Sport

Beiträge zum Thema Sport

Alexander Henkel
161× 2 Bilder

Eishockey
Ein Glücksgriff in dreifacher Hinsicht: Alexander Henkel verlängert in Sonthofen | mit Interview

Der 28-jährige Verteidiger Alexander Henkel bleibt dem ERC Sonthofen auch im zweiten Jahr nach dem Neuanfang erhalten. Die Kaderplanung in der Defensive ist damit abgeschlossen. Mit Henkels Weiterverpflichtung ist dem ERC Sonthofen ein Glücksgriff gelungen. Er ist im Verein tief verwurzelt und kümmert sich neben seinem Engagement als Spieler auch um den Nachwuchs der Schwarz-Gelben. Zusammen mit Ex-Nationalspielerin Natascha Schaffrik-Hindelang ist er Teil des Jugendleiterteams. Zusätzlich...

  • Sonthofen
  • 31.05.21
Nachrichten
11.014×

kaum geöffnet und schon wieder geschlossen
Was der Inzidenzanstieg in Kempten für Sporteinrichtungen bedeutet

Nur ein ganz kurzes Vergnügen hatten sportbegeisterte in der Stadt Kempten. Seit Sonntag ist der Besuch von Fitness Studios, Aerobic – und Tanzkursen und Sportarten, die Indoor ausgeführt werden, wieder erlaubt. Doch gestern lag die 7 Tagesinzidenz den dritten Tag in Folge wieder über 100. Somit hat es sich für Sportler in Kempten schon wieder ausgeschwitzt, während es für manch andere in Sonthofen gar nicht erst dazu kam – trotz erlaubter Öffnung. Michael Zimmer erklärt Ihnen die...

  • Sonthofen
  • 26.05.21
Dominik Bauer
301× 1

Eishockey
Dominik Bauer fängt weiterhin für den ERC

Die Planungen der Verantwortlichen des ERC Sonthofen schreiten mit großen Schritten voran. So kann der Verein eine Weiterverpflichtung auf der Torhüterposition vermelden. Der 27-jährige Dominik Bauer wird auch in der kommenden Saison für den ERC zwischen den Pfosten stehen. Der gebürtige Sonthofner geht damit in seine zweite Saison mit den „neuen“ Schwarz-Gelben. Er war bereits von 2014 bis 2016 im Oberligakader der damaligen Sonthofner Bulls. Von 2016 bis 2019 stand er als Nummer eins im...

  • Sonthofen
  • 03.05.21
Christian Engler
237×

Eishockey
Routinier Christian Engler verlängert in Sonthofen

Der ERC Sonthofen und Stürmer Christian Engler gehen gemeinsam in die zweite Saison. Mit ihm hat bereits der sechste Stürmer seine Zusage für die Spielzeit 2021/22 gegeben. Er zählt mit seinen 36 Jahren zu den Führungsspielern der Schwarz-Gelben. Von seiner Erfahrung und seinem guten Körperspiel werden die Oberallgäuer also auch in der kommenden Saison profitieren. Der gebürtige Oberstdorfer kam in der vergangenen kurzen Saison auf drei Treffer sowie einen Assist und steht damit auf Platz 4....

  • Sonthofen
  • 30.03.21
Jonas Gotzler, Tobias Köberle, Ben Tenzer, Linus Schöll und David Mische (v.l.n.r.)
391×

Eishockey
ERC setzt weiter auf die „jungen Wilden“

Die Verantwortlichen des ERC Sonthofen 1999 e.V. bleiben ihrer Neuausrichtung treu und verstärken die 1. Mannschaft erneut mit zunächst fünf U20-Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Alle fünf Spieler waren bereits in der vergangenen Saison im Aufgebot der Oberallgäuer: Ben Tenzer und Tobias Köberle in der Abwehr sowie Linus Schöll, Jonas Gotzler und David Mische im Sturm. David Mische ist mit 17 Jahren der Jüngste im Quintett. Der Linksschütze ist ein guter Schlittschuhläufer mit Zug auf das...

  • Sonthofen
  • 23.03.21
Snowboardfahrerin Selina Jörg ist am Montag im Sonthofer Rathaus geehrt worden. (Archivbild)
865× Video

Weltmeisterin
Sonthofen ehrt Snowboardfahrerin Selina Jörg

Coronakonform und im kleinen Rahmen ist Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg am Montagnachmittag feierlich im Sonthofer Rathaus empfangen worden. Neben Bürgermeister Christian Wilhelm waren auch Freunde und Verwandte bei der Ehrung der 33-jährigen Sonthoferin dabei. Die Doppel-Weltmeisterin verewigte sich auch im goldenen Buch der Stadt.  Anlass waren Jörgs zweiter WM-Titel im Snowboard-Parallel-Riesenslalom und das anstehende Karriereende. Am kommenden Wochenende wird Jörg beim Weltcup-Finale...

  • Sonthofen
  • 16.03.21
Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg kündigt ihr Karriere-Ende an.
2.242× 1

Als amtierende Snowboard-Weltmeisterin
Schade! Selina Jörg (33) beendet ihre großartige Snowboard-Karriere

Am Montag hatte sich Selina Jörg beim Parallel-Riesenslalom in Rogla (Slowenien) nochmal den Titel als Snowboard-Weltmeisterin geholt. Jetzt hat die Sonthoferin offiziell ihr Karriere-Ende bekanntgegeben. Auf dem Höhepunkt mit 33 Jahren, als amtierende Weltmeisterin. Emotionaler Abschied per Instagram-PostIn einem Instagram-Post verabschiedet sich Selina Jörg von ihren Fans und sportlichen Weggefährten. "Nach 16 Jahren im Snowboard- Weltcup ist es an der Zeit, das Kapitel "Leistungssport" zu...

  • Sonthofen
  • 04.03.21
Weltmeisterin Selina Jörg belegte am Samstag beim Parallel-Riesenslalom im italienischen Corina d’Ampezzo Platz 2. (Archivbild)
1.113×

Snowboarden
Weltcup im italienischen Cortina: Selina Jörg aus Sonthofen wird Zweite

Ein gelungener Weltcup-Auftakt für die deutschen Snowboarderinnen im italienischen Corina d´Ampezzo: Weltmeisterin Selina Jörg aus Sonthofen wurde beim Parallel-Riesenslalom Zweite. Auf Platz 3 landete die Vorjahres Gesamt-Weltcupsiegerin Ramona Hofmeister. Platz 4 belegte Cheyenne Loch.  Die Olympiasiegerin Ester Ledecka aus Tschechien war nicht zu stoppen: Sie setzte sich durch und landete auf Platz 1.  Sonthoferin Selina Jörg (32) startet am Samstag beim Weltcupauftakt in Italien

  • Sonthofen
  • 14.12.20
Die Sonthoferin Selina Jörg startet am Samstag beim Race-Rennen in Italien. (Archivbild)
1.936×

Alpin-Snowboarder
Sonthoferin Selina Jörg (32) startet am Samstag beim Weltcupauftakt in Italien

Am Samstag, dem 12. Dezember findet für die Alpin-Snowboarder der Weltcupauftakt in Cortina d'Ampezzo (Italien) statt, so heißt es auf der Homepage von Snowboard Germany. Die 32-jährige Sonthoferin Selina Jörg ist mit am Start und hofft auf gute Pistenverhältnisse und guten Schnee. Auch am Rennen teilnehmen wird die erfolgreichste deutsche Wintersportlerin der vergangenen Saison Ramona Hofmeister.  "harte Konkurrenz" Selina Jörg: "Hoffentlich wird die Piste kein Rübenacker: Bis zum Rennen soll...

  • Sonthofen
  • 11.12.20
Julian aus Sonthofen in der Vorrunde der Altersklasse 12-13 Jahre.
3.871× 7 Bilder

Parcours
Jonas und Julian aus Sonthofen am Freitag bei "Ninja Warrior Germany Kids" zu sehen

Am Freitag, dem 20. November läuft auf Super RTL um 19:30 Uhr "Ninja Warrior Germany Kids" in der Altersklasse 12-13 Jahre. Hier treten acht sportliche Kids im Parcours gegeneinander an. Zu sehen sind unter anderem auch Julian der "Schanzenschrek" und Jonas der "Turnfloh" aus Sonthofen.  Sieben HindernisseUm den Buzzer zu drücken, müssen die Kids sieben Hindernisse überwinden. Ein Großteil der Hindernisse ist auch aus den Shows mit den erwachsenen Athleten bekannt. Der Unterschied bei "Ninja...

  • Sonthofen
  • 19.11.20
Patricio Cataldo (31)
5.376×

TV-Show
Hat der Allgäuer Patricio Cataldo (31) die Vorrunde bei "Ninja Warrior Germany" überstanden?

Bei der TV-Show "Ninja Warrior Germany" ist der 31-jährige Patricio Cataldo bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Der Allgäuer Sportler scheiterte bereits früh im Parcours. Nach dem der 31-Jährige das erste Hindernis erfolgreich bewältigt hatte, pendelte Cataldo am Seil über ein Wasserhindernis und verfehlte dann aber das sogenannte Cargonetz. Zu sehen war Cataldos Parcours-Lauf in der "Ninja Warrior Germany"-Show allerdings nur in einem kurzen Einspieler. Wird der Allgäuer Patricio Cataldo...

  • Sonthofen
  • 23.10.20
Freundschaftsspiel: SV Egg an der Günz verliert 1:3 (1:2) gegen den 1. FC Sonthofen.
986× 28 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Freundschaftsspiel: SV Egg verliert 1:3 gegen FC Sonthofen

Beim Freundschaftsspiel zwischen dem SV Egg an der Günz und dem 1. FC Sonthofen war Dauerregen angesagt. In der ersten Halbzeit hatte Egg mehr vom Spiel, trotz des 1:2 Rückstands zur Halbzeit. In der zweiten Halbzeit bestimmten die Oberallgäuer über weite Strecken das Spiel. Es reichte aber nur noch für ein weiteres Tor. Das Spiel endete schließlich 1:3 (1:2). Das Spiel endete 1:3 (1:2). Die Entlastungsangriffe der Egger in der 2. Halbzeit wurden meist von der Abwehr schon entschärft. Nur...

  • Egg an der Günz
  • 31.08.20
Der Allgäuer Patricio Cataldo (31) war bei Ninja Warrior 2020 mit dabei.
5.953× Video 13 Bilder

"Schnelligkeit, Technik, Kraft"
Wird der Allgäuer Patricio Cataldo (31) "Ninja Warrior 2020"?

An den Balken entlang hangeln, Klimmzüge am Handtuch machen und über Steine und Treppen rennen. Das und noch vieles mehr macht Patricio Cataldo (31) aus Sonthofen. Am 28. Mai 2020 hat Cataldo bei dem "Ninja Warrior"-Dreh in Köln teilgenommen. In einem Interview mit all-in.de erzählt Cataldo, wie er sich darauf vorbereitet hat, worauf es ankommt und wie es weiter geht. Ninja Warrior ist ein Parcour, bei dem alles gefragt ist. Was man für diesen Parcour können sollte: "Schnelligkeit, Technik,...

  • Sonthofen
  • 14.08.20
7.180× 8

Statement
"Nach Wochen des Hoffens und Bangens": Allgäu Panorama Marathon endgültig abgesagt

Nach "Wochen des Hoffens und Bangens" haben die Veranstalter Axel Reusch und Christian Feger den Allgäu Panorama Marathon 2020 schweren Herzens abgesagt. "Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht", heißt es in einem Statement der beiden.  Austragung praktisch unmöglich  Zunächst hatten die Veranstalter den Marathon von Anfang August um einen Monat verschoben. Doch auch das hat nichts genützt. "Wir sind traurig, weil sich die Entwicklung, auf die wir noch gehofft haben, nicht...

  • Sonthofen
  • 15.07.20
Über die ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH ist nun vom Gericht das Insolvenzverfahren eröffnet worden. (Symbolbild)
3.318×

Eishockey
ERC Sonthofen: Insolvenzverfahren eröffnet

Über die ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH ist nun vom Gericht das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Dies gab Albert Füß den Gesellschaftern Anfang dieser Woche bekannt. Wie der Geschäftsführer am letzten Fanstammtisch bereits verkündete, wurde von ihm ein Antrag zur Insolvenz beim zuständigen Insolvenzgericht eingereicht und vom Gericht ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt. Zudem sollte dieser ein Gutachten über die wirtschaftliche Lage der GmbH, was bis zu 6 Wochen dauern...

  • Sonthofen
  • 09.04.20
Eishockey (Symbolbild)
1.643×

Aktion 1000+
Nach Insolvenzanmeldung: Fans des ERC Sonthofen gründen Spendenaktion

Nach der Insolvenzanmeldung des ERC Sonthofen, hat jetzt eine Gruppe von Ehrenamtlichen und ehemaligen Spielern und Verantwortlichen des Vereins die "Aktion 1000+ - Gemeinsam sind wir stark" ins Leben gerufen. Mit der Aktion möchten die Organisatoren Spenden für den Erhalt des Nachwuchses und einer 1. Mannschaft sammeln. Dadurch soll die Zukunft des Sonthofener Eishockeys gesichert werden. "Aus der Vergangenheit wissen wir, dass ein Nachwuchs nur mit einer 1. Mannschaft bestehen kann – und...

  • Sonthofen
  • 12.03.20
Symbolbild.
908×

Sport
Fanstammtisch vom ERC Sonthofen : Albert Füß nimmt Stellung zur vorläufigen Insolvenz

Beim Fanstammtisch nahm Geschäftsführer Albert Füß gegenüber den anwesenden Fans im Overtime Stellung zur derzeitigen Situation der ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH und wie es dazu gekommen war. DEB erteilt Lizenz zunächst nicht Zunächst referierte Albert Füß über die Situation vor der Saison und der Lizenzvergabe. An den DEB hatte er eine ursprüngliche Planung mit einem „höheren Minus“ übergeben. Dies hatte zur Folge, dass der DEB die Lizenz, auch wegen einiger Altverbindlichkeiten,...

  • Sonthofen
  • 07.03.20
Symbolbild Eishockey
1.498×

Eishockey-Oberliga
Playoffs trotz Insolvenz - ERC Sonthofen startet in neuen Spielbetrieb

Obwohl der Eishockey-Oberligist ERC Sonthofen am 27.02.2020 Insolvenz angemeldet hat, gibt es gute Nachrichten für Eihockey-Fans. Bei einem Treffen zwischen dem vorläufigen Insolvenzverwalter und Geschäftsführer Albert Füß wurde bekanntgegeben, dass einem weiteren Spielbetrieb nichts im Wege steht. Das Team von Martin Ekrt kann somit die gesamte Playoff-Phase bestreiten. Oberligist ERC Sonthofen meldet Insolvenz an

  • Sonthofen
  • 03.03.20
Viktoria Barmasev schließt ihren Alleingang in Unterzahl mit dem Ausgleich zum 3:3 ab.
910× 9 Bilder

Eishockey-Bildergalerie
Bullladies des ERC Sonthofen gewinnen letztes Saisonspiel mit 6:3

Text: Rainer Gmach Mit einem 6:3 (2:1 1:2 3:0)-Heimsieg gegen Ligenneuling VEU Feldkirch beendeten die Bullladies, die Frauen des ERC Sonthofen, ihre Landesligasaison 2019/2020 mit dem erhofften Erfolgserlebnis. Zwar steht die Mannschaft mit nur 3 Siegen aus 12 Spielen am Ende vermutlich nur auf dem vorletzten Platz (das ein Punkt hinter Sonthofen platzierte Team aus Geretsried spiel noch zwei Mal gegen das weiter sieglose Tabellenschlusslicht Feldkirch), dennoch herrscht bei den...

  • Sonthofen
  • 26.02.20
Symbolbild
353×

Eishockey-Spielbericht
ERC Sonthofen gewinnt 5:4 gegen TEV Miesbach

Die Bulls gehen auch im sechsten Spiel in Folge als Sieger vom Eis. 5:4-Erfolg beim TEV Miesbach. Ohne Kapitän Marc Sill machte sich das Team von Martin Ekrt auf den Weg nach Oberbayern. Zudem mussten die Bulls nach dem ersten Drittel zusätzlich auch auf Philipp Sander verzichten, der weiterhin an einer Gehirnerschütterung leidet, es aber dennoch versucht hatte. Die Bulls begannen druckvoll und kamen gleich zu einigen Chancen. Eine dieser Chancen nutzte der ERC, wie sollte es in den letzten...

  • Sonthofen
  • 18.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ