat. Langsam ist die Trauer um die alte Halle verarbeitet, doch nun steht noch die Frage...

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
117×

SV Altusried
Fundament für den Erfolg: Jugendarbeit beim Schützenverein Altusried

Egal ob bei einem Sport-, Musik- oder Trachtenverein - die Jugendarbeit ist ein wichtiger Teil jedes Vereins. Eine gute Jugendabteilung zahlt sich aus und hält Vereine auch in Zukunft am Leben. Ein Verein der für gute Jugendarbeit steht ist der Schützenverein Altusried. Wie wichtig die Jugendarbeit für den SV Altusried ist und wie die während Corona aussieht haben wir vor Ort herausgefunden.

  • Kempten
  • 08.04.21
Der Corona-Lockdown wirkt sich auch auf Sportvereine aus.
194×

Vereine brauchen Jugend
TSV Mindelheim: Wie wirkt sich der Lockdown auf die Jugendarbeit aus?

Der bayerische Landessportverband, BLSV, macht sich Sorgen um seinen Nachwuchs, berichten mehrere Medien. So haben im vergangenen Jahr fünf Prozent weniger Kinder Sport im Verein betrieben, bei den Jugendlichen waren es 3,7 Prozent. Davon betroffen ist auch der TSV Mindelheim. Die massiven Einschränkungen durch Corona machen dem Verein die Arbeit schwer, teilweise sogar unmöglich. Die Corona-Auswirkungen auf den Nachwuchs beim TSV Mindelheim kann man derzeit noch nicht abschätzen, so Steffi...

  • Kempten
  • 25.03.21
Allgäuer Skigebiete des Skiverbundes Superschnee mit den Skigebieten im Allgäu, Tannheimer Tal und Kleinwalsertal beenden offiziell die Wintersaison. (Symbolbild)
1.443× 1

Superschnee
Saisonkarten behalten in der nächsten Wintersaison ihre Gültigkeit

Allgäuer Skigebiete des Skiverbundes Superschnee mit den Skigebieten im Allgäu, Tannheimer Tal und Kleinwalsertal beenden offiziell die Wintersaison. Die gute Nachricht für alle Saisonkarteninhaber: Alle Karten behalten ihre Gültigkeit. "Somit haben unsere Wintersportler die Wahl zwischen Verlängerung und Erstattung gemäß der zugesagten Pandemie-Absicherung", betonen die beiden Geschäftsführer der Allgäu Tirol Bergwelt GmbH. Die möglichen Erstattungen erfolgen an den Bergbahnkassen. "Sobald es...

  • Kempten
  • 13.03.21
Nachrichten
116×

keine Trainingspause aufgrund von Corona
keine Trainingspause aufgrund von Corona  – wie der Boxer Arthur Krischanowsky weiterhin am Ball bleibt

In den Allgäuer Sportstätten herrscht ja momentan überall Stille und das Training liegt auf Eis. Egal ob beim Tennis, Fußball oder sonstigen Sportarten. Beim Boxsport sieht das anders aus. Boxer haben sehr viel Möglichkeit auch alleine zu trainieren. Sei es beim Seilspringen, Schattenboxen oder Krafttraining. Der Kaufbeurer Boxer Arthur Krischanowsky trotzt der Corona Pandemie und lässt sich nicht bremsen. Mit viel Blut und Schweiß zieht er sein Training weiterhin durch und verliert seine Ziele...

  • Kempten
  • 02.03.21
Nachrichten
237×

Langlaufen in der DNA
Langlaufen in der DNA – die Geschwister Lena und Elias Keck im Portrait

Die Bender Zwillinge, Wladimir und Vitali Klitschko und die Hoeneß Brüder, das alles sind Geschwister, die im Sport ihre Bestimmung gefunden haben und international erfolgreich sind oder waren. Auch bei uns im Allgäu gibt es so ein sportlich erfolgreiches Geschwister-paar: Lena und Elias Keck aus Sibratshofen bei Weitnau. Die beiden sind im Langlauf-kader des Deutschen Skiverbandes und konnten vor einem Jahr auch einen olympischen Erfolg bejubeln. Wir haben die beiden getroffen und das...

  • Kempten
  • 02.03.21
Nachrichten
281×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 23. Februar 2021

Die Themen: • witzige Aktion mit ernsten Folgen: Daniel Abt spricht im Allgäuer Sporttalk über sein vorläufiges Karriereende als Rennfahrer • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Folgen eines Lockdowns - Was machen die Corona Maßnahmen mit der Psyche der Menschen • Keramik in der Krise – Umsatzverlust durch fehlende Händlermärkte

  • Kempten
  • 24.02.21
Die Vorbereitungen für die Nordische Ski-WM in Oberstdorf 2021 laufen (Symbolbild)
8.920× 7 2 Bilder

Hunderte Sportler aus über 60 Nationen
Polizei rüstet sich für die Nordische Ski-WM in Oberstdorf

Am 23. Februar wird die Nordische Ski-WM in Oberstdorf eröffnet. Die Polizei wird dabei für Ordnung und Sicherheit an den Veranstaltungsorten sorgen. Die Konzepte sind laut Polizei stets an die neue Lage zugeschnitten worden und die Einsatzkräfte sind auch auf besondere Ereignisse im Einsatzverlauf vorbereitet. "Wir freuen uns auf die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oberstdorf, auch wenn die Bedingungen anders sind als erwartet. Die Polizei wird ihren Beitrag zum Gelingen der...

  • Oberstdorf
  • 14.02.21
Eileen Schwaninger (24) geht bei Hochwasser im Nieso eine gemütliche Runde paddeln.
2.630× 1 Video 3 Bilder

Outdoor-Training am Niedersonthofener See
Auf dem Surfboard im eiskalten Wasser: Ein Mix aus Technik, Ausdauer und Kraft

Im Winter jemanden mit einem Surfboard unter dem Arm zu sehen, ist wohl eher ungewöhnlich. Aber nicht komplett ausgeschlossen. Nachdem die Temperaturen gegen Ende der ersten Februar-Woche recht mild waren, sind einige Eisschichten auf den Seen geschmolzen. Die perfekte Gelegenheit, ein kleines "Workout" an der frischen Luft und dem überfluteten Niedersonthofener See zu machen. Als Vorbereitung für den nächsten Surf-Urlaub kann man auch am See schonmal üben. Denn wer Surfen lernen möchte, muss...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 10.02.21
Nachrichten
25×

Nachrichten aus dem Allgäu
Tampa Bay Buccaneers oder die Kansas City Chiefs? – Allgäuer Footballprofi verrät uns wer in diesem Jahr den Superbowl gewinnen wird

Über dem großen Teich findet am 1. Sonntag im Februar das größte nur denkbare Sportereignis des Jahres statt. Der Superbowl. Im Jahr 2019 schalteten fast 100 Millionen US-Zuschauer ein. Auch im Allgäu treffen sich jährlich Footballfans zu traditionellen Superbowlparties. Gemeinsam wird dann vor den TV-Geräten mitgefiebert welches Team am Ende des Spiels jubelt und als Sieger vom Platz gehen wird. Der Allgäuer Comet Niall Padden erzählt uns wie er in diesem Jahr den Superbowl verbringen wird und...

  • Kempten
  • 08.02.21
Sechs Jahre lang fuhr Daniel Abt in der Formel E und gewann dort unter anderem das Berlin E-Prix Heimrennen als Werksfahrer von Audi.
2.668×

Allgäuer Sporttalk
Wie geht es dem Kemptener Rennfahrer Daniel Abt nach seiner Trennung von Audi?

Sechs Jahre lang fuhr Daniel Abt in der Formel E und gewann dort unter anderem das Berlin E-Prix Heimrennen als Werksfahrer von Audi. Seit dem letzten Jahr ist es mit der Rennfahrerkarriere für den 28-Jährigen vorerst vorbei. Audi trennte sich von Abt, nachdem der Kemptener bei der "Race-At-Home"-Challenge, einem virtuellen Rennen bei dem es auch kein Preisgeld zu gewinnen gab, einen E-Sportler für ihn fahren ließ. Abt hatte die Aktion eigentlich als Scherz gedacht. Doch der Betrug schlug hohe...

  • Kempten
  • 04.02.21
Nachrichten
1.166× 1

Ausnahmsweise nicht am Meer
Was macht der Kemptener Kitesurf-Weltmeister Jonas Ouahmid im Winter?

Sand unter den Füßen, Sonne auf der Haut und der Geruch von Sonnencreme und Meerwasser liegt in der Luft. Klingt nach dem Urlaub, nachdem sich viele aktuell wahrscheinlich sehnen. Für den Allgäuer Jonas Ouahmid bedeutete so ein Platz Arbeit, denn der 18-Jährige ist professioneller Kitesurfer. Fit halten ohne MeerIn diesem Winter ging es für den Allgäuer aber ausnahmsweise nicht ans Meer. Jonas muss sich im heimischen Kempten fit halten. Wie er das macht und wie der Alltag als junger...

  • Kempten
  • 25.01.21
Karl Geiger (27) vom SC Oberstdorf bei Skiflug-Weltmeisterschaft in Slowenien dabei. (Archivbild)
3.393×

Skispringen
FIS Skiflug-Weltmeisterschaft: Oberstdorfer Karl Geiger (27) springt in Slowenien

Ab Donnerstag, dem 10. Dezember bis Sonntag, 13. Dezember kämpfen laut dem Deutschen Skiverband DSV die deutschen Skispringer Karl Geiger, Markus Eisenbichler und Pius Paschke, bei der FIS Skiflug-WM 2020 in Planica (Slowenien) um Titel und Medaillen. Qualifikation am DonnerstagAm Donnerstag, 10. Dezember findet erst das offizielle Training statt und dann die Qualifikation. Hier wird nach dem Training der vierte Starter und der Ersatzmann nominiert. Am Training nehmen Teil: Severin Freund,...

  • Oberstdorf
  • 10.12.20
Keine Zuschauer in Oberstdorf bei der Vierschanzentournee 2020/2021. (Symbolbild)
4.255×

Leere Tribünen
Keine Zuschauer bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Die Vierschanzentournee in Oberstdorf findet dieses Jahr ohne Zuschauer statt. Die Skispringer springen somit erstmals in der 68-jährigen Geschichte der Tournee ohne Publikum, so heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. Die Vierschanzentournee findet vom 28. Dezember 2020 bis zum 6. Januar 2021 statt. Das Organisationskomitee hat am Montag bekannt gegeben, dass die ursprüngliche Planung mit 2.500 Zuschauern pro Veranstaltungstag nicht mehr eingehalten werden kann. Das...

  • Oberstdorf
  • 30.11.20
Eishockey (Symbolbild).
179×

Eishockey
EV Füssen holt dank starkem Benedikt Hötzinger auch in Selb einen Zähler

Die Füssener konnten auch im zweiten Spiel an diesem Wochenende als Außenseiter punkten. Dank eines Powerplaytreffers im letzten Drittel entführte das Team um Kapitän Eric Nadeau einen Zähler bei den klar favorisierten Selber Wölfen. Beim 2:1 nach Verlängerung (1:0, 0:0, 0:1, 1:0) waren die Schwarz-Gelben zwei Abschnitte lang stark unter Druck, hatten mit Benedikt Hötzinger aber den besten Akteur der Partie in ihren Reihen. Dank des tollen Einsatzes aller Spieler wurde die Begegnung am Ende...

  • Füssen
  • 23.11.20
Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen (OK-Bergbahnen) haben den Start der Wintersaison auf den 18. Dezember 2020 verschoben.  (Symbolbild)
30.345×

"Planungssicherheit geht vor!"
Oberstdorf/Kleinwalsertal-Bergbahnen verschieben Start der Wintersaison

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen (OK-Bergbahnen) haben den Start der Wintersaison auf den 18. Dezember 2020 verschoben. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Als Grund wird die "derzeit unabsehbare Corona-Situation" und die verlängerten Schutzmaßnahmen der Regierungen angegeben. Bergbahnen-Vorstand Andreas Gapp: "Brauchen Planungssicherheit" "Die Erfahrungen aus dem ersten Lockdown im Frühjahr diesen Jahres und denen der letzten Wochen haben gezeigt, dass Informationen zu...

  • Oberstdorf
  • 16.11.20
allgäu.tv Sporttalk
406×

Sporttalk
Den Titel erklettert: Deutscher Meister im Bouldern zu Gast im Allgäuer Sporttalk

Ende September holte sich Philipp Martin, Kletterer in der DAV-Sektion Kempten-Allgäu, die Deutsche Meisterschaft im Bouldern. Nun ist er bei Kathrina Rudolph im Allgäuer Sporttalk zu Gast. Gemeinsam mit seinem Vater Erwin Marz, ehemaliger Nationaltrainer der Deutschen Lead-Mannschaft, berichtet er von seinen bisherigen Erfolgen und erzählt wie er überhaupt zum Klettern kam.

  • Kempten
  • 28.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ