Sport

Beiträge zum Thema Sport

Karl Geiger erreichte beim Springen in Oberstdorf den fünften Platz.
1.635× 2 Bilder

Skispringen
Die Vierschanzentournee in Oberstdorf: Kobayashi siegt, Geiger wird Fünfter

Der Auftakt der Vierschanzentournee fand am frühen Mittwochabend in Oberstdorf ohne Zuschauer auf der Schattenbergschanze statt. Nach dem ersten Durchgang lag Robert Johansson mit einem sehr guten Sprung auf dem ersten Platz. Doch im zweiten Durchgang nahm ihm der Japaner Ryoyu Kobayashi, der nach dem ersten Durchgang nur auf Platz fünf lag, mit einem Wahnsinnssprung über 141,0 Meter die Führung ab und gewann das Auftaktspringen. Der Norweger Halvor Egner Granerud belegte den zweiten Rang....

  • Oberstdorf
  • 29.12.21
Schon vor dem Beginn der Vierschanzentournee sorgen drei positive Corona-Tests für Schlagzeilen. (Symbolbild)
7.396× 3

Skispringen
Vierschanzentournee: Drei positive Corona-Tests vor Qualifikation in Oberstdorf

Am heutigen Dienstag beginnt mit dem Qualifikationsspringen in Oberstdorf die 70. Vierschanzentournee. Doch schon bevor das Springen überhaupt seinen Lauf nimmt, gibt es weniger erfreuliche Nachrichten: Drei Corona-Tests fielen bereits positiv aus. Drei Corona-Tests positivAlle Veranstaltungsteilnehmer wurden bei ihrer Anreise in Oberstdorf mit PCR-Tests auf das Coronavirus getestet. Dabei sind zwei Medienvertreter und ein Teammitglied des Teams Estland positiv auf das Virus getestet worden....

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Karl Geiger landete mit einem guten Sprung auf dem zweiten Rang.
1.886×

So haben die Deutschen abgeschnitten
Die Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf - Geiger wird Zweiter

Die Jagd nach dem goldenen Adler hat begonnen! Die Qualifikation der Vierschanzentournee auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf fand am Dienstag gegen Abend bei strömenden Regen statt. Auch der Wind setzte den Springer schwer zu, weshalb der Wettkampf zwischenzeitlich unterbrochen werden musste.  Das Prinzip der VierschanzentourneeDas Prinzip der Vierschanzentournee ist nicht schwer: 50 Springer setzen sich in der Qualifikation für den ersten der vier Durchgänge der Vierschanzentournee...

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Karl Geiger startet als Weltcupführender in die Vierschanzentournee. (Symbolbild)
1.517×

Skispringen
Termine, TV-Sender, Favoriten: Was Sie zur Vierschanzentournee wissen müssen

Am Mittwoch beginnt die Vierschanzentournee mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Einen Tag davor, am Dienstag, findet die Qualifikation dafür statt. Wir haben alle wichtigen Informationen zur Vierschanzentournee für Sie zusammengefasst. Termine29. Dezember: Oberstdorf01. Januar: Garmisch-Partenkirchen04. Januar: Innsbruck06. Januar: BischofshofenAlle vier Springen der Vierschanzentournee finden wegen der Corona-Pandemie vor leeren Zuschauerrängen statt. Seit dem 6. Dezember steht fest, dass...

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Die Stimmung im Hause Geiger sollte gut sein. Der Allgäuer Skispringer heimste am Wochenende gleich drei Trophäen ein. (Archivbild)
1.132× 2 1

Drei Trophäen abgeräumt
"Es ist mir eine Ehre!" - Traumwochenende für Allgäuer Skisprung-Star Karl Geiger

Was für ein Wochenende für den Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger! Zunächst zeigte er sich bei der "Generalprobe" für die Vierschanzentournee in Engelberg in absoluter Topform. Am Abend kam dann noch eine ganz besondere Auszeichnung dazu.  Geiger in Topform Karl Geiger ist aktuell einfach in einer bestechenden Form. Am Samstag gewann der Allgäuer Skisprung-Star den Wettkampf im Österreichischen Engelberg knapp vor Dauerrivale Ryoyu Kobayashi (Japan). Am Sonntag zeigte er bei komplizierten...

  • Oberstdorf
  • 20.12.21
Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf sind keine Zuschauer erlaubt.
4.837× 1

Skispringen
Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf findet ohne Zuschauer statt

Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf sind keine Zuschauer erlaubt. "Die neue Verordnung der bayerischen Staatsregierung lässt uns leider keinen Spielraum. Das ist schade, denn wir hatten extra ein hervorragendes Schutzkonzept entwickelt. Aber klar: Die Springen der Vierschanzentournee zählen definitiv zum Profisport und diese müssen ab sofort ohne Zuschauer stattfinden", so Florian Stern, Geschäftsführer der Skiclub Oberstdorf Veranstaltungs GmbH und Generalsekretär beim...

  • Oberstdorf
  • 06.12.21
Der Vorverkauf für Tickets für die Vierschanzentournee in Oberstdorf wurde gestoppt. (Symbolbild)
6.131× 6

Ticketverkauf in Oberstdorf gestoppt
Vierschanzentournee: Organisatoren planen weiter mit Publikum

Die Organisatoren der 70. Vierschanzentournee planen weiterhin, alle vier Veranstaltungen mit Zuschauern durchzuführen. "Ob das klappt, und wie viele Fans am Ende tatsächlich ins Stadion dürfen, ist derzeit allerdings leider völlig offen", so Dr. Peter Kruijer, Präsident der Vierschanzentournee. Das hänge von den aktuellen Entwicklung der Corona-Inzidenzen und den Vorgaben der Behörden in den nächsten Wochen ab, so die Organisatoren in einer Pressemitteilung. Als Mindestanforderung gilt derzeit...

  • Oberstdorf
  • 28.11.21
Verleihung des "Bayerischen Sportpreises 2021" in München: Karl Geiger (Mitte) aus Oberstdorf freut sich.
3.027× 19 Bilder

Hohe Auszeichnung
Bayerischer Sportpreis: Zwei Allgäuer Spitzensportler ausgezeichnet

Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat in München den "Bayerischen Sportpreis 2021" in insgesamt sechs Kategorien verliehen. Mit dabei waren diesmal zwei Allgäuer Spitzensportler: Skispringer Karl Geiger und Radrennfahrerin Lisa Brennauer. Karl Geiger: "Botschafter des Bayerischen Sports"Geigers erfolgreiche Teilnahme an der Nordischen Ski-WM in seinem Geburtsort Oberstdorf brachte ihm die Auszeichnung in der Kategorie "Botschafter des Bayerischen Sports". "Vielen Dank für die...

  • Oberstdorf
  • 08.11.21
Nachrichten
410× 1 1

Jubeln UND springen
Vierschanzentournee in Oberstdorf wieder mit Zuschauern

Zuschauer aus Pappe – die sollen beim diesjährigen Skispringen in Oberstdorf Geschichte sein. Seit dieser Woche ist klar, dass die Vierschanzentournee in Oberstdorf wieder mit Fans stattfinden kann. Große Freude natürlich auf allen Seiten. Und während Sie sich freuen haben wir schonmal die wichtigsten Infos rund um 3G und Co. Für Sie kompakt zusammengefasst.

  • Oberstdorf
  • 07.11.21
Der DSV hat Karl Geiger als "Skisportler des Jahres" ausgezeichnet. (Archivbild)
672×

Auszeichnung des DSV
Karl Geiger ist Deutschlands "Skisportler des Jahres"

Der Oberstdorfer Skisprung-Weltmeister Karl Geiger ist vom Deutschen Skiverband (DSV) als nationaler Skisportler des Jahres ausgezeichnet worden. Mehreren Medienberichten zufolge gewann der 28-Jährige die Abstimmung, an der alle DSV-Aktiven teilgenommen haben, unter den zehn Sportlerinnen und Sportlern, die in der vergangenen Saison mit dem "Goldenen Ski" ausgezeichnet wurden. Im vergangenen Jahr setzte sich Alpinrennfahrer Thomas Dreßen durch. 2019 bekam Skispringer Markus Eisenbichler die...

  • Oberstdorf
  • 13.10.21
Seit Freitag gibt es Tickets für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf zu kaufen. (Symbolbild)
1.362× 8

Skispringen
Karten für Vierschanzentournee in Oberstdorf im Vorverkauf

Seit Freitag gibt es die ersten Tickets für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf zu kaufen. Anders als im vergangenen Jahr sind heuer (zumindest nach aktuellem Stand) wieder Zuschauer im Stadion erlaubt. Bisher gibt es nur 2-Tages-Tickets für die Qualifikation und das Springen am 28. und 29. Dezember. Die Preise reichen von 35 bis 52 Euro für Erwachsene. Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gehen am 25. Oktober in den Vorverkauf. Karl Geiger Zweiter bei...

  • Oberstdorf
  • 01.10.21
In einer torreichen Begegnung hat der TV Erkheim durch einen 4:3 (1:2)-Sieg beim FC Oberstdorf drei Punkte mit nach Hause genommen.
305× 23 Bilder

Fussball-Bildergalerie
TV Erkheim gewinnt gegen den FC Oberstdorf mit 4:3

Bezirksliga: In einer torreichen Begegnung hat der TV Erkheim durch einen 4:3 (1:2)-Sieg beim FC Oberstdorf drei Punkte mit nach Hause genommen. Die Oberstdorfer setzten Erkheim in der ersten Hälfte stark unter Druck und gingen durch Christian Lingg mit 1:0 in Führung (23.). Philipp Becker hatte kurz danach den Ausgleich auf dem Fuß, doch seinen Schuss konnte der Oberstdorfer Torwart parieren. Daniel Geiger erhöhte dann auf 2:0 (36.), aber Maximilian Reichenberger erzielte noch vor der Pause...

  • Oberstdorf
  • 06.09.21
1.269×

Neuanfang Savchenko
Eiskunstläuferin Savchenko verkündet Neuanfang

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Die Paarlauf-Olympiasiegerin (2018) Aljona Savchenko kündigt nur wenige Wochen nach ihrem offiziell mitgeteilten Karriereende den Rücktritt von ihrem Rücktritt an. In diesem Artikel werden ihre Pläne vorgestellt. Aljona Savchenko aus Oberstdorf im Allgäu ist mit ihrer Karriere noch nicht fertig. Die Paarlauf-Olympiasiegerin setzt ihre sportliche Laufbahn nur wenige Wochen nach dem...

  • Oberstdorf
  • 24.06.21
Karl Geiger kann 2026 bei der Skiflug-WM wieder auf seiner Heimschanze in Oberstdorf auf Medaillenjagd gehen. (Archivbild)
1.746× 1

Nächstes Wintersporthighlight
Die Skiflug-WM kommt 2026 nach Oberstdorf!

Die Skiflug-WM 2026 kommt nach Oberstdorf! Als einziger Bewerber musste sich Oberstdorf nicht gegen andere Konkurrenten durchsetzten. Das gab die FIS am Sonntagabend nach Ablauf der Bewerbungsfrist bekannt. Nach der sportlich sehr erfolgreichen Nordischen Ski-WW im vergangenen Winter ist es das zweite Großereignis in kurzer Zeit.  Garmisch-Partenkirchen bewirbt sich für Alpine Ski-WMAuch Garmisch-Partenkirchen hat sich für ein Wintersporthighlight beworben. Die Alpine Ski-WM soll 2026 in der...

  • Oberstdorf
  • 03.05.21
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger beendet die Weltcup-Saison als bester Skiflieger. (Archivbild)
1.617×

Gute Saison für das deutsche Team
Skispringer Karl Geiger gewinnt letztes Weltcup-Springen heuer in Planica

Das letzte Springen der Saison konnte der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger für sich entscheiden. Im slowenischen Planica holte sich Geiger mit 231,0 und 232,5 Metern den Sieg vor dem Japaner Ryoyu Kobayashi und seinem Teamkollegen Markus Eisenbichler. Norweger Halvor Egner holt GesamtsiegDer Gesamtsieger im Weltcup stand schon vor dem letzten Wettkampf fest. Der Norweger Halvor Egner Granerud holte sich den Gesamtsieg vor Eisenbichler. Dritter wurde der Pole Kamil Stoch. Geiger beendete die...

  • Oberstdorf
  • 28.03.21
Die Johanniter waren bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf mit Sanitätswachdienst und zwei Testzentren vor Ort und möchten allen Beteiligten herzlich danken.
1.089×

Helfer konnten das Event genießen
Nordische Ski-WM: Johanniter ziehen positive Bilanz

Die Johanniter waren mit 106 Helfern bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf vom 23. Februar bis 3. März vor Ort. Nicht nur mit dem Sanitätsdienst standen die Johanniter dem Veranstalter zur Verfügung, sondern auch mit zwei Testzentren für die Veranstaltung. "Uns hat gefühlt die halbe Welt, ... die Zunge rausgestreckt" Das Testzentrum im Eisstadion war laut den Johannitern für 19 Tage mit jeweils zehn Ehrenamtlichen besetzt. Im Sanitätsdienst hatten die Johanniter alleine 1.750 Stunden...

  • Oberstdorf
  • 17.03.21
Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller fordert, dass die Erfahrungen aus der WM in Oberstdorf auch für Öffnungen im Tourismus genutzt werden müssen. (Archivbild)
5.217× 7

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Landrätin fordert: Erfahrungen müssen für Gastro- und Tourismus-Öffnungen genutzt werden

Die umstrittene WM in Oberstdorf ist vorbei. Während der zwei Wochen wurden nach Angaben des Landratsamtes Oberallgäu insgesamt über 24.000 Corona-Tests durchgeführt. Neun davon fielen positiv aus. Besonders bitter war das für den Skispringer und Favoriten Halvor Egner Granerud, für den die WM nach einem positiven Test gelaufen war.  Landrätin zieht positive Bilanz Trotzdem fällt die Bilanz von Landrätin Indra Baier-Müller positiv aus. "Das Schutz- und Hygienekonzept hat voll gegriffen", meint...

  • Oberstdorf
  • 10.03.21
Der letzte Tag der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf 2021 (Archivbild)
1.575× 4

Sechs Medaillen für Team Deutschland
Letzter Tag der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf

Die deutschen Athleten haben bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf in diesem Jahr so wenige Medaillen geholt wie schon lange nicht mehr. Die besten Deutschen waren bei dieser Ski-WM die Skispringer Karl Geiger und Markus Eisenbichler. Die Allgäuerin Laura Gimmler hat auch einen Grund zur Freunde, sie holte sich beim 30-Kilometer-Start im Langlauf den zehnten Platz.  Der Überflieger Karl Geiger holte bei der Nordischen Ski-WM insgesamt vier Medaillen. Zweimal Gold, einmal Silber und einmal...

  • Oberstdorf
  • 07.03.21
Karl Geiger beim Probedurchgang des Teamspringens in Oberstdorf am Samstag.
2.318×

Nordische Ski-WM 2021
Gold für Deutschland beim Teamspringen in Oberstdorf!

Was für ein aufregender Wettkampf: Gold für Team Deutschland! Im Rahmen der Nordischen Ski-WM jubeln Karl Geiger, Pius Paschke, Severin Freund und Markus Eisenbichler am Samstagabend in Oberstdorf über den ersten Platz beim Teamspringen.  Zur Halbzeit führt deutsches QuartettZur Halbzeit lag die deutsche Mannschaft in Führung. Nur 3,7 Punkte lagen zwischen dem deutschen Quartett und der österreichischen Konkurrenz. Später ging es dann mit dem Sprung von Eisenbichler 6 Punkte an den...

  • Oberstdorf
  • 07.03.21
Der norwegische Skispringer und WM-Favorit Halvor Egner Granerud wurde positiv auf Corona getestet.
2.767× 1

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Skispringen: WM-Favorit Halvor Egner Granerud (24) positiv auf Corona getestet

Trotz strengem Hygienekonzept gibt es bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf Corona-Fälle. Jetzt wurde der norwegische Skispringer und WM-Favorit Halvor Egner Granerud positiv auf das Virus getestet. Das bestätigte der 24-Jährige am Mittwoch auf seinem Instagram-Kanal. Er habe alles getan, um eine Infektion zu verhindern. Er fühle sich etwas unwohl, aber es gehe ihm gut. "Das bedeutet offensichtlich, dass die WM für mich vorbei ist", schreibt Granerud. Eine Medaille kann Granerud immerhin von...

  • Oberstdorf
  • 04.03.21
Katharina Althaus beim WM-Einzelspringen bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Platz 12 hieß es am Ende.
2.157× 1

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Katharina Althaus: Gute Sprünge, leider "nur" Platz 12 beim WM-Skispringen auf der Großschanze

Am Mittwochnachmittag ging es für die Skispringerinnen bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf zum ersten Mal auf die Großschanze. Die deutschen Hoffnungen ruhten auf der Oberstdorferin Katharina Althaus. Die 24-Jährige freute sich auf den Wettkampf. "Große Schanze, großes Lächeln, große Vorfreude - ich kann es kaum erwarten!!", schrieb sie auf Facebook. Erster Durchgang: Platz 12 für AlthausIhr erster Sprung war so-lala, etwas viel Rückenwind. 113,5 Meter reichten nach dem ersten Durchgang für...

  • Oberstdorf
  • 04.03.21
Während der Nordischen Ski-WM herrscht in Oberstdorf Maskenpflicht und Alkoholverbot. (Symbolbild)
2.230×

"Hygieneschutzkonzept hat sich bewährt"
Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Polizei zieht positive Zwischenbilanz

Die Polizei in Oberstdorf zieht nach den ersten Trainings- und Wettkampftagen bei der Nordischen Ski-WM 2021 ein erstes Fazit, das positiv ausfällt.  Keine nennenswerte Ereignisse Die intensive Vorbereitung und die enge Abstimmung mit allen Beteiligten habe sich laut Einsatzleiter Sven-Oliver Klinke ausgezahlt. "Wir blicken auf die ersten Wettkampftage zurück, ohne dass es aus polizeilicher Sicht zu nennenswerten Ereignissen gekommen ist", so Klinke. Zu einzelnen Einsätzen ist es vergangene...

  • Oberstdorf
  • 01.03.21
Die Oberstdorfer Skispringerin Katharina Althaus war beim Teamspringen bei der Nordischen Ski-WM Teil der deutschen Mannschaft. (Archivbild)
1.275× 1

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Skispringen: Deutsches Team um Katharina Althaus springt auf Platz 5

Die deutschen Skispringerinnen um die Oberstdorferin Katharina Althaus landeten beim Teamspringen der Nordischen Ski-WM am Freitag auf Platz 5. Althaus machte einen guten Job und sprang im ersten Durchgang auf 94 Meter, im zweiten 94,5 Meter. Das Team aus Österreich konnte den Wettkampf vor Slowenien und Norwegen für sich entscheiden. Beim Einzelspringen am Vortag sprang Althaus nach einem verpatzten ersten Sprung lediglich auf Rang 10 und war damit die beste deutsche Springerin. Anna Rupprecht...

  • Oberstdorf
  • 27.02.21
Vinzenz Geiger konnte bei seinem ersten Wettkampf bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf nicht überzeugen. (Archivbild)
1.266× 1

Keine Medaille
Enttäuschung bei Nordischer Ski-WM: Vinzenz Geiger wird nur 14.

Am Freitag starteten die Nordischen Kombinierer in die Nordische Ski-WM in Oberstdorf. Der Oberstdorfer Vinzenz Geiger lief nach einem eher enttäuschenden Sprung noch auf Rang 14. Jarl Magnus Riiber aus Norwegen konnte den Wettkampf vor Ilkka Herola aus Finnland und Jens Lurås Oftebro aus Norwegen für sich entscheiden. Bester Deutscher wurde Eric Frenzel mit 5,9 Sekunden Rückstand auf den Sieger auf Platz 4. Vinzenz Geiger nach Skispringen 16.Beim Springen am Vormittag hatten die japanischen...

  • Oberstdorf
  • 27.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ